Kabel digital Samsung UE40B 6000

+A -A
Autor
Beitrag
o(-_-)o
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2009, 19:10
Hallo,
ist es möglih mit einem Samsung UE40B 6000 mit analogem Kabelanschluss irgendwie den digitalen Anschluss hacken, wenn ja wie?

Danke für eure antworten!
doncalvo
Stammgast
#2 erstellt: 18. Dez 2009, 19:21
Wenn Du in Miete wohnst, kannst Du Dich vielleicht beim Nachbarn einklinken. Oder den Hausanschluß knacken, oder für ein kleines Geld monatlich eine Smartcard kaufen.
Bei mir in RP (KNB Kabel Deutschland) kostet der Aufpreis für digital 2,90 Euro im Monat.
avalon666
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Dez 2009, 22:08
Sich für viel Geld einen Fernseher leisten und dann an der Serviceleistung knausern.
o(-_-)o
Neuling
#4 erstellt: 20. Dez 2009, 23:06
mir gehts gar nicht um die digitalen sender, sondern um die technische herausvorderung!
ChristianK123
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Dez 2009, 23:15
Das müsste gehen
MichelRT
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2009, 02:13
Abhängig von Deinem Kabelnetzbetreiber brauchst Du eine Smartcard plus passendes CI-Modul.
Es gibt auch Kabelnetzanbieter die digital frei einspeisen, z.B. in Vorarlberg/Österreich. Dort schließt Du den Fernseher einfach ans Kabel an und alle Kanäle sind frei inklusive ORF und SF in HD.
o(-_-)o
Neuling
#7 erstellt: 27. Dez 2009, 22:43
und wie würde so etwas funktionieren?
Hassel85
Neuling
#8 erstellt: 18. Apr 2010, 11:34
hallo. Habe auch eine Frage dazu.

Hab mir auch diesen TV geholt.

Bin in Wien!

Der Suchlauf findet nur analoge Sender und keine Digitalen.

Besteht die möglichkeit das ich andere Einstellungen nehmen muss um digital sehen zu können?

Andere Ländereinstellungen: Deutschland, Österreich,Andere Länder habe ich schon versucht.

Danke für eine Antwort
doncalvo
Stammgast
#9 erstellt: 20. Apr 2010, 07:29
Modul kaufen, Smartcard organisieren oder käuflich erwerben --> digitales TV genießen...
gungott
Stammgast
#10 erstellt: 20. Apr 2010, 11:10
hol dir ne DBox 2 und google mal ,da findest das was du suchst..
doncalvo
Stammgast
#11 erstellt: 21. Apr 2010, 18:45
Hust, @gungott,
ich verstehe den TS so, dass er ohne zusätzlichen Receiver digitale Programme empfangen möchte. DVB-T und DVB-C sind ja bereits vorhanden...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung ue40b 7090 100 Hz einstellen?
bexxsion am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  2 Beiträge
Was gibt es für upgrates für den Samsung UE40B 6000 VPRXN
sunny1985 am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  4 Beiträge
Samsung 40 ue 6000
Jetfire am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  3 Beiträge
Samsung 46UE 6000 Hilfe :)
ck2be1982 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  3 Beiträge
Samsung UE32 6000
principasa am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
Samsung UE46C 6000
DazDilli am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  15 Beiträge
samsung led 46b 6000
aldenis72 am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  7 Beiträge
Samsung ue46d6500 Kabel digital
fiocco am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  12 Beiträge
Samsung UE 40 B 6000 und Beamer
Noreia78 am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Unterschiede Samsung UE46B 7090 <> 6000
D.A.F am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmarius9994
  • Gesamtzahl an Themen1.406.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.055

Top Hersteller in Samsung Widget schließen