Laptop ans Mischpult anschliesen.

+A -A
Autor
Beitrag
gemgsterpole
Neuling
#1 erstellt: 09. Aug 2008, 18:22
Hey Leute
bin sozusagen amende meiner kraefte..
deswegen hab ich mir gedacht ich post hier mal was und hoff ihr koennt mir helfen

Also..
Ich hab mir vor paar tagen ein notebook zugelegt
und moechte es an mein numark mischpult anschliesen
ich hab oefters gelesen ich braeuchte dazu eine extra soundkarte &&&.. das wuerd mich ca 150 euro kosten
verdiene leider noch nicht selbst und meine eltern haben mir kuerzlich das geld fuers notebook gegeben
also hab ich weitergesucht und etwas gefunden
eine verbindung herstellen mit hilfe von einem VGA - chinch kabel oder soetwas in der art
wisst ihr zufaellig was ich mein?^^ geht es event. mit einem kabel ohne extra soundkarte ich moechte nemlich mein ganzez equipment an den lappi anschlies sodas ich die software mit meinem mischpult + turntables steuern kann
wenn ihr was dazu wisst waere es echt klasse danke schonmal im vorraus
gemgsterpole
Neuling
#2 erstellt: 10. Aug 2008, 18:12
Hiiiilfe x)
Kaptain-iglo88
Stammgast
#3 erstellt: 10. Aug 2008, 19:50
http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem


so ein kabel brauchst du klinke in laptop und die 2chinch an dein mischpult


[Beitrag von Kaptain-iglo88 am 10. Aug 2008, 19:53 bearbeitet]
gemgsterpole
Neuling
#4 erstellt: 10. Aug 2008, 20:36
und es wuerde dann auch mit der software klappen?
oder is des n algemeineskabel um kontakt mit dem lappi zu haben? mb pls :p
gemgsterpole
Neuling
#5 erstellt: 10. Aug 2008, 20:47
Wenn ja dann is es ja echt klasse bin ich schonmal n stueckchen weiter =) danke dir:)!!
Kaptain-iglo88
Stammgast
#6 erstellt: 10. Aug 2008, 21:19
einfach rein un fertig is die sache
Kaptain-iglo88
Stammgast
#7 erstellt: 10. Aug 2008, 21:20
das geht aber auch nur sofern du auch chinch eingänge am mischpult hast

ansonsten musst du mit adaptern arbeiten
gemgsterpole
Neuling
#8 erstellt: 10. Aug 2008, 22:36
Nur noch eins - ansonsten bedanke mich beu euch =)
Wuerde es auf mit der software Traktor dj 3 funktionieren?
hab gelesen man brauechte eine 6 channel soundkarte oder 2 soundkarten^^
falls es irgendwellche probleme geben wird meld ich mich nochmal ;D


[Beitrag von gemgsterpole am 11. Aug 2008, 12:06 bearbeitet]
Kaptain-iglo88
Stammgast
#9 erstellt: 11. Aug 2008, 13:27
dürften eig keine auftreten steckst die klinge einfach in deine audio buchse (wo die kopfhörer auch reinkommen) un fertig


deine software hat damit nichts zutun
sounddesigner
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 13. Aug 2008, 00:19
moin, mit dem kabel (3,5 klinke auf Chinch) kannst du das laptop so anschließen das der sound halt in dein mischpult geht ... aber um traktor 3 vernünftig zu nutzen (mit vorhören usw) brauchst du auf jeden Fall eine externe soundkarte und am besten noch nen midicontroler damit du nicht alles über die maus steuern mußt.
webjogi73
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Aug 2008, 16:04
Was hast Du denn für eine Soundkarte im Notebook verbaut (ist es eine Mehrkanalsoundkarte?) und welche Audio-Anschlüsse hast Du am Notebook ?

Du kannst aller Wahrscheinlichkeit nach, mit Deinem Notebook Traktor ziemlich gut nutzen (für den privaten Gebrauch auf Partys halt, wenn Du einfach so "3,5mm Klinkenstecker auf 2xChinch-Stecker"-Kabel kaufst und anschliest. Du hast Dann halt nur ein Kanal am Mischpult belegt, über den Du die Lautstärke regeln kannst und was Dein Mixer halt sonst ncoh so bietet....
gemgsterpole
Neuling
#12 erstellt: 15. Aug 2008, 21:21
also ich moechte ein notebook bei dell bestellen
wie etwa das vostro 1000 (High-Definition-Audio-Codec mit zwei Kanälen)
mh ich habe mir jez so ein kabel zugelegt
- also wird mit dem kabel verbindung auf ein kanal hergestellt? habe ich das richtig verstanden?
hab es mir nemlich so vorgetellt
ich schliese mithilfe des kabels mein notebook an mein 2 channel mischpullt und schlies dazu nochmal ein turntabel an
also wuerde es theoretisch gehen aber eben nur auf ein kanal oder wie? gibts da nicht eventuell eine andere loesung auser einer 2 soundkarte? :x
ich wollte mir anfangs den final scratch kaufen jedoch etwas teuer..
schaut euch es mal an koennt ich es mit den kabeln hinbekommen oder nicht? :x
sounddesigner
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 18. Aug 2008, 10:01
ein Kabel ein Kanal ... logisch oder!?

klar können durch das eine Kabel auch zwei kanäle kommen wenn du softwaretechnisch einen Mixer auf dem Laptop benutzt.
Nur kannst du wie oben schon geschrieben mit einer "normalen" soundkarte nicht vorhören.

schreib doch auch mal was du ganz genau machen willst, da steht was von traktor und von final scratch aber dann doch nicht weil zu teuer!?
Riwa
Stammgast
#14 erstellt: 22. Aug 2008, 08:54
Hi, mit dem Kabel kannst du nur einen Kanal ausgeben, nix mit am mischpult mixen und schon gar nicht mit den Playern steuern!
Die einfachste Lösung um einen 2ten Kanal auszugeben wäre diese:
USB Soundkarte!
Kostet so gut wie nichts und du kannst zumindest mit dem mixer vernünftig mixen! Professionell würd ich damit allerdings nicht auflegen wollen

Wenn du Cd Player oder TT auch noch mit einbinden willst, kommst um ein gscheides Interface nicht rum! Am günstigsten Wirst mitm M-audio Torq davon kommen, benutze das selbst und funktioniert wunderbar! Aber kostet halt auch mind. 250€
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verbindung: Laptop --> ext. Soundkarte --> Mischpult
xcecil26954 am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  12 Beiträge
Mischpult für PC/Laptop
masterblume am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  3 Beiträge
Ultramixer Laptop -> Mischpult
Dane27 am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  3 Beiträge
Laptop mit Mischpult verbinden
moffarocker am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  10 Beiträge
Mischpult an Laptop anschließen
kingkling am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  8 Beiträge
Mischpult Anschlussfrage !
Silbermöwe am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  9 Beiträge
Stage Line MMX-122 Mischpult
Jonasmb am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  6 Beiträge
passendes mischpult.^^
Mre09 am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatrung Mischpult
andiwilper am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  8 Beiträge
gutes Mischpult
Alexer am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.339 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedrolli51
  • Gesamtzahl an Themen1.492.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.373.761

Hersteller in diesem Thread Widget schließen