DVI als startprogramm LE 32 Serie

+A -A
Autor
Beitrag
Ingmann
Stammgast
#1 erstellt: 25. Mai 2006, 15:23
Hallo!
Kann mir Jemand sagen ob es möglich ist den Samsung Le32T
mit der Quelle: DVI zu starten.
Habe alle Geräte über den Philips DFR 9000 laufen und diesen dann über HDMI-DVI Kabel mit dem Sammy verbunden.
Deshalb sollte er logischerweise auch mit dieser Quelle starten.
Danke schon mal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LE-32 M 86 oder LE-32 A 456
Martinho26 am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  4 Beiträge
Samsung LE 32 R 32 B als Monitor (digital)
Bexley2007 am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  3 Beiträge
Samsung LE 32 S81Boder LE 32 R81B
maxhd am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  4 Beiträge
Modelwahl der LE-Serie
Efrye am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  10 Beiträge
KS 65 8090 Problem mit Startprogramm
loddar8 am 17.02.2017  –  Letzte Antwort am 18.02.2017  –  2 Beiträge
Blueray-Player über DVI-Port am Samsung LE-32 T51B
hifi_frank am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  2 Beiträge
Samsung LE 32 B650
schrempf87 am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  7 Beiträge
Kaufentscheidung LE 32 R81B oder LE 37 S81B?
smart217 am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  2 Beiträge
Samsung LE 32 B 579
Carsten13 am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  3 Beiträge
Samsung LE 32 R 32 B
beck321 am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  1031 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliednnsdf
  • Gesamtzahl an Themen1.417.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.163

Hersteller in diesem Thread Widget schließen