CDJ 2000 / CDJ 900

+A -A
Autor
Beitrag
herzbube
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jan 2011, 21:04
Hallo zusammen. War letzte Woche bei Thomann und hab mir die zwei o. g. Player mal angeschaut. Das Jog hat mich etwas schokiert, beim drehen hatte ich das Gefühl, dass die auf Kugellagern voller Sand laufen...
Ist es nur bei den Thomann Vorführgeräten so oder doch bei allen? Kann ich mir bei Pioneer zwar nicht so recht vorstellen, würde es aber doch gerne von den stolzen Besitzern hören...
Schmelli
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2011, 23:12
also die die ich hatte liefen ohne probleme ^^
ToxiC_1l
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2011, 19:21
also ich habe letztens auch mit neuen playern gearbeitet und die liefen ebenfalls einwandfrei
hast du mal jemand von thomann darauf angesprochen?
Dadl
Inventar
#4 erstellt: 01. Feb 2011, 22:40
In jedem Vorführraum wo die Player standen war das bisher so...

Grüße
Schmelli
Inventar
#5 erstellt: 01. Feb 2011, 22:47

Dadl schrieb:
In jedem Vorführraum wo die Player standen war das bisher so...

Grüße


das ist echt so... di eleute gehen mit so sachen um als wäre es der letzte dreck dazu komm tnoch das die teile durch unzählige hände gehen
Dadl
Inventar
#6 erstellt: 01. Feb 2011, 22:53
das Problem ist aber auch das Produkt selbst... die Pioneers gehen einfach schneller kaputt als das Konkurrenzprodukt...

Jeder dreht mal an dem Ding im Vorbeigehen... oder man versucht das Jog-Wheel so schnell zu drehen wie es geht...

Wusstet ihr das Pioneer als einziger DJ-Hersteller auf seine Produkte nur 1 Jahr Garantie gibt?

Grüße
Schmelli
Inventar
#7 erstellt: 01. Feb 2011, 23:04
ja wusste ich^^
herzbube
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Feb 2011, 14:36
Habe keinen drauf angesprochen, hatte da was anderes im Kopf.
Ich habs mir schon halb gedacht, dass es nicht die Regel sein kann. Ich weiß ja nicht, wie andere Leute so Vorführgeräte anpacken, ich zumindest genaus so wie meine eigenen, deswegen hats mich auch etwas gewundert...
Schmelli
Inventar
#9 erstellt: 02. Feb 2011, 16:57

herzbube schrieb:
Habe keinen drauf angesprochen, hatte da was anderes im Kopf.
Ich habs mir schon halb gedacht, dass es nicht die Regel sein kann. Ich weiß ja nicht, wie andere Leute so Vorführgeräte anpacken, ich zumindest genaus so wie meine eigenen, deswegen hats mich auch etwas gewundert...


dafür ist das forum ja da

keine ahnung ich denke mir auch das man mit fremden material pfleglcih umgehen sollte aber einige denken sich wohl ist nicht meins also ruhig hart rannehmen.

lg

Schmelli
Danny_DJ
Inventar
#10 erstellt: 02. Feb 2011, 20:43

Dadl schrieb:

Wusstet ihr das Pioneer als einziger DJ-Hersteller auf seine Produkte nur 1 Jahr Garantie gibt?

Grüße


belies dich mal zum unterschied von gewährleistung und garantie...
Dadl
Inventar
#11 erstellt: 02. Feb 2011, 23:06
Garantie ist vom Hersteller, Gewährleistung ist Händlersache...

was wolltest du mir damit jetzt sagen?

Grüße
Danny_DJ
Inventar
#12 erstellt: 03. Feb 2011, 00:14
dass du bei vielen herstellern auch nur 1 jahr oder 6 monate bekommst plus eben die zusätzlichen monate gewährleistung vom gesetzgeber, die das auf 2 jahre auffüllen.

aber dass pioneergeräte unter den besseren herstellern nicht die besten sind ist deswegen nicht falsch.
Dadl
Inventar
#13 erstellt: 03. Feb 2011, 12:08
und woher nimmst du die Überzeugung das Pioneer unter den Besseren der Beste ist?
Zumal es Quatsch ist: Die meisten Hersteller geben 24 Monate Garantie!

Grüße
Schmelli
Inventar
#14 erstellt: 03. Feb 2011, 12:58
er hat dovh gesagt das pio eben NICHT die besten sind...


udn doch das stimmt schon. viele händler packen auch ordentlcih was drauf ( beispiel thomann)
Dadl
Inventar
#15 erstellt: 03. Feb 2011, 13:06
Gewährleistung und Garantie läuft aber parallel...

In der Garantiezeit MUSS der Hersteller fehler kostenlos beheben.
In der Gewährleistungszeit musst du auf jedenfall ersteinmal beweisen, dass der von dir angekreidete Fehler ein Produktionsfehler war, und damit überhaupt unter die Gewährleistungssachen fällt.

Und glaub mal wenn du keine 24 Monate Garantie hast wird dein Händler bestimmt nicht erfreut sein wenn du nach 23 Monaten ankommst und nen neues Gerät haben willst:D weil die meisten CD-Player kann ein Händler eh nicht reparieren

Und wenn du nachgewiesen hast das der Fehler von Anfang an da war, nur jetzt halt erst aufgetreten ist, dann muss der Händler auch noch beim Hersteller (weil er es ja einschicken muss, weil er es eh nicht selbst reparieren kann) dafür bezahlen...

Schleierhafte Politik bei Pioneer...

Und ok hab den Satz irgendwie falsch verstanden Dann jop: Pioneer ist unter den Besseren nicht der Beste

Grüße
HiFiDinFan
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 09. Feb 2011, 21:56
Wenn ich mir manche selbst ernannte PRO-DJ´s anschaue und wie die darauf rum hämmern, wundert mich ohnehin, dass die Geräte das überhaupt aushalten. Da denke ich, dass ein Gerät im Vorführraum sogar eher dem realen Einsatz ausgesetzt ist. Die neuen Pioneer Player sollen einfach alles können, da wird an der Verarbeitung gespart.

Ob Thomann die drei Jahre Garantie weiterhin und dauerhaft geben wird, lassen wir mal dahingestellt sein. Eine Reparatur, und die ist im dritten Jahr keine Seltenheit, und der Gewinn ist pfutsch, bzw., bringt sogar Verluste.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cdj 2000 oder Cdj 900NXS
herby97 am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  6 Beiträge
Pioneer CDJ-2000 oder CDJ-1000 MK3?
*noaimnopain* am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  13 Beiträge
Pioneer CDJ-900
Der_NIK am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  2 Beiträge
Pioneer CDJ 900?
-Maxi- am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  9 Beiträge
CDJ-Anschaffung
Tobse97 am 31.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  9 Beiträge
Pioneer Cdj 400 \ Cdj 850 ?
identic am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  2 Beiträge
Cdj 200 oder 2000 nexus?
Dj_Jerox am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung Pioneer CDJ
derdaniel21 am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  8 Beiträge
CDJ 900 mit hot cue keys ?
xOxjoe am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  4 Beiträge
Pioneer CDJ mit USB-Anschluss
Bastify am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedCiiPl
  • Gesamtzahl an Themen1.492.544
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.089

Hersteller in diesem Thread Widget schließen