Urplötzlich keine HD-Sender mehr

+A -A
Autor
Beitrag
marci981
Neuling
#1 erstellt: 18. Jun 2017, 10:23
Hallo,

mein Problem ist, dass ich urplötzlich keinen HD-Empfang (Privatsender) mehr habe.
Habe einen Blaupunkt TV" B40P188TCSFHD", HD+ Karte im CI-Slot seit 2014, Sttelittenfernsehen im Mehrfamilienhaus

Hier mal kurz und knapp in Stichpunkten:
Donnerstagmorgen: Alles lief normal, 3 Std. später TV eingeschaltet, Fehlermeldung "Programm verschlüsselt"
HD+ Hotline angerufen, sollte TV stromlos machen, wiederanmachen, dann CI-Modul rein, --> erhalte Fehlermeldung "Kein CI-Modul"
HD+ Hotline angerufen, sollte neues CI-Modul kaufen, gekauft und reingetan, --> Fehlermeldung "kein CI-Modul"
HD+ Hotline angerufen, sollte Firmware des TV aktualisieren, auf Homepage des Herstellers nachgesehen, Firmware ist aktuell
HD+ Hotline angerufen, sind nun selber ratlos, soll nun Hersteller anrufen
TV auf Werkseinstellungen resettet, erfolglos


Habt Ihr einen Tipp, was ich jetzt machen kann? Der Hersteller ist erst am Montag erreichbar. Woran kann das liegen? Lief doch alles seit 2014.
Bollze
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2017, 15:54
Offensichtlich scheint der TV ein Defekt an der CI- Schnittstelle zu haben.
Nach meiner Erfahrung ist die Ersatzteilbeschaffbarkeit bei "Blaupunkt" ehern mies.
Abhilfe/ Vorschlag : sich einen externen HD-Plus Receiver beschaffen oder auf das kostenlose SD umsteigen.

Bollze


[Beitrag von Bollze am 18. Jun 2017, 15:55 bearbeitet]
marci981
Neuling
#3 erstellt: 18. Jun 2017, 18:05
Hallo und danke für deine Antwort!

Meinst du, das lohnt sich den TV reparieren zu lassen (399€ Kaufpreis von 2012)?
Kannst du mir einen Receiver empfehlen?

Danke, Marcel
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2017, 21:24
Ich würde zunächst mal das Modul noch in einem anderen TV testen um das Modul als Fehlerquelle auszuschließen,
Bollze
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2017, 05:49
Es würde bereits ein neues Modul angeschafft, was auch nicht funktioniert.. So ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass es am TV liegt..
Sollte nun diese neue Modul an einen anderen TV auch nicht ( mehr) funktionieren, so kann dies sogar ein Hinweis sein, dass der Blauplunkt TV dieses Module getötet ist zwar unwahrscheinlich. Ein andere Erklärung wäre natürlich das neue Modul ist Defekt von Hersteller ausgeliefert worden wäre, auch wenig wahrscheinlich.

Bei einen defekte Blaupunkt TV müsste wahrscheinlich das Mainboard getauscht oder repariert werden. Die Beschaffung oder Reparatur eines Mainboards stelle ich mir sehr schwer bis unmöglich vor. Die Kosten dafür werden sicher die Beschaffung eines externen Receivers übersteigen.


Mit HD-plus Receiver habe ich praktisch kaum Erfahrungen... Da bereits eine aktive HDplus-Karte vorhanden ist, würde ich der so genannten günstigeren B- Ware zuschlagen oder bei den preiswerten Gebrauchtgeräten, wo oft kein aktive Karte mehr dabei ist oder eine abgelaufene Karte. Ob dann die vorhandene HDplus-Karte problemlos auf den externen Gerät läuft, da bin ich auch nicht sicher, darauf sollte aber die Hotline von HDplus eine Antwort haben. Bei den Receivern würde so ich in Richtung Technisat tendieren, diese gehören zu teueren Geräten. Bei preiswerten Geräten würde ich mal z.B. die Bewertung bei Amazon lesen usw. bevor man sich das Gerät beschafft. Auch die billigen Geräte sollten in aller Regel auch problemlos laufen.

Bollze


[Beitrag von Bollze am 19. Jun 2017, 06:13 bearbeitet]
marci981
Neuling
#6 erstellt: 19. Jun 2017, 09:42
Hallo Bollze,
vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort, über die ich mich sehr gefreut habe

Also ich habe mit dem Hersteller Blaupunkt telefoniert, der mir noch zu einem Firmware-Update geraten hat.
Nachdem ich den Fernseher auf der Blaupunkt Homepage gar nicht gefunden habe, hat ein User bei Gute Frage nachgesehen und mir geschrieben, dass es keine neue Firmware gebe. Es handelt sich ja um dieses Gerät: Mein TV Geräthttp://www.blaupunkt.com/en/nc/products/television/led/products/single/7799/
Wenn es für Dich möglich wäre, könntest du ja vielleicht noch einmal nach neuer Firmware gucken? Wäre super nett. Dem Kundenbetreuer am Telefon habe ich dann gesagt, es gibt keine, und er hat mir dann zu einem externen Receiver geraten, wie du auch.

Danke auch für Deine Empfehlungen. Vielleicht fange ich mal mit einem ganz billigen an?
Media Markthttp://www.mediamarkt.de/de/search.html?searchParams=%2FSearch.ff%3Fquery%3Dhd%252B%2Breceiver%26filterTabbedCategory%3Donlineshop%26filteravailability%3D1%26channel%3Dmmdede%26productsPerPage%3D20%26followSearch%3D9909&searchProfile=onlineshop&query=hd%2B+receiver&sort=price&page=&sourceRef=INVALID
Dann schiebe ich mal die Karte rein und wenn sie nicht geht, weiß ich, dass ich ein anderes Problem habe. Sonst habe ich den teuren für 80€ hier und der geht dann nicht, wo ich schon 79€ für das neue HD+ Modul in den Wind geschossen habe. Das wäre zu viel Geld auf einmal. Was meinst du?

Freue mich von Dir zu hören + nochmals danke
Marcel


[Beitrag von marci981 am 19. Jun 2017, 09:43 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#7 erstellt: 19. Jun 2017, 10:28
Dein link funzt nicht, welches Modell meinst du genau ?. Du musst aber keinen HD+ Receiver mit direktem Karteneinschub kaufen. Du kannst jeden noch so billigen Receiver mit CI+ Slot für dein Modul nehmen.


[Beitrag von Teoha am 19. Jun 2017, 10:30 bearbeitet]
marci981
Neuling
#8 erstellt: 19. Jun 2017, 12:17
Hallo und danke Teoha,
hab den B40P188TCSFHD von Blaupunkt.
Kannst du nen billigen Receiver vorschlagen, der diesen CI+ Slot hat wie du geschrieben hast?
Teoha
Inventar
#9 erstellt: 19. Jun 2017, 13:29
Bollze
Inventar
#10 erstellt: 19. Jun 2017, 17:30
Um den Receiver an den TV anzuschliessen brauch man noch ein HDMI-Kabel...
marci981
Neuling
#11 erstellt: 23. Jun 2017, 11:56
Hallo an alle noch einmal!

Der Receiver ist jetzt da: Vantage VT-50 HD+ mit 12 Monaten HD von Media Markt, ca. 75€

Problem gibt es hier beim Anschließen: Strom + HDMI sind natürlich kein Problem, aber in die Buchse RF IN beim neuen Receiver geht mein Antennenkabel nicht rein ... Das Antennenkabel, das sonst in den TV geht.

Wir haben hier eine private hauseigene Kabel-C-Umsetzeranlage, die von Satelitten-Signalen gespeist wird.

Ich hoffe, ich habe nicht wieder das Falsche gekauft ...
hgdo
Moderator
#12 erstellt: 23. Jun 2017, 12:04
Doch, hast du leider, denn alle HD+-Receiver sind Sat-Receiver.
Du hast auch erst jetzt geschrieben, dass das Sat-Signal auf Kabel umgesetzt wird. Mit dieser Info hätte man dich besser beraten können.

Du brauchst einen DVB-C-Receiver (Kabelreceiver) mit CI+-Slot, weil es keine Kabelreceiver für HD+ gibt. Dein CI+-Modul kommt dann in den Receiver.


[Beitrag von hgdo am 23. Jun 2017, 12:06 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#13 erstellt: 23. Jun 2017, 13:22

Erst Pech, dann kein Glück mit einem Schuss Unfähigkeit.......nicht dein Tag heute.....
marci981
Neuling
#14 erstellt: 23. Jun 2017, 13:55
Danke euch beiden. Na ja, kann man nix machen.

Könnt Ihr mir vielleicht mal günstige Geräte suchen, damit ich nicht wieder das Falsche kaufe?
z.B. von Media Markt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hd+ Sender laufen nicht mehr
kay1212 am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  11 Beiträge
Keine Sky HD Sender
rammpulla am 01.04.2016  –  Letzte Antwort am 02.04.2016  –  5 Beiträge
HD Sender funzen nicht mehr
Flikko2 am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  13 Beiträge
keine HD Sender außer ZDF,ARD,ARTE
Eizzi am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  2 Beiträge
Keine Sky Sender - Hilfe !
The_Unknown am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  17 Beiträge
Von wegen hd+ hat mehr Sender als HD Austria
Scoty am 21.06.2017  –  Letzte Antwort am 22.06.2017  –  3 Beiträge
was kosten alle hd sender?
passenger452 am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  2 Beiträge
Manche HD Sender gehen nicht
Razor007 am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  3 Beiträge
HD Sender empfangen . aber wie? @.@
Kalmaaa am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  7 Beiträge
Sky SD Sender fehlen - Humax PR-HD 1000
Kerschi006 am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 201 )
  • Neuestes MitgliedAktenordn3r
  • Gesamtzahl an Themen1.389.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.485

Hersteller in diesem Thread Widget schließen