Kathrein UFS 913 + USB HDD

+A -A
Autor
Beitrag
rubytuesday
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Aug 2012, 11:09
Hallo,

ich habe seit ein paar Wochen den UFS 913 und jetzt daran eine Toshiba 500GB
USB HDD angeschlossen.

Bei der Einrichtung der HDD im SAT-Receiver als Archiv-Platte, habe ich jeweils
das Maximum für das "Mediacenter" und für "Timeshift" ausgewählt. Das nimmt
zusammen aber nur die Häfte der Platte ein. Im Festplattenmanagement von Windows
stellt sich das so dar:

Partinierung USB HDD

Warum kann nicht die ganze Größe der Platte als Archiv-Platte genutzt werden?
Welche Partition ist denn das Mediacenter? F: oder H: ?
Wenn F:, kann ich dann H: noch für etwas anderes am PC nutzen?

MfG
rubytuesday
roft
Inventar
#2 erstellt: 29. Aug 2012, 11:59
Hier wäre der passende Thread zum 913 http://www.hifi-forum.de/viewthread-160-5918.html

Der 913 richtet seine eigene Festplatte selbst nach Menü Anweisung ein, diese Festplatte kann für nichts anderes gebraucht werden. Der 913 legt nicht nur sichtbare Aufnahme Dateien an, sondern auch unsichtbare! Warum das so ist - Hersteller fragen!
rubytuesday
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Aug 2012, 13:13
Ok, kann den "Rest" der Platte also für nichts anderes nutzen.

Was ich nicht verstanden habe: Darf ich Fragen zum UFS 913 / USB HDD nur
in dem verlinkten Thread stellen?
Wenn Nein, dann nochmals meine Frage: Warum wird denn nur die Hälfte
der Kapazität eingerichtet? Die Frage wird in dem anderen Thread auch gestellt,
aber nicht beantwortet...
roft
Inventar
#4 erstellt: 29. Aug 2012, 19:14
Natürlich kann für jede Frage ein neuer Thread eröffnet werden, das Problem bei den Thread Überschriften zum gleichen Receiver eine gesuchte Antwort zu finden wird dann noch schwieriger. Auch diese Thread Überschrift (913 - USB HDD) ist keine Frage zu einen vermeitlichen Problem.

Eine Festplatte wird wie gekauft oder mit FAT32 nach Menü-Aufforderung am 913 angesteckt, dann kann laut Menü die Festplatte eingestellt werden, der 913 beherrscht als Archiv max "unter" ein 1 TB !

Warum der 913 die Festplatte so einrichtet wie der 913 das macht, wie schon geschrieben - Hersteller fragen - hier im Forum stehen nur Meinungen und kein Support.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kathrein UFS 913 Problem
HZott am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  6 Beiträge
Kathrein UFS 913 vs UFS 935 +
alex242 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  5 Beiträge
Kathrein Ufs 913 welche SDHC Karte geht
**Franky** am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  2 Beiträge
Kathrein UFS 913 ? möchte Festplattenkapazität neu einlesen
henrik2000 am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 15.08.2015  –  5 Beiträge
Kathrein UFS-913 Problem beim Einschalten
B@rtron am 14.03.2017  –  Letzte Antwort am 15.03.2017  –  2 Beiträge
Erfahrungsthread Kathrein UFS 913 mit zwei HDTV Tuner
roft am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2015  –  493 Beiträge
Kathrein UFS 901 wofür USB??
circlepit783 am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  4 Beiträge
Kathrein UFS 913 Timeshift via NFS mit zweiten Receiver
1977Peter am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  2 Beiträge
Kathrein ufs 913 / Lautstärkeregelung bei HD Programmformat nicht möglich!
Dolby_Guitar am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  2 Beiträge
Kathrein UFS 913 zeigt kein Das Erste HD
fantasticmaex am 17.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Simonis
  • Gesamtzahl an Themen1.410.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.999

Hersteller in diesem Thread Widget schließen