Alternative für USB WLAN Adapter Stick WIS09ABGN

+A -A
Autor
Beitrag
KiwiM
Neuling
#1 erstellt: 26. Apr 2009, 11:42
Hallo,

da der USB WLAN Stick WIS09ABGN noch nicht im Handel verfügbar ist - wolle ich einmal fragen ob jemand einen anderen USB WLAN Stick als Alternative am SAMSUNG LExxB750 getestet hat oder ob generell nur die orginalen Sticks funktionieren?

Danke
KiwiM
KiwiM
Neuling
#2 erstellt: 03. Mai 2009, 09:09
Hi,

hab es mit einem DLINK USB Stick ausprobiert - leider funktioniert das nicht .

Grüße
KiwiM
Vectra_Elegance
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mai 2009, 09:14

KiwiM schrieb:
Hallo,

da der USB WLAN Stick WIS09ABGN noch nicht im Handel verfügbar ist - wolle ich einmal fragen ob jemand einen anderen USB WLAN Stick als Alternative am SAMSUNG LExxB750 getestet hat oder ob generell nur die orginalen Sticks funktionieren?

Danke
KiwiM



Man kann ihn aber online Bestellen habe ich auch gemacht und funktioniert wunderbar.

MfG
Fotomarcus
Stammgast
#4 erstellt: 16. Aug 2009, 10:32
Welchen WLAN Standart unterstützt der Stick von samsung? Leider finde ich keine Produktinfo darüber.
boeserdaniel
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Aug 2009, 12:00
Moin zusammen

wenn man nicht ins Internet will (YouTube-,Yahoowidgets) sondern lediglich Videos über dlna schauen, reicht es, wenn man ein WLan Router über Lan anschließt. Rechner mit Router verbinden und Samsung PCShareManager aufspielen fertig.

mfg
boeserdaniel
JBL-Fan
Inventar
#6 erstellt: 16. Aug 2009, 12:26

hab es mit einem DLINK USB Stick ausprobiert - leider funktioniert das nicht


das würde schon funktionieren, aber.......

Samsung ist ja nicht blöd und will ihre überteuerten verkaufen, von daher ist in der FW nur der modifizierte Treiber für den Samsung enthalten. Einen anderen wird man deshalb nicht zum laufen kriegen. Es sei denn, jemand hackt einen Universaltreiber in die FW

gruss
Fotomarcus
Stammgast
#7 erstellt: 16. Aug 2009, 12:45

boeserdaniel schrieb:
Moin zusammen

wenn man nicht ins Internet will (YouTube-,Yahoowidgets) sondern lediglich Videos über dlna schauen, reicht es, wenn man ein WLan Router über Lan anschließt. Rechner mit Router verbinden und Samsung PCShareManager aufspielen fertig.

mfg
boeserdaniel

Wenn man den Router als wlan bridge nutzt zum eigentlichen wlan router geht es auch, nicht so teuer wie der w lan stick und schneller.
doctorbluex
Neuling
#8 erstellt: 15. Dez 2010, 09:49
Hallo,

es gibt von Hama einen Stick der funktioniert.

Hier gibt es die Liste mit allen kompatiblen Geräten http://www.florian-leitner.de/index.php/2010/10/13/gnstiger-hama-wlan-stick-fr-samsung-fernseher-und-blu-ray-player/ und den anderen Infos zum Stick.

grüße
doc
eTom
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Dez 2010, 18:22
Hallo,

ich habe einen HAMA-Clone bei mir erfolgreich laufen, es ist der LogiLink WL0040 Klick mich

Habe ihn beim örtlichen Händler für 19,90 EUR gekauft....


Viele Grüße
eTom
Gerste
Neuling
#10 erstellt: 04. Jan 2011, 14:50
Bevor ich mir den Hama stick (der an meinem c650 mit Firmware 3005) perfekt Funktoniert habe ich auch nach Alternativen gesucht.
Dabei habe ich folgende infos gefunden:

Er muß den Ralink RT2870 + RT2820 Chipsatz haben wie z.B.:

http://www.amazon.co...cm_cr_pr_product_top

Scheint das gegenstück des Hamas in USA zu sein.

und dann noch:

http://www.amazon.de...id=1294148022&sr=1-1

unter Kundenrezensionen (Auch prima für Samsung PS50C6970)

http://blog.moneybag.de/samsung-firmware-updates-der-c-serie/

unter Kommentare “LogiLink 11n-300Mbps (WL0030)” im Einsatz. (am LE40C750-R2Z)

Läuft wunderbar und schnell.

Da Hama auch nur ein Zukäufer ist, denke ich das es mit sicherheit noch andere Alternativen gibt.

MfG
hasenpapst
Neuling
#11 erstellt: 04. Jan 2011, 16:54
Servus, setze an meinem C7700, den WLAN Stick "D-Link DWA-140" ein und funktioniert problemlos.
Im Internet mitlerweile für 20-30 Euro zu haben.

Gruß
hasenpapst
guus2010
Neuling
#12 erstellt: 11. Jan 2011, 19:58

hasenpapst schrieb:
Servus, setze an meinem C7700, den WLAN Stick "D-Link DWA-140" ein und funktioniert problemlos.
Im Internet mitlerweile für 20-30 Euro zu haben.

Gruß
hasenpapst



Ich habe auch diesen TV und diesen WLAN Stick. Was ist bei der Installation zu beachten?

Danke und Gruß
Guus2010
hans_69
Neuling
#13 erstellt: 12. Jan 2011, 14:24

hasenpapst schrieb:
Servus, setze an meinem C7700, den WLAN Stick "D-Link DWA-140" ein und funktioniert problemlos.
Im Internet mitlerweile für 20-30 Euro zu haben.

Gruß
hasenpapst




dwa-140 ist jetzt schon der dritte wlan stick den ich fürn c7700 ausprobiert habe - anscheinend wieder nichts.
firmware version ist 1.70(E)

wenn ich ihn anstecke, passiert genau gar nichts - tipps?!

danke,
lg hans
guus2010
Neuling
#14 erstellt: 12. Jan 2011, 18:08
Wenn ich den DW-140 angesteckt habe, kann ich nicht mal 'Drahtlos' bei den Netzwerkeinstellungen auswählen. Diese Option erscheint gar nicht erst.

Danke für jeden Hinweis
Guus2010
niemyt
Neuling
#15 erstellt: 07. Feb 2011, 17:47
Hallo Leute,

habe an meinem LE 52 A 856 S1 M (also 8er Serie)
den DW 140 probeweise angesteckt. Es erscheint gar nichts, nicht mal "drahtlos" - Netzwerk ist aktiviert, wie bei guus2010.

Hat jemand noch eventuell einen Rat zur Hand ??

Danke im Voraus.

niemyt
ola-son
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 07. Feb 2011, 19:22
Kann jemand bestätigen, dass der Digitus DN-7053 funktioniert?
Bei Amazon hat ja einer geschrieben, dass es geht.

Er ist nämlich unvergleichlich günstig: Preisvergleich

edit: Sehe gerade, dass teilweise unter gleichem Namen auch neuere Mini Dongles angeboten werden, die nicht mehr baugleich sind. Also Vorsicht!


[Beitrag von ola-son am 07. Feb 2011, 19:30 bearbeitet]
lore8
Stammgast
#17 erstellt: 07. Feb 2011, 20:28
Sorry, Ihr habt alle Geräte für ca. 600-1000 Taler und mehr. Der Original Stick kostet ca 55€.(Natürlich nicht im Blödmarkt oder so). Dieser klappt immer, ist ganz einfach zu konfigurieren. Und dann werden irgendwelche Experimente mit fragwürdigem Zubehör gemacht. Man sollte, um das zu vermeiden, den Original Stick verwenden und Ruhe ist. Wer so viel Geld für ein Super Gerät ausgibt, sollte auch nicht am richtigen Kraftstoff sparen.
ola-son
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Feb 2011, 20:47

lore8 schrieb:
Sorry, Ihr habt alle Geräte für ca. 600-1000 Taler und mehr.


Jep...dann zeig sie mir mal.
Mein 32C650 gab es bei Amazon "wie neu" für 390 Euro. Es macht bei mir als Student schon einen Unterschied, ob man 15 oder 60 Euro ausgibt (mal abgesehen davon, dass die Internet@TV-Funktion keine 60 Euro wert ist, bei dem, was sie leistet)

Also mal schön Ruhe im Kabuff


[Beitrag von ola-son am 07. Feb 2011, 20:48 bearbeitet]
lore8
Stammgast
#19 erstellt: 07. Feb 2011, 21:05
Probier doch einfach verschiedene aus. Dann bist Du schnell bei ...€. Die nicht funktionieren, legt man dann in die Schublade. Sogar der Hama Mimo funktioniert nicht bei jedem Gerät bzw. Router. Lies dich mal durch.
ola-son
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 07. Feb 2011, 21:39

lore8 schrieb:
Probier doch einfach verschiedene aus. Dann bist Du schnell bei ...€. Die nicht funktionieren, legt man dann in die Schublade. Sogar der Hama Mimo funktioniert nicht bei jedem Gerät bzw. Router. Lies dich mal durch. :P


Naja der Hama ist schon als baugleiches Gerät zu vielen Geräten, u.a auch meinem c650, kompatibel.
Aber ich weiß nicht...selbst die 25 Euronen für den sind mir bald noch zu viel. Wenn es mal nen nettes Angebot eines Sticks für 15 Euro gibt, denke ich drüber nach...weil Internet@TV ganz nett ist, aber prinzipiell brauch ich es nicht.
p51bow
Neuling
#21 erstellt: 01. Jul 2011, 21:30
KONNTE AUS DEN ANTWORTEN LEIDER NICHT DAS ABLEITEN WAS MIR HILFT:

Ich hab das selbe problem wie oben schon beschrieben
- TV Samsung 7700
- Stick DWA-140 wird nicht erkannt,
- Wlan nicht zu bearbeiten

Wie ist der genaue ablauf zu installation des stick um Wlan einzurichten??

Danke für die hilfe!!
p51bow
Neuling
#22 erstellt: 05. Jul 2011, 09:18
Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen wie das funktioniert?
Samsung 7700 mit DWA-140!!!

ego38
Stammgast
#23 erstellt: 05. Jul 2011, 09:33
@ p51bow

1.) Lösche Deinen neuen Thread "WLAN bei Samsung 7700 mit DWA-140"
2.) Informiere das Forum etwas ausführlicher
3.) Verkaufe den DWA-140
4.) Suche Dir im Forum einen alternativen WLAN-Stick

Ist Dein Samsung TV ein A, B, C oder D7700 ?

MfG
vato23
Neuling
#24 erstellt: 16. Aug 2011, 07:15
Hallo,

ich habe einen Samsung UE46D6200TSXZG und suche auch einen günstingen WLAN stick.

Welche alternativ Sticks sind kompatibel zu meinem Gerät?

Vielen Dank.
Igelfrau
Inventar
#25 erstellt: 16. Aug 2011, 12:48

vato23 schrieb:
...ich habe einen Samsung UE46D6200TSXZG und suche auch einen günstingen WLAN stick. Welche alternativ Sticks sind kompatibel zu meinem Gerät?

Per Nutzung der Suchfunkton hättest du sicher diesen Thread entdeckt, der deine Fragen beantworten sollte: >> click me <<
vato23
Neuling
#26 erstellt: 17. Aug 2011, 06:53
@Igelfrau

die suchfunktion habe ich benutzt. Im erwähnten threat von dir ist aber mein TV modell nicht gelistet.
Habe aber mitlerweile den Hama Mimo und es funzt super mit dem Samsung UE46D6200TSXZG.
schalker01
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 02. Okt 2011, 11:58
Ich habe mich nach vielen Überlegungen nun ganz gegen einen WLAN-Stick entschieden.
Ausschlaggebend für meine Entscheidung war, dass ich neben dem LCD auch den Sat_Receiver, den BluRay-Player und die Spielekonsole online brinen möchte.

Meine Entscheidung fiel dann auf den Netgear WN2000RPT, einem Repeater, der mittels WPA2 Kontakt zu meiner Fritz!Box 7390 aufnimmt und nicht nur das WLAN-Signal verstärkt, sonder zudem auch noch 4 LAN-Ports hat.

Ich habe nun den LCD darüber bei vollen 300 Mbit/s laufen. Klappt sehr gut.

Fazit: Installation sehr einfach, WPA2 und 4 LAN-Ports bei einem super Preis. Was will man mehr ;-)
A.Smithy
Stammgast
#28 erstellt: 01. Feb 2012, 21:21
Der Hama 62740 (227623) funktioniert auch beim LE37C650.
Jetzt versuch ich es noch mit dem Zwilling Digitalo DN-7053 (nicht DN-7053-2 !)
Der ist nur halb so teuer z.Z. 12 € inkl. Versand.

Bilder vergleichen!

http://www.idealo.de...product.sortKey=btpb
A.Smithy
Stammgast
#29 erstellt: 07. Feb 2012, 19:17
Den DIGITUS DN-7053 gibt es wohl nicht mehr, aber mit dem EDIMAX EW-7718Un
(Barcode 4710700925065) funktioniert das WLAN bei meinem C679.
Der Stick wurde sofort erkannt und ist günstig. ca. 12 € inkl. Versand:
http://www.idealo.de...product.sortKey=btpb

Der hat auch den Ralink-Chipsatz RT2870 + RT2820
bulasan
Neuling
#30 erstellt: 14. Mrz 2012, 14:20
Der Hama Wlan Stick funktioniert eigentlich bei fast allen Samsung Fernsehern als Alternative zum überteuerten Samsung Stick. Teilweise funktioniert der Stick auch bei Blu-Ray Playern oder bei Heim-Kino Anlagen. Hab einen kurzen Erfahrungsbericht dazu auf meinem Blog unter http://bulaland.de/index.php/hama-wlan-stick-fur-samsung-fernseher/ geschrieben.

Wenn man das Ding eh übers Internet bestellt kann man ja im Zweifel den Stick auch einfach wieder zrücksenden. Fernabsatzgesetz sei dank.


[Beitrag von bulasan am 14. Mrz 2012, 14:20 bearbeitet]
ego38
Stammgast
#31 erstellt: 14. Mrz 2012, 18:25
@ bulasan

Was soll denn diese unnütze Werbung für Informationen,
die im Forum schon lange und wesentlich präzieser vorhanden sind?

Müll !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung WIS09ABGN LinkStick WLAN-Adapter
jonn68 am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2011  –  52 Beiträge
WLAN USB Stick
Poseidon1803 am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  7 Beiträge
LE46A759 und Wlan WIS09ABGN
/Dirk1968/ am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  5 Beiträge
Probleme WIS09ABGN WLAN Verbindung
intersoft am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  2 Beiträge
USB WLAN Stick WIS09ABGN auch passend für 46'' LE 789?
MrMagic am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  3 Beiträge
UE7700 alternative Wlan Sticks ?
Manuca am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  7 Beiträge
WLAN - Alternative zu Samsung u. Hama Stick gefunden
Wavetoy am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.04.2011  –  23 Beiträge
WLAN-Stick
TheFreak56 am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  5 Beiträge
32c6700 LED Welcher USB-Stick ? Alternative ?
samsun007 am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  4 Beiträge
Durch WIS09ABGN-Dongle Internet@TV?
hanjef am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2011  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.538 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjodae
  • Gesamtzahl an Themen1.535.721
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.221.441

Hersteller in diesem Thread Widget schließen