HbbTV auch für EU-Modelle SAMSUNG ES-Serien ES5700 ES6100 ES6300 ES6500 ES6700 ES6800 ES7000 ES8000

+A -A
Autor
Beitrag
HbbTV4You
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2012, 19:17
Hallo zusammen,

auch bei den 2012er-Modellen (E/ES-Series) praktiziert SAMSUNG wieder die leidige softwareseitige Funktionseinschränkung bei den EU-Geräte (Grauimporte). D.h. die zum Teil deutlich günstiger verkauften EU-Geräte unterstützen kein HbbTV, keine (vorsortierten) deutschen Senderlisten und auch kein Unicable/SatCR, was beim Einsatz in Deutschland einfach nervig ist.

Grundsätzlich sind die in der EU verkauften Landesausführungen der 2012er LED-TV-Geräte von SAMSUNG (ES-Serie) aber baugleich. Die Funktionen können also auch auf EU-Geräten nachträglich aktiviert werden. Hierfür ist allerdings der Einsatz eines Samsung-Service-Technikers erforderlich, da dies nur mit einer speziellen Samsung-Service-Fernbedienung möglich ist. Dieser Einsatz stellt laut Samsung keine Garantieleistung dar und ist daher kostenpflichtig - wenn überhaupt einer kommt.

Mit einer (Ersatz-) Service-FB könnt Ihr diese Umstellung aber auch innerhalb von ein bis zwei Minuten schnell und einfach selbst vornehmen. Die Umstellung erfolgt dann natürlich auf eigenes Risiko, läßt sich aber jederzeit wieder rückgängig machen. Geeignete Ersatz-Service-FB inklusive Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es u.a. bei uns auf ebay. Nach der Umstellung verhält sich das Gerät dann wie die Geräte der deutschen Landesausführung "*XZG" und bietet alle deren Funktionen.

Die Umstellung ist grundsätzlich bei allen Geräten der folgenden Serien möglich:
- UExxES45xx
- UExxES5xxx
- UExxES6xxx
- UExxES7xxx
- UExxES8xxx
- PSxxE8xxx

Ich hoffe dies hilft dem einen oder anderen bei seiner Überlegung, sich für ein güntigeres EU-Gerät zu entscheiden, weiter.

Viele Grüße
wünscht
HbbTV4You
Bean_72
Stammgast
#2 erstellt: 10. Apr 2012, 15:25
Ist die Service FB eigentlich die gleiche wie bei der D Serie?

Auch wenn Sie 5€ mehr kostet?
klorel4
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jun 2012, 08:16
gibt es auch eine Anleitung hierfür?
luebke01
Neuling
#4 erstellt: 05. Jun 2012, 11:52
Hallo klorel4,

da Du einen C-Serie Samsung hast, kannst du das auch wunderbar per Software (ruSamsungTVCommunicator) erledigen. Dort ist auch eine Anleitung im Download enthalten, wie man HbbTV freischalten kann.
Die E/ES-Serie Besitzer müssen sich noch etwas gedulden. Da funktioniert es noch nicht mit der offiziellen Version, ist aber in Entwicklung.
Mir hat es geholfen, dass ich mein "polnisches" Modell auf Deutsch samt HbbTV freigeschaltet habe.
klorel4
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jun 2012, 12:20
momentan hab ich noch den C750. Aber ich interessiere mich für den 55es6800 Da dieser TV meiner Meinung nach das Beste P/L Verhältnis hat.
Cupra580
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Jun 2012, 06:59
Was bedeutet die fehlende Funktion "Unicable/SatCR"?
SamThing
Inventar
#7 erstellt: 13. Jun 2012, 07:48

luebke01 schrieb:

da Du einen C-Serie Samsung hast, kannst du das auch wunderbar per Software (ruSamsungTVCommunicator) erledigen. Dort ist auch eine Anleitung im Download enthalten, wie man HbbTV freischalten kann.

Machst Du Scherze? Seit wann sollte es denn in der C-Serie hbbTV geben
klorel4
Stammgast
#8 erstellt: 13. Jun 2012, 11:00
dann kann ich das Suchen ja einstellen...

ich wusste doch dass es nicht in der C Serien geht.
FrankDr
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Jun 2012, 10:12
Ich möchte mir einen Samsung PS60E6500 in der EU-Version kaufen.

In Ihrer Liste habe ich gesehen, dass bei der E-Serie nur die 8-er Serie "PS XX E8XX" nachträglich mittels Fernbedienung freigeschaltet werden kann. Da die Liste allerdings schon lange online ist, wollte ich fragen, ob sich mittlerweile was geändert hat und HbbTV auch beim PS60E6500 freigeschaltet werden kann?
Babynator1981
Neuling
#10 erstellt: 01. Aug 2012, 15:07
Hallo,

bin neu hier! HAb mir unlängst einen ES6100 mit smart tv gekauft, was meint ihr mit HbbTV freigeschalten?

Kenn mich mit dem Gerät leider nicht so aus! Eines musste ich feststellen das ich keine Apps am Bildschirm speichern kann?!?! Muss immer in *Downloads gehen* und kann erst dann das App verwenden!

Ist das Problem damit gemeint was ihr mit HbbTV beschreibt?

Gruß
evilernie74
Inventar
#11 erstellt: 14. Sep 2012, 14:19
gibt es schon Infos, wann die Software kommt oder schon raus?
TDO
Inventar
#12 erstellt: 14. Sep 2012, 14:38
Da Samsung die Steuerbefehle nicht mehr per Netzwerk unterstützt wird es die nie geben.

Aber einfach eine Harmony Fernbedienung nehmen und vom Kundendienst die zwei Pronto Codes (Factory, 3Speed) einspielen lassen und schon hat man eine vollwertige Service Fernbedienung.

Die Pronto Codes findet man z.b. bei SamyGo im Forum.
schakal1987
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Sep 2012, 13:52
Für alle die einen deutsche Version besitzen:

einfach unter Menü--> System--> Datendienst aktivieren

und dann einfach bei ARD oder ZDF den Roten A Button klicken auf der Fernbedienung.
Josep
Neuling
#14 erstellt: 31. Jan 2013, 23:31
Hallo TDO, Deine Antwort ist ja schon ein bißchen her. Da ich aber erst im Dezember einen UE40ES7000 gekauft habe, hake ich noch mal nach:


Aber einfach eine Harmony Fernbedienung nehmen und vom Kundendienst die zwei Pronto Codes (Factory, 3Speed) einspielen lassen und schon hat man eine vollwertige Service Fernbedienung.


Welcher Kundendienst macht denn sowas? Ärgern die sich nicht alle, dass wir die billigere Variante übers Netz kaufen und uns anschließend zur teureren deutschen Version hochtricksen?
Eine Harmony habe ich. Zu wem muss ich denn da gehen? Zum Hifi-Händler um die Ecke oder was darf man sich unter "Kundendienst" vorstellen?

Danke Dir!

Viele Grüße
Josep
flatie
Inventar
#15 erstellt: 01. Feb 2013, 00:34
jimmy71
Neuling
#16 erstellt: 16. Feb 2013, 12:39
Ich habe einen ue32es5700 und konnte unter Menü>Systemeinstellungen>datendienst einfach auf aktivieren stellen, und schon stand der Dienst zur Verfügung.

Einfach auf ZFD schalten den roten Knopf drücken und danach kann man unter anderm auf die mediathek zugreifen.
burkm
Inventar
#17 erstellt: 04. Mrz 2013, 00:44
Ein Weg zur nachträglichen Aktivierung auch bei den ES Modellen ist hier beschrieben.
Ist aber sicherlich nur interessant für Nutzer einer Harmony Fernbedienung. Ersetzt dann aber problemlos eine Service Fernbedienung.
Hex codes für Harmony.

Man sucht sich dann nur noch die allseits verfügbaren Hexcodes für "Factory" und "3Speed" im Web und schon kann man mit seiner Harmony HbbTV auch für die ES Versionen freischalten. Das funktioniert natürlich auch bei den anderen Samsung Modellen ab Version D. Dafür kann man dann auch die Netzwerkfernbedienung (Software) ruSamsungTVCommunicator nutzen.

Sollte man dabei versehentlich die Netzwerkfernbedienung ruSamsungTVCommunicator beim Anmelden blockieren, kann man diese Einstellung im normalen Menü unter System (und dann bis ans Ende scrollen) wieder beliebig oft löschen und dann erneut versuchen.
togtog
Neuling
#18 erstellt: 05. Mrz 2013, 01:40
Hallo an alle - Newbie

Ich lese hier schon eine Weile mit und werde immer verwirrter.

Vor kurzem habe ich einen 55ES7000 erworben und auf die kanarischen Inseln verbracht.

Mein Ursprünglicher Gedanke war daraus per Reset einen 7090er zu machen.
Anleitungen hierzu finde ich ja hier.

Gerät aufgestellt, angeschlossen, Antenne, Lan .... als Land Spanien und Sprache deutsch gewählt.

Dann kamen mehrere Hinweise auf erforderliche Updates ...und alles mit ja bestätigt. Ergebnis war ein span. 7000er ohne HbbTv.

Jetzt hat mir der örtliche "Fachmann" erklärt, daß ich es verka..t habe.

Ein Zurücksetzen ist nach den Updates nicht mehr möglich - sagt mein "Fachmann". Irgendwie glaube ich ihm nicht, aber ich traue mich auch nicht dennoch mit den Codes und Service Fernbedienung herumzuspielen.

Was soll ich tun ?? PM wäre auch nett - Danke
burkm
Inventar
#19 erstellt: 05. Mrz 2013, 11:41
Mit einer "Ersatz-"Service Fernbedienung bzw. einer größeren Harmony Universal-Fernbedienung sollte das für die ES Serie nach wie vor gehen.
Eine Anleitung für die Übernahme der "Factory" und "3Speed" Service Codes in die Logitech Harmony Fernbedienung findest Du in meinem vorangegangenen Post.
Die zugehörigen Pronto Codes findest Du im Internet oder bei samygo oder auch hier im hifi-forum.
StefanKloe
Neuling
#20 erstellt: 22. Dez 2013, 14:31
Hallo Zusammen,

ich besitze seit ungefähr einem 3/4 Jahr einen Samsung U[b]A[/b]55ES8000JXXZ den ich mir in China gekauft hatte (Auslandsaufenthalt). Da eben hier der Fernseher nicht geht (findet keine Sender) war ich echt froh, diese Forum mit der Anleitung zu finden. Habe mich auch echt strickt an jeden Schritt gehalten. Also ruSamsung TVCommunicator runtergeldan, mit de[thumb]382594[/thumb]m Fernseher verbunden und dann Schritt für Schritt gefolgt. Bin auch mit der Tastenkombination ins "Service Mode" gekommen und dann gehts aber los. Über den Befehl Factory and 3Speed lassen sich die dunkelgrau hinterlegten Felder nicht öffnen. Der Menü Punkt LOcal Setup bleibt und somit kann ich ihn nicht anwählen und auf DE umstellen. Was mache ich falsch? Könnte mir hier jemand helfen. Habe noch ein Bild beigefügt wie der Service Mode bei mir ausschaut. Echt vielen Dank bereits im voraus für Eure Hilfe.

Stefan
C650
Inventar
#21 erstellt: 22. Dez 2013, 16:17
Bei Deinem ES-Modell, funktioniert es per ru-Samsung TV-COMMUNICATOR nicht.
Seit der 2012er Modelle, geht es nur noch über IR-Befehle.

Entweder eine Service-FB kaufen (ebay), oder eine Logitech-Harmony, entsprechend einrichten. (Factory/3Speed)

LG


[Beitrag von C650 am 22. Dez 2013, 16:18 bearbeitet]
StefanKloe
Neuling
#22 erstellt: 22. Dez 2013, 17:41
Hallo,

vielen Dank erstmal für die echt fixe Antwort. So ähnlich habe ich mir das bereits gedacht. Da ich in diesem Gebiet ein echter Leihe nin, gibt es irgend welche Empfehlungen? Derzeit liegen bei mir auf dem Tisch 3 Fernbedienungen (2 für den Fernseher und eine für die BlueRay Anlage). Da würde es auf alle Fälle Sinn machen, auf eine kombinierte umzusteigen. Aber was ist da jetzt echt besser? Preis Leistung und Nutzen. Da liegen doch mit Sicherheit große Unterschiede vor. Gibt es vielleicht sogar jemand der eine Kaufempfhelung ausprechen könnte? Vielleicht gibt es ja im Forum eine solche Diskussion schon. Wer kennt da den Link? Vielen Dank.

Stefan
C650
Inventar
#23 erstellt: 22. Dez 2013, 18:09
Guck Dir mal die Logitech Harmony 600/650 an.
Die 650er, hat ein Farbdisplay.

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
Factory + 3 Speed, lassen sich leicht anlernen.
Kostet zwar mehr, als eine Service-FB, dafür hast Du aber einen deutlichen Mehrwert.
PhinPhin
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 15. Jun 2014, 07:31
Mal kurze Nachfrage:

Im Bastelzimmer steht auch der ES6300 hier rum, kann an dem noch irgend etwas interessantes/nützliches freigeschaltet werden?
PhinPhin
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 17. Jun 2014, 20:46
Niemand 'ne Ahnung? Habt ihr alle eure ES6300 schon weggeschmissen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung 46 ES7000 oder ES8000?
brazilo am 25.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  2 Beiträge
Kurze Frage: es5700 und es6300
Snipower am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  2 Beiträge
Fernbedienung von ES6100 & ES6300
*anthonjay* am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 18.06.2012  –  10 Beiträge
ES7000 mit HbbTV?
HeinzTomato am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  3 Beiträge
Tips/Tricks/Erfahrungen nur für ES6100/ES6300
Rotti1975 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  26 Beiträge
ES8000 EU Modell Firmware
brumbrum40 am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  3 Beiträge
Samsung ES5700 oder ES6300 in 37 Zoll?
powerschwabe am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  7 Beiträge
Unterschied ES6300 und ES6100 "nur" DVB-S?
Random2012 am 05.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  9 Beiträge
ES6100/ES6300 geht nicht an und blinkt
gimini91 am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  3 Beiträge
DVBT-2 # ES8000/8090
C650 am 30.07.2018  –  Letzte Antwort am 30.07.2018  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedIEMFan
  • Gesamtzahl an Themen1.419.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.350

Hersteller in diesem Thread Widget schließen