Samsung LE 37 R 72B evtl.Blickwinkelproblem?

+A -A
Autor
Beitrag
Green_Shadow
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Mai 2006, 07:08
Hi, ich bin seit Samstag Stolzer Besitzer eines Sammys. Mir ist nun aufgefallen ,das wenn ich dem LCD nicht direkt gegenüber sitze (es reichen schon ca. 80 cm seitlich versetzt) ,daß schwarze Filmszenen oder speziel die schwarzen horizontalen Ränder bei Filmen milchich bzw. grauer werden. Ist das normal ,oder ein Defekt? Sonst, die üblichen Sachen ,Ton schlecht,hall bei Verstärkerbetrieb,nachdunkeln wegen auto. Helligkeitsregelung. Gruß aus Essen ,Chris
Red_Ring_Rico
Stammgast
#2 erstellt: 23. Mai 2006, 08:50
@ Green_Shadow
Dieser effect ist mir beim Media Markt auch aufgefallen!!
Der 37er hatte diese Blickwinkelprobleme der 40er dagegen nicht!!Der 37er beim Saturn war auch schlecht!
Mein 40er den ich letzte Woche zurück geschickt habe, hatte allerdings auch das verblassen bei leicht seitlichem schauen!
Scheint wohl auch bei Samsung der fall zu sein,das nicht nur A+ Panels in die Pruduktion kommen
Hatte ja schon beim Toshiba 37WL66Z 2 mal das vergnügen,nen Blickwinkelbegrenzer mit eingebaut zubekomen Dar Samsung war aber trotzdem viel besser!!
Denke aber mal das der 37er die Probleme häufiger hat als der 40er!!Normalerweise nimmt mann für größere Panels eher die bessere Qualität
Und falls hier gleich wieder drölf Leute schreiben das das verblassen von der Seite normal ist......ist es auch(aber nicht so ausgeprät)....aber es gibt auch Sammys die das Problem nicht haben..Sprich: Qualitäts Schwankung!!


[Beitrag von Red_Ring_Rico am 23. Mai 2006, 08:56 bearbeitet]
HighDefDoug
Inventar
#3 erstellt: 23. Mai 2006, 09:54

Green_Shadow schrieb:
.. Sonst, die üblichen Sachen..nachdunkeln wegen auto. Helligkeitsregelung.


..die man ja auch ausschalten kann,wenns einen stört!

ich habe keine blickwinkel-probleme..
celino
Stammgast
#4 erstellt: 23. Mai 2006, 10:02

Red_Ring_Rico schrieb:
@ Green_Shadow
Dieser effect ist mir beim Media Markt auch aufgefallen!!
Der 37er hatte diese Blickwinkelprobleme der 40er dagegen nicht!!Der 37er beim Saturn war auch schlecht!
Mein 40er den ich letzte Woche zurück geschickt habe, hatte allerdings auch das verblassen bei leicht seitlichem schauen!
Scheint wohl auch bei Samsung der fall zu sein,das nicht nur A+ Panels in die Pruduktion kommen
Hatte ja schon beim Toshiba 37WL66Z 2 mal das vergnügen,nen Blickwinkelbegrenzer mit eingebaut zubekomen Dar Samsung war aber trotzdem viel besser!!
Denke aber mal das der 37er die Probleme häufiger hat als der 40er!!Normalerweise nimmt mann für größere Panels eher die bessere Qualität
Und falls hier gleich wieder drölf Leute schreiben das das verblassen von der Seite normal ist......ist es auch(aber nicht so ausgeprät)....aber es gibt auch Sammys die das Problem nicht haben..Sprich: Qualitäts Schwankung!!


Weis eigentlich jemand, ob die Panels in den 37er Geräten von Samsung selbst stammen? Mich wundert es halt da 37" bei Samsung bisher nie ein Thema war. Ich könnte mir schon vorstellen, dass die 37er kurzfristig zugekauft worden sind um einen Bedarf zu decken den man aus der eigenne Panelproduktion kurzfristig nicht befriedigen kann. Das würde auch die Qualitätsunterschiede zwischen 40" und 37" Zoll erklären.
HighDefDoug
Inventar
#5 erstellt: 23. Mai 2006, 10:09

celino schrieb:


Weis eigentlich jemand, ob die Panels in den 37er Geräten von Samsung selbst stammen? Mich wundert es halt da 37" bei Samsung bisher nie ein Thema war. Ich könnte mir schon vorstellen, dass die 37er kurzfristig zugekauft worden sind um einen Bedarf zu decken den man aus der eigenne Panelproduktion kurzfristig nicht befriedigen kann. Das würde auch die Qualitätsunterschiede zwischen 40" und 37" Zoll erklären.


gute frage,würde mich auch mal interessieren..
fantom-ep
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Mai 2006, 10:23
Hab mir heute im Saturn den 37er angeshen, endlich hatten sie ihn da! Konnte keine Blickwinkelprobleme erkennen, von allen Seiten sah das Bild top aus. Morgen kann ich mehr sagen, dann wird meiner geliefert!
Nold
Stammgast
#7 erstellt: 23. Mai 2006, 19:17
Hallo,
nach einem halben Jahr Markt- unf Forumbeobachtung war ich drumm und drann mir erst ein Toshiba zuzulegen, erst den WL58 dann den WL66. Aber durch den Ruf des Brummens und der Blickwinkel bin ich endlich los von diesem verschwenderischen Gedanken.
Seit Samstag (vorvorgestern) bin ich stolzer Besitzer des LE-37R72B von Samsung. Obwohl jede Empfindung ja unterschiedlich sein soll, von Blickwinkelproblemen bei meinem 37-zoller kann ich nicht sprechen. Wenn Frauchen und ich jeweils ein Sofa in anspruch nehmen liegen wir in einem fast 90 Grad Winkel zum Fernseher (also 45 nach links und 45 nach rechts aus der Mitte). Trotzdem einfach super.
Der Hersteller des 37-Zoll Panel würde mich auch interessieren. Soweit mein Wissensstand reicht, liefert Samsung als Zweitlieferant Panels an Loewe. Jedoch glaube ich handelt es sich für den Individual mit 32 Zoll.
Übrigens: Danke an Euch alle für eure Beiträge welche mir bei der Meinungsbildung eine große Hilfe waren.
Red_Ring_Rico
Stammgast
#8 erstellt: 23. Mai 2006, 21:15
So...bin Heute bei uns in den Medi Max(Hamburg) gerannt, und hab mir die Sammys angeschaut
Also dort waren sowohl der 37er als auch der 40er erste Sahne
Da der Motor sowieso schon warm war, dachte ich mir ich mal noch nen abstecher zum Media Markt ;)Schreiben kann man viel, nochmal schauen kann keinem schaden
Und siehe da....37er wird leicht blass von der Seite!!
Der 40er nicht!!
Hab mir dann dort nen Blödelman geschnapt, und Ihm meine Beobachtung aufs Auge gedrückt.. Verkaüfer(Blödel):
Bla,bla,bla....keine Ahnung....was meinen Sie denn jetzt genau??
Naja, war zu erwarten...Blödelmarkt halt
Fazit:Es gibt auf jeden fall ein paar schwarze Schafe unter den Sammys
FlashMueller
Stammgast
#9 erstellt: 23. Mai 2006, 21:32
Ab welchem Abstand treten denn diese Probleme auf?
Also ich meine nun nicht den Blickwinkel bzw. seitlichen Abstand, sondern den "Sitzabstand" zum TV.
Green_Shadow
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 24. Mai 2006, 10:46
Hi,habe gestern meinen LE 37R72B beim Mediamarkt nach 4 Tagen zurückgegeben.Vieleicht hatte ich wirklich nur Pech mit dem schlechten Blickwinkel,Ton wie aus einem Mc-donalds Radio und versetzer Ton bei meiner Dolbyanlage hätte ich ja noch toleriert. Hatte vorher einen Toshi 37 WL 58 (ging zurück wegen Brummen und hellen Flecken),das Bild des Toshi ,zumindest Über DVB-T hat mir auch wesentlich besser gefallen. Bin ich zu empfindlich,sind meine Ansprüche zu hoch? Aber ich denke, bei einem TV der normal um 2000Euro kostet möchte ich nicht so viele Komprmisse machen müssen. Ich habe mich jetzt entschlossen die WM abzuwarten und evtl. den Plasma von Panasonic 37 PV 600 auszutesten.Dann auch auf SAT -tv umzustellen wegen HDTV. Gruß aus Essen ,Chris Ps.Danke für eure Tips,speziel wegen dem nachdunkeln ,hatte es im Servicemenü ausgeschaltet.
reen82
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 24. Mai 2006, 16:26
hallo,

also ich habe kein blickwinkelproblem, im gegenteil war sogar überrascht das der blickwinkel so gut ist bei meinem 37", sitze 1-1,5m rechts von der mitte(abstand vom tv 3,5-4,5m), und habe perfektes bild! und das nachdunkeln kann man ich service menü ausschalten, aber das mit dem versetzten ton stört mich auch!

gruß
schnuppsi
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Mai 2006, 18:46
hi ,
ich kann auch nichts negatives sagen wegen dem bildwinkel.
der ton ist aber wirklich mit einem hall versehen wenn ich über die dvd anlage schaue--hier gibt es nur eine möglichkeit "ton am tv aus"

gruss schnuppsi
fantom-ep
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Mai 2006, 09:32
So, mein 37er wurde heute Morgen geliefert, ein Blickwinkelproblem konnte ich nicht feststellen, allerdings finde ich die Voreinstellungen vom Bild nicht gerade berauschend, hat da schon jemand herumgespielt und könnte mal posten welche Einstellungen gut sind, danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LE 37 R 72B - ruckeln?
MarcoCologne am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  19 Beiträge
Samsung LE 37-R-72B spinnt ?
Sir_Vival_Technique am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  4 Beiträge
SAmsung LE xx R 72b + DVD
drumnebu am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  2 Beiträge
Samsung LE 37 R Gehäusefarbe?
schuppi68 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  3 Beiträge
Samsung LE 37/32 R
silva_surfer am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  3 Beiträge
Kauf von Samsung LE 32 S71B // R 71/72B ?
Joyce am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  24 Beiträge
Samsung LE-32R71B bzw 72B kaufen?
TaHoR am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  8 Beiträge
LE 32 R 72B Service Menü Punkt1 Frage
Flyinglord am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  2 Beiträge
Samsung TV LE -37 R 87 BD
hplar am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  4 Beiträge
LE-37 S 71B gegen LE-37 R 71B
Der_Odin am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.942 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNico6666
  • Gesamtzahl an Themen1.422.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.423

Hersteller in diesem Thread Widget schließen