Verwirrung: Empfehlungen für die optimale Bildschirmhöhe?

+A -A
Autor
Beitrag
Al-2
Neuling
#1 erstellt: 11. Mrz 2014, 23:16
Für meinen Panasonic TX-P65VTW60 soll vom Möbeltischler ein Unterbau nach Mass angefertigt werden.


Welche Bildschirmhöhe hat sich in der Praxis bewährt?



Die Suche im Netz bringt mir recht unterschiedliche Empfehlungen - wie z..B.:


1) "Die ideale Höhe des Fernsehers ist dann gegeben, wenn im Idealfall die Mitte des Bildschirms genau auf Augenhöhe liegt."


2a) "Die Unterkante des Fernsehers sollte sich etwa auf Augenhöhe befinden. Wenn der Abstand mindestens zwei Meter beträgt, ist auch eine größere Höhe in Ordnung."


2b) "Die Bildschirmunterkante sollte etwa auf Augenhöhe sein. Bei Betrachtungsabständen von mehr als zwei Metern ist auch eine etwas höhere Montage unkritisch. In 1,50 Metern Höhe (Bildunterkante) sieht ein Flachbild-TV besser aus."


3) "Wir von Vogel’s haben einen guten Tipp für Sie: Wenn Sie auf den Bildschirm schauen, sollten sich Ihre Augen auf der Höhe eines Punkts in einem oberen Drittel des Bildschirms befinden. Denn dann haben Sie die perfekte Betrachtungshöhe gefunden."


4) ""Die optimale Bildhöhe für ermüdungsfreies Fernsehen und für den Nacken: Oberer Bildrand in Augenhöhe, vom Sitzplatz aus gesehen."



Mit meinem Betrachtungsabstand (Augen zur Bildschirmmitte) von ca. 370 cm bin ich zufrieden.

Meine Augenhöhe am Sitzplatz beträgt ca. 95 cm.


Besten Dank im Voraus für eure Tips.
delahosh
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2014, 00:48

Al-2 (Beitrag #1) schrieb:

Mit meinem Betrachtungsabstand (Augen zur Bildschirmmitte) von ca. 370 cm bin ich zufrieden.



Warum willst du dann daran etwas ändern

Ich pers. finde es angenehmer wenn die Bildschirmmitte leicht über der Augenhöhe liegt,
ist sie darunter empfinde ich es als ermüdent.

Aufgrund des Filters kann es sich beim VTW sogar negativ auswirken,
wenn sich die Bildschirmmitte zu weit unterhalb der Augenhöhe befindet.

Grüße


[Beitrag von delahosh am 12. Mrz 2014, 00:49 bearbeitet]
Al-2
Neuling
#3 erstellt: 12. Mrz 2014, 02:48
Nein, meinem Betrachtungsabstand von ca. 370 cm will ich nicht ändern - ich habe das Maß nur hier erwähnt da es ja vielleicht auch von Bedeutung ist.

Ich hätte gern eure (bewehrten) Empfehlungen - zur optimalen Bildschirmhöhe - für ermüdungsfreies TV sehen.


[Beitrag von Al-2 am 12. Mrz 2014, 03:10 bearbeitet]
panafan1510
Inventar
#4 erstellt: 12. Mrz 2014, 10:25

Al-2 (Beitrag #3) schrieb:

Ich hätte gern eure (bewehrten) Empfehlungen - zur optimalen Bildschirmhöhe - für ermüdungsfreies TV sehen.

wenn man mal von Normmaßen ausgeht , ist es aus meiner Sicht sehr angenehm , diese in etwa zu verwenden.
zbsp. sind TV Möbel in einer Höhe von 50-55 cm gefertigt , wenn man nun das Höhenmaß des TV Fußes hinzu rechnet ,
sollte dies auch eine optimale Höhe der TV Unterkante ergeben .
evtl. kannst Du ja erstmal einen Test machen ...der Standfuß montieren und auf eine Kiste mit TV Board Maßen ,oder ähnliches stellen .
eine Wandhalterung ohne einen persönlichen Test anzubringen , kann im nachhinein auch ärgerlich sein
Zitat :

Für meinen Panasonic TX-P65VTW60 soll vom Möbeltischler ein Unterbau nach Mass angefertigt werden.

soll dein TV stehen oder hängen ?
hificamaro
Stammgast
#5 erstellt: 12. Mrz 2014, 13:06
Ich würde keinesfalls, auch nur ein bisschen, nach oben schauen wollen. Ich denke mit Augen auf Bildmitte machst du nichts falsch. Bei mir ist die TV Unterkante auf 60 cm, Augenhöhe am Sitzplatz 1 m, ist allerdings nur der 55VTW60.
panafan1510
Inventar
#6 erstellt: 12. Mrz 2014, 13:59

hificamaro (Beitrag #5) schrieb:
Ich würde keinesfalls, auch nur ein bisschen, nach oben schauen wollen. Ich denke mit Augen auf Bildmitte machst du nichts falsch. Bei mir ist die TV Unterkante auf 60 cm, Augenhöhe am Sitzplatz 1 m

genauso funktioniert sicher auch die Denkweise der Hersteller , das Unterkantenmaß von 60 cm ergibt sich fast immer , wenn man TV Möbel und Standfuß addiert. wobei hier natürlich persönliche Verhältnisse eine Rolle spielen .
für Al-2 würde sich also ergeben 95 cm Augenhöhe minus halbe Höhe des 65" Display - ca. 44 cm = 51 cm Unterkante
oder TV Board 50 cm + Standfuß des 65er ca 9 cm = 59 cm Unterkante
also müßte es zwischen den beiden Maßen für den 65er irgendwo optimal sein , was dann wieder einen persönlichen Test erfordert .

PS. zu Röhrenzeiten mit max.Größen von 32-36 Zoll waren TV Möbel/Boards standardmäßig 60-65 cm hoch
TV`s sind also gewachsen und Möbel geschrumpft , um die Bildmitte in etwa auf Augenhöhe zu halten


[Beitrag von panafan1510 am 12. Mrz 2014, 14:42 bearbeitet]
Al-2
Neuling
#7 erstellt: 13. Mrz 2014, 04:08
Herzlichen Dank für eure freundlichen Empfehlungen.

Falls noch etwas hinzuzufügen ist freue ich mich.
panafan1510
Inventar
#8 erstellt: 13. Mrz 2014, 17:08

Al-2 (Beitrag #7) schrieb:
Herzlichen Dank für eure freundlichen Empfehlungen.

Falls noch etwas hinzuzufügen ist freue ich mich.

Bitte gerne
.... nur noch das eine ... die Maßanfertigung beim Möbeltischler wird sicher nicht billig , und soll sicher "für die Ewigkeit" sein
von daher würde ich mich zuerst bei dem TV festlegen
und dann den Schrank in Auftrag geben bzw. dessen endgültigen Maße bestimmen .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optimale Bildschirmhöhe ?
dogfight76 am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  7 Beiträge
Einstellung Th-46pz80e Verwirrung!
anfänger12345 am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  13 Beiträge
Panasonic TXP42ST33 optimale Bildeinstellung
bukongahelas am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  6 Beiträge
Wandhalterung für 42" PZ80 und Verwirrung
jbay am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  5 Beiträge
50", welche Modelreihe! Verwirrung
paxos am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  5 Beiträge
optimale Bildeinstellung für die ´Xbox360
Corey8maggot am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  2 Beiträge
Optimale Bildeinstellungen TH-42PZ85E
Jayjoo am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  3 Beiträge
optimale Bildeinstellung PV60?
allex am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  3 Beiträge
Optimale Bildeinstellungen TX-P65VTW60
500E am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  4 Beiträge
Optimale Bildeinstellungen beim 46GW20
turtledumbo am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedtacore
  • Gesamtzahl an Themen1.452.141
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.629.210

Hersteller in diesem Thread Widget schließen