Samsung LE-40R72B Netzteil defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
muc
Neuling
#1 erstellt: 23. Mai 2006, 23:35
Hallo zusammen,
habe gestern Abend meinen LCD vom Händler abgeholt und daheim aufgebaut, Installationsprogramm durchgeführt und voller Begeisterung die erste DVD geschaut.

Heute morgen wollte ich nochmal kurz vor der Arbeit das Bild genießen, jedoch hat sich der LCD nicht mehr anschalten lassen. Die rote Diode am rechten unteren Rand hat wechselweise geblinkt anstatt kontinuirlich zu leuchten, die Reaktion auf die Fernbedienung war ein schnelleres Blinken, jedoch ist sozusagen der Funke nicht übergesprungen, also es kam kein Bild.

Ich habe versucht das Gerät ohne Fernbedienung sondern direkt am Gehäuse einzuschalten, keine Reaktion. Netzstecker habe ich gezogen und mehrere Minuten gewartet, bevor ich es erneut probiert habe. Keine Reaktion.

Der von der Samsung Hotline meinte, es könnte am Netzteil liegen. Hat jemand evtl. das gleiche Problem gehabt?
Mal ehrlich: Was ist das denn für eine miese Qualität wenn nach 2 Stunden Einsatz schon das Netzteil abraucht?
HighDefDoug
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2006, 12:03

muc schrieb:

Mal ehrlich: Was ist das denn für eine miese Qualität wenn nach 2 Stunden Einsatz schon das Netzteil abraucht?


na ne' gute werbung ist es jedenfalls nicht.aber passiert..
Datapunk80
Stammgast
#3 erstellt: 24. Mai 2006, 12:28

muc schrieb:
Hallo zusammen,
habe gestern Abend meinen LCD vom Händler abgeholt und daheim aufgebaut, Installationsprogramm durchgeführt und voller Begeisterung die erste DVD geschaut.

Heute morgen wollte ich nochmal kurz vor der Arbeit das Bild genießen, jedoch hat sich der LCD nicht mehr anschalten lassen. Die rote Diode am rechten unteren Rand hat wechselweise geblinkt anstatt kontinuirlich zu leuchten, die Reaktion auf die Fernbedienung war ein schnelleres Blinken, jedoch ist sozusagen der Funke nicht übergesprungen, also es kam kein Bild.

Ich habe versucht das Gerät ohne Fernbedienung sondern direkt am Gehäuse einzuschalten, keine Reaktion. Netzstecker habe ich gezogen und mehrere Minuten gewartet, bevor ich es erneut probiert habe. Keine Reaktion.

Der von der Samsung Hotline meinte, es könnte am Netzteil liegen. Hat jemand evtl. das gleiche Problem gehabt?
Mal ehrlich: Was ist das denn für eine miese Qualität wenn nach 2 Stunden Einsatz schon das Netzteil abraucht?


das mit dem Blinken ist normal und wenn er schneller Blinkt dann registriert er die Fernbedienung. Bei jeder änderung blinkt das Licht schnell. Am Netzteil liegt das sicher nicht, sonst würde ja kein Strom kommen...Ich würd das Gerät umtauschen und mir dafür das gleiche nochmal geben lassen. Denn momentan ist der R71/R72 einer der besten LCDs überhaupt:)
muc
Neuling
#4 erstellt: 25. Mai 2006, 22:25
heute abend ließ er sich wie von geisterhand wieder anschalten. jedoch schmierte er nach 3 Minuten wieder ab. ich lass da gar nix von dem Techniker rumschrauben, die können ihr gerät so wie es ist bei mir abholen und ein neues hinstellen.
wenn ich richtig informiert bin ist der händler sogar rechtlich dazu verpflichtet, ich habe sozusagen keine "bringschuld", sonder der händler hat "holschuld". kennt sich jemand damit aus?
HighDefDoug
Inventar
#5 erstellt: 26. Mai 2006, 17:39
der händler hat IMMER das recht auf nachbesserung..also nix gleich umtausch,nur weil du das so möchtest.das MUSS der händler nicht machen..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LE-40R71B oder LE-40R72B
dahoo am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  3 Beiträge
LE-40R71B oder LE-40R72B
ToasterGod am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  3 Beiträge
LE-40M61B vs. LE-40R72B
soundlover4711 am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  2 Beiträge
LE-40R72B oder LE-40N71B
soundlover4711 am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  4 Beiträge
Frequenzbereich des LE-40R72B
Overlord2k am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  6 Beiträge
Unterschied Samsung LE 40M61B / LE 40R72B
h3x0g3n am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.05.2006  –  11 Beiträge
PC am LE-40R72B
th0815 am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  5 Beiträge
Auflösung bei LE-40R72B ?
rudirednose am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  3 Beiträge
ProblemeSamsung LE 40R72B mit 720p
Mr.Smith78 am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  2 Beiträge
LE-40R72B mit normalen VGA
chegi am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedTron2309
  • Gesamtzahl an Themen1.418.079
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.715

Top Hersteller in Samsung Widget schließen