Sony KDL-65W858C Android TV Erfahrungsthread

+A -A
Autor
Beitrag
JimPanse1978
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jun 2015, 10:02
Hi,

bin seit gestern Abend stolzer Besitzer eines Sony KDL-65W858C und wollte hiermit mal einen Erfahrungsthread aufmachen, da ich direkt eine Frage zur Ausleuchtung habe.

Ich hatte bisher nen 55er Panasonic Plasma, bei dem die Ausleuchtung natürlich keine Frage war.

Bei der gestrigen Inbetriebnahme sind mir aber auf der rechten Hälfte beim Sony "Streifen" aufgefallen, was meint Ihr dazu?

Bilder anbei.

Danke & VG, Jim.IMG_20150629_215244IMG_20150629_214726IMG_20150629_214439IMG_20150629_224327
submann
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2015, 11:39
So weit ich weiß ist das bei Edge-LED TVs leider so mit dem dunklen Rand, oder was meinst Du genau? Poste doch bitte mal Bilder vom TV Abends HD Sender oder Bluray mit wenig Licht ohne Blitz und einem Film mit Kinobalken oben und unten
JimPanse1978
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jun 2015, 11:48
@Submann: Danke für die Antwort. Jo, mach ich, war gestern nur mal ein erster Test beim unboxing ;-)

Bei den Streifen meine ich die 2 breiten vertikaleb "Balken" (heller-dunkler) auf der rechten Hälfte des Bildes...

Bei der Beleuchtung selbst, bin ich mir ziehmlich sicher, dass der 65" keine Edge-LED sondern FULL-LED ist...
Heeker
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Jun 2015, 12:14
Glückwunsch zum Kauf! Darf man fragen, wie Du mit dem AndroidTV zufrieden bist? Wie sind Reaktionszeiten, Übersichtlichkeit, Menüstruktur?
submann
Inventar
#5 erstellt: 30. Jun 2015, 12:15
OK bin gespannt auf Deine Bilder bin der Meinung die Balken kommen vom EDGE ist kein FALD TV der Preis ist dazu auch zu niedrig und es ist kein 4k TV!
100183r
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Jun 2015, 12:33
Ich habe mir dieses Modell auch bei Amazon gekauft, bin gespannt wann es kommt. Aktuell sollen wieder welche auf Lager sein.

@JimPanse1978:

Wo hast Du gekauft?
JimPanse1978
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Jun 2015, 13:41
@ Submann: Auf der Sony Seite steht ab dem 65" direkte LED-Beleuchtung != FULL LED, oder?

Sony_Android_TV

@100183r: Ebenfalls bei Amazon :-)

@Heeker: Das Menü flutscht ganz gut...viel mehr hab ich aber noch nicht getestet, schreib aber noch mehr :-)
submann
Inventar
#8 erstellt: 30. Jun 2015, 13:58
Danke für das Bild, hast Recht
owujike
Stammgast
#9 erstellt: 30. Jun 2015, 17:45
Hallo und willkommen im Streifen Club.
Mein 65W855C hat sie ja auch und ich befürchte, das das Stand der Technik (bei Sony) ist.
Umtauschen wird also nicht viel bringen. Der Vorführer im Markt hatte auch Streifen.
Echt schade, denn sost bin ich wirklich sehr zufrieden.
Sichtbar sind meine aber nur bei Schwenks.
Ärgerlich ist es trotzdem.
submann
Inventar
#10 erstellt: 30. Jun 2015, 18:30
Ist das Panel von Samsung, LG oder AOU?
100183r
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Jul 2015, 07:16
Welche Vesa-Norm liegt bei dem 65W858C vor?
JimPanse1978
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Jul 2015, 14:18
@100183r: Ich glaube das ist VESA 400x300, da die Befedtigungspunkte ja in der unteren Hälfte angebracht sind.

Ich konnte meine alte Halterung übernehmen, allerdings ist die glaube ich für mehrere Größen geeignet...
JimPanse1978
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 01. Jul 2015, 14:23
@owujike: Bei Kameraschwenks ist mir das auch schon aufgefallen, fällt dann doch in die Kategorie "Banding", oder?

Nachfolgend noch ein paar Bilder zum Thema Ausleuchtung...was meint Ihr dazu?

IMG_20150630_195257
IMG_20150630_195316
IMG_20150630_195330
IMG_20150630_200315
IMG_20150630_202129
IMG_20150630_233720
IMG_20150630_235319
submann
Inventar
#14 erstellt: 03. Jul 2015, 08:55
Danke für die Bilder, aber wo sollen da Streifen sein? Mach doch mal ein Bild wo man es deutlicher sieht und makier die Stelle dann mal
Cinema3D
Inventar
#15 erstellt: 03. Jul 2015, 09:02
Ich finde schon, dass man die Streifen auf den Fotos mehr als deutlich sieht.
Und in Natura ist das meist nochmals deutlicher als auf Bildern.
100183r
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 08. Jul 2015, 05:46
Gestern ist mein Sony KDL-65W858C gekommen. Einrichten war ziemlich einfach für jemanden der mit Android bestens vertraut ist. Der Ton vom Gerät ist auch besser als ich erwartet habe. Bei mir wurde sofort ein Update angezeigt, welches nach etwas 45 Minuten beendet war. Ein paar Apps sind hinzugekommen, sonst konnte ich noch nicht so viel bemerken. Klar, der Vergleich fehlte!

Nach etwas intensiverem Schauen und Bildmaterial kam der Schock. Mittig, im unteren Drittel war eine riesen Wolke zu sehen, die zusehends auch bei hellerem Material wahrzunehmen ist.

IMG_20150707_220529

IMG_20150707_214714


Mit dem Thema Clouding war ich bisher nicht vertraut, mein alter Panasonic kennt soetwas nicht.

Nach etwas googlen und nachlesen hier im Forum bin ich auf den Tipp gestossen, die Bildschirmoberfläche mit einem weichem Tuch zu massieren.
Gesagt, getan und schon ist die Wolke weg. Ich hatte mich schon gedanklich mit der Rücksendung beschäftigt, aber danach war Thema Clouding so gut wie Geschichte. An den Ecken habe ich noch leichte Lichthöfe, aber das fällt nicht so stark ins Gewicht. Ein Nachher-Bild habe ich aktuell nicht zur Verfügung, kann ich aber bei Bedarf gerne noch einfügen!

Ich habe nun erstmal die Bildsetting von rtings getestet, aber bei HD-Antennenmaterial bin ich noch nicht wirklich zufrieden!

Kann hier jemand vielleicht etwas zu sagen?

Auch die Spiegelung der Bildschirmoberfläche ist schon sehr stark im Vergleich zum alten Gerät. Der Bildschirm steht parallel zum großen Terassenfenster. Kann man hier etwas gegen tun? Hilft Neigung? Momentan steht der TV noch auf seinem Standfuss, soll aber bald an die Wand. Hierzu suche ich noch die passende Halterung.
owujike
Stammgast
#17 erstellt: 08. Jul 2015, 07:01
Ich hatte meinen 65er auch massiert, hat aber nur ein paar Tage gehalten.

Wandhalterung habe ich die OmniMount Lift70 gekauft.
Vorteil, man kann den TV in der höhe verschieben.

Da ich nun den 55er habe, ist Sie überflüssig.
Bei interesse bitte PM. Ist noch original zu.
JimPanse1978
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 08. Jul 2015, 07:04
100183r: WTF...das is ja mal richtig krass...und die Wolke konnte man "wegmassieren"??? Ein Nachherbild wäre schon sehr interessant.

Bis auf den Streifenansatz (der aber eigentlich nur bei homogenen Flächen zu sehen ist) und dem "Banding ist das Bild von der generellen Ausleuchtung OK, nur an den Ecken ist das Bild bei etwas dunkler...

Bzgl. Spiegelung glaub ich das sofort, wenn aktiv Licht auf den TV einfällt. Ist bei mir kein Problem, da der TV im Keller hängt und das einzige kleine Fenster mit einem Rollo versehen ist

Könntest mir noch verraten, wo man die Bildeinstellungen von "rtings" findet?

Ich hatte bisher leider kaum Zeit für weitere Tests...Bisher sind mir noch folgende Punkte aufgefallen:

- Bei den Bildeinstellung hab ich immer ein schwarzes Bild (hab nur HDMI Quellen dran, kein TV/Kabel)...das ist dann halt so ein Blindflug...kann da jemand was zu sagen...wird da nur Bild vom TV/Kabel angezeigt, auch wenn die Einstellung für HDMI vornehme?

- Es sieht so aus, als würde der TV bei schnellem Wechsel zwischen Hell und Dunkel die Hintergrundbeleuchtung mit etwas Verzögerung nachregeln...kann man das noch mit einem Setting abstellen? (Umgebungslichtsensor hab ich schon ausgeschaltet...)

- Der WLAN Empfang/Verbindung ist sehr instabil, der TV hängt an der Wand WLAN Verbindung dauert ewig (mehrere Minuten) und bricht dann auch immer mal wieder ab. Hab den TV jetzt kurzerhand per LAN-Kabel über nen vorhandenen Switch mit dem WWW verbunden...ist zwar net toll, hilft aber
(Die Konsolen bei sind fast alle über WLAN problemlos im Netz)...

- Was auch noch etwas hackelig ist, ist die HDMI-Steurung mit ARC...hier schaltet der TV nach dem Umschalten der HDMI Quelle ab und zu nochmal kurz auf schwarz, bis dann das Bild wieder kommt. Bei mir hängt alles an einem Receiver, der an der HDMI4 am TV angeschlossen ist. Das Umschalten der HDMI Quelle erfolgt am Receiver...

- 1-2 mal hat ich schon den Effekt, dass der TV im Settings Menü nicht mehr auf Eingaben reagiert hat. Hab dann ein paar mal auf HOME gedrückt, bis der TV dann mal wieder reagiert hat...

Hat zu diesen Themen vielleicht auch schon jemand eine Idee?
100183r
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 08. Jul 2015, 07:54
@owujike:

Mach mir bitte keine Angst. Ich werde aber sowieso weiter beobachten. Heute habe ich wieder ein paar Stunden Zeit dafür. Sollte ich schonmal proforma bei Amazon reklamieren?

Danke für das Angebot, aber eine Halterung mit Hebemechanismus wird nicht benötigt!

@JimPanse1978:

Ja, die Wolke ging weg mit Reiben, allerdings werde ich mir das heute wieder genauer ansehen. Den Sony-Support habe ich eingeschaltet, mal sehen was die dazu sagen!

Settings zu den verschiedenen Fernsehern findest Du unter: http://www.rtings.com

Dort nach Größe/Modell suchen. Ich denke hieran kann man sich aktuell richten, für unser Modell besteht wohl aber noch etwas Luft nach oben.

Der Sony hing gestern 1x im Home-Menü fest, Neustart und dann war wieder alles ok. Die Software braucht wohl noch ein paar Monate bis es wirklich stabil läuft, damit habe ich aber bereits gerechnet.

Mein WLAN-Empfang ist stabil, da konnte ich keine Probleme feststellen.

EIn Bild "nach dem Massieren" kann ich heute Abend hinzufügen!


[Beitrag von 100183r am 08. Jul 2015, 10:32 bearbeitet]
100183r
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 09. Jul 2015, 08:46
Hier sind die Nachher-Bilder. Ich denke der Unterschied ist deutlich zu erkennen.

IMG_20150708_212935

IMG_20150708_213257

Ich bitte die schlechte Qualität zu entschuldigen!
Velmont
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 09. Jul 2015, 09:03
Danke für die Bilder, ist ja nix mehr zu sehen. Glückwunsch! Schon zufriedenstellende Bildeinstellungen gefunden?

Meiner dürfte am WE/Anfang nächster Woche eintrudeln *Vorfreude*
100183r
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 09. Jul 2015, 09:18
Nein, bislang leider nicht. Ich habe jetzt beide Einstellungen von rtings durch, bin aber noch nicht so glücklich.

Für mich ist das Bild zu unzuscharf, nicht lebendig genug und zu verwaschen.
Matze1976
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 09. Jul 2015, 09:28
Eine Frage zum Android und den nutzbaren Programmen.

Kann man diverse Spiele aus dem Playstore laden und auch spielen (z.B. irgendwelche Autorennen, Clash of Clans,...)
100183r
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 09. Jul 2015, 09:34
Ja, einige Spiele sind kompatibel. Asphalt geht, Riptide und einige weitere kann man runterladen und am TV zocken.
100183r
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 10. Jul 2015, 06:20
Der Sony hängt nun an einer Vivanco WT 8065 (Wandabstand 38mm) sicher an der Wand. Der Wandabstand oben bis zur Vorderkante des TV beträgt rund 11,5cm - unten sind es ca. 10cm. Eine leichte Neigung lässt sich wohl aufgrund der Konstruktion nicht vermeiden.

Hier sind ein paar Bilder:

IMG_20150709_203526

IMG_20150709_203555


Gestern habe ich zum ersten mal die Side View App getestet, es ist noch ein bisschen gewöhnungsbedürftig für mich, erleichtet aber dennoch die Bedienung am TV ungemein!



Nachtrag:

Soeben habe ich bei Conrad folgende Informationen zu Android-Updates gefunden:


"ACHTUNG - ggf. Softwareupdate nötig!
Einige Smart TV Funktionen (wie z.B. Open Browser, Aufnahmefunktion, Twin Tuner nur bei Serie X8,...) sind aktuell noch nicht verfügbar. Diese Funktionen werden in den kommenden Wochen nach mehreren Softwareaktuallisierung von Sony nach und nach freigeschaltet. Um eine Aktualisierung durchzuführen, ist eine Internetverbindung unbedingt notwendig!
Das nächste Update wird am 15.07.2015 erscheinen und einige Funktionen ermöglichen. Um alle Funktionen Ihres Sony TV's verwenden zu können, sind noch weitere Updates nötig. Diese werden voraussichtlich Ende August, bzw. Ende September erscheinen.
Alle weiteren Infos zur Softwareaktualisierung finden Sie unter: www.sony.de/support/de/android-tv\"


[Beitrag von 100183r am 10. Jul 2015, 06:37 bearbeitet]
TequilaDealer
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 16. Jul 2015, 02:03
Der TV war ja heute beim Amazon Prime Day für 1599€ zu haben. Schon ne Ansage wie ich finde. Werden sich also bestimmt bald weitere Stimmen zu dem TV auftauchen ;-)

Der TV würde mich aktuell irsinnig reizen vor allem da ich vom W805b restlos begeistert bin aber die Banding Sache enttäuscht mich schon ein wenig...mein W805 ist davon komplett befreit. Brauche aber umzugsbedingt etwas größeres als 50 Zoll bei 3m Abstand...
uepps
Inventar
#27 erstellt: 17. Jul 2015, 05:43
@ An Alle Besitzer des 65W85xC

In der Werbebeilage in unserer Zeitung ist der für 1599 bei Saturn drinn! Habe zur Zeit den 60W855 aus letztem Jahr. Nutze meine Fernseher immer nur mit externem SAT Receiver auf Enigma Basis. Würde mir den gerne holen nur wenn ich die letzten Postings so lese stellen sich mir ein paar Fragen

1) Ist der 65W85xC vom Bild her erkennbar besser als meiner oder nur ein bischen oder eher kein Unterschied trotz dem neuen Prozessors?

2) Weiß schon jemand ob man per Sideload was installieren kann? zb KODI?

3) Browser Flash fähig?

4) Oder würdet Ihr den genrell eher weniger empfehlen?


[Beitrag von uepps am 17. Jul 2015, 05:44 bearbeitet]
Cinema3D
Inventar
#28 erstellt: 17. Jul 2015, 05:54
Hier bist du gut aufgehoben und man wird dir bestimmt helfen
Velmont
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 17. Jul 2015, 18:05
Hat schon jemand die 3D-Brillen von Samsung (SSG-5100GB) zum laufen gebracht? Habe bei Amazon und im AVSforum gelesen, dass diese als kostengünstige Alternative gehen sollen. Bei mir passiert beim Bluetooth Pairing leider bisher nix


[Beitrag von Velmont am 17. Jul 2015, 18:07 bearbeitet]
owujike
Stammgast
#30 erstellt: 17. Jul 2015, 20:33
Die Samsungbrillen müßten exakt meine sein und Die funktionieren am 55W805C gut.
Hatte auch am 65W855C keine Probleme damit.
Kannst ja mal, zum Binden, etwas dichter an den TV gehen.
AlexG2
Neuling
#31 erstellt: 18. Jul 2015, 09:49
Habe die Samsung SSG-5100GB/XC + 65W858C.
3D lässt sich anschauen, allerdings wird die Brille selbst vom TV nicht erkannt (bekomme zumindest keine Rückmeldung). Wieso ich trotzdem 3D sehen kann, ohne korrekten sync, ist mir noch nicht ganz klar.


[Beitrag von AlexG2 am 18. Jul 2015, 09:50 bearbeitet]
uepps
Inventar
#32 erstellt: 19. Jul 2015, 06:43

Cinema3D (Beitrag #28) schrieb:
Hier bist du gut aufgehoben und man wird dir bestimmt helfen :prost


Sieht nach 2 Tagen ohne Antwort wohl nicht so aus!
hagge
Inventar
#33 erstellt: 19. Jul 2015, 07:41

uepps (Beitrag #27) schrieb:
2) Weiß schon jemand ob man per Sideload was installieren kann? zb KODI?

3) Browser Flash fähig?

Bin zwar kein Besitzer, aber zumindest zu diesen zwei Punkten kann ich was sagen. Ja, Sideload geht und gerade Kodi wurde schon oft installiert. Der Browser wird erst mit einem Software-Update nachgereicht. Er wird aber wie bei allen Android-Versionen kein Flash enthalten. Flash ist tot, wer das noch nutzt ist selber Schuld.

Gruß,

Hagge
uepps
Inventar
#34 erstellt: 19. Jul 2015, 07:50
Danke.

Zum Thema Flash hat das nichts damit zu tun wer das noch nutzt ist selber schuld sondern das es leider noch Seiten gibt die nur mit Flash laufen! Aber wenn Sideload geht dann sollte doch auch Flash installation nachträglich als apk per Sideload klappen oder?
Velmont
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 19. Jul 2015, 09:49
Danke owujike und AlexG2! Die Brillen funktionieren einwandfrei. Das Pairen ist wie Alex gesagt hat tatsächlich nicht notwendig. 3D Blu-ray einlegen und starten, Brillen anschalten, genießen!
hagge
Inventar
#36 erstellt: 19. Jul 2015, 10:18

uepps (Beitrag #34) schrieb:
Zum Thema Flash hat das nichts damit zu tun wer das noch nutzt ist selber schuld sondern das es leider noch Seiten gibt die nur mit Flash laufen!

Ich habe das eher auf die Webseitenbetreiber gemünzt gehabt, weniger auf die Nutzer. Als Nutzer sollte man die Betreiber solcher Seiten informieren, dass sie viele Nutzer von Mobilgeräten von vorne herein nicht erreichen können und auch sonst Flash als sehr unsicher gilt und darum von vielen Usern komplett deinstalliert wurde. Somit sollte sie sich überlegen, ob nicht ein Wechsel auf HTML5 sinnvoll wäre, wenn sie möglichst viele User erreichen wollen.


Aber wenn Sideload geht dann sollte doch auch Flash installation nachträglich als apk per Sideload klappen oder?

Keine Ahnung, wenn es denn solche Apps gibt, die mit dem TV funktionieren, dann vielleicht.

Gruß,

Hagge
uepps
Inventar
#37 erstellt: 20. Jul 2015, 06:45
Es gibt keine APP für Flash aber du schreibst doch das Sideload installation geht und diese geht ja dann über die apk der App und so gibt es auch eine apk für Flash also müßßte das doch dann klappen!

@All

Sehr Sehr Schade nur das mir sonnst niemand auf meine Fragen was schreiben kann. Hilft nicht wirklich bei der Kaufentscheidung. Aber wenn ich in anderen Threads so lese was es da noch für Probs gibt denke ich werd eich mal auf die nächste Generation warten und hoffen das SONY da alles besser macht und aus den aktuellen Fehlern lernt!!


[Beitrag von uepps am 20. Jul 2015, 06:47 bearbeitet]
Ramrod2k15
Neuling
#38 erstellt: 16. Sep 2015, 17:13
Hallo!

Ich habe mir den Sony letzte Woche gekauft und bin soweit zufrieden mit dem Gerät.
Jetzt sind mir nur Streifen im Bild aufgefallen, die man bei schnellen Kameraschwenks immer sieht und mich tierisch stören. Vorallem beim Zocken oder Fußball gucken.

Da mein letzter TV ein Plasma war bin ich solche Bildstörungen nicht gewohnt und wollte fragen
ob dies ein Problem von der LED Technik ist oder ich ein Montagsgerät erwischt habe?
Noch könnte ich den TV reklamieren!

132

Grüße Ramrod
preload
Schaut ab und zu mal vorbei
#39 erstellt: 17. Sep 2015, 06:48
Hallo zusammen,

ich hab mir den TV letzte Woche im Angebot bei Amazon für 1549.- geschossen. Der TV läuft jetzt seit drei Tage bei mir, anbei mein kleiner Erfahrungsbericht:

AndroidOS:
Das OS gefällt mir gut, ist modern und stylisch aufgebaut und bietet jede Menge Apps und Funktionen.
Die Bedienung in den Menüs ist schnell jedoch hängt sich tatsächlich das Android ab und an auf. Ein Neustart des TVs ist nicht notwendig, wenn man die Quelle umschaltet, dann läuft es wieder, trotzdem keine schöne Sache für einen Fernseher. Das Umschalten der Kanäle über den internen DVB-C Receiver dauert wirklich lange, bestimmt 3-5 Sekunden zum nächsten Sender - das geht gar nicht, aber leider gewöhnt man sich an alles.

Ton:
Der Ton ist, naja, zum Fernsehschauen gerade noch ok. Die Lautsprecher klingen auf geringer Lautstärke etwas blechern, bei zunehmender Lautstärke wird der Ton jedoch besser, alles in allem ist es akzeptabel.

Bild:
Das Panel des TVs ist wirklich gut. Sehr gute Schwarzwerte, schöne Farben und ein absolut tolles Full-HD Bild. Die Ausleuchtung des Panels ist bei mir ebenfalls nicht homogen mit ein paar "Streifen" im Bild und alle Ecken sind dunkel und es befand sich eine große weiße Wolke mitten auf dem Display - diese lässt sich aber problemlos "wegmassieren". Mein Tipp: Stelle merken und mit einem sehr sehr feinen Tuch von der Mitte zum Rand mit leichtem Druck arbeiten. Ich hatte als Vorgänger ebenfalls einen Plasma, ich glaube zu einem LED in der Preisklasse muss man leider Abstriche machen. Ich habe den TV bei Amazon reklamiert und es kommt die Tage ein neuer, mal sehen was der Vergleich bringt.

Bewegungsschärfe:
Wie bei jedem TV empfehle ich zuerst alle Bildverschlimmbesserungsoptionen aus zu stellen. Dazu gehören jegliche automatische Kontrast/Helligkeits und Filter/Rauschoptionen. Danach gefällt mir das Bild um längen besser. Sonys Motionflow arbeitet auch nicht in jeder Einstellung sauber sondern produziert in einigen Einstellungen Schlieren/Streifen, ich empfehle hier die Einstellung "klar" mit ausgeschalteter Bildoptimierung (ist die Einstellung da drunter.)

Fazit:
Alles in allem hadere ich noch damit den TV zu behalten. Das Design ist toll, das Panel gefällt mir, ich bin mir jedoch unsicher ob die Krankheiten des Betriebssystems wirklich ausgemerzt werden und ich mich an die dunklen Ecken gewöhnen möchte. Leider gibt es mAn keine alternative für die Größe und Preisklasse. Sollten die weißen Wolken wieder im Display auftauchen werde ich berichten. Spielt auf jeden Fall mit den Bildschlimmverbesserungen, das Abschalten dieser hat für mich erst für ein tolles Bild gesorgt!
ViennaHusky
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 17. Sep 2015, 16:20
Hallo,

ich bin auf der Suche nach ein paar Antworten zu diesen Android TV.

1. Gibt es den Google Play Store ?

2. kann man die Internen Lautsprecher und einen Kopfhörer gleichzeitig betreiben/anschliessen und dann den Ton gerennt regeln ? Geht bei meinen alten Sony KDL-EX705 und ich brauche so eine Funktion um Nachts einfach mittels Kopfhörer zu hören ohne immer am TV umstecken zu müssen (Einfach deb Ton der LS auf 0 stellen)

3. kann man vll sogar BT Kopfhörer verwenden die das interne BT des TVs verwenden ? (geht aus der online Beschreibung leider nicht hervor) zb. Headset von einen Mobiltelefon

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen, schon mal danke im voraus.
yudas
Stammgast
#41 erstellt: 17. Dez 2015, 20:16
Sagt mal, muss man ein Google Konto haben, oder kann man auch einfach den Fernseher als Fernseher mit externen Zuspielern benutzen?
Also anschalten und Bild vom av receive keine mimen lassen?
Ohne Google Konto etc.
Cougar_R1
Inventar
#42 erstellt: 18. Dez 2015, 15:18
Ja, geht auch ohne Google.
Wesen09
Neuling
#43 erstellt: 05. Feb 2016, 19:21
An meinem Sony hängt eine Dreambox 7080. Wenn ich durch die einzelnen Kanäle Zappe habe ich immer ein Knacken in den Lautsprechern.

Hat jemand ähnliche Erfahrung mit seinem Sony oder deutet das auf einen Defekt hin?

Mfg.

Wesen09
elknipso
Stammgast
#44 erstellt: 08. Feb 2016, 18:33
Ich hänge mich mal hier an den Thread da es bei meiner Frage im allgemeinen um eine Eigenheit von Android TV geht. Und zwar habe ich einen Sony KDL55W755C im Einsatz und würde gerne die oberste Leiste im Hauptmenü mit den absolut sinnfreien Youtube Vorschlägen und was da sonst noch so alles an Werbung ist irgendwie ausblenden oder wenigstens ganz nach unten verschieben.

Wie kann ich das machen?
Hirti
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 08. Feb 2016, 19:18
Homemenü-Einstellungen
Unter "Systemeinstellungen" den Punkt "Startbildschirm" aufrurfen und dann bei "Empfehlungen anpassen" die jeweilige Quelle ausblenden.

Einfach sich mal mit den Einstellungen des TVs beschäftigen (ist nun nicht gegen dich gerichtet, sondern allgemein an alle bevor man fragt).


[Beitrag von Hirti am 09. Feb 2016, 01:06 bearbeitet]
elknipso
Stammgast
#46 erstellt: 08. Feb 2016, 20:24
Besten Dank.
brundle2000
Neuling
#47 erstellt: 18. Feb 2016, 18:47
Ich überlege, mir auch dieses Gerät zu holen. Frage: kann ein Besitzer bitte ausprobieren, ob die App "TennisTV" funktioniert? Wäre mir sehr wichtig für eine Kaufentscheidung.

Grüße
Stauder
Stammgast
#48 erstellt: 18. Feb 2016, 21:16
Die Tennis TV App wird mir im play store nicht angeboten.
HansPeter1988
Neuling
#49 erstellt: 02. Okt 2016, 18:08
Hallo zusammen, kann mir jemand eine komplette Liste der besten Bildeinstellung geben.
Wenn ich Fußball auf Hd sehe zieht es schlieren;(
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsthread Sony KDL-xxEX40x
Sir_Flo am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  41 Beiträge
Sony KDL-65W858C oder 855C?
steven11_ am 29.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  6 Beiträge
Erfahrungsthread Sony KDL-40EX605
flash123 am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  11 Beiträge
Erfahrungsthread Sony KDL-xxEX500 - EX505
itchy666 am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  4718 Beiträge
Erfahrungsthread Sony KDL-40/46HX705
Shangri-La am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  1492 Beiträge
Sony Android TV - Signalstärke anzeigen
aiio am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  5 Beiträge
Erfahrungsthread Sony KDL-xxEX700 - EX705 (Edge-LED)
itchy666 am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  608 Beiträge
Sony Android-TV's / Unterschiedliche Länderversionen?
FCKW36 am 01.08.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  2 Beiträge
Android für Sony TV
newsaddict am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  52 Beiträge
Sony Android-TV - Marshmallow Update
bandchef am 27.02.2017  –  Letzte Antwort am 28.02.2017  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 116 )
  • Neuestes Mitglieddenispodkopaev
  • Gesamtzahl an Themen1.389.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.453.219

Hersteller in diesem Thread Widget schließen