Beim Samsung Smarthub die Ländereinstellung ändern?

+A -A
Autor
Beitrag
Schariez
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2012, 06:30
Hallo, ich habe meinen ES7090 in Deutschland gekauft, wohne aber in Belgien. Daher ist der Fernseher in Belgien am Internet angeschlossen. Leider hat sich der Smart Hub trotz der Sprachauswahl Deutsch auf die Belgischen Sprachen eingependelt. Ich habe die Nutzungserklärung in Flämisch und auch der Browser startet nur in Flämisch. Auch die ganzen vorinstallierten Apps sind auf Belgien abgestimmt. Weiß jemand, wie ich diese vermutlich über die IP Adresse vorgegebene Einstellung ändern kann?
Ich hätte schon gern meinen Fernseher auf Deutsch, auch im Smart Hub!
Wahrsager
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jun 2012, 15:30
In diesem Blog LINK gab es mal einen Trick für die C und die D-Serie. Ob das auch für deinen ES funktioniert musst du (auf eigene Gefahr) einfach mal ausprobieren.

Viel Glück
Schariez
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jul 2012, 06:38
Danke, hat geklapt!
Wahrsager
Stammgast
#4 erstellt: 02. Jul 2012, 15:53
Freut mich für dich. Und danke für die Rückmeldung.
Möchtegernphotograf
Neuling
#5 erstellt: 10. Jul 2012, 22:06
Hallo, hat bei mir auch geklappt. Kann man eigentlich App´s von anderen Ländern irgendwie behalten wenn man z.B. wieder zurück auf Deutschland geht.
Bei mir aktualisiert sich der Smart Hub wenn man ein anderes Land wählt und löscht alle aktuelle App´s.
Mein Ziel ist russische und deutsche App´s gleichzeitig zu nutzen.

Meit TV ist ES 7090

Mfg


[Beitrag von Möchtegernphotograf am 10. Jul 2012, 22:07 bearbeitet]
Sergio77
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jul 2012, 22:37

Schariez schrieb:
Danke, hat geklapt!


Bei mir(D8090) klappt die Tastenkombi nicht.
Kannst Du mir nochmal die Kombination angeben??

Danke!
Schariez
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jul 2012, 06:40
Bin einfach nach der Anleitung gegenagen:


  1. SMART Hub einschalten
  2. Vorwärts spulen drücken
  3. 2 8 9 eintippen
  4. Rückwärts spulen drücken
  5. Auswählen
  6. fertig
Sergio77
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Jul 2012, 07:50

Schariez schrieb:
Bin einfach nach der Anleitung gegenagen:


  1. SMART Hub einschalten
  2. Vorwärts spulen drücken
  3. 2 8 9 eintippen
  4. Rückwärts spulen drücken
  5. Auswählen
  6. fertig



Nach Neustart hats geklappt
Wahrsager
Stammgast
#9 erstellt: 11. Jul 2012, 14:00
@Möchtegernphotograf

Nach Änderung der Landeseinstellungen werden die nicht landesspeziefischen Apps wieder gelöscht. Das ist richtig.
Aber es müsste möglich sein Apps sozusagen zu "importieren", da es auch möglich ist APPs selber zu programmieren und auf den TV zu "schieben".

Schau also mal hier und hier nach.
Da wirst du sicher passende Infos finden.
lilienthal
Neuling
#10 erstellt: 01. Aug 2013, 13:08
Hallo,

ich habe das gleiche Problem wohne in Holland und möchte Smart Hub und App gerne auf "deutsch".

Mein Model ist

UE42F5370SSXZG

Leider funktioniert die Anleitung nicht wirklich, oder ich mache etwas falsch...!?

Ich gehe in den Smart Hub, aber die Taste Vorspulen bewirkt nur das der Smart Hub eine Seite weiter scrollt.

Weiss jemand Rat?!

Gruss
Andreas
woody1001
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Aug 2013, 10:49
Hallo,

hab da mal ein ganz anderes Problem:

System Samsung Surround E5550

Hab mir dies gebraucht geholt.

Hab im Internet rausgefunden, dass man sich anscheinend russisches Fernsehen holen kann, indem man die IP wechselt und paar Apps runterlädt und den User DEVELOP erstellt.

Genau dies hat mein Vorgänger gemacht. Nun hab ich nur noch ein paar Apps im Appshop und von diesen paar Apps sind ca. 80% auf russisch.

Meine Frage nun, kann ich dies irgendwie rückgängig machen bzw. klappt das auch so wie hier geschrieben wird mit der Tastenkombo?


Danke für eure Hilfe


Gruss Woody
woody1001
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 17. Aug 2013, 17:06
die tastenkombi ging...

Danke
Derspezi1
Neuling
#13 erstellt: 29. Aug 2013, 20:26
Hallo,
Habe das selbe Problem wie Lilienthal. Habe auch ein UE-modell.
Kann uns vielleicht jemand weiterhelfen?
Die normale Kombination funktioniert nicht.
claus_springi
Neuling
#14 erstellt: 05. Jan 2015, 21:40
Ländercode beim Samsung TV UE55H6470 ändern

Als erstes TV einschalten – Dann Menü drücken – Dann Smart HUB auswählen

Nun im Untermenü Smart Hub zurücksetzen und bestätigen und warten

Wenn das Gerät fertig ist erscheint das normal Bild

Nun die bunte Smarthub Taste auf der FB drücken
Start Einrichtung

Jetzt wird es wichtig also Achtung *****************
Nun erscheinen die allg. Geschäftsbedingungen usw. Dies einfach ignorieren und
auf der FB die Taste ganz unten recht >> (Vorspulen) kurz drücken – dann den Code 289 eingeben und die auf der FB die Taste unten Links << (schnelles Rückspulen) drücken.

Nun geht ein Fenster auf mit den ganzen verfügbaren Ländern – einfach das auswählen was ihr einstellen wollt.

Dann dauert es eine mom. Nun kommt nochmal die allg. Geschäftsbedingungen. Diesmal zustimmen dann ok drücken und fertig. Es folgen dann noch ein paar Einstellen die für euch spez einstellen müsst (z. Bsp. Ob Ihr über Satellit oder Kabel empfangt – Wlan oder Lan usw.). Einfach so einstellen wie ihr davor genutzt habt. Fertig ;-))
Cathleen
Neuling
#15 erstellt: 13. Apr 2015, 21:49
Hallo,

wir haben vor kurzem einen Samsung Smart TV UE40H6750SV gekauft.
Wir möchten die Ländereinstellung im Smart Hub auf UK ändern, um die englischen TV apps nutzen zu können wie z.B. BBC iplayer etc.

Ich habe die gängigen Anleitungen aus dem Internet dazu befolgt und auch die neue Tastenkombi “Mute Return Vol+ Channel+ Mute” versucht, allerdings ohne Erfolg. Die Länderliste erscheint einfach nicht.

Hat jemand einen Tipp zur Vorgehensweise? Gibt es mittlerweile wieder eine neue Tastenkombination? Oder geht das Ganze nicht mit diesem Modell?

Vielen Dank im voraus

Cathleen
Richard58
Neuling
#16 erstellt: 25. Apr 2016, 09:44
Bei neueren TVs von Samsung scheint der 289-Trick nicht zu funktionieren. Hab nun die neue Shellfire-Box gekauft (Kickstarter-Projekt aus Deutschland) für faire 70 Euro inklusive ein Jahr VPN-Service. Diese wird einfach an den Router angeschlossen und baut ein paralleles Wifi-Netz auf, dessen Länder-IP sich über den PC/Mac (Smartphone in Vorbereitung) einstellen/ändern lässt. Man meldet den Samsung-TV (und alle anderen beliebigen Geräte) nun beim Shellfire-Netzwerk an. Nach Rücksetzen auf Werkseinstellungen stellt sicher dieser beim Neustart auf die in der Box konfigurierte Ländereinstellungen ein und man erhält Zugriff auf alle dortigen Apps etc

Nachteil ist höchstens, dass man sich für EIN Land entscheiden muss, was den TV angeht. Und die Reichweite der kleinen Shellfire-Box ist nicht mit einem herkömmlichen Router nicht vergleichbar und bei ca. 10Mbit Download ist zZ Schluss. Für vernünftiges HD-Streaming langt dies aber bei mir.
kreni
Stammgast
#17 erstellt: 18. Jun 2016, 14:56
Also bei meinen J 6270 hatt es geklappt. Hab zwar paar Anläufe gebraucht aber geht.
dima_1984
Neuling
#18 erstellt: 04. Dez 2016, 02:53
Hallo zusammen,
Habe jetzt ziemlich lange gesucht aber keine Informationen gefunden, wie man das bei der 6 Serie macht.
Die Bezeichnung ist: UE55KU6459U
Hat jemand ein Tipp?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
F-Serie: Ländereinstellung im Smarthub änderbar?
Sportmuffel am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  3 Beiträge
Ländereinstellung mit Touch FB
schroedinger am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2016  –  2 Beiträge
Ländereinstellung ES-Serie für ausländische Apps?
sevenpumper am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  2 Beiträge
Samsung SMARTHUB funktioniert nicht
FloSt am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  3 Beiträge
Samsung UA55MU7000 oder 55NU7100, Ländereinstellung
de757 am 01.10.2018  –  Letzte Antwort am 01.10.2018  –  2 Beiträge
samsung smarthub videoauflösung
bilz am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 18.06.2012  –  3 Beiträge
Samsung UE55ES8090 - SmartHub Probleme
Vip3r am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  3 Beiträge
Samsung UE40F6500 SmartHub Multimedia
tom1tom am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  8 Beiträge
Samsung D-Serie Smarthub / Musik
chris110917 am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  6 Beiträge
Samsung UE55ES7090 und SmartHub problem
tbr79 am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.140 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedchris_wal
  • Gesamtzahl an Themen1.447.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.544.266

Hersteller in diesem Thread Widget schließen