Samsung 32 bzw. 37 Zöller

+A -A
Autor
Beitrag
TheSoundAuthority
Inventar
#1 erstellt: 03. Jul 2006, 11:26
Hi!

In den Sommerferien werde ich mir einen LCD anschaffen! Meine erste überlegung war ein Loewe Xelos, welcher mir aber irgendwie nicht im Bild gefällt, Sound wäre ziemlich egal, da Ton nur über meine Anlage läuft! Nun viel meine Wahl auf Samsung, da die wirklich gute Bilder machen im LCD Bereich!
Habe an nen 32 bzw 37 Zöller gedacht, größer soll es nicht sein! Ausgeben möchte ich bis 1600 Euro! Was gibts da schönes auf dem Markt was ich mir anschauen könnte? 1xHDMI und 1xYUV reicht mir übrigens! HD-Ready sollte er nat. auch sein!
Hoffe ihr könnt mir helfen =)

Ist der LE-32R71B zu empfehlen? Der hat mir eigtl ganz gut gefallen - vor allem zu dem Preis! Ist der LE-37R72B die 37" Variante zu dem?

Edit:
Was ist eigtl der Unterschied zwischen
Samsung LE-32R74BD
und
Samsung LE-32R73BD
und
Samsung LE-32R72B
und
Samsung LE-32R71B


Viele Grüße,
Johannes


[Beitrag von TheSoundAuthority am 03. Jul 2006, 11:45 bearbeitet]
feonor
Neuling
#2 erstellt: 03. Jul 2006, 12:15
Hallo Johannes,

ich hab mir die Samsung LCDs (LE-32) auch schon näher angeschaut und auch Live gesehen... kann man wirklich anbieten!
Die gibts ja im Netz schon für run 1100 Euro. (idealo.de)
Der Unterschied zw R71/R72 ist nur die Farbe des Randes (blau/silber) Der R73 hat einen DVB-T Tuner mit drin und ich denke mal, der ist schwer zu bekommen.
Was der R74 noch anderes hat, weiß ich leider auch nicht.

Aber wie gesagt, ich glaub für den Preis kann man bei den Samsungs nichts falsch machen...zumal die neuen Geräte sogar 5000:1 Kontrast haben.

Mfg
Feonor
TheSoundAuthority
Inventar
#3 erstellt: 03. Jul 2006, 12:17
DVB-T Tuner brauch ich nicht, hab ja SAT. Der 74er ist ja doch ne Ecke teurer, würde mich mal intressieren was der andres hat!
Corma
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jul 2006, 13:23
Hallo,
ich bin stolzer Besitzer des Samsung le32 r72b (also der mit dem silbernen rand).
Das Gerät ist echt der hammer. Habe ein analoges Fernsehsignal daheim und ich muss sagen,das bild ist echt gut.(fussball im übrigen auch).
Habe zusätlich noch meine xbox 360 angeschlossen und muss sagen,das bild rockt!!!!!!!!
Ich würde dir den 32" empfehlen, da ich die preisdifferenz zwischen dem 32" und dem 37" einfach unverschämt hoch finde, aber das muss jeder selbst wissen, wieviel er ausgeben will.

Unterschied zwischen r73 und r74, beide mit dvb-t tuner, der eine silber ,der andere blau/violett, mehr isses au net.

Gruß Corma
TheSoundAuthority
Inventar
#5 erstellt: 03. Jul 2006, 13:25
37" komme ich schon von ab, da ich nur ca 3-4m von weg sitze...und nen beamer hab ich ja auch noch ;-)
Hab hier im Forum weng rumgelesen - viele schreiben über Unschärfe und Brummen bzw Bildfehler nach einigen Wochen - muss ich mir sorgen machen?


[Beitrag von TheSoundAuthority am 03. Jul 2006, 13:27 bearbeitet]
TheSoundAuthority
Inventar
#6 erstellt: 03. Jul 2006, 14:42
So hab mir soeben den LE-32R72B bei mysolutions bestellt!
Wenn mir jemand noch Bilder vom laufenden Gerät hier reinstellen könnte, wäre ich sehr dankbar!
Bad_Boy_Bill
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Jul 2006, 15:31

AoD-UnknowN schrieb:
37" komme ich schon von ab, da ich nur ca 3-4m von weg sitze...und nen beamer hab ich ja auch noch ;-)
Hab hier im Forum weng rumgelesen - viele schreiben über Unschärfe und Brummen bzw Bildfehler nach einigen Wochen - muss ich mir sorgen machen?



wird an deiner stelle lieber einen 40" nehmen bei den sitzabstand egal ob du nun einen beamer hast oder nicht, 32" sind zu klein.
TheSoundAuthority
Inventar
#8 erstellt: 03. Jul 2006, 15:36
hab zZ nen Röhre mit ungefähr 32" ... der reicht voll und ganz!
Corma
Stammgast
#9 erstellt: 03. Jul 2006, 15:46
Ich sitze 3,5 meter vom lcd weg.
Der 32" reicht vollkommen aus, ist genau passend.40" is viel zu groß, da haste automatisch ein unscharfes Bild!!!

Meiner Meinung haste alles richtig gemacht, wieviel haste den bezahlt?

Vielleicht kann ich ein paar bilder hochstellen,werd gleich mal schaun.
TheSoundAuthority
Inventar
#10 erstellt: 03. Jul 2006, 15:50
1099 Euro + 30 Euro versand!
Hoffe ich hab nicht das "Fischchen" Problem u.a. wie viele hier schreiben
Corma
Stammgast
#11 erstellt: 03. Jul 2006, 15:54
Ja des mit den Bildern klappt nicht so recht, die sehn total schei** aus. Aber glaub mir ,der lcd is echt gut in sachen bildqualität.

Gruß Corma

PS: von dem fischchenproblem hab ich auch scho gehört, hat meiner alles nicht.
Corma
Stammgast
#12 erstellt: 03. Jul 2006, 16:05
Ich hab jetzt nen Link gefunden, wo man bilder des 40"lcds sieht, schaus dir einfach mal an,wobei das fotografierte pal bild in echt viel besser aussieht.
http://www.hifi-foru...ack=1&sort=lpost&z=2

Gruß Corma
mr.oof
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 03. Jul 2006, 22:07
Hallo
ich habe ebenfalls den LE32R72B und kann nur positives berichten.
Ich sitze nur 2,50m vom TV entfernt und empfinde das Bild als recht groß. 3,50m wären sicherlich auch noch ok.
Die Bildqualität ist auch bei analogem Kabel noch voll in Ordnung (bei erwähntem Sitzabstand) und DVDs sind ab gutem Scart-Kabel wirklich super schön anzuschauen.
Der Anschluss des PCs an den TV über VGA ist supereinfach (bei NVidia Grafikkarten zumindest) und das Bild ist super scharf und natürlich.

Einziger kleiner Wehmutstropfen ist allerdings die Verzögerung des Sounds bei DVD schauen und Soundausgabe über externe Anlagen. Wie bei jedem LCD TV muss das Bild berechnet werden und hat einen minimalen Delay. Wenn du einen AV-Receiver hast, der Delay unterstützt, ist das Problem eh erledigt. Allerdings schaue ich meine DVDs auch mit Delay und dieser ist so minimal, dass er mich fast gar nicht stört (man nimmt ihn fast nur wahr, wenn man drauf achtet).

Viel Spaß mit deinem Sammy
TheSoundAuthority
Inventar
#14 erstellt: 04. Jul 2006, 06:59


Einziger kleiner Wehmutstropfen ist allerdings die Verzögerung des Sounds bei DVD schauen und Soundausgabe über externe Anlagen. Wie bei jedem LCD TV muss das Bild berechnet werden und hat einen minimalen Delay. Wenn du einen AV-Receiver hast, der Delay unterstützt, ist das Problem eh erledigt. Allerdings schaue ich meine DVDs auch mit Delay und dieser ist so minimal, dass er mich fast gar nicht stört (man nimmt ihn fast nur wahr, wenn man drauf achtet).


Glaube kaum dass ich Delay haben werde ;-) Da ich die DVDs schon im DVDPlayer umrechnen lasse und mit 720p an den LCD weitergebe...folglich ist delay ausgeschlossen!


PS: So komische grüne fischchen hast du nicht im Bild oder?


[Beitrag von TheSoundAuthority am 04. Jul 2006, 06:59 bearbeitet]
Corma
Stammgast
#15 erstellt: 04. Jul 2006, 11:14
Könntet ihr beide eure Bildeinstellungen posten(@aod-unknown bei dir natürlich,wenn du ihn dann hast)

Gruß Corma
TheSoundAuthority
Inventar
#16 erstellt: 04. Jul 2006, 11:18
Warum bist du nicht zufrienden?
Corma
Stammgast
#17 erstellt: 04. Jul 2006, 11:39
Nein,nein, bitte nicht falsch verstehen!
Es geht mir nur darum zu Erfahren und auszuprobieren, welche einstellungen die anderen user bevorzugen.
Ich denke das meine Einstellung schon recht gut ist, aber ich bin auch der Ansicht,dass man immer noch minimal mehr herausholen kann.
Übrigens hab ich grad rausgefunden, dass der spielemodus nur verarsche is, hab meinen samsung genau auf die werte des spielemodus eingestellt und das bild war original gleich.Trotzdem in dem Sinne gut, da samsung mit dem modus eine gute voreinstellung geliefert hat, aber auch nicht mehr.

Abschließend ist zu sagen ,dass ich HOCHZUFRIEDEN mit meinem bild bin.


Gruß Corma
Corma
Stammgast
#18 erstellt: 04. Jul 2006, 11:41
Da ich grad gelesen hab, dass du ne 5.1 anlage hast, kannste mir mal sagen was du für nen receiver hast und wie zufreiden du damit bist?Will mir nämlich auch nen nicht zu teuren kaufen.

Gruß Corma
TheSoundAuthority
Inventar
#19 erstellt: 04. Jul 2006, 11:48

Da ich grad gelesen hab, dass du ne 5.1 anlage hast, kannste mir mal sagen was du für nen receiver hast und wie zufreiden du damit bist?Will mir nämlich auch nen nicht zu teuren kaufen.


Hab 7.1 - aber wenns nicht teuer sein soll fragste besser nen andren
Corma
Stammgast
#20 erstellt: 04. Jul 2006, 12:18
Oh verstehe, na dann ahste ja ab jetzt dann auch nen vergleichbar hochwertigen Fernseh, der der Anlage gerecht wird.
Gruß Corma
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung 37 Zöller Unterschiede
flo87 am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  2 Beiträge
Samsung 32 Zöller in matt ?
tumirnixx am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  4 Beiträge
Samsung LE 37/32 R
silva_surfer am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  3 Beiträge
Samsung 32" mit 2 HDMI ?
Mortyr am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  10 Beiträge
37" schlechter als 32" da OEM-Ware?
kronwied am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  4 Beiträge
32" 37" 40"
darkbound am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  6 Beiträge
Samsung Le 40/37/32 R86BD
Griesu284 am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  2 Beiträge
Wer hat einen Samsung 659/656 als 32 Zöller?
Bagera83 am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  2 Beiträge
Welchen Samsung 32'' bzw 37'' bis 600 EUR?
beckham am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  25 Beiträge
ungerader samsung 65 zöller
Framo_Fantastisch am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedgermankamikaze
  • Gesamtzahl an Themen1.422.656
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.443

Hersteller in diesem Thread Widget schließen