Panasonic und TV Tastatur möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Horstl2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2016, 20:22
Hallo Zusammen,


Ich bin gerade stolzer Besitzer eines
Panasonic Viera TX-50CXW684 und muss sagen ich kann euch diesen nur wärmstens empfehlen.
Er hat ein tolles Bild, sowie Ton, Design gefällt mir auch sehr gut und die Software ist so einfach zu bedienen das es Spaß macht. Nur ein Manko habe ich, und zwar die Fernbedienung.

Um den TV richtig zum surfen und streamen zu nutzen bräuchte ich eine Tastatur, damit das alles etwas zackiger geht. Jetz habe ich aber schon in ein paar Threads gelesen das Panasonic da nicht ganz so kompatibel ist.

Ich brauchen euren Rat

Würde mir diese zulegen wollen:

http://www.amazon.de...keywords=tv+tastatur

Habt ihr eine Idee?
Eigentlich bräuchte die Fernbedienung nur hinten eine Tastatur zum schneller Tippen, dann wäre ich wunschlos Glücklich.

Gruß

Horst
ergo-hh
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2016, 20:54
Soweit ich weiß, ist das eine BlueTooth Tastatur, dein TV verfügt aber nicht über BlueTooth. Mit einem BlueTooth USB Stick wird es wohl auch nichts werden, da du die erforderlcihen Treiber nicht auf dem TV installieren kannst.

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 24. Jan 2016, 22:04 bearbeitet]
Horstl2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2016, 21:31
Was habe ich für Möglichkeiten?

Hier wird die K400 als alternative positiv gesehen.

http://deu.faq.panas...-geräte-empfohlen%3F

Habt ihr Ideen
ergo-hh
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2016, 22:13
Das wundert mich zwar, aber wenn Panasonic das so schreibt ...

Zitat aus der Installationsanweisung der K400:
Es ist ganz einfach
Wenn Sie eines oder mehrere Geräte über Unifying einrichten möchten, führen Sie folgende Schritte aus:
1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Unifying- Empfänger eingesteckt ist.
2. Laden Sie die Logitech® Unifying-Software unter www.logitech.com/unifying herunter, wenn Sie dies nicht bereits getan haben.
3. Starten Sie die Unifying-Software* und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm,
um das neue kabellose Gerät mit Ihrem vorhandenen Unifying- Empfänger zu verbinden.


Zitat aus den technischen Daten des CXW684:
Bluetooth*4

Vielleicht hat Panasonic ja die erforderliche Software bereits in dem CXW684 integriert

Gruß ergo-hh
rmweiss
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Jan 2016, 11:51
Ich lese in der Beschreibung nichts von Bluetooth.

Ich habe die alte K400 (ohne "Plus Touch") und bei der steckt man einfach den (sehr kleinen) Empfänger in einen der USB-Ports des TVs oder PCs und schon läuft es. Treiber oder spezielle Software habe ich noch nie installiert.
ergo-hh
Inventar
#6 erstellt: 25. Jan 2016, 13:33
Hast Recht, ist standard Funktechnik (2,4 GHz).
Wenn es problemlos funktioniert, hat die Firmware des TV wohl die Treiber schon 'im Bauch'.

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 25. Jan 2016, 13:39 bearbeitet]
Horstl2000
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jan 2016, 17:04
Ist es bei der K400 plus touch das gleiche?
Also kann ich die ebenso einfach verwenden ?


Und worin besteht der Mehrwert gegenüber einer normalen K400, die hat ja ebenso ein touchpad?

Viele Grüße

horst
rmweiss
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Jan 2016, 18:06
Die Logitech-Seite hilft da auch nicht wirklich weiter:
https://secure.logit...Products=11928,10543

Möglicherweise ist die "plus touch" einfach das Nachfolgemodell und sie verkaufen noch die Restbestände der alten K400.
Horstl2000
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Jan 2016, 19:11
ich steck die Tastaur aber schon an den TV, nicht an den PC?
rmweiss
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Jan 2016, 19:31
Ja, einfach den mitgelieferten Empfänger in einen der USB Anschlüsse am TV stecken.
Horstl2000
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Jan 2016, 22:24
Ich frag mich nur warum ist die alte K400 teurer wie die neue Plus Touch...

Ich hab jetz mal an logitech geschrieben und gefragt ob die beiden an dem Panasonic gehen. Mal schaun was da rauskommt.

Wenn vlt jemand noch erfahrungen der beiden Modelle ha . Würde ich mich freuen.

Gruß
Horst
Horstl2000
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 26. Jan 2016, 08:08
Naja also der Panasonic support schreibt:

"vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr damit verbundenes Interesse an Panasonic.

Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass wir weder Logitech K400 noch Logitech K400 Plus Tastaturen empfehlen. Die von uns empfohlene Tastaturen sind Logitech K360 (ohne Mausfunktion) oder Genius T8020 (mit Mausfunktion).

Falls Sie weitere Fragen haben, bitte kontaktieren Sie uns erneut. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung"


Was is denn das jetz? ^^
gang ander wie die offizielle Seite angibt?
Was meint ihr..


[Beitrag von Horstl2000 am 26. Jan 2016, 08:36 bearbeitet]
Sonic_Excellence
Stammgast
#13 erstellt: 26. Jan 2016, 09:18
Hallo,

die K400 Plus hat im Vergleich zur K400 ein leicht verändertes Tastenlayout (kleineres Cursorkreuz, zusätzliche F-Tasten Beschriftung, usw.)
Laut Außendienst ist das neue Layout für SmartTV´s optimiert.
Die K400 Plus läuft an der Axx Serie (2014) und auch an den Cxx Serie (2015) bisher ohne Probleme (ausgenommen der Bedieneinschränkungen der Apps wie z.B. Youtube).
Ältere Serien hab ich nicht getestet, aber dort lief die alte K400 ebenfalls, da beide Tastaturen den gleichen Unifying Receiver nutzen sollte auch die Plus Version an den alten TV´s laufen.

Gruß Leo


[Beitrag von Sonic_Excellence am 26. Jan 2016, 09:20 bearbeitet]
Horstl2000
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 26. Jan 2016, 09:39
Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort.

ich bin etwas unentschlossen was ich mir für eine kaufen sollte. Hast du auch Erfahrungen bzgl der oben gennanten aus der Email? Welche würdet Ihr mir empfehlen?
Horst3
Stammgast
#15 erstellt: 27. Feb 2020, 23:26
Moin , altes Thema neue Fragen
------------------------------------------------
Panasonic Viera Tv und Pana Player Ub424 >>>
Mein Wunsch : Im Ub424 Youtube ,insbesondere die Suchfunktion mit der Tastatur zu bedienen ,da das Buchstabenfeld mit dem Cursor nur nervt.

>> folgende Situation schwierig zu erklären:

# der k400 Empfänger im TV USB-Anschluss :

die Tastatur funktioniert....ok
der TV-Browser UND die Youtubesuche in der TV-App lässt sich mit der Tastatur gut bedienen,auch über die Suchzeile ,man benötigt NICHT das Buchstabenfeld und die Pfeiltasten >>>>

auch der UB424 (ist über HDMi ARC mit dem Tv verbunden) lässt sich bedienen (nur Grundfunktionen) .....ABER...

die Suchfunktion des BD-Player-Browsers UND die Suchfunktion der Youtube-App (und auch Youtube im Player-Browser) funktionieren NUR über das dämliche Buchstabenfeld mit Cursor/Pfeiltasten ...das eigentliche Suchfeld (in das man SCHREIBEN könnte,oben links,die Zeile) ist gar nicht anwählbar. warum ??
----------------
# Empfänger in den UB424-Player Usb gesteckt >> Tastatur funktioniert gar nicht

hat jemand eine Lösung dafür ? Sonst muss die K400 zurück ,da sinnlos

also ich möchte NUR den Pana UB424- Browser im Player und die YT-App im Player mit Suchbegriffen füttern können, der TV ist nicht wichtig

Danke Horst


[Beitrag von Horst3 am 27. Feb 2020, 23:32 bearbeitet]
Horst3
Stammgast
#16 erstellt: 16. Mai 2020, 06:27
Ich versuch das nochmal und ändere in wenigen Punkten den letzten Post

Es handelt sich um die K400+ MEDIA

Panasonic Browser : Cursor der K400 funzt ...Buchstaben nicht :-(
Panasonic Youtube App : Alles funktioniert :-)
Panasonic UB424 Player : K400 funzt GAR NICHT

Ich habe gelesen das es eine andere K400 Version gibt : die K400+TV stimmt das ,im www finde ich die nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tastatur Panasonic ETW5
manuel131 am 22.05.2014  –  Letzte Antwort am 24.05.2014  –  3 Beiträge
USB-Tastatur für Panasonic TX-L42WT50E
dede2912 am 22.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  13 Beiträge
TX-L47ETW60 und Tastatur
Zwoli am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  4 Beiträge
Tastatur und-oder Fernbedienung für Panasonic tx-58dxw784
superdani666 am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  2 Beiträge
welche Tastatur funzt nun wirklich am neuen Pana-TV?
kbn am 03.02.2020  –  Letzte Antwort am 04.02.2020  –  2 Beiträge
Panasonic axw904 Bluetooth Funktion
Juka89 am 13.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  10 Beiträge
Panasonic TX-L50ETW60 Lip-Sync möglich?
brammler am 13.12.2017  –  Letzte Antwort am 13.12.2017  –  3 Beiträge
Panasonic TV mit evtl usb hub
Kleberklaus am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  3 Beiträge
Panasonic DXW784-Reihe - DTS per Update möglich?
dogfight76 am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  8 Beiträge
Tablet als Funk/Bloetooth Tastatur für smart tv nutzen
Kequazo am 29.07.2016  –  Letzte Antwort am 31.07.2016  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.327 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedGundis95
  • Gesamtzahl an Themen1.497.182
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.464.592

Hersteller in diesem Thread Widget schließen