Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Android für Sony TV

+A -A
Autor
Beitrag
newsaddict
Inventar
#1 erstellt: 06. Sep 2015, 06:45
Moin, moin, in diesem thread sollen Sony-Android spezifische Fragen gestellt und idealerweise auch beantwortet werden.
newsaddict
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2015, 06:46
Ich fange ja ungern mit Bashing an, aber zum Thema Sendersortierung ist leider momentan dieser Ansatz der einzig gangbare Weg:
https://community.so...-geraten/m-p/1972572
newsaddict
Inventar
#3 erstellt: 06. Sep 2015, 13:09
Hier die Liste der kommenden Dienste für Sony Android TV für den deutschen Markt:
http://sony-eur-eu-d...etail/a_id/77123/kw/

Und hier zum Vergleich die upcoming services für den UK Markt:
http://www.sony.co.uk/support/en/article/73499

Während für Sony TVs in Deutschland noch die Android Version 5.0.2 im Einsatz ist, gibt es für die USA bereits v 5.1.1 . Diese, so heisst es, soll stabiler laufen.
Blutrausch1000
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Sep 2015, 13:29
newsaddict
Inventar
#5 erstellt: 06. Sep 2015, 15:14
Sieht besser aus :-)
Allerdings wird hier HDR support nur für HDR X93C und X94C vorgesehen. Laut Sony Pressemeldung soll HDR support auch für andere 2015 Modelle kommen: http://presscentre.s...ic-range-hdr-1211105
Kann dann aber nur eingeschränkt sein, mangels FALD.
newsaddict
Inventar
#6 erstellt: 11. Sep 2015, 11:21
Editor für die Sendersortierung:
http://www.sony.de/s...itor-for-2015-models

Funktioniert!


[Beitrag von newsaddict am 12. Sep 2015, 05:18 bearbeitet]
Dalerd001
Neuling
#7 erstellt: 12. Sep 2015, 14:40
Bei mir wird nur die Senderliste des bevorzugten Satelliten übernommen, die des allgemeinen Satelliten bleibt unberührt... Und was bringt einem die Senderliste des bevorzugten Satelliten wenn da nur Sky Programme drin sind ...
newsaddict
Inventar
#8 erstellt: 12. Sep 2015, 20:49
Es gibt beim Editor diese Einschränkungen:

Folgende Einschränkungen existieren beim Programlistentransfer mit Software 2.287 oder höher.
Die Programmliste bevorzugter Satellit kann nicht importiert werden.
Programmlisten Export / Import funktioniert nicht wenn 2 oder mehr Programmlisten installiert sind (z.B. Terrestrisch und Allgemeiner Satellit, Kabel und Allgemeiner Satellit)
Es kann vorkommen, dass eine Programmliste nach dem Import nicht angezeigt wird. (das Icon für die importierte Programmliste erscheint nicht auf dem Home Screen). Ein Neustart des TV´s (Power off auf der Fernbedienung 5 Sekunden drücken) löst dieses Problem.
Export / Import der Favoriten ist nicht möglich
Dalerd001
Neuling
#9 erstellt: 12. Sep 2015, 22:29
Danke für den Hinweis, jetzt klappts
Jetzt müssen nur noch die restlichen Kinderkrankheiten ausgebessert werden...
newsaddict
Inventar
#10 erstellt: 13. Sep 2015, 04:06
Fein!
newsaddict
Inventar
#11 erstellt: 30. Sep 2015, 22:27
Ok, wenigstens nach CET Zeitzone war da nichts mit update Ende September. Es ist 00:25 Central Eiropean Time am 1. Oktober und mein 75X85C sagt mir, dass ich mit OS 5.02 auf dem neuesten Stand bin.
newsaddict
Inventar
#12 erstellt: 02. Okt 2015, 18:09
neue update timeline

Und hier die Kommunikation dazu:
update comms
Slanc
Neuling
#13 erstellt: 03. Okt 2015, 10:59
Servus leutz..

Hab gestern meinen Sony KDL-75w855c bekommen..bin echt begeistert davon..
Ich habe allerdings noch ein paar fragen, zu dingen die jemand gestestet hat.
Undzwar.. Apps über apk per USB installieren? schon jemand gemacht.
Da die App auswahl doch sehr gering ausfällt...
Wichtig ist für mich diese PS4 Remote Play app...
und da kommt schon meine nächste frage hat jemand schon auf nem Android TV erfahrungen mit der App
gemacht ob sie Läuft oder nicht?


danke erst mal..
bernie123456
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Okt 2015, 11:51
Apk Dateien kann man über Usb installieren(unbekannte Quellen zulassen). Es laufen aber nicht alle oder lassen sich mit der Fernbedienung kontrollieren. Bei vielen Apps hilft aber ein Wireless Keyboard mit Touchpad.
newsaddict
Inventar
#15 erstellt: 03. Okt 2015, 12:07
hier zwei Tutorials auf welchen Wegen man APKs installieren kann:

sideloading apps on Android TV

how to sideload
(Es ist nicht nötig in den Developer Mode zu gehen)


[Beitrag von newsaddict am 03. Okt 2015, 12:08 bearbeitet]
Sedonion
Neuling
#16 erstellt: 12. Okt 2015, 09:20
Weiss jemand wie man Filme über Netzwerk Shares abspielen kann ohne einen DNLA Server?
Also einfach ein Samba Share z.B.?
newsaddict
Inventar
#17 erstellt: 12. Okt 2015, 22:29
Ich denke z.B. VLC oder Archos können das.
Slanc
Neuling
#18 erstellt: 16. Okt 2015, 12:44
Hi ich nochmal..

hat jemand die PS Remote Play app schon zum laufen gebracht auf nem Sony TV
ich leider nicht, installation usw hat alles super geklappt.
Allerdings wenn ich die app starte bekomm ich ein Fenster mit Gerät bedienen " weiter"
und Controller Reggen, Controller ist schon am TV verbunden und funktioniert.
Wenn ich dann auf bedienen geh startet er Opera und will meine Acc daten
geb ich ein kein problem schließ Opera hab ich genau das selbe fenster wieder
und dieses spielchen geht immer und immer wieder,
auf die Button überspringen komm ich gar nicht,

hat jemand ne idee was man da machen kann?+
Andre_af
Neuling
#19 erstellt: 17. Okt 2015, 12:08
Hallo - ich hätte auch eine Frage

und zwar habe ich hier einen X8505C von Sony stehen - einer der aktuellen Android TV Modelle. Software ist auf dem neuesten Stand (letzten Dienstag gab's ja eine, seitdem ist auch ein Problem mit einem Yamaha-Receiver verschwunden).

Nun die nächste Nummer: Ich benutze das Ding durchaus als Google Cast Receivert (Youtube, Twitch etc.).
Das hat auch bisher wunderbar funktioniert (am Dienstag nach dem Update ging es noch, am Mittwoch auch - Donnerstag hätte ich nicht mehr probiert). Seit gestern abend (also Freitag) ist das Gerät als Cast Empfänger bei mir aus dem Netzwerk verschwunden. Das obligatorische Werkseinstellung zurücksetzen und diverse andere Tipps befolgen hat nichts gebracht. Bisher ging das klaglos.

Kann das zufällig jemand bestätigen das das bei ihm auch nicht mehr geht ? (Ich habe die Vermutung das die eine neue Cast Version rausgegeben haben und die noch nicht von Google abgesegnet wurde - ja, Cast Receiver muss man wohl einreichen wenn ich das im SDK von Android TV richtig gesehen habe).

Ich mag nicht schon wieder an den Sony Support schreiben ;-)
seon74
Neuling
#20 erstellt: 18. Okt 2015, 20:37
Versuch es mit App Aktualisierung im Google Play Store, anschliessend App Cache löschen, deaktivieren und wieder aktivieren. So hats bei mir zumindest funktioniert.
newsaddict
Inventar
#21 erstellt: 24. Okt 2015, 08:53
Wie kann man ein Kodi update machen ohne die Daten zu verlieren (add-ons etc) ?
newsaddict
Inventar
#22 erstellt: 28. Nov 2015, 06:26
Neues zu updates:

27 Nov message

Weiterhin kein USB Recording und PiP/PaP. Das soll es erst im Feb 2016 geben.
Und immer boch kein 5.1 Sound für Amazon.

Fokus soll die Stabilisierung von Android TV bleiben.


[Beitrag von newsaddict am 28. Nov 2015, 06:28 bearbeitet]
werpu
Stammgast
#23 erstellt: 30. Nov 2015, 18:10
Ich habe selber Android TV über die NVidia Shield, dass Sony Android TV nicht hinbekommt liegt an Sony. Android TV auf der Shield ist unglaublich stabil, defakto keine Bugs vorhanden.
A2X
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 01. Dez 2015, 21:24
Hallo Leute,

bin gerade dabei das Android TV etwas schlanker zu machen, da echt viel nerviges/nutzloses an "Features"/Apps vorhanden sind.

Habe zunächst einmal die "Vorgeschlagene Apps" Leiste entfernt (Sony Select in den Apps deaktivieren) und die Startseite in den Einstellungen bis auf "Fernsehen gehen" aufgeräumt. Auch habe ich viele unnötige Apps einfach deaktiviert (Google Games, Amazon Video, Gameloft Store, etc.).

Nun stellen sich mir folgende Fragen:

1) Kann ich irgendwie möglichst einfach das Android rooten um auch andere Apps wie Sony Playstation Video, Opera Store und Opera Browser entfernen zu können? Habe schon einige Deinstaller Apps per Sideloaded ausprobiert, jedoch hatte ich keinen Erfolg. Oder hat jemand von euch eine Möglichkeit gefunden diese Apps aus der App-Übersicht auszublenden?

2) Hat jemand einen Tipp für einen alternativen Web-Browser? Der Opera ist furchtbar zu bedienen mit einer Tastatur (nutze die Logitech K360 die ansonsten wirklich wunderbar funktioniert) und die hälfte der Webseiten die ich nutze funktionieren so gut wie gar nicht damit (z.b. GMX). An sich wäre der Chrome echt super in der Handhabung, jedoch kann man hier mangels dem Android-Task-Button die Tabs nicht wechseln (außerdem muss man ihn per Sideloader starten).

Danke!
Jakel
Neuling
#25 erstellt: 03. Dez 2015, 13:53
Da das USB HDD Recording erst mit einem Software-Update per Ende Februar 2016 kommen soll, empfahl mir heute mein Fachverkäufer die aktuelle Software-Version (für meinen KD-55X8505C) von der englischen Sony-Seite herunterzuladen und per USB-Stick zu installieren. Dann würde auch das USB HDD Recording jetzt schon funktionieren.

Klingt wie ein April-Scherz. Oder kann es wirklich sein, dass dieses Feature aus TV-rechtlichen Gründen landesspezifisch umgesetzt wird?

Kann jemand diesen Rat meines Fachhändlers bestätigen?
scp1906
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 12. Dez 2015, 12:54

2) Hat jemand einen Tipp für einen alternativen Web-Browser? Der Opera ist furchtbar zu bedienen mit einer Tastatur (nutze die Logitech K360 die ansonsten wirklich wunderbar funktioniert) und die hälfte der Webseiten die ich nutze funktionieren so gut wie gar nicht damit (z.b. GMX). An sich wäre der Chrome echt super in der Handhabung, jedoch kann man hier mangels dem Android-Task-Button die Tabs nicht wechseln (außerdem muss man ihn per Sideloader starten).


Da hätte ich auch gerne einen Tipp.
Schoko666
Inventar
#27 erstellt: 12. Dez 2015, 20:40

Jakel (Beitrag #25) schrieb:
Da das USB HDD Recording erst mit einem Software-Update per Ende Februar 2016 kommen soll, empfahl mir heute mein Fachverkäufer die aktuelle Software-Version (für meinen KD-55X8505C) von der englischen Sony-Seite herunterzuladen und per USB-Stick zu installieren. Dann würde auch das USB HDD Recording jetzt schon funktionieren.

Klingt wie ein April-Scherz. Oder kann es wirklich sein, dass dieses Feature aus TV-rechtlichen Gründen landesspezifisch umgesetzt wird?

Kann jemand diesen Rat meines Fachhändlers bestätigen?


Natürlich quark.
http://www.sony.co.u...tures-uk/KD-55X8505C


@scp1906

Da mein Sony erst geliefert wird kann ich's leider nicht testen aber schon mal Firefox probiert per Sideload aufzuspielen?
Beim FireStick von Amazon Funktioniert er wunderbar.

http://www.apkmirror.com/apk/mozilla/firefox/
*rael*
Stammgast
#28 erstellt: 19. Dez 2015, 13:49
TuneIn Radio läuft bei mir nicht mehr. Die App bricht direkt ab und springt zurück ins Menü. Cache leeren und Neuinstallation hat nichts gebracht, habt ihr noch eine Idee?
Turboplasma
Schaut ab und zu mal vorbei
#29 erstellt: 19. Dez 2015, 17:23
Bei mir genau das gleiche. Im Home-Menü sind zudem die Empfehlungen verschwunden, dort steht "derzeit keine Empfehlungen verfügbar", obwohl der Online-Zugang und alle weiteren Apps außer TuneIn funktionieren.
scp1906
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 27. Dez 2015, 16:16
Ich habe mir mit als erstes Kodi als App auf den TV gespielt. Klappt alles super. Ich frage mich nur, wie aktualisiert man die Kodi-Version oder muss ich dann eine komplett neue App laden?
Bin des Weiteren immer noch auf der Suche nach einem vernünftigen Browser. Wenn ihr einen entdeckt habt, bitte mitteilen. Thx.
RsAMD
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 03. Jan 2016, 21:14
Weiss jmd wie man den startbildschirm deaktivieren kann, sodass sofort das TV Bild kommt und man nicht immer erst die Quelle wählen muss?!
Matze1976
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 04. Jan 2016, 08:05
@RsAMD

normalerweise sollte der TV immer so starten, wie du ihn ausgeschalten hast, zumindest ist es bei mir so.
D.h. er startet im TV (DVB-S) Modus, wenn ich ihn im TV Mode ausgeschalten habe.
scp1906
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 07. Jan 2016, 18:37
Der Fernseher startet aber nur durch das drücken den Powerknopfes und nicht z.b. durch drücken der Zifferntaste 1 oder?

Gehe ich recht in der Annahme, dass ähnlich wie bei Apple Geräten (airplay) der Android Sony TV mit z.B. einem Android Smartphone oder Tablet die auf dem Smartphone angezeigten (Web)-Seiten spiegeln kann?
Matze1976
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 08. Jan 2016, 11:41
"Der Fernseher startet aber nur durch das drücken den Powerknopfes"
Ja, das ist bei mir auch so. Dann geht der Fernseher auf dem Programm an, mit dem ausgeschalten wurde.


"Gehe ich recht in der Annahme, dass ähnlich wie bei Apple Geräten (airplay) der Android Sony TV mit z.B. einem Android Smartphone oder Tablet die auf dem Smartphone angezeigten (Web)-Seiten spiegeln kann?"

Ja, das geht, macht aber aus meiner Sicht nur begrenzt Sinn. Ich verwende die Funktion fast nur, wenn ich bei YouTube ein Video rausgesucht habe und dieses dann am TV anschauen möchte oder eben zur Fotoschau.
*rael*
Stammgast
#35 erstellt: 05. Feb 2016, 23:26
Vielleicht ja für den ein oder anderen ganz interessant:

Loggt man sich bei Google mit dem PC oder Tablet ein kann man bestimmen welche Apps auf dem Fernseher installiert werden sollen. So lassen sich auch Apps installieren, die nicht im TV-Store sind. Diese müssen dann auch nicht von Hand eingepflegt werden. Der Fernseher taucht dann in der Liste der Endgeräte auf.
extremecarver
Stammgast
#36 erstellt: 09. Feb 2016, 12:06
Nope - das geht nicht. Da kann man kompatible Apps installieren. Versuch mal so einen anderen Launcher zu installieren - geht nicht, sondern nur via Sideloading oder halt am Phone/Tablet installieren, backup machen, das lokal zur verfügung stellen - und dann installieren.

Ist aber trotzdem oft praktisch - da man halt so viel schneller suchen kann.
format-c-
Neuling
#37 erstellt: 13. Feb 2016, 08:25
iIch bin mal neugierig... was für Apps nutzt ihr so auf eurem android tv? Ich meine neben dem üblichen kram wie Netflix, Amazon und den gängigen Mediatheken?

Bei mir ist es bis jetzt nur ein IP-Cam Viewer für die Kameras rund ums Haus... Wie siehts bei euch aus?
Xion_Kazama
Schaut ab und zu mal vorbei
#38 erstellt: 02. Mrz 2016, 21:14
Guten Abend,

ich schwanke mit der Anschaffung eines Sony Gerätes.

Allerdings hätte ich gerne gewusst ob man die Remote Play App der PS4 ohne weiteres nutzen kann.

Im Internet bin ich nur auf Artikel gestoßen in denen davon geredet wird, dass man mit einem neuen Sony Android TV Zugriff auf diese App hat.

Hier im Thread steht aber was "anderes".

Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank

Kaz
FrankyJ
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 03. Mrz 2016, 11:31
Ich habe mal ne Farge bezüglich der YouTube App:

Beim starten von Videos kommen öfters Werbefilme, diese bietet die App an nach 5s zu überspringen. Es wird auch ein Button eingeblendet >| Welcher ist das auf der FB?
Bongobob21
Schaut ab und zu mal vorbei
#40 erstellt: 04. Apr 2016, 22:28
Hi zusammen,

ich hab mal eine allgemeine Frage zu Android TV. Ich bin gerade dabei mir einen Sony X8305c zuzulegen. Habe mir den Fernseher live angeguckt und das Bild hat mir persönlich gut gefallen. Nun hat der Fernseher z.B. bei Amazon relativ schlechte Bewertungen was an dem schlechten Android TV als Betriebssystem liegt.

Ich wollte daher eure Einschätzungen hören, ob Android TV nicht unglaublich viel potenzial hat? Ich habe momentan nämlich die Hoffnung, dass Sony weiterhin an Android TV festhält und das Betriebssystem so kontinuierlich besser und performanter wird. Klar das es momentan nicht perfekt ist sehe ich auch, aber wird sich dies nicht mit der Zeit legen?
Wie ist eure Einschätzung dazu? Seht ihr das auch so, oder glaubt ihr das Android TV auf lange sicht ein Nachteile bleiben wird und sich nicht zum Vorteil mausert?

Danke !
LeDeNi
Stammgast
#41 erstellt: 05. Apr 2016, 12:48
Ah lass dich nicht verückt machen, wer zuviel im Forum liest kauft am Schluss gar keinen TV mehr

Die Andoridsoftware war anfangs ein wenig langsam und neigte zum kurzzeitigen einfrieren. Seit dem letzten Update laufen zumindest die 2015er Modelle stabil.
android update

Bald soll sowieso Android 6.0 als Update kommen, damit laufen die 2016er Modelle dann hoffentlich auch rund?!

AndroidTV war für mich einer der Kaufgründe für Sony und ich möchte die ganzen Apps wie KODI z.B. nicht mehr missen. Auf allen anderen Sony Produkten(Tablet, Handy) läuft auch Andorid, somit bin ich überzeugt das AndroidTV in Zukunft das Mass aller Dinge wird...
Berzi
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 05. Apr 2016, 13:35
wo hast Du die Info her, dass Android 6 bald kommen soll? Auf der Webseite finde ich nichts bzw. der Screenshot ist nicht sehr aussagekräftig.

DANKE
LeDeNi
Stammgast
#43 erstellt: 05. Apr 2016, 13:38

Berzi (Beitrag #42) schrieb:
wo hast Du die Info her, dass Android 6 bald kommen soll? Auf der Webseite finde ich nichts bzw. der Screenshot ist nicht sehr aussagekräftig.

DANKE


Aus dem offiziellen Sony Video
VIDEO Bei 3:50
meissing
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 05. Apr 2016, 13:59
Cool. Thumbs up!

Good catch!
LeDeNi
Stammgast
#45 erstellt: 12. Apr 2016, 19:29
Ich hab soeben das neue Update von 12.04.2016 installiert. Es handelt sich dabei immer noch um Android 5.1.1, jedoch dauerte das Update 30min somit sollte doch einiges Geändert worden sein?

Netflix HDR wurde freigeschaltet, ich schaue mir gerade Marco Polo an Welche Änderungen sind euch aufgefallen?

/EDIT

Auf der Sony Homepage findet man nur folgende Information
12.04.2016


[Beitrag von LeDeNi am 13. Apr 2016, 05:20 bearbeitet]
spike27
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 13. Apr 2016, 13:31
Funktioniert mit dem Update endlich mal das anschließen einer externen Festplatte also die Aufnahme Funktion?

Und funktioniert Bild in Bild? Finde die Option nicht ..


[Beitrag von spike27 am 13. Apr 2016, 16:59 bearbeitet]
LeDeNi
Stammgast
#47 erstellt: 14. Apr 2016, 06:20
Das funktioniert bei den 2015er Modellen schon seit der der Firmware 3.317 vom 19. Februar

SONY schrieb:
17. Februar 2016

Seit der Ankündigung am 30. November 2015 haben unsere Ingenieure unablässig daran gearbeitet, die Stabilität und die Performance unserer Android TVs zu verbessern.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass eine neue Firmware-Aktualisierung (3.317) am 17. Februar 2016 zur Verfügung stehen wird. Die neue Firmware – direkt von Ihrem Fernseher aus über das Internet verfügbar - wird die Performance des Fernsehers weiter verbessern und die folgenden zusätzlichen Funktionen hinzufügen:

USB-Festplattenaufzeichnung
Twin Tuner (4K Fernseher)
Bild-in-Bild / Bild-und-Bild

Hinweis:

a) Bild-in-Bild: Die Möglichkeit, Inhalte vom PC über HDMI anzuzeigen, während gleichzeitig ein Fernsehprogramm (Tuner) in einem kleineren Fenster angezeigt wird.
b) Bild-und-Bild: Die Möglichkeit, Inhalte von einem über HDMI angeschlossenen Blu-ray/DVD-Player oder einem anderem Unterhaltungselektronikgerät, und gleichzeitig ein Fernsehprogramm (Tuner) nebeneinander anzuzeigen.
Browser / Tuner, USB-Tuner, Tuner / Tuner-Kombinationen sind nicht mit Bild-in-Bild oder Bild-und-Bild verfügbar
Die Bild-in-Bild oder Bild-und-Bild -Funktionalität unterstützt nur digitale RF (2K) und analoge RF-Signale



Die aktuelle Firmware 3.395 funktioniert jetzt wohl Einwandfrei, auf der Sony Homepage finden sich folgende Informationen.
Netflix


SONY schrieb:
12. April 2016
Seit der Ankündigung am 17. Februar 2016 haben unsere Ingenieure unablässig daran gearbeitet, die Stabilität und die Performance unserer Android TVs zu verbessern.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass am 12. April 2016 ein neues Firmware-Update (3.395 für 2015er TVs) direkt auf Ihren Fernseher veröffentlicht wird. Die neue Firmware – direkt von Ihrem Fernseher aus über das Internet verfügbar - wird die Performance des Fernsehers weiter verbessern und die folgenden zusätzlichen Funktionen hinzufügen:

Netflix HDR-Support (4K HDR-Modelle: nur X85C, S85C, X91C, X90C, X93C und X94C)
Dieses Firmware-Update verbessert die Stabilität des Fernsehers.


Auf meinem TV funktionierte die HDR Wiedergabe bei Netflix auf Anhieb, einzig der versprochene 5.1 Mehrkanalton fehlt mir noch. Weiss jemand mehr darüber?
5.1
Heldener
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 14. Apr 2016, 06:40
Netflix gibt den Ton in 5.1 aus. Wie das steht seit Oktober. Da musst du mal in deine Einstellungen gucken.
Lg
extremecarver
Stammgast
#49 erstellt: 15. Apr 2016, 09:22
Amazon Prime Instant Video ist aber wohl weiter nur 2.0 - oder?

Netflix geht sowohl optisch als auch per ARC in 5.1. Der saulangsame nicht twin tuner tv tuner genauso.
-Espresso-
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 15. Apr 2016, 09:33
Amazon läuft leider immer noch nur in 2.0, genau.

Da ich Netflix nicht nutze, freue ich mich zwar für diejenigen die das tun, aber ich hoffe doch sehr dass wir auch (bald) mal in den 5.1 Genuss kommen dürfen....
Heldener
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 15. Apr 2016, 09:36
Ja, Amazon gibt leider nur 2.0 Ton raus.
YouTube übrigens ebenso.

Ich hoffe das bald ein Update von Amazon kommt, viele andere Plattformen haben ja bereits ein Update erhalten. Jedenfalls wurde die Menü Struktur verändert, sehe den Unterschied auf meiner PS4.
Lg
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony Android TV - Signalstärke anzeigen
aiio am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  5 Beiträge
Sony Android-TV - Marshmallow Update
bandchef am 27.02.2017  –  Letzte Antwort am 15.02.2018  –  7 Beiträge
Sat Empfang Sony Android TV
nuredo am 18.12.2019  –  Letzte Antwort am 19.12.2019  –  3 Beiträge
Sony android USB steuerung
giss69 am 21.05.2017  –  Letzte Antwort am 29.05.2017  –  6 Beiträge
Must have App für Sony Android TV
mge am 25.07.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  4 Beiträge
Steam am Android TV
-Timo83- am 23.06.2018  –  Letzte Antwort am 23.06.2018  –  5 Beiträge
Sony Android-TV's / Unterschiedliche Länderversionen?
FCKW36 am 01.08.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  2 Beiträge
Sony KD55XE8599 Android TV Bildschirmschoner OFF
Philanselmo am 29.10.2017  –  Letzte Antwort am 11.11.2017  –  3 Beiträge
Android TV 8.0 Oreo
h1f1freak am 13.06.2018  –  Letzte Antwort am 14.06.2018  –  5 Beiträge
Sony KDL-65W858C Android TV Erfahrungsthread
JimPanse1978 am 30.06.2015  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  49 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.241 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedAdrian.j99
  • Gesamtzahl an Themen1.461.454
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.792.208

Hersteller in diesem Thread Widget schließen