LG 42PQ1100-ZE Firmware und Service Menü

+A -A
Autor
Beitrag
WoodyW00d
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Aug 2009, 22:42
Hi Leute!

Also:
Ich habe mir den LG 42PQ1100 für 469€uronen von Saturn gegönnt ;-)

Wer also Fragen hat, kann gerne fragen (von wegen Ausstattung, Qualität, etc.) nur soweit: Ich bin zufrieden, sehr!

Also meine Firmware Version ist 3.06.0

Jetzt hab ich schon im Forum gelesen, dass es die Version 3.36.0 gibt.....würde also gerne updaten, aber erstens wie und zweitens wo finde ich solche Updates? Auf der LG Seite herrscht Ebbe bezüglich Updates, zumal man das Modell gar nicht so findet!

Und zusätzlich würde ich gerne ins Service Menü kommen!
Ich weiß, entweder OK an TV und Fernbedienung oder MENU an TV und Fernbedienung....fürs erste oder zweite Serive Menü....
ABER: Ich komm nich rein :-(
Egal, wie lang ich drücke.....gibts da ne bestimmte Technik??
Oder liegts an der Firmware?! Dann bräuchte ich also unbedingt ne neue...

Vielen Dank schonmal...
WoodyW00d
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Aug 2009, 10:42
Hm?

Weiß hier keiner einen Rat?!

Ich habe mal ne Mail an LG geschickt...mal sehen ob die mir antworten und wenn ja was die mir verraten ;-)
(Hab nach Service Menü und Firmware gefragt..)

Und für alle die, die nicht ins Service Menü kommen (inklusive mir): Was haltet ihr von dieser Lösung

Hallo
Damit du beim 19lg3000 bzw 22l63000 ins Servicemenü kommst, musst du für ca 6 Sekunden lang die Menütaste sowohl auf der Fernbedienung als auch am Fernseher drücken...
Nach 6 Sekunden lässt du beide Tasten los und bist ganz normal im Menü..
Hier gibst du dann einfach 0000 ein, und landest im Servicemenü.
Habs grad eben auch selbst rausgefunden Du musst einfach die 0000 eingeben (es kommt leider keine Passwortabfrage / aufforderung.. du musst sie "blind" eingeben).


Stand in einem anderen Thread hier im Forum, zwar bei LCDs, aber der Trick dürfte der gleiche sein, oder?
Ich kann es erst heute nachmittag ausprobieren, also wenn einer jetzt Zeit hat, kann er ja mal Bescheid geben, obs klappt :-)

Und es würde mich interessieren welche Firmware so in der Gegend rumeiert.....ich hab 3.06.0...und ihr?

Bis dahin


[Beitrag von WoodyW00d am 11. Aug 2009, 10:43 bearbeitet]
-OIL-
Neuling
#3 erstellt: 11. Aug 2009, 17:39
ICh hab komplett die gleiche frage, ich hab gelesen dass mann Den USB modus im service menü unschlaten kann, aber in dieses koomme ich ebenfalls nicht rein.

Und zur Firmware: Ich hab nur in der Anleitung gelesen dass er es automatisch über DVB macht, aber bei mir bis jezt auch noch nicht..
sumueller
Neuling
#4 erstellt: 18. Aug 2009, 07:32
hallo zusammen,
wollt mal fragen ob es hier in sachen servicemenü schon was neues gibt?
ich hab jetzt seit tagen das board durchgeforstet und alle möglichkeiten durch probiert, ohne erfolg.
wenn einer was neues hatt bitte posten.
thx.

mfg
sumueller
Philipp139
Stammgast
#5 erstellt: 04. Sep 2009, 00:46

WoodyW00d schrieb:
Wer also Fragen hat, kann gerne fragen (von wegen Ausstattung, Qualität, etc.) nur soweit: Ich bin zufrieden, sehr!

Ja bitte, ich interessiere mich sehr für den 50PQ1100!

Die Spezifikationen von der Seite sehen mir aber sehr... unvollständig aus.
Wirklich nur 1 HDMI (okay ich brauch nicht mehr, wegen AV Receiver) und keine Komponente?
Irgendwie wundert mich das.

Sonst erzähl einfach mal n bisschen. Danke
Hitmax
Neuling
#6 erstellt: 21. Sep 2009, 20:57

Philipp139 schrieb:

Ja bitte, ich interessiere mich sehr für den 50PQ1100!


Habe seit heute den LG50PQ1100 und ich bin begeistert von der Qualität obwohl ich nur einen Digital SAT Reciever habe und per Scartkabel schaue, selbst Filme über meine Multimediafestplatte sind SUPER scharf.

Mehr folgt in kürze.
AZitzmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 22. Sep 2009, 11:06
Hallo,

habe vor kurzem den LG 42 PQ 1000 erworben.

Softwarestand 3.06.0

ich komme auch nicht ins service-menü

update macht er auch nicht, auch wenn dvbt läuft.

gibt es eventuell irgendwo eine software, die der service-techniker benutzt und die man an über rs 232 oder usb nutzen könnte.

mit der bildqualität bin ich zufrieden.

Ich habe mir ein kabel von dvi auf hdmi bestellt, damit möchte ich den fernseher am rechner anschließen. Habe zwar schon gelesen, das es nicht klappen soll wegen invalid format oder ähnlichem, mal sehen vieleicht klappts ja doch.

ich melde mich wieder

gruß

alex
AZitzmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 23. Sep 2009, 17:53
So, kabel ist da und es funktioniert wunderbar.

der fernseher hat zwar 'nur' hd-ready, aber ich finde das bild kann sich sehen lassen, hab mir ein paar trailer aus dem i-net angeschaut. Im Prinzip reicht mir das auch, usb hab ich ja auch am Rechner und das 10 m Kabel hat mich gerade mal 8,50 € gekostet (im media-markt wäre es unbezahlbar gewesen)

gruß

alex
Philipp139
Stammgast
#9 erstellt: 23. Sep 2009, 18:32
Ich sag ja eh immer, dass man FullHD erst bei Beamern braucht.
dance-or-die
Neuling
#10 erstellt: 07. Nov 2009, 22:18
Nachdem ich auf eine LG Service Remote beim Googeln gestossen bin und auch das Service Manual gefunden hatte, war klar, dass es nur über ein diskreten IR Code gehen kann.
Hab zwar keine Proto bzw. Harmony, aber meine gute (Universal FB) MD 81035 von Aldi tat es auch.

LG TV Code 0119
mit der EPG Taste, öffnet sich das Passwort Fenster, nach eingabe von 0000 war ich im Service Menu.

War allerdings grad zu "erregt" um irgend was zu verstellen

Den IR Code kenne ich auch nicht, aber da seid Ihr wieder gefragt.

Mein TV ist ein 42PQ1100 mit der 3.06 Software.

Gruß Chris und Happy rumwurschteln, was natürlich auf Eure eigene Gefahr geschieht.
thorr7
Neuling
#11 erstellt: 09. Nov 2009, 01:23
hi kannst du mir mal dein text auf deutsch übersetzen damit ich es auch verstehe wie ich in das service menü komme... wäre echt top...thx im vorraus
ollo_h
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 09. Nov 2009, 02:44
Hallo,

das ist ja eine elektrisierende Meldung!
Da musste ich doch gleich mal meine alte Universalfernbedienung rauskramen. Teilerfolg!

Fernbedienung Medion MD41169, LG Code 119

Shift-AV (also kurz Setup, dann AV-Taste) ruft nach Passwortanforderung (0000) das EZ-Adjust Menü auf.

Kann ich damit was werden? Dort lässt sich die Tool Option einstellen, die jetzt auf 10500 steht.

MfG, Ollo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
42pq1100 service menü gelöst?
WoodyW00d am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  30 Beiträge
LG 42PQ1100
Stullen-Andy am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  7 Beiträge
Serviecemenü (USB) 42PQ1100
simpson-mania am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  2 Beiträge
42PQ1100 auf 50PQ6000
WoodyW00d am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  6 Beiträge
LG Service Menü
tuningguid am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  14 Beiträge
lg 42pq1000 service menü bitte um hilfe
ossi16 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  4 Beiträge
LG PW Reihe Service Menü! :)
H4drux am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  2 Beiträge
Service Menü LG PQ Serie
Vannybunny78 am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  4 Beiträge
42PQ1100 an PC
ChrisEm am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  10 Beiträge
Wie ins Service Menü LG 50 PK350?
eXo3k am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2011  –  15 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmileheao
  • Gesamtzahl an Themen1.380.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.579

Hersteller in diesem Thread Widget schließen