Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Der "Blu-ray 3D" Thread (gekauft,gesehen,Schnäppchen)

+A -A
Autor
Beitrag
cyberpunky
Inventar
#1 erstellt: 14. Feb 2011, 11:01
Da ich vom 3D-Skeptiker dazu gewechselt bin 3D als willkommene Abwechslung zu sehen dachte ich einen entspechenden Thread zu öffnen.

Es erscheinen immer mehr "Blu-ray 3D"-Titel und wie überall gibt es dort viel Schrott und einige Highlights.

Dieser Thread soll helfen die Rosinen zu entdecken!
HDealer
Neuling
#2 erstellt: 14. Feb 2011, 11:14
Alice im Wunderland 3D

Hatte den Film schon in 2D gesehen und fand ihn schon gut,
aber auf 3D war er der Hammer!
Super scharfes Bild fast völlig ohne Ghosting!
So macht 3D Spaß!

Film 9/10
Bild 9/10

Gesehen auf Sony 52HX-905


[Beitrag von HDealer am 14. Feb 2011, 16:57 bearbeitet]
HDealer
Neuling
#3 erstellt: 14. Feb 2011, 11:17
Übrigens gekauft bei der aktuellen MM-Aktion für 25€,
heftiger Preis war´s aber wert!
HDealer
Neuling
#4 erstellt: 14. Feb 2011, 17:02
Disney's Eine Weihnachtsgeschichte Blu-ray 3D

Geschichte ist natürlich nicht´s neues aber liebevoll umgesetzt!
Das 3D-Bild ist genial mit sehr wenig Schwächen dafür mit toller Tiefenwirkung und super Schärfe.
Kann echt süchtig machen das Zeug.
Bitte mehr davon!!!

Film 7/10
3D-Bild 9/10
cyberpunky
Inventar
#5 erstellt: 23. Feb 2011, 01:59
Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen - Blu-ray 3D

Hab mir den Film eigentlich nur wegen 3D angeschaut und war von der Story positiv überrascht! Absolut empfehlenswerte Familienunterhaltung.

Das 3D Bild ist völlig überzeugend und beeindruckend, kann davon garnicht mehr genug kriegen! (sehr grosse Resonanz bezüglich 3D-Filme scheint es hier aber noch nicht zu geben )

Film 7/10
Bild 9/10


[Beitrag von cyberpunky am 23. Feb 2011, 11:14 bearbeitet]
nexuz
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Feb 2011, 08:54
sooviele Filme gibts ja auch leider noch nicht Aber da die Optoma Box grade ausgeliefert wird denke ich werden sich bald mehr Leute hier beteiligen (inkl mir :))

lg
Tom
cyberpunky
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2011, 10:48
Bei buch.de gibts gerade einen 10€-Gutschein für Neukunden "neubeibuch22".
Die haben einige (sogar fast alle) 3D-Blu-ray´s, u.a. "Ich einfach unverbesserlich (limited E.)" für 29,95 uns somit nur noch 19,95.
Hab gleich mal zugeschlagen!
cyberpunky
Inventar
#8 erstellt: 24. Feb 2011, 11:40
Monster House - Blu-ray 3D

Kann nicht ganz mit anderen Animationsfilmen mithalten, weder bei der Technik noch bei der Story, trotzdem lohnt es sich den Film einmal in 3D anzuschauen. Die Konvertierung ist gut gelungen und Ghosting tritt so gut wie nicht auf!

Film 6/10
Bild 7,5/10
andeis
Inventar
#9 erstellt: 26. Feb 2011, 17:10
Die Legende der Wächter

Sehr gutes und meistens umwerfend plastisches Bild. Ganz selten Ghosting, und wenn dann auch nur in hellen Szenen.

Das Format ist übrigens auf der Hülle falsch angegeben. Korrekt ist 2.40:1 und nicht 1,85:1.
cyberpunky
Inventar
#10 erstellt: 27. Feb 2011, 02:09
Shrek 3D (Teil 1)

Über den Film braucht man wohl nicht mehr viel zu sagen!
Die 3D-Umsetzung ist durchaus gelungen obwohl Ghosting immer mal wieder auftaucht ist es nicht wirklich störend. Die Schärfe ist sehr gut und man fühlt sich wirklich mitten im geschehen.
Freu mich jetzt schon auf Teil 2 und 3!

Film 8/10
Bild 8/10
HenryB
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Feb 2011, 11:43
Wo gibt es den zu kaufen? Du schreibst ja bestimmt nicht von Shrek 3D mit dieser Pappbrille.
mallipo
Neuling
#12 erstellt: 27. Feb 2011, 15:56
Shrek 3D The Complete collection kann mann mit etwas Glück in der Bucht günstig kaufen. Ich hab 45€ bezahlt und den Teil 4 von Samsung zugeschickt bekommen. Hier in Deutschland bekommt man die 4 Teile nur wenn man einen Samsung 3D Tv der Serie 7,8 oder 9 Kauft. Es gibt dann auch noch bis zu 200 € cashback je nach gekauftem Modell. Ansonsten noch warten bis der Exclusivdeal mit Samsung und Dreamworks ausläuft.
MJX
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 27. Feb 2011, 22:11

andeis schrieb:
Die Legende der Wächter

Sehr gutes und meistens umwerfend plastisches Bild. Ganz selten Ghosting, und wenn dann auch nur in hellen Szenen.

Das Format ist übrigens auf der Hülle falsch angegeben. Korrekt ist 2.40:1 und nicht 1,85:1.



Legende der Wächter - Soeben angesehen mit Optoma 3D-XL / HD67
Ich kann nur sagen: Genial! Die Tiefenwirkung ist wirklich fantastisch, kann ich nur jedem 3D-Fan empfehlen. Referenzverdächtig.
Film hat mir auch sehr gut gefallen.

Heute nachmittag: "Die Legende von Aang" - absoluter Schrott (jetzt nicht auf den Film bezogen sondern auf 3D-Effekt) Ich hätte nicht gedacht, dass "Kampf der Titanen" noch so deutlich unterboten werden kann. Sehr schade, denn der Film ansich wäre visuell eigentlich für eine 3D-Umsetzung sehr geeignet. Aber so kann man das echt vergessen.
MJX
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 01. Mrz 2011, 10:49
Gestern gesehen:

ALICE IM WUNDERLAND 3D

Zu Beginn in der "realen" Welt ist kaum ein 3D-Effekt auszumachen, sobald Alice im Wunderland ankommt gibts schöne Tiefenwirkung und jede Menge 3D-Effekte.
Nach "Avatar" vielleicht der empfehlenswerteste "Realfilm", wenn gleich auch dieser größtenteils aus animierten Szenen besteht.
cyberpunky
Inventar
#15 erstellt: 01. Mrz 2011, 14:09
Gestern auch endlich "Legende der Wächter" als 3D-Blu-ray gesehen.
Bin etwas zwiegespalten, einerseits geniale Schärfe und Plastizität, andererseits in vielen Szenen doch auffälliges Ghosting(auf Sony HX805).
Insgesamt darf man sich dieses optische Meisterwerk aber keinesfalls entgehen lassen!

Film 8/10
Bild 9/10
andeis
Inventar
#16 erstellt: 01. Mrz 2011, 14:21
Es ist schon erstaunlich, dass sich Ghosting auf verschiedenen Endgeräten so unterschiedlich zeigt.

Bei Legende der Wächter sehe ich über meinen Projektor (JVC X3) so gut wie garkein Ghosting, nur bei richtig hellen Szenen taucht es teilweise auf.

Bei Ich - einfach unverbesserlich sehe ich es hingegen fast durchgängig.

Bei anderen Endgeräten liest man wiederum teilweise genau das Gegenteil. Man sollte sich daher nicht darauf verlassen wenn hier jemand schreibt: "viel Ghosting oder kaum Ghosting" das kann mit dem eigenen Equipment dann ganz anders aussehen.
Klausi4
Inventar
#17 erstellt: 03. Mrz 2011, 13:36

andeis schrieb:
Es ist schon erstaunlich, dass sich Ghosting auf verschiedenen Endgeräten so unterschiedlich zeigt.

Man sollte sich daher nicht darauf verlassen wenn hier jemand schreibt: "viel Ghosting oder kaum Ghosting" das kann mit dem eigenen Equipment dann ganz anders aussehen.


Gut, dass sich diese Erkenntnis gaaanz langsam rumspricht - selbst bei Testredaktionen...
cyberpunky
Inventar
#18 erstellt: 11. Mrz 2011, 01:28
Resident Evil - Afterlife Blu-Ray 3D

Ich hätte nie gedacht das ein Real-Film so gut in 3D funktionieren kann, absolut umwerfend!
Story naja, Dialoge oje, egal, wird durch die grandiose Optik kompensiert.

Film 6/10
3D-Bild 10/10


[Beitrag von cyberpunky am 11. Mrz 2011, 10:27 bearbeitet]
montezuma
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 11. Mrz 2011, 18:07

trash72 schrieb:
Resident Evil - Afterlife Blu-Ray 3D

Ich hätte nie gedacht das ein Real-Film so gut in 3D funktionieren kann, absolut umwerfend!
Story naja, Dialoge oje, egal, wird durch die grandiose Optik kompensiert.

Film 6/10
3D-Bild 10/10


Im Vergleich zu Avatar eher schwach!
Lindon
Stammgast
#20 erstellt: 12. Mrz 2011, 13:20
Gebe trash72 recht. Vom 3D technischen Aspekt ist der Film zur Zeit der beste frei erhältliche 3D Real-Film. Zuerst habe ich schlimmstes befürchtet weil das Logo der Verleihfirma am Anfang extremes Ghosting zeigte, aber im Film selbst musste man nach Ghosting mühevoll suchen, selbst in den extremen Szenen bei denen eine negative Parallaxe verwendet wurde (von denen es eine Menge gab). Gesehen mit Samsung 55C8xxx und PS3.

Der Film selbst ist aber Geschmackssache und kann sich mit Avatar wirklich kaum messen.


[Beitrag von Lindon am 12. Mrz 2011, 13:21 bearbeitet]
Klausi4
Inventar
#21 erstellt: 12. Mrz 2011, 18:23

Lindon schrieb:
Zuerst habe ich schlimmstes befürchtet weil das Logo der Verleihfirma am Anfang extremes Ghosting zeigte, aber im Film selbst musste man nach Ghosting mühevoll suchen, selbst in den extremen Szenen, bei denen eine negative Parallaxe verwendet wurde (von denen es eine Menge gab). Gesehen mit Samsung 55C8xxx und PS3.


Danke für die erste Angabe des verwendeten Displays in diesem Thread. Wer bei seiner Beurteilung ausschließen will, dass sein Bildschirm die Ursache für Ghosting ist, sollte einen 3D-DLP-Projektor oder -TV nehmen...

Lesetipp: http://www.hifi-foru...10743&postID=163#163
andeis
Inventar
#22 erstellt: 12. Mrz 2011, 19:21

Klausi4 schrieb:

Danke für die erste Angabe des verwendeten Displays in diesem Thread.


Na ja, das haben hier auch schon andere getan. Wenn jemand über Ghostingeffekte bei einem gesehenen Film schreibt, dann sollte er zukünftig auch sein Endgerät nennen, das sehe ich auch so.
DecanNight
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 13. Mrz 2011, 01:18
So...habe gerade Resident Evil 4 geschaut und kann die guten Meinungen hier nur bestätigen...bisher waren aber alle meine wenigen 3D-BDs auf meinem Panasonic 50VT20ea ein Genuss:

- Legende der Wächter
- Ich...einfach unverbesserlich
- Wolkig mit Aussicht...

kann die schlechte 3D-Umsetzung von "Last Airbender" noch jemand bestätigen?...hatte nämlich gestern in einem anderen Forum genau das Gegenteil gelesen und bin eigentlich kurz davor, den zu ordern...das der Inhalt nicht jedem gefällt ist mir klar...ich kenn die Serie aber nicht und fand den OK...

Die Shrek-Box teste ich in den nächsten Tagen...danke für den Hinweis mit der "Bucht"...suche jetzt noch "Drachenzähmen" und "Monsters vs. Aliens"...würde beide auch gegen nen "Avatar" tauschen
madmoe76
Inventar
#24 erstellt: 14. Mrz 2011, 18:13
MJX
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 15. Mrz 2011, 08:21
Da Filme ja immer Geschmacksache sind bezieht sich meine Wertung immer nur auf das 3D-Bild.

Resident Evil Afterlife: Der Film selber dürfte auf dem Niveau der Vorgänger liegen, daher ist das 3D ein großer Zugewinn. Tolle Effekte, schöne Tiefenwirkung. Super

Ich einfach unverbesserlich: Kunterbuntes knalliges 3D. Super

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen: Im Vergleich zu „Ich einfach unverbesserlich“ nur durchschnittlich, trotzdem gut

Step Up 3D: 3D ist Top. Genrebedingt natürlich nicht ganz so spektakulär wie z.B. Resident Evil

Wunderwelt Ozeane: Tolle Tiefenwirkung, viele Pop-Outs. Klasse!

Imax Deep Sea: Im Vergleich zu Wunderwelt Ozeane schwächer, das Bild wirkt weicher und weniger scharf. Aber Gut.

Ultimate Wave Tahiti 3D: Scharf und Plastisch, gibt’s nichts zu meckern.

Bei diesen Filmen habe ich bisher nur kurz reingeschaut, trotzdem kurz meine Eindrücke:

Jagdfieber – sehr gut, wegen der einfach gehalten Optik des Films jedoch nicht ganz so spektakulär wie andere Filme
Monsterhouse – eher mittel, für einen Animationsfilm wirkt das 3D vergleichsweise wenig räumlich
Schock Labyrinth – Erster Eindruck ziemlich positiv, trotz der vielen schlechten Kritiken die ich gelesen habe.
Avatar. Braucht man wohl nichts mehr zu sagen, da sind sich wohl alle einig.

Diese Woche werden noch „Piranha 3D“ und „IMAX Im Rauch der Lüfte“ getestet.

Alles gesehen mit Optoma HD67 / 3D-XL
Almeida
Stammgast
#26 erstellt: 16. Mrz 2011, 14:16
So, hier jetzt auch mal meine bisherigen Eindrücke aus der 3D-Welt:

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen:

  • Film 6/10 - Naja geht so. Einmal anschauen reicht.
  • Bild 10/10 - Was soll man da schon sagen? Animierter Film halt
  • 3D-Effekt 6/10 - Hier hatte ich eigentlich mehr erwartet.


Grand Canyon 3D:

  • Film 7/10 - Interessante Doku.
  • Bild 10/10 - teilweise echt geniale Bilder und atemberaubende Aussichten.
  • 3D-Effekt 10/10 - So stell ich mir 3D vor! Schon allein der Vorspann ist den Kaufpreis wert!


My Bloody Valentine 3D:

  • Film 4/10 - Das war echt nichts.
  • Bild 6/10 - Sehr dunkel, nichts besonderes.
  • 3D-Effekt 6/10 - Ganz gute 3D-Effekte mit lustiger "Spitzhacke fliegt aus dem TV" Szene


Resident Evil - Afterlife 3D:

  • Film 6/10 - Hätte mir wieder mehr Horror gewünscht, aber ansonsten wurde das Szenario ganz gut fortgesetzt. Sinn und Logik sollte man aber nicht erwarten.
  • Bild 9/10 - Sehr gutes Bild.
  • 3D-Effekt 10/10 - Der mit Abstand beste 3D-Film den man momentan kaufen kann!


Piranha 3D (UK-Version):

  • Film 6/10 - Hat mich sehr positiv. Meine Erwartungen waren entsprechend niedrig
  • Bild 8/10 - Gutes Bild mit teilweise komischem Filter und einigen sehr misslungenen Computeranimationen.
  • 3D-Effekt 8/10 - Hier war ich wieder sehr erfreut über die 3D-Effekte. Da der Film ja nur Umgewandelt wurde habe ich nicht it solchen Effekten gerechnet.
MJX
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 16. Mrz 2011, 14:43

Almeida schrieb:

Piranha 3D (UK-Version):

  • Film 6/10 - Hat mich sehr positiv. Meine Erwartungen waren entsprechend niedrig
  • Bild 8/10 - Gutes Bild mit teilweise komischem Filter und einigen sehr misslungenen Computeranimationen.
  • 3D-Effekt 8/10 - Hier war ich wieder sehr erfreut über die 3D-Effekte. Da der Film ja nur Umgewandelt wurde habe ich nicht it solchen Effekten gerechnet.


Gestern die deutsche Version angeschaut.
Für einen nachträglich kovertierten Film geht der 3D-Effekt durchaus in Ordnung, ist definitiv weitaus besser als "Die Legende von Aang". Trotzdem gibt es viele Szenen, denen es an Räumlichkeit feht und man merkt einfach, dass der Film nur umgewandelt wurde. Außerdem hatte ich einige Male den Eindruck, dass irgendwie die Tiefenanordnung bei einigen Objekten nicht stimmte.
Almeida
Stammgast
#28 erstellt: 16. Mrz 2011, 15:28
Ja, stimmt. Manche Szenen fehlt es an Tiefe. Allerdings war ich bei manchen auch echt erstaunt.
Z.B. als die Kamera mal aus dem Gras nach oben filmt. Da meine man selbst im hohen Gras zu liegen und sich die Gräser aus dem Gesicht wischen muss.

Mir hat er auch deutlich besser als "Wolkig mit.." gefallen.

Momentan warte ich noch auf meine Saw 3D Version.
Aber danach sieht es irgendwie mau aus.. Was kommen den in der nächsten Zeit für 3D-Filme auf BD?
Lindon
Stammgast
#29 erstellt: 16. Mrz 2011, 17:39

Almeida schrieb:

Momentan warte ich noch auf meine Saw 3D Version.
Aber danach sieht es irgendwie mau aus..

Saw kommt doch erst im Mai heraus.
MJX
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 16. Mrz 2011, 17:48
In der nächsten Zeit beschränkt sich das Angebot auf Animationsfilme: Konferenz der Tiere, Sammys Abenteuer, Rapunzel...

Wie ist denn der "Killer Movie 3D"?
Almeida
Stammgast
#31 erstellt: 17. Mrz 2011, 10:06
Rcihtig, Saw kommt erst im Mai. Bei uns.. In England gibt es ihn aber schon

Killer Movie 3D hört sich ja super an. Ob das wohl irgendjemand kauft?

Ist aber echt schade, dass es jetzt keine richtigen 3D-Filme gibt in nächster Zeit. Von Animationen hab ich genug.
Naja, Tron Legacy kommt ja noch irgendwann.
HenryB
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 17. Mrz 2011, 13:18
Im Juni kommt noch The Green Hornet und hoffentlich irgendwann mal Avatar
Almeida
Stammgast
#33 erstellt: 17. Mrz 2011, 13:40
Stimmt, Green Hornet kommt noch.
Aber Avatar ist doch noch bis Dezember Panasonic Exklusiv oder? Dann gibts den sicher nichtmehr dieses Jahr.
madmoe76
Inventar
#34 erstellt: 17. Mrz 2011, 14:25
Avatar kommt Ende diesen Jahres. Hab mit einem MM Verkäufer gesprochen. Ob was dran ist

Aber warum sollten die sich das Weihnachts Geschäft entgehen lassen
MJX
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 17. Mrz 2011, 18:26
Ich habe zum Glück einen Panasonic-BD-Player.
Und bin noch nicht mal dazu gekommen den komplett anzusehen.

Kommt "Chroniken von Narnia - Reise auf der Mörgenröte" nicht auch im Juni?

Noch im Mai: Scar 3D. Ob der was is?
Almeida
Stammgast
#36 erstellt: 18. Mrz 2011, 09:00
Narnia gibt es wohl aber nicht in 3D. Zumindest ist es nirgends auffindbar. Hast du einen Link dazu?

Von dem Scar hab ich jetzt das erste Mal gehört. Naja sieht nach nem Saw Klon aus. Mal sehn was die IMDB dazu sagt.
MJX
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 18. Mrz 2011, 10:02
Bei bluray-3d.de und bluray-disc.de ist ern als 3D-Version gelistet zum voraussichtlichen Termin 20.05.
MJX
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 18. Mrz 2011, 10:52
Kurze noch eine Zwischenfrage zu SAW 3D...

Bei uns erscheint offenbar nur eine gekürzte FSK-18-Version in 3D. In 2D gibt es auch eine unrated-Version. Welche Fassung hat denn die UK-Version?
Almeida
Stammgast
#39 erstellt: 18. Mrz 2011, 11:04
Ok, danke. Bei Amazon kann man egal in welchem Land (zumimndest mit Reginalcode B) das nirgends finden.

Und zu SAW, die Unrated gibts leider nur als 2D-Version. In 3D gibts nur die normale Kinoversion.

Aber laut Schnittbericht lohnt sich die Unrated eh nicht so. Ich fands schon im Kino krass genug
Phoenix280
Stammgast
#40 erstellt: 18. Mrz 2011, 12:17
cede bietet derzeit eine
Saw 7 (2D und Real 3D unrated Edition) an.
Vielleicht bekommen unsere schweizer Freunde eine unrated 3D Version?!


[Beitrag von Phoenix280 am 18. Mrz 2011, 12:18 bearbeitet]
Almeida
Stammgast
#41 erstellt: 18. Mrz 2011, 13:16
Das wird bestimmt ein Fehler sein.

Es gibt ja nichtmal in den USA eine Unrated-3D-Version.
Und wenn es dort keine gibt, dann bestimmt leider auch nicht in der Schweiz...
MJX
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 18. Mrz 2011, 18:45
Die Frage ist halt, ob die deutsche FSK 18-Fassung gegenüber der Kinofassung nicht nochmal geschnitten wurde.
Laut Schnittberichte.com fehlen möglicherweise 1,5 Minuten.

Anfang April gibts ihn in der Videothek, da weiß man dann sicher mehr...

Heute Abend schau ich mir "Im Rausch der Lüfte - Akrobaten am Himmel" an.
captain66
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 26. Mrz 2011, 13:49
Ich habe mal eine Frage an die 3D Gemeinde.
Gestern habe ich mir den "Ich einfach Unverbesserlich" angesehen ( JVC X3), nun der Film ist echt gut. Kein Ghosting, alles flüssig, aaaaber bis auf den Abspann fehlte mir doch die richtige Tiefenwirkung. Das war bei allen IMAx, dem Avatar und auch sky 3D TV Bild beeindruckender.
Keine Frage, es war 3D Effekt vorhanden, aber es war kein Knaller, dabei hätte es einige Szenen gehabt die echt dazu geeignet wären.
Bin ich etwa schon "abgestumpft" und habe zu hohe Ansprüche, oder ist der Film eben nicht ein 3D Effektgigant?

Stefan
Lindon
Stammgast
#44 erstellt: 26. Mrz 2011, 19:02
Ich einfach unverbesserlich habe ich noch nicht gesehen. Aber auch mir ist aufgefallen, dass es offenbar zum guten Ton gehört, Understatement bei 3D zu üben. Ich habe mir im Kino Tron angesehen und da hätte es viele Möglichkeiten gegeben den 3D Effekt voll auszunutzen, was aber nie geschah. Dort sah die zweidimensionale Motorradfahrt am Anfang des Films dreidimensionaler aus als der 3D Teil des Films.
War_Lord
Inventar
#45 erstellt: 26. Mrz 2011, 22:05

captain66 schrieb:
Ich habe mal eine Frage an die 3D Gemeinde.
Gestern habe ich mir den "Ich einfach Unverbesserlich" angesehen ( JVC X3), nun der Film ist echt gut. Kein Ghosting, alles flüssig, aaaaber bis auf den Abspann fehlte mir doch die richtige Tiefenwirkung. Das war bei allen IMAx, dem Avatar und auch sky 3D TV Bild beeindruckender.
Keine Frage, es war 3D Effekt vorhanden, aber es war kein Knaller, dabei hätte es einige Szenen gehabt die echt dazu geeignet wären.
Bin ich etwa schon "abgestumpft" und habe zu hohe Ansprüche, oder ist der Film eben nicht ein 3D Effektgigant?

Stefan



Du hast über den X3 bei Ich einfach unverbesserlich kein Ghosting? Also bei mir hatten die Minions im Menü schon Ghosting und auch einige Szenen im Film, besonders eine wo im Hintergrund ein weißes Gebäude zu sehen war und davor eine Laterne, die sah man deutlich doppelt. Das stimmt der Film hat eine geringe Tiefenwirkung bis auf ein paar wenige popouts.


[Beitrag von War_Lord am 26. Mrz 2011, 22:07 bearbeitet]
captain66
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 26. Mrz 2011, 23:01
Nö, hatte echt kein Ghosting!
Vielleicht sind meine Augen auch nicht so gut, dass es mir eben nicht auffällt. Aber ich weiss, dass ich Ghosting sehen kann, da ich es bei anderen Filmen schon gesehen habe! Werde aber nochmal schauen, kann ja auch sein, dass ich auch nur drüberweg gesehen habe, ohne es zu wollen!
War_Lord
Inventar
#47 erstellt: 26. Mrz 2011, 23:26
Also im Menü müsste es dir schon auffallen, ist immer rechts neben den Minions zu sehen, kannst ja mal ein paar Kapitel durchschalten da ist anfang des Kapitels ein weißes Gebäude und ich glaube auf der linken Seite steht eine dunkle Laterne, die sieht man auch deutlich doppelt und bei einer Szene läuft jemand vor dem Gebäude von rechts nach links da sieht man auch Ghosting. Also wenn du alle Kapitel durschaltest und dir davon je ein paar Minuten ansiehst, sieht man immer etwas Ghosting. Wenn du ein Film mit richtig guter Tiefenwirkung willsst und einer Menge Pop Outs dann kauf dir am 7ten April Sammys Abenteuer. Ich selbst habe den Film noch nicht gesehen aber einige die den Film schon vor Monaten aus Frankreich gekauft haben berichten, dass es das beste 3D ist das es bis jetzt zu sehen gab, da würde sich so gut wie alles vor dem Bildschirm abspielen, nur soll der Film leider auch recht viel Ghosting haben

Welche Filme hast du über den X3 schon gesehen? Würde da gerne mal vergleichen ob bei dir an den gleichen Stellen Ghosing zu sehen ist wie bei mir auch. Bei mir hängt der Beamer direkt am Panasonic BDT 300


[Beitrag von War_Lord am 26. Mrz 2011, 23:33 bearbeitet]
andeis
Inventar
#48 erstellt: 27. Mrz 2011, 00:29

War_Lord schrieb:

Welche Filme hast du über den X3 schon gesehen? Würde da gerne mal vergleichen ob bei dir an den gleichen Stellen Ghosing zu sehen ist wie bei mir auch. Bei mir hängt der Beamer direkt am Panasonic BDT 300


Also, bei mir hatte ich mit der gleichen Kombi Ich, einfach unverbesserlich ebenfalls viel Ghosting. Kann aber auch daran liegen, dass ich damals noch nicht wußte, dass man den X3 erstmal "warmlaufen" lassen muss.
Bei Legende der Wächter gab es am Anfang (ohne Warmlaufphase des Projektors) beim Warner-Logo massives Ghosting. Nach 15 Minuten habe ich den Film nochmal gestartet (also mit Warmlaufphase) und das Ghosting war praktisch verschwunden.
Bei Ich, einfach unverbesserlich konnte ich das nicht mehr überprüfen, da ich ihn vor Schreck gleich wieder verkauft habe
War_Lord
Inventar
#49 erstellt: 27. Mrz 2011, 00:33
Der Beamer war bei mir schon gut eine halbe Stunde oder länger an und trotzdem hatte ich auch schon am Anfang von Legende Der Wächter bei den beiden Logos Ghosting und bei der Feder am Anfang. Auch bei einigen im Hintergrund fliegenden Eulen. Ich hab mir den Film noch nicht ganz angesehenn nur ein paar Ausschnitte und da ist überall etwas Ghosting sichtbar gewesen. Konferenz der Tiere mag ich mir dann erst recht nicht anschauen, da der Film laut einigen Usern fast durchgehend Ghosting hat


[Beitrag von War_Lord am 27. Mrz 2011, 00:35 bearbeitet]
captain66
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 27. Mrz 2011, 05:20
Bei mir ist der Panasonic BDT 100 am Pioneer VSX 920 und dann am X3.
Ich habe "Ich - Einfach Unverbesserlich" eingelegt und dann passierte erst mal gar nichts. Und dann konnte ich nur die Sprache auswählen und der Film startete - es gab kein Menü, das ich auswählen konnte. Das stört mich aber auch nicht im geringsten.
Mein X3 war vor 3D sehen auch schon ca. 2 Stunden am laufen.
Gesehen habe ich bisher in 3D den Avatar, einige IMAX Filme und auf sky das Champions League spiel der Bayern gegen Mailand & die Fantas.
Eine Promo Blu Ray mit irgendwelchen Girls am Pool hatte für mich Ghosting an einer Szene und der IMAX Film Galapagos hatte auch bei einigen wenigen Szenen leichtes Ghosting.
Ich sollte evtl. mal sagen, dass ich einen leichten rot - grün Fehler habe. Bin nicht Farbenblind, sondern sehe die Farben wohl leicht anders als ihr. Kann ja sein, dass dies einen Einfluss hat auf das Wahrnehmen von Ghosting
War_Lord
Inventar
#51 erstellt: 27. Mrz 2011, 11:27
Das hat eigentlich keinen Einfluss auf Ghosting. Also so viel ich mich erinnern kann musste ich bei Ich einfach unverbesserlich am anfang die Sprache auswählen und dann kam ich ins Hauptmenü wo man die Minions sieht.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu-Ray 3D Schnäppchen Thread
Saint1974 am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2014  –  243 Beiträge
Blu-ray Schnäppchen-Thread
mr.niceguy1979 am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2021  –  7417 Beiträge
Blu Ray Schnäppchen Diskussions-Thread
spl83 am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  28 Beiträge
Der Ultra HD Blu-ray-Schnäppchen-Thread
Audiamant am 19.03.2017  –  Letzte Antwort am 21.02.2021  –  580 Beiträge
Hotel Transsilvanien (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
skabeast75 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  3 Beiträge
Der große Blu-ray-Schnäppchen Diskussionsthread
Leghorn am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  6117 Beiträge
Der große - STEELBOOK - Blu-ray-Schnäppchen Diskussionsthread
plisno am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  20 Beiträge
3D Blu-Ray Filme Gesehen/Bewertet
madmoe76 am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  32 Beiträge
Euere 3D blu-Ray Sammlung
madmoe76 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  104 Beiträge
Blu-Ray 3D Neuerscheinungen!
do_lehmi am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedLeon1425
  • Gesamtzahl an Themen1.496.401
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.114

Hersteller in diesem Thread Widget schließen