Die neuen EX505/705 Modelle, Meinung?

+A -A
Autor
Beitrag
Tenjio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Feb 2010, 20:20
Hi,

habe mir eben mal die neue 2010-Generation angeschaut.
Die Geräte für den "Normalverbraucher", also die Modelle EX505 und 705(und darunter) scheinen mir nicht gerade einen Quantensprung darzustellen was die Technik angeht...

Gleiche BE3-Engine und so wie ich das gelesen habe auch überwiegend die gleichen Spezifikationen zu der 5er-Reihe.

Wie sind eure Meinungen? Hat Sony ihre Geräte überarbeitet was Bild, Funktion, Inputlag und Clouding(LCD) angeht?

Ich glaube, dass nur das Bild eine Verbesserung darstellen wird, der Rest, vorallem aber der Inputlag wird sich nicht großartig ändern(zum Vorgänger)...

Grüsse
ForceUser
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2010, 22:47
Da ist wohl noch etwas Geduld gefragt.
Bin ebenfalls an diesen beiden Modellen (in 32") interessiert (bzw an den 500/700 ohne Sat Tuner...)
Wobei sich der EX600 dank dem schmalen Rahmen noch schicker präsentieren würde als Wohnzimmer TV, nur leider ohne 100hz und BE2 .

Gespannt bin ich auf die Qualität von Sony's Edge LED Beleuchtung. Je nachdem kann man sich das Geld für den 700er sparen.

PS: der 32" EX500er ist hier in der Schweiz erhältlich, so ziemlich das erste und einzige Modell der neuen Palette. Der Preis entspricht jenem des W5500 = CHF 830.-
PeterA
Stammgast
#3 erstellt: 05. Feb 2010, 23:01
Sollten die neuen Sony 2010 nicht ein Panel von Sharp anstelle von S-LCD haben ?

Offenbar soll nun via USB Divx(SD) gehen.

Interessant auch auf diesem Link

http://www.flatpanel...owfull&id=1263547795

in der Mitte diesen blauen Vergleichstabellen mit den Ausstattungsmerkmalen der verschiedenen Modelle.
Tenjio
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Feb 2010, 00:38
Sharp-Panel? OMG bitte nicht, dann haben die Sonys auch bald nur noch Pixelfehler wie die Philips TVs

Sharp is der grösste Scheiss dem man verbauen kann, naja irgendwie muss sich ja der niedriege Preis rechnen -_-
hagge
Inventar
#5 erstellt: 06. Feb 2010, 02:31
Sorry, aber Du weißt schon, dass Sharp mit dem UV2A-Panel so ziemlich das interessanteste Panel zur Zeit herstellt? Mit vier (RGBY) statt den bisher drei Grundfarben (RGB). Insofern glaube ich nicht, dass diese Displays irgendwie schlechter sind, als die von anderen Herstellern, im Gegenteil, das ist mit das Beste, was es überhaupt gibt.

Gruß,

Hagge
Tenjio
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Feb 2010, 04:31
Ich weiss nur folgendes: dass ich 2 Philips TVs hatte mit Sharp-Panels verbaut und beide hatten/haben mehrere Pixelfehler. Die ganzen anderen Leute hier aus dem Forum mit dem selben Problem mal ungeachtet.

Ich weiss ja nicht wie du das siehst, vielleicht stören dich solche Pixelfehler auch nicht. Aber wenn bei einem Hersteller so vermehrt Fehler auftauchen die für eine extrem schlechte/billige Fertigung sprechen, dann kann ich mir sowas nicht mehr schön reden, auch nicht mit RGBY

Grüsse
dialektik
Inventar
#7 erstellt: 06. Feb 2010, 12:56
Hallo,
vielleicht spricht das aber auch gegen die Endkontrolle bei Philips.....
Pixelfehler sind ja nun nicht selten und bei fast allen Herstellern gibts eingeschränkte Gewährleistung, abhängig von Art und Anzahl.....
Letztlich haftet ja der TV-Hersteller dafür, ob die verwendeten Komponenten o.k. sind....
Tenjio
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Feb 2010, 14:12
OK, mag sein, aber nun stell dir mal folgenden Fall vor: Philips sucht ein Vertragspartner für Panels die dann in ihre neue Produktion einlaufen. Da kommt Sharp mit einem wunderbaren Muster-Panel und präsentiert ihr Produkt. Das Teil macht ein gutes Bild und ist zudem auch noch preisgünstig. Philips unterschreibt den Vetrag mit Sharp und lässt sich die Panels in ihre Produktionsstätten liefern für die Montage.

Produktionsreihe läuft an und bei der Endkontrolle wird dann plötzlich festgestellt, dass die Produkte eine recht hohe Ausfallrate haben was Pixelfehler angeht. Und zwar mehr als hoch....
Was machen?
Zum Glück gibt es da die Pixelfehlernorm die klassifiziert inwieweit ein LCD Pixelfehler haben darf...puh! ^_^
Aber was wenn viele Produkte die Norm überschreiten?
Ein Produktionsstop ist unwirtschaftlich, also macht man das Beste draus und hofft auf den dummen Endverbraucher der zu 70-80% sowieso nicht merkt, dass sein Gerät zuviele Pixelfehler hat. Beziehungsweise, dass er ein minderwertiges Produkt gekauft hat.


Das habe ich mir jetzt natürlich ausgedacht, aber wenn du mich fragst, wird es genau so ablaufen

Grüsse


[Beitrag von Tenjio am 06. Feb 2010, 14:14 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#9 erstellt: 06. Feb 2010, 15:12
Hab mich nicht kundig gemacht - nur wie sieht es denn bei anderen Marken mit Sharp-Displays aus?
Sharp ist ja kein unbedeutender LCD-Lieferant
ForceUser
Inventar
#10 erstellt: 06. Feb 2010, 18:20
Ist schon jmd. aufgefallen, dass die Bilder hier in Europa der EX Serien klar einen matten Bildschirm zeigen (WAS ICH UMBEDINGT MÖCHTE!)und die Bilder aus dem US Onlineshop eher nach spiegeln aussehen?

Ich hoffe sie werden genau so aussehen wie auf der Schweizer und Deutschen Seite, sonst sind sie für mich als Wohnzimmertv gestorben...was seeehr schade wäre...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
40-EX505
leiner am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  3 Beiträge
HX 705 oder NX 705 ?
marber222 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  8 Beiträge
Aufnahme mit EX500 (oder EX505)?
Bladary am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  4 Beiträge
Probleme beim Firmwareupdate EX505
VfB-Fan am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  19 Beiträge
Optionstaste beim EX505
klabau am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  2 Beiträge
Alternative zum 40-EX505?
Sönke_Sonnenschein am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  2 Beiträge
sony ex505 serie
DonVito88 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  2 Beiträge
Sony KDL EX505+SkyBuli+Optionskanäle
birdy09 am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  8 Beiträge
Erfahrungsthread Sony KDL-xxEX500 - EX505
itchy666 am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  4718 Beiträge
Kein HDMI-Ton KDL46-EX505
cd_com am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder909.023 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddotmax99
  • Gesamtzahl an Themen1.517.837
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.868.344

Hersteller in diesem Thread Widget schließen