Ist der UE40C8700 wirklich 100% baugleich mit dem UE40C8790

+A -A
Autor
Beitrag
EinerWieAlle
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2010, 16:46
Hallo Leute,
ich bin heute das erste mal im Forum und möchte eigentlich mal eine Frage -die im Internet unterschiedlich beantwortet wird- stellen.

Ich bin aktuell drauf und dran, mir einen LED-TV zu kaufen. Ich bin über folgenden Geräte gestoßen:

Samsung UE40C8790(gut aber auch wirklich teuer)
Samsung UE40C7700(sicherlich ein gutes Geräte für den Preis)
Sony KDL 40 HX 805(besser als sein Ruf)

Laut internet Foren und Onlineshops soll ja der Samsung UE40C8700 dem UE40C8790 100% baugleich sein. Vergleich ich die beiden Geräte aber über die Produktinformationen von Samsung, kann man ja nicht behaupten, dass die Geräte sich 100% ähneln.


Samsung UE40C8700

http://www.samsung.c...il&tab=specification

Samsung UE40C8790
http://www.samsung.d...?atab=specifications

Da mir der Samsung UE40C8790 aber gefällt und ich aber zugleich aber nicht einsehen würde, wegen einer kleinen technischen Nuance gleich 200EURO oder mehr auszugeben, wollte ich mal hier im Forum fragen, was wirklich daran ist, zwischen diesen beiden Modellen.

Ich bedanke mich an alle die Licht ins Dunkeln bringen :-)

Danke und noch einen guten Rutsch im Voraus
bakaru
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Dez 2010, 17:01
 
 
..
Vergleich ich die beiden Geräte aber über die Produktinformationen von Samsung, kann man ja nicht behaupten, dass die Geräte sich 100% ähneln


Wäre ja hilfreich gewesen uns diese Unterschiede dann auch mitzuteilen, dann könnte man ja versuchen zu beurteilen, ob diese Features auch 200€ wert sind.
EinerWieAlle
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2010, 20:05
Hallo bakaru,

sorry habe mal schnell meine Bedenken herausgefiltert.
Folgendes habe ich als Unterschied herausgefunden:

Samsung UE40C7800 hat folgende Inhalte(laut Produktbezeichnung) weniger:

-kein DVB-S (HD) Reseiver

-max Auflösung von 1.920 x 1.080 (nicht Full HD gekennzeichnet, hier habe ich das bedenken, dass das Panel nicht wirklich Full HD hat sondern nur auf 1.920 x 1.080 hochskaliert)

-kein Spielemodus in der Bildeinstellung

-CI Schacht nicht als CI+ deklariert

-keine genauere Definition welche Medianinhalte (Audio und Video) wiedergegeben werden können.

Jetzt war halt meine Frage, ob einer der Samsung-Fan´s die fehlenden Funktionen bestätigen kann. Für mich wäre schon die DVB-S- und FULL-HD- Funktion ein wichtiges Kriterium.

Vielleicht habe ich ja Glück und einer kann dazu was sagen.


Viele Grüße
EinerWieAlle
liab
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2010, 20:30
Dann ist doch das Problem gelöst - oder?

Ich finde den ue40c8700 nicht auf der deutschen Samsung Seite. Dann ist er entweder wie der c6800 ein Exklusivmodell oder nicht für den deutschen Markt bestimmt.

Laut dieser Beschreibung hat er aber Full HD und DVB-S. Ob das DVB-S2 ist, weiß ich nicht, vermute es aber mal.

http://www.amazon.de/Samsung-UE40C8700/dp/B003P91836
bakaru
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Dez 2010, 21:11
 
 
.. also mir wäre dass alles zu unsicher, wie liab schon meinte, gibt es das UE40C8700 Gerät noch nicht einmal auf der dt. Samsung Seite und so auch keine Updates.
EinerWieAlle
Neuling
#6 erstellt: 28. Dez 2010, 21:30
Hallo Ihr beiden,

ja das mit der Produktbezeichnung bei den Onlineshops ist so nee Sache. Sollte es bei Featuresmangel dann "hart auf hart" kommen, beziehen die sich dann sicherlich auf die Samsung-Seite und da ist der UE40C8700 halt mal so ausgezeichnet.

Schade ist nur das wir hier keinen UE40C8700 Besitzer aktuell antreffen, dann könnten wir sicherlich das ganze Geheimniss lüften.

Welche Alternative zu dem UE40C8790 würde es denn in Eurem Sinne geben.

Danke und Gruß
EinerWieAlle
bakaru
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Dez 2010, 22:25
 
 
.. warum muß es unbedingt ein LED sein, ich selbst nutze auch ein CCFL Gerät und bin äusserst zufrieden, gerade bis 40".

klick mich


[Beitrag von bakaru am 28. Dez 2010, 22:27 bearbeitet]
liab
Inventar
#8 erstellt: 28. Dez 2010, 23:25
Nach den Problemen, die ich hier über 3D lese, würde ich mir sowas nicht kaufen. Obwohl, mein Schwiegersohn ist sehr zufrieden, ist aber auch 9 ner Serie. Für das Geld bekam man früher 2 VW Käfer in Vollausstattung. Qualität hat eben seinen Preis.

Schau sie dir einfach im Geschäft an. Samsung hat den Vorteil (mein Test ist jetzt 6 Monate her), dass der Mediaplayer fast alle Videoformate abspielt. Das Testergebnis war bei anderen Herstellern schockierend - schon dreist, für sowas zu werben. Glauben die eigentlich mit einem TV schaut man nur Bildchen oder hört Musik.

Von sechs Kurzvideos auf einem Stick spielte Samsung alles, Toshiba 3, Pansonic 1 und Sony 0 Dateien ab! Warum bewerben die das überhaupt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
UE40C8790, plötzlich kein Signal mehr
Walter08 am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  7 Beiträge
46A956 Baugleich mit 46A786
Matthi007 am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  3 Beiträge
Unterschiede UE40c8790/8700/8780
webshark69 am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  9 Beiträge
Kontrasteinstellung beim MediaPlayer ue40c8790?
Welli14 am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  3 Beiträge
Dimming beim UE40C8790 vorhanden?
Mart82 am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  2 Beiträge
Samsung UE40C8790 Timeshift
f.v.saboni am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  7 Beiträge
UE40C8790 3D-Problem!
JohnSen10 am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  2 Beiträge
UE40C8700 Lautsprecher defekt?
Deal2909 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  5 Beiträge
UE40C8700 + Unitymedia + Sky Optionskanäle
GTV1 am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  10 Beiträge
Externe Festplatte UE40C8790
hace89 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitglieddien65
  • Gesamtzahl an Themen1.389.118
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.373

Hersteller in diesem Thread Widget schließen