Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Kein Ton über Chinch-Adapter UE46D7080

+A -A
Autor
Beitrag
diamonds
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Apr 2012, 13:25
Hallo liebes Forum,

ich hätte mal ne Frage an die Profi´s.

Und zwar besitze ich seit kurzem einen Samsung UE46D7080, wollte wie mit dem Vorgänger schon gemacht (LCD TV von Samsung 2-3Jahre alt) meinen MacMini anschließen.

Also am MacMini hatte ich den Klinkenstecker angemacht und bin am TV mit Chinch reingegangen, Ton funktionierte perfekt.

Beim neuen TV hab ich dasselbe Kabel genommen, jedoch ist am TV Geräte selber kein Chincheingang sondern wurde ein Adapter dafür mitgeliefert, dieser sieht so aus.... http://www.produkt-s...ung-yuv-id563983.jpgklick

Also selbiger Vorgang, Klinke an MacMini Chinch an den Adapter (siehe Bild oben), leider bring ich kein Tonsignal rüber, hat wer ne Ahnung warum das so ist, im Prinzip ist´s ja dasselbe wie beim "alten" TV, nur das hier ein Adapter ist den ich am TV mit Klinke reinstecken muss?!

VIelen Dank.
LG
Rohliboy
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2012, 13:45
Guck mal das der Adapter richtig tief im Tv steckt. Die gehen sehr schwer ganz rein. Meistens sitzen die 2mm vor Anschlg und dann gehts nicht.
>Spider<
Inventar
#3 erstellt: 07. Apr 2012, 13:50
Der Mac hat nur einen FBAS, VGA oder YPbPr Ausgang? Wie alt ist denn der?

Wo hast du denn die Klinke angeschlossen?


[Beitrag von >Spider< am 07. Apr 2012, 13:57 bearbeitet]
diamonds
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Apr 2012, 23:21

Rohliboy schrieb:
Guck mal das der Adapter richtig tief im Tv steckt. Die gehen sehr schwer ganz rein. Meistens sitzen die 2mm vor Anschlg und dann gehts nicht.


ok werd ich versuchen. danke für den tip!



_spiderschwein: schrieb:
Der Mac hat nur einen FBAS, VGA oder YPbPr Ausgang? Wie alt ist denn der?

Wo hast du denn die Klinke angeschlossen?


der macmini ist 3jahre, klinke steckt im macmini.

mfg
liab
Inventar
#5 erstellt: 08. Apr 2012, 00:02
Was möchtest Du vom Mac zum TV schaufeln, Audio, Video oder beides? Paß auf, daß Du am TV nicht Video in (Component, das sind 3 Farben) mit Audio in (analog, das sind rechts und links) verwechselts.
>Spider<
Inventar
#6 erstellt: 08. Apr 2012, 00:19

diamonds schrieb:
klinke steckt im macmini.

Und wo am TV?
Rohliboy
Inventar
#7 erstellt: 08. Apr 2012, 00:24

_spiderschwein: schrieb:

diamonds schrieb:
klinke steckt im macmini.

Und wo am TV?

Per Chinch am Chinch Tv Adapter, hat er doch geschrieben.
>Spider<
Inventar
#8 erstellt: 08. Apr 2012, 00:28

Rohliboy schrieb:

Per Chinch am Chinch Tv Adapter, hat er doch geschrieben.

Die Frage war "wo" nicht womit
Rohliboy
Inventar
#9 erstellt: 08. Apr 2012, 00:30
Du meinst an welchem Kabel des Adapters?
>Spider<
Inventar
#10 erstellt: 08. Apr 2012, 00:42
Nein, wo? Der TV hat nicht nur einen Eingang
Rohliboy
Inventar
#11 erstellt: 08. Apr 2012, 00:55
Na er hat den doch am Chich Adapter hängen und der grüne Stecker passt doch nur an eine Stelle. Guck doch mal ganz oben da hat er doch sogar ein Bild des Adapters reingestellt.

Edit: Ups seh gerade das ist ja gar nicht der Adapter den ich die ganze Zeit im Sinn hatte. Er wird den doch nicht am Kopfhörerausgang dran haben?

@diamonds
Du solltest eigentlich diesen Adapter benutzen.
2012-03-29_21-25-15_236


[Beitrag von Rohliboy am 08. Apr 2012, 01:01 bearbeitet]
>Spider<
Inventar
#12 erstellt: 08. Apr 2012, 01:01

Rohliboy schrieb:
Guck doch mal ganz oben da hat er doch sogar ein Bild des Adapters reingestellt.

Das ist ein Adapter für YPbPr, ich glaube nicht, dass dieser gemeint ist, da dieser keinen Ton überträgt.
Rohliboy
Inventar
#13 erstellt: 08. Apr 2012, 01:04
Hab mich schon korrigiert.
pdr55
Inventar
#14 erstellt: 08. Apr 2012, 01:05
Das ist der Adapter für alles ! Der ist auch beim UE46D7080 dabei !
Da wo die gelbe Umrandung drum ist , der ist für FBAS
Ton rot /weis
Bild Rot Blau Grün (YPbPr)


[Beitrag von pdr55 am 08. Apr 2012, 01:14 bearbeitet]
>Spider<
Inventar
#15 erstellt: 08. Apr 2012, 01:14

pdr55 schrieb:
Das ist der Adapter für alles !

Der verlinkte nicht
pdr55
Inventar
#16 erstellt: 08. Apr 2012, 01:15

Der verlinkte nicht

Der ist ja auch gar nicht beim UE46D7080 dabei !!!
Rohliboy
Inventar
#17 erstellt: 08. Apr 2012, 01:20
Vielleicht hat er sich mit dem Foto vertan.
>Spider<
Inventar
#18 erstellt: 08. Apr 2012, 01:22

pdr55 schrieb:

Der verlinkte nicht

Der ist ja auch gar nicht beim UE46D7080 dabei !!!

Darum schrieb ich

ich glaube nicht, dass dieser gemeint ist, da dieser keinen Ton überträgt.
pdr55
Inventar
#19 erstellt: 08. Apr 2012, 01:28
Rohliboy schrieb :

Vielleicht hat er sich mit dem Foto vertan.

Ja hat er.
der ist von der C Serie !

@ spiderschwein
Ja kein Ton !
ist anstrengend um die Zeit
liab
Inventar
#20 erstellt: 08. Apr 2012, 01:33
Und damit haben wir die Ursache des Problems. Der im Beitrag von Rohliboy (#11) gezeigte Adapter ist anders als der vom TE. Das ist eben der Unterschied zwischen der D-Serie und den Serien davor. Da gab es diesen im Bild gezeigten Klinken-Doppelstecker nicht.
pdr55
Inventar
#21 erstellt: 08. Apr 2012, 01:57
Wenn er jetzt den von Rohliboy (#11) gezeigten Adapter benutzt , ist sein Problem gelöst !
diamonds
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 08. Apr 2012, 08:31
Sorry Leute, @Rohliboy hat recht, mein Bild ist falsch, seines ist korrekt!


[Beitrag von diamonds am 08. Apr 2012, 08:31 bearbeitet]
Rohliboy
Inventar
#23 erstellt: 08. Apr 2012, 11:26
Erst mal Allen ein frohes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen.

@diamonds
Hast du nun schon was probiert?
>Spider<
Inventar
#24 erstellt: 08. Apr 2012, 11:30

diamonds schrieb:
Sorry Leute, @Rohliboy hat recht, mein Bild ist falsch, seines ist korrekt!

Und wie spielst du das Bild zu?
FBAS, Component?
Oder DVI oder VGA? Dann ist das der falsche Adapter bzw. Eingang.


[Beitrag von >Spider< am 08. Apr 2012, 11:31 bearbeitet]
pdr55
Inventar
#25 erstellt: 08. Apr 2012, 13:54
ich tippe auf FBAS
die Klinken waren nicht richtig in der Glotze und oder die falschen Chinchkupplungen benutz (Anstatt Ton > Bild)
oder vom Mac der Ausgang nicht richtig konfig.

P.S.
Wir werden es wohl nie erfahren .........
Das einzigste was wir wissen ist , das sein Bild falsch war.


[Beitrag von pdr55 am 08. Apr 2012, 15:47 bearbeitet]
diamonds
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 09. Apr 2012, 10:42

Rohliboy schrieb:
Erst mal Allen ein frohes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen.

@diamonds
Hast du nun schon was probiert?


hallo, hab die stecker überprüft ob sie alle sitzen, der Klinken/Chinch Adapter war etwas lockerer im TV, aber trotzdem kein Ton :-S


_spiderschwein: schrieb:

diamonds schrieb:
Sorry Leute, @Rohliboy hat recht, mein Bild ist falsch, seines ist korrekt!

Und wie spielst du das Bild zu?
FBAS, Component?
Oder DVI oder VGA? Dann ist das der falsche Adapter bzw. Eingang.


Das Bild wird per DVI-HDMI Adapter abgespielt.


pdr55 schrieb:
ich tippe auf FBAS
die Klinken waren nicht richtig in der Glotze und oder die falschen Chinchkupplungen benutz (Anstatt Ton > Bild)
oder vom Mac der Ausgang nicht richtig konfig.

P.S.
Wir werden es wohl nie erfahren .........
Das einzigste was wir wissen ist , das sein Bild falsch war.


Kupplungen scheinen zu passen, hab vom MacMini weg einen gelben und schwarzen Chinchstecker, diesen habe ich am Adapter vom TV auf den roten und weißen gestöpselt.
Wo meinst du sollte ich am Macmini konfig.?

P.S. warum meinst du das ihr das nie erfahren würdet?
Das Bild war nie falsch?!

LG
>Spider<
Inventar
#27 erstellt: 09. Apr 2012, 10:56

diamonds schrieb:


Das Bild wird per DVI-HDMI Adapter abgespielt.

Falscher Toneingang, bitte die Aufschrift auf dem TV beachten.
diamonds
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 09. Apr 2012, 11:18

_spiderschwein: schrieb:

diamonds schrieb:


Das Bild wird per DVI-HDMI Adapter abgespielt.

Falscher Toneingang, bitte die Aufschrift auf dem TV beachten.


weiß und rot aus diesem bild/adapter http://bilder.hifi-f...25-15-236_168928.jpg die "zusammenhängen" werden verwendet, oder versteh ich jetzt was falsch oder steh auf der leitung? :-/
>Spider<
Inventar
#29 erstellt: 09. Apr 2012, 11:45
Dieser Adapter ist nur für FBAS+Ton,Component+Ton
diamonds
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 09. Apr 2012, 13:31
tut mir leid, aber ich bin in diesem "gebiet" nicht so top drauf und kenn die abkürzungen nicht, was heißt das jetzt für mich?

bzw. was würdet ihr in meinem fall machen damit ihr ton rüber bringt?

danke
lg


[Beitrag von diamonds am 09. Apr 2012, 13:44 bearbeitet]
liab
Inventar
#31 erstellt: 09. Apr 2012, 15:29
Ich kann jetzt nur für die C-Serie reden, wird bei der D-Serie nicht anders sein. Wenn Du das Bild vom PC über DVI zum TV HDMI einspeist (geht bei der C-Serie nur mit HDMI1), dann muß die Quelle HDMI1 auf DVIPC gestellt werden. Nur dann wird der Audio in für HDMI1 aktiviert. Schau mal in die BDA.
diamonds
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 09. Apr 2012, 16:36

liab schrieb:
Ich kann jetzt nur für die C-Serie reden, wird bei der D-Serie nicht anders sein. Wenn Du das Bild vom PC über DVI zum TV HDMI einspeist (geht bei der C-Serie nur mit HDMI1), dann muß die Quelle HDMI1 auf DVIPC gestellt werden. Nur dann wird der Audio in für HDMI1 aktiviert. Schau mal in die BDA.



sooo, hab nun den hdmi anschluss am tv auf hdmi1 gemacht, wie gehabt bild geht - ton leider noch immer nicht, auch wenn ich im tv in den einst gehe bzgl dvipc umzustellen geht das nicht, siehe bildanhang.

Foto

lg
>Spider<
Inventar
#33 erstellt: 09. Apr 2012, 16:43
Es wird so nie gehen, weil du den falschen Toneingang benutzt.
Du musst den Toneingang für DVI benutzen und den Name von HDMI1 auf DVI umstellen.

Das Menü auf dem Bild hat damit gar nichts zutun.
diamonds
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 09. Apr 2012, 16:48

_spiderschwein: schrieb:
Es wird so nie gehen, weil du den falschen Toneingang benutzt.
Du musst den Toneingang für DVI benutzen und den Name von HDMI1 auf DVI umstellen.

Das Menü auf dem Bild hat damit gar nichts zutun.


benutz ja schon hdmi1/dvi eingang?!
so hab nun auch am tv auf dvipc umgestellt, aber leider noch immer nix. :-S
klinken/chinch adapter kann ich eigtl. beiseite legen oder?


[Beitrag von diamonds am 09. Apr 2012, 17:14 bearbeitet]
diamonds
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 09. Apr 2012, 19:52
ist das vl möglich das es nicht funkt. weil am macmini ein dvi-hdmi adapter verwendet wird?
>Spider<
Inventar
#36 erstellt: 09. Apr 2012, 19:57
Nein es funktioniert nicht weil du nicht den Audioeingang für DVI benutzt.
frechenman
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 09. Apr 2012, 20:01

diamonds schrieb:
ist das vl möglich das es nicht funkt. weil am macmini ein dvi-hdmi adapter verwendet wird?


Ich kann langsam nicht mehr folgen was jetzt hier für Kabel genutzt werden. Fest steht aber, es gibt Mac mini-Modelle die geben über DVI Audio aus und es gibt welche bei denen geht es nicht. Da muss dann der Ton separat zugespielt werden. Entweder an den TV oder mittels Adapter dem HDMI-Signal.


[Beitrag von frechenman am 09. Apr 2012, 20:03 bearbeitet]
liab
Inventar
#38 erstellt: 09. Apr 2012, 20:53
Mal die Seite 8 von [UD7000-ZF]BN68-03845G-00L04.pdf studieren. _spiderschwein schrieb doch schon wiederholt, du benutzt den falschen Audioeingang. Dein TV ist wohl ein 7090, 7080 finde ich nicht.
pdr55
Inventar
#39 erstellt: 09. Apr 2012, 21:05
@ diamonds
Vergiss den Adapter !!!!!

Du hast unten an den SETLICHEN anschlüssen eine 3,5mm Klinkenbuchse!

Das ist der Ton Engang
diamonds
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 10. Apr 2012, 10:05

liab schrieb:
Mal die Seite 8 von [UD7000-ZF]BN68-03845G-00L04.pdf studieren. _spiderschwein schrieb doch schon wiederholt, du benutzt den falschen Audioeingang. Dein TV ist wohl ein 7090, 7080 finde ich nicht.


es ist 100%ig der 7080 siehe hier http://www.samsung.c...ed-tv/UE46D7080LSXZG


pdr55 schrieb:
@ diamonds
Vergiss den Adapter !!!!!

Du hast unten an den SETLICHEN anschlüssen eine 3,5mm Klinkenbuchse!

Das ist der Ton Engang


dann muss ich gucken ob es einen klinken auf klinken stecker gibt, den wie schon beschrieben am alten tv ging´s ja mit dem ton, da bin ich mit klinkstecker (am macmini) in den tv mit chinch hineingegangen. und das bild ging über diesen adapter http://images.exchea...le-for4106310265.jpg in hdmi am tv hinein.
pdr55
Inventar
#41 erstellt: 10. Apr 2012, 17:29
Du kannst ja auch einen Adapter Chinchkuplungen auf 3.5mm Klinke nehmen.
Ich Denk , da baumeln noch ein Schwarzer und ein gelber Chinchstecker rum !? (Ton R/L)
liab
Inventar
#42 erstellt: 10. Apr 2012, 19:07
Den 7080 gibt es in der Tat, aber nur in Östereich und nicht in Deutschland.
diamonds
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 10. Apr 2012, 20:18

pdr55 schrieb:
Du kannst ja auch einen Adapter Chinchkuplungen auf 3.5mm Klinke nehmen.
Ich Denk , da baumeln noch ein Schwarzer und ein gelber Chinchstecker rum !? (Ton R/L)


aber was ist zw. chinchkupplung/klinke der unterschied gegenüber den jetztigen, weil mit chinstecker/klinke funktionierts auch nicht?

Den 7080 gibt es in der Tat, aber nur in Östereich und nicht in Deutschland.

jep ;-)
>Spider<
Inventar
#44 erstellt: 10. Apr 2012, 20:49

diamonds schrieb:


aber was ist zw. chinchkupplung/klinke der unterschied gegenüber den jetztigen, weil mit chinstecker/klinke funktionierts auch nicht?


Du hast aber schon verstanden, dass der TV für Ton über DVI einen extra Eingang hat?
Wie ich schon mehrfach geschrieben hatte.


[Beitrag von >Spider< am 10. Apr 2012, 20:50 bearbeitet]
diamonds
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 10. Apr 2012, 20:57

_spiderschwein: schrieb:

diamonds schrieb:


aber was ist zw. chinchkupplung/klinke der unterschied gegenüber den jetztigen, weil mit chinstecker/klinke funktionierts auch nicht?


Du hast aber schon verstanden, dass der TV für Ton über DVI einen extra Eingang hat?
Wie ich schon mehrfach geschrieben hatte.


hmm sry aber ich blick mich jetzt schön langsam gar nicht mehr durch :-S

so nochmal...

1. ich hab den hdmi nun am dvi/hdmi 1 angestöpselt, das funkt und dürfte nach eurer hilfe auch so passen
2. ich benötige nun ein entweder kabel mit klinkenstecker/klinkenstecker oder ein klinkenstecker/chinchstecker kabel?
liab
Inventar
#46 erstellt: 10. Apr 2012, 21:00
Den Standardklinkenstecker / Buchse gibt es in Mono (zwei Pole) und in Stereo (drei Pole).
Darüber hinaus gibt es Herstellerkreationen mit noch mehr Polen. Du mußt in die Buchse, die Dein Samsung für Audio input des HDMI1 hat, den beigelegten Adapter verwenden. Wahrscheinlich geht auch ein standard Stereo Klinkenstecker.

Verbinde doch einfach Audio output des PC mit Audio input des TV. Das geht mit einem normalen 3,5 mm Klinke Klinke Stereokabel. Alles andere wurde hier nun schon wirklich sehr verständlich beschrieben.
>Spider<
Inventar
#47 erstellt: 10. Apr 2012, 21:04

liab schrieb:
Du mußt in die Buchse, die Dein Samsung für Audio input des HDMI1 hat, den beigelegten Adapter verwenden

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der nicht im Lieferumfang enthalten ist.
pdr55
Inventar
#48 erstellt: 10. Apr 2012, 21:19

Dein Samsung für Audio input des HDMI1 hat, den beigelegten Adapter verwenden.

Die D Serie hat andere Adapter als die C Serie !

Audio input des HDMI1 hat

Gibt keinen ! ist ja eine 3.5mm Standard Klinke


chinch

Der Muss selber gekauft werden !
Für die 2 noch Rumbaumelden Chinchstecker , da ging ja angeblich der Ton drüber !
pdr55
Inventar
#49 erstellt: 10. Apr 2012, 21:33

aber was ist zw. chinchkupplung/klinke der unterschied gegenüber den jetztigen, weil mit chinstecker/klinke funktionierts auch nicht?


Der Adapter dient für die Eingänge AV Und YPbPr !

Die Eingänge können nicht gleichzeitigt benutzt werden !
Entweder oder !
Auf diese Eingänge bezieht sich der Toneingang !!!!

Du hast aber HDMI 1 Als eingansquelle gewählt !
Wenn Du auf AV schaltest , hörst Du den Ton , hast aber kein Bild vom Mac!

Ich hoffe das ist jetzt verständlich !
diamonds
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 10. Apr 2012, 22:02

pdr55 schrieb:

aber was ist zw. chinchkupplung/klinke der unterschied gegenüber den jetztigen, weil mit chinstecker/klinke funktionierts auch nicht?


Der Adapter dient für die Eingänge AV Und YPbPr !

Die Eingänge können nicht gleichzeitigt benutzt werden !
Entweder oder !
Auf diese Eingänge bezieht sich der Toneingang !!!!

Du hast aber HDMI 1 Als eingansquelle gewählt !
Wenn Du auf AV schaltest , hörst Du den Ton , hast aber kein Bild vom Mac!

Ich hoffe das ist jetzt verständlich ! :.


ja das ist mir nun klar, aber wäre nicht einfacher mir zu sagen was ich jetzt tatsächlich kaufen muss das es funkt
pdr55
Inventar
#51 erstellt: 10. Apr 2012, 22:08
Ich weis nicht was ein MacMini ist ! Kenne somit die Anschlüsse nicht !
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
PC->TV kein Ton
darkofcloon am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  11 Beiträge
SmartTV: Kein Ton über externe Lautsprecher
Retrax am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  6 Beiträge
UE55D7080 oder UE46D7080
berner82 am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  5 Beiträge
HILFE Kartensteckplatz Samsung UE46D7080
manu88ch am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  4 Beiträge
Unscharfe Gesichter beim UE46D7080
Lofi999 am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  8 Beiträge
Steinschlag/Kratzer im UE46D7080
alko1 am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  5 Beiträge
Firmware update UE46D7080
Fischi- am 18.07.2013  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  4 Beiträge
evolution Kit für Samsung UE46D7080?
Lea-Marie am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 19.12.2014  –  3 Beiträge
Sky CI+ Modul für UE46D7080?
rknall am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  2 Beiträge
LE856 kein Chinch Audio-Ausgang?
joergpy12 am 02.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedFeinberg
  • Gesamtzahl an Themen1.420.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.045.151

Hersteller in diesem Thread Widget schließen