Dvico Tvix Xroid A1 - leider !

+A -A
Autor
Beitrag
kabongo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2011, 21:34
Hi

wollte nur warnen , hatte mich letzens für den Player interessiert, aber im dt. Raum war nix zu finden (kostet ja 340 Euro) deswegen hab ich den Support angeschrieben wann und für wieviel der Player angeboten wird, hier die Antwort:


Hallo Tvix Fan,

der Xroid A1 kann aktuell bereits im Ausland erworben werden.
Wir in Deutschland wehren uns zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund der noch nicht "ausgereiften" (Beta)-Firmware etwas gegen den Verkauf.
Ich kann Ihnen deshalb auch noch keinen Preis nennen.
Dies wird nachgeholt sobald wir der Meinung sind, dass die Software in einem Zustand ist, in dem wir das Gerät ohne Kopfschmerzen verkaufen können.

Mit freundlichen Grüßen
xxxxxxxxxxxx


Selbe betrifft den neuen AC Ryan Veolo den es ab nächste Woche zu kaufen gibt, völlig verbugte FW usw.
Irgendwie ist Android nicht gerade das beste für die Media Player...
floyd11
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2011, 22:07
wieso leider

kein GBLan, kein HDMI 1.4 kein Full 3D
aber 340 €
mrnintendo2005
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Nov 2011, 11:55
Moin,
Der Sigma SMP8656 soll laut Sigma selber aber 1GB und 3D beherrschen. Quelle Sigma selber http://www.sigmadesigns.com/products.php?id=120 .Vielleicht kommen die Futures bei dem XROID A1 softwaremäßig später.?!!


[Beitrag von mrnintendo2005 am 24. Nov 2011, 11:56 bearbeitet]
floyd11
Inventar
#4 erstellt: 24. Nov 2011, 13:55
ist möglich
dann wäre das Gerät nicht schlecht

der Chip ist jedenfalls aktueller als der vom Dune max, der ungefähr das gleiche kostet
Rudolf2k
Neuling
#5 erstellt: 24. Nov 2011, 16:15

kabongo schrieb:

Selbe betrifft den neuen AC Ryan Veolo den es ab nächste Woche zu kaufen gibt, völlig verbugte FW usw.
Irgendwie ist Android nicht gerade das beste für die Media Player...


Hi HiFi Forums:),

bin schon seit fast ner Woche nun Besitzer des VEOLO den mir mein Kollege aus Holland mitgebracht hat. Der funktioniert bisher super. Hab die Firmware von deren Homepage runtergeladen und installiert mit dem Flash Player zusammen. Die Software ist garnit schlecht, besonders nett ist halt das die Android Teile so schnell sind. Um ins Netzwerk bei mir zu browsen brauch ich 2sec.. Hab leider noch nicht alles getestet aber bisher toppi.Werd da noch bischen nachholen und muss erst einmal paar Android Apps suchen.

euer Rudolf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dvico TViX XROID A1
hifimelone am 20.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  4 Beiträge
Tvico Xroid A1
ginpery am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  2 Beiträge
Dvico Tvix 6500
ice2man am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  20 Beiträge
DviCo TViX N1
Larcos am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  74 Beiträge
Frage zu Dvico TViX 6600
W1esel am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  6 Beiträge
Dvico Tvix 3100 HD-fähig?
buesing_de am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  4 Beiträge
Dvico Tvix Betrieb ohne Bildschirm?
virtualcai am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  19 Beiträge
Dvico Tvix + Drobo +Droboshare? Erfahrungen?
pitufito am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  2 Beiträge
Dvico Tvix oder HDX 1000
happy001 am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  8 Beiträge
DVICO TViX M-4000P Brandgeruch
doldi am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.100 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedDinosor
  • Gesamtzahl an Themen1.418.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.000.497

Hersteller in diesem Thread Widget schließen