Vertical Banding normal? NU7099 65 Zoll

+A -A
Autor
Beitrag
stammi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Dez 2018, 19:36
Hi zusammen,

ich weiß, Banding Themen gibt es hier zuhauf. Ich habe einen neuen NU7099 in 65 Zoll erhalten und mindestens einen nervigen Streifen vor allem beim Fußball (meine Hauptaktivität) schauen.

Lohnt sich aus eurer Sicht ein Tausch oder wird der nächste TV wahrscheinlich auch nicht besser? Fairerweise muss man sagen, dass es beim normalen schauen nicht auffällt, aber doch leider beim Fußball und bei Grau / Himmelszenen.

Bilder anbei.

VG
stammi

Bandiung 1
Banding 2
Banding 3
Mike500
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2018, 20:10
Wenn du keinen guten OLED holst, wirst du in gewissem Maße immer mit sowas zu kämpfen haben. Für Fußball muss man leider resümieren, da ist OLED besser geeignet als LCD-Technik.

Hier ein großer Zielkonflikt von OLED vs. LCD in drei, vier Sätzen auf den Punkt gebracht: https://www.youtube.com/watch?v=pvoHk8EImCw#t=4m10s
stammi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Dez 2018, 20:21
Verstehe, danke dir. OLED ist gerade nicht im Budget leider. Würdest du ihn tauschen und beim nächsten TV (gleiches Modell) auf ein besseres Panel hoffen?
Mike500
Inventar
#4 erstellt: 11. Dez 2018, 21:06
Nein. Ich sehe ja selber DSE bei Fußball, wenn ich darauf achte. Tue ich aber in der Regel nicht mehr, und bei anderen Inhalten stört es nicht. Bei meinem Monitor von ASUS habe ich leichte Banding-Streifen, sichtbar bei Kameraschwenks über gleichmäßige, hellere Hintergründe. Auch da, zu 99,9% stört es nicht. Nach einer Zeit blendet man das mental aus.
-Didée-
Inventar
#5 erstellt: 11. Dez 2018, 21:47
Interessant bei den Bildern finde ich allerdings, dass das vertical-banding so extrem scharf abgegrenzt ist. Das deutet eigentlich darauf hin, dass es nicht eine normale Unregelmäßigkeit aus den Untiefen der "LCD-viele-viele-Schichten"-Technik ist, sondern eher darauf zurückzuführen ist, dass eine Ungleichmäßigkeit in der elektrischen Ansteuerung durch das TFT-Backplane vorliegt. Wenn sich Bildbereiche "scharf" gegeneinander abgrenzen, dann ist das m.E. keine "bauartbedingte Toleranz", sondern ganz einfach ein echter Mangel.
stammi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Dez 2018, 22:27
Das dachte ich mir auch. Beim Fussball sieht man halt die Linie auf dem Rasen in der totalen. Puh, bin unsicher.
olli72k
Stammgast
#7 erstellt: 11. Dez 2018, 22:38
Diese scharfen abgrenzungen hatte ich bei 4 verschiedenen GQ65Q8FN und zwar mindestens 8-10 solcher scharfen Grenzen.
Beim GQ65Q7FN hatte ich das nicht so stark aber dieser hatte nach einem Tag einen Display schaden. Ein Heller Fleck von dem horizontal und vertikal eine Linie über das ganze Display ging. So wie ein Fadenkreuz.
stammi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Dez 2018, 23:45
hmm, stark. Und sowas ist die Regel? Wie viel % der Displays sind denn nahezu "sauber", ohne große Einschränkungen?
olli72k
Stammgast
#9 erstellt: 12. Dez 2018, 09:59
wie viel Prozent kann ich dir nicht sagen. Ich hatte bei der suche nach einem 65 zöller jetzt 10 Fernseher hier. 9 davon hatten Banding und auch DSE so stark das ich es bei jedem Schwenck über helle Flächen wie zb dem Himmel oder helle Hauswände usw sehen konnte. Darum sind sie auch alle zurück gegangen. Beim letzten war es am schwächsten aber dieser war wie ich schon geschrieben hatte nach einem Tag defekt.
Ich war dann mal im Media Markt und im Saturn und habe dort die 65er von diversen Herstellern getestet und konnte leider keinen finden der 100& frei davon war.
Bei Oled gab es den ein oder anderen der kein Banding hatte. Leider kommt diese Technik für mich nicht in frage da sie andere Probleme haben.

Also entweder ich habe sehr großes Pech oder es gibt einfach keinen TV über 55Zoll der kein Banding und oder DSE hat.
Vieleicht erwische ich ja irgend wann mal einen der es so wenig hat das ich damit leben kann und der länger als einen Tag hält. Mal schauen.
Solange es mich stört werde ich jedenfalls so ein teures Gerät nicht behalten
stammi
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Dez 2018, 18:09
Klar, ist halt eine andere Preisklasse. Normal, da würde ich auch keine großen Abstriche machen wollen.
stammi
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Dez 2018, 15:34

-Didée- (Beitrag #5) schrieb:
Interessant bei den Bildern finde ich allerdings, dass das vertical-banding so extrem scharf abgegrenzt ist. Das deutet eigentlich darauf hin, dass es nicht eine normale Unregelmäßigkeit aus den Untiefen der "LCD-viele-viele-Schichten"-Technik ist, sondern eher darauf zurückzuführen ist, dass eine Ungleichmäßigkeit in der elektrischen Ansteuerung durch das TFT-Backplane vorliegt. Wenn sich Bildbereiche "scharf" gegeneinander abgrenzen, dann ist das m.E. keine "bauartbedingte Toleranz", sondern ganz einfach ein echter Mangel.


Ich habe das übrigens bei Samsung eingereicht. Der Techniker kam heute und meinte auch, dass die Linie außerhalb der Toleranz ist und hatte gleich ein neues Panel dabei uns hat es getauscht.

Das neue Panel ist fast sauber, ganz leichtes Banding, aber nur bei den Bandingtests, beim Fußball etc. nichts mehr auffällig.

Sehr schön, war echt unkompliziert und schnell, glücklicherweise ist das gefixt jetzt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Qualität Samsung NU7099 65 Zoll
mic-0815 am 03.12.2018  –  Letzte Antwort am 04.12.2018  –  3 Beiträge
KS8090 in 65 Zoll mit Banding
marcel1105 am 07.09.2017  –  Letzte Antwort am 12.09.2017  –  6 Beiträge
Probleme beim fussball schauen mit dem NU7099
Sebpic123 am 20.01.2019  –  Letzte Antwort am 20.01.2019  –  2 Beiträge
Ist das Banding / Normal?
samy750 am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  13 Beiträge
Probleme Q70 65 Zoll
hollister567a am 16.05.2020  –  Letzte Antwort am 20.05.2020  –  6 Beiträge
H6470 Color Banding
KDTRCH am 13.12.2016  –  Letzte Antwort am 14.12.2016  –  3 Beiträge
Samsung NU7099 11W Standby Verbrauch
eltrash am 28.07.2019  –  Letzte Antwort am 01.08.2019  –  13 Beiträge
Gibt es Banding/DSE freie Samsung 75Q9FN ?
homekino am 16.12.2018  –  Letzte Antwort am 29.12.2018  –  15 Beiträge
Bildfehler KS 8090 65 Zoll
DerAndiB am 21.02.2017  –  Letzte Antwort am 22.02.2017  –  2 Beiträge
Banding bei UE46D6500
*tomka* am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.702 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedSycura
  • Gesamtzahl an Themen1.483.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.204.183

Hersteller in diesem Thread Widget schließen