Über 800 ! neue HD DVD

+A -A
Autor
Beitrag
!Zico
Stammgast
#1 erstellt: 20. Mai 2007, 16:22
Hallo

Wie eben in einem Forum gelesen sollen in diesem jahr noch ca. 800 neue HD DVD auf den Markt kommen.
Nun ja wie lange es braucht um bei uns in Germany zu erscheinen...
keine Ahnung..
Hier mal der Link
800 HD

Gruß

!Zico


[Beitrag von !Zico am 20. Mai 2007, 16:24 bearbeitet]
heuteSchonGEZahlt
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mai 2007, 16:29
Nun ja, wenn man bedenkt, dass Universal alleine dieses Jahr schon 100 Titel veröffentlichen will und sich die nächsten Jahre konstant steigert, was anzunehmen ist, könnte die Zahl mit Paramount und Warner zusammen durchaus hinkommen - ich würd' mich freuen.
!Zico
Stammgast
#3 erstellt: 20. Mai 2007, 17:14
Das kann man laut sagen..würde mich auch freuen.
Mich nervt das viele HD Filme ewig brauchen bis sie bei uns auf dem markt erscheinen...und dann meist verschoben werden...
Nun ja vielleicht gibt es nun einen ruck und es werden mehr...g
Ich würde es mir wünschen...

Gruß
Wangan
Stammgast
#4 erstellt: 20. Mai 2007, 18:25
Ok mal ganz unter uns, 800 ? Davon kann man wohl 500+ getrost gleich wieder in die Tonne treten, denn wo sollen die Filme denn herkommen ?

Wenn ich mir allein die BR exklusiven Studios ansehe, also wenn ihr mich fragt sind von den 800 Stück schonmal 250 oder 300 Pornos, dann kommen 150 B-movies und nochmal 100 Reportagen, unterm Strich bleiben dann vielleicht 50-100 gute Filme. Ist natürlich auch vollkommen ausreichend, aber ich bin mir sicher, dass nach der Veröffentlichung dieser 800 Filme immer noch massenhaft Spitzenfilme nicht umgesetzt sein werden.
Killermuecke
Stammgast
#5 erstellt: 21. Mai 2007, 07:09
Zählt eine Season denn als ein Titel? Oder dann 6 Disks? Oder 24 Folgen?
fouchet
Inventar
#6 erstellt: 21. Mai 2007, 15:10

Wangan schrieb:
Ok mal ganz unter uns, 800 ? Davon kann man wohl 500+ getrost gleich wieder in die Tonne treten, denn wo sollen die Filme denn herkommen ?

Wenn ich mir allein die BR exklusiven Studios ansehe, also wenn ihr mich fragt sind von den 800 Stück schonmal 250 oder 300 Pornos, dann kommen 150 B-movies und nochmal 100 Reportagen, unterm Strich bleiben dann vielleicht 50-100 gute Filme. Ist natürlich auch vollkommen ausreichend, aber ich bin mir sicher, dass nach der Veröffentlichung dieser 800 Filme immer noch massenhaft Spitzenfilme nicht umgesetzt sein werden.


warum kann mann 500+ getrost in die tonne schmeissen.....????

glaubst du universal, peramount und warner schaffen es nicht 800 filme auf den markt zu bringen??? is schon klar die br exklusiven studios haben so blockbuster wie fluch der karibik und spiderman..mal unter uns es kommt genausoviel schrott aus dem hause fox und konsorten.

wie definierst du einen spitzenfilm???
Wangan
Stammgast
#7 erstellt: 21. Mai 2007, 18:24

fouchet schrieb:

Wangan schrieb:
Ok mal ganz unter uns, 800 ? Davon kann man wohl 500+ getrost gleich wieder in die Tonne treten, denn wo sollen die Filme denn herkommen ?

Wenn ich mir allein die BR exklusiven Studios ansehe, also wenn ihr mich fragt sind von den 800 Stück schonmal 250 oder 300 Pornos, dann kommen 150 B-movies und nochmal 100 Reportagen, unterm Strich bleiben dann vielleicht 50-100 gute Filme. Ist natürlich auch vollkommen ausreichend, aber ich bin mir sicher, dass nach der Veröffentlichung dieser 800 Filme immer noch massenhaft Spitzenfilme nicht umgesetzt sein werden.


warum kann mann 500+ getrost in die tonne schmeissen.....????

glaubst du universal, peramount und warner schaffen es nicht 800 filme auf den markt zu bringen??? is schon klar die br exklusiven studios haben so blockbuster wie fluch der karibik und spiderman..mal unter uns es kommt genausoviel schrott aus dem hause fox und konsorten.

wie definierst du einen spitzenfilm???



Nun geh mal beispielsweise auf imdb.com
Dann such dir alle deine Lieblingsfilme raus und schau dir mal an wie die gerankt sind. und dann schaust du mal auf Platz 800. So da sind dann shcon nicht mehr soo tolle filme, wenn du jetzt noch miteinberechnest, dass mindestens 30% der filme gar nicht auf HD-DVD rauskommen ( weil BRD exkl. Studios) und zusätzlich noch kalkulierst, dass die nicht alle Filme die sie haben auch wirklich noch 2007 rausbringen werden ( allein schon um sich die Verkäufe nicht zu ruinieren indem ein Studio 10 Tophits aufeinmal rausbringt ),dann MUSS ein Großteil der 800 Titel unterer Durchschnitt sein. Oder Pornos und ähnliches
heuteSchonGEZahlt
Stammgast
#8 erstellt: 21. Mai 2007, 20:02
Meine Lieblingsfilme mag zum Glück eh nicht jeder und einen Teufel werde ich tun mir Schund wie Casino Royale (Sean Connery, the one and only James Bond) ansehen nur weil das Ranking bei imdb so toll ist. Bin über ein breites Filmangebot generell sehr glücklich, besonders wenn nicht nur der Massenmarkt bedient wird sondern wie Universal auch mit einigen Perlen aufwartet um die etwas anderen Filmfans zu beglücken.
Wangan
Stammgast
#9 erstellt: 21. Mai 2007, 21:40
Wie dem auch sei, ich bleibe bei meiner Einschätzung, dass jeder von uns Ende des Jahres aus dem Stand noch Filme im 2 stelligen Bereich nennen kann, die noch nicht auf HD-DVD erschienen sind, die der betreffende aber gerne hätte ( Natürlich wieder bezogen auf Studios die HD-DVD auch unterstützen ) und dass jeder von uns den Großteil der 800 Filme noch nicht mal in der Videothek ausleihen geschweige denn kaufen würde. Und 100 nicht mal geschenkt nehmen würde

Mal sehen, ich lass mich auch gerne überraschen und eines Besseren belehren...
fouchet
Inventar
#10 erstellt: 22. Mai 2007, 08:10

heuteSchonGEZahlt schrieb:
Meine Lieblingsfilme mag zum Glück eh nicht jeder und einen Teufel werde ich tun mir Schund wie Casino Royale (Sean Connery, the one and only James Bond) ansehen nur weil das Ranking bei imdb so toll ist. Bin über ein breites Filmangebot generell sehr glücklich, besonders wenn nicht nur der Massenmarkt bedient wird sondern wie Universal auch mit einigen Perlen aufwartet um die etwas anderen Filmfans zu beglücken.


ausserdem hat universal noch nen ganzen aermel voll mit filmen... im avs forum haben sie daruber spekuliert ob die hd dvd promotion group schon was weiss was wir noch nicht wissen..vielleicht ein studio das neutral wird oder hd dvd exklusiv. freuen wuerde es mich.. bald hab ich die matrix box
StardustOne
Inventar
#11 erstellt: 23. Mai 2007, 15:51
Was interessieren mich die Deutschen Erscheinungstermine für HD DVD?

1. HD DVD sind Codefree, wozu also warten?

2. Die Europa Räuberpreise ziehlen extrem am Markt vorbei

3. Europa hat keine Combo HD DVD/DVD zu bieten

4. Beim Originalton ist in Europa oft nicht die optimalste Version dabei

Ich importiere daher HD DVD Filme aus Amerika. Bei DVD Planet kostet mich der Versand von zwei HD DVD gerade mal 6.25 Dollar. HD DVDs kosten da ab 19.95 Dollar das Stück. Und bei dem Kaufbetrag flutscht die Sendung ja wohl auch beim Zoll abgabefrei durch.

In der Schweiz liegt der Freibetrag bei ca 65 Franken. Das reicht locker um zwei HD DVD Filme zu importieren ohne Zoll und MWSt dafür bezahlen zu müssen.


heuteSchonGEZahlt
Stammgast
#12 erstellt: 23. Mai 2007, 19:51
1. Dachte ich auch, wieder erwarten hat sich mein Japanisch jedoch als doch nicht gut genug herausgestellt um Oldboy geniessen zu können ;). Sagen wir es mal so, deutsche Veröffentlichungen bestechen durch ein deutsches Dub und deutsche Sub. Und wenn nicht für einen selber, irgendwer im Freundeskreis freut sich meistens doch drüber.

2. Bei Anixe kostet eine HD DVD zwischen 20 und 22 Euro versandkostenfrei, Amazon.com verlangt zwischen 20 und 27 USD. Mit Versandkosten kann es da schon knapp werden, unterhalb unserer Zollgrenze zu bleiben - lebt ja nicht jeder in der Schweiz.

3. Bemängel ich auch, einfach nur unverständlich.

4. Wenn die englische Tonspur in Dolby TrueHD oder DTS Master Audio vorliegt, bekommen wir diese doch normalerweise auch, da nehme ich die Dubs auf dem europäischem Release doch gerne noch mit.
Weidner
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Mai 2007, 21:39

heuteSchonGEZahlt schrieb:
1. Dachte ich auch, wieder erwarten hat sich mein Japanisch jedoch als doch nicht gut genug herausgestellt um Oldboy geniessen zu können ;).


Hättest für den Film auch Koreanisch lernen müssen.


[Beitrag von Weidner am 23. Mai 2007, 21:40 bearbeitet]
fouchet
Inventar
#14 erstellt: 24. Mai 2007, 07:06

Weidner schrieb:

heuteSchonGEZahlt schrieb:
1. Dachte ich auch, wieder erwarten hat sich mein Japanisch jedoch als doch nicht gut genug herausgestellt um Oldboy geniessen zu können ;).


Hättest für den Film auch Koreanisch lernen müssen. :P


Killermuecke
Stammgast
#15 erstellt: 25. Mai 2007, 06:06
Die Meldung mit den 800 Veröffentlichungen war übrigens mal wieder ne Ente:

http://hddvd.highdefdigest.com/news/show/651
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hd dvd verleih service
fesmeedy am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  4 Beiträge
Planet Erde HD-DVD
pana_plasma am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  7 Beiträge
Erbarmunglos HD DVD vs DVD
PX80 am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  6 Beiträge
Grönemeyer auf HD DVD
bolamba am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  2 Beiträge
HD-DVD goes 51GB
Ahab25 am 23.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  47 Beiträge
Krieseln bei HD-DVD
Capital_Tee am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  6 Beiträge
neue februaraktion bei Toshiba (6 HD-DVD`s gratis)
Biokrieger am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  6 Beiträge
The Thing auf HD-DVD
Muppi am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  7 Beiträge
BluRay-HD-DVD Hybrid
Kampi4 am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  3 Beiträge
[HD-DVD] Running Scared
SFI am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedmamuller
  • Gesamtzahl an Themen1.496.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.683

Hersteller in diesem Thread Widget schließen