xbox 360 auf 50Hz stellen geht nicht!

+A -A
Autor
Beitrag
tiku87
Stammgast
#1 erstellt: 17. Dez 2009, 07:51
hi zusammen,
habe mir kürzlich einen 100hz-tv zugelegt und wollte nun meine xbox auf 50Hz umstellen (HDTV), aber irgendwie bekomme ich das nicht hin.
ich stellte zB. die auflösung auf 720p und danach kommt ja dann die abfrage, ob die anzeige mit 50Hz richtig angezeigt wird (in dem moment kommen auch bei meinem fernseher nur 50Hz an, das kann ich mir als info einblenden lassen). doch wenn ich dann auf "ja" klicke, dann kommt kurz ein schwarzes bild und die anzeige wechselt wieder auf 60Hz!!

ich erinnere mich aber noch, dass bei meinem kumpel die anzeige auf jeden fall mal bei 50Hz war, weil wir topspin spielen wollten und es nicht ging, weil das spiel 60hz erforderte --> bei mir gings nämlich!! also ist meine xbox schon lange auf 60hz eingestellt.

ich möchte sie aber unbedingt auf 50hz einstellen.
bitte um eure hilfe!!!!
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2009, 08:21
Du kannst die Anzeige nicht manuell auf 50 Hz umstellen.


habe mir kürzlich einen 100hz-tv zugelegt und wollte nun meine xbox auf 50Hz umstellen (HDTV), aber irgendwie bekomme ich das nicht hin.
ich stellte zB. die auflösung auf 720p und danach kommt ja dann die abfrage, ob die anzeige mit 50Hz richtig angezeigt wird (in dem moment kommen auch bei meinem fernseher nur 50Hz an, das kann ich mir als info einblenden lassen). doch wenn ich dann auf "ja" klicke, dann kommt kurz ein schwarzes bild und die anzeige wechselt wieder auf 60Hz!!


Das dient nur dazu überhaupt festzustellen, ob dein Fernsher die 50 Hz darstellen kann.

Es wird aber nicht dauerhaft auf 50 Hz umgestellt.

Die Games laufen alle mit 60 Hz, zumindest bei HD-Auflösungen.

50 Hz wird nur z.B. bei PAL-DVDs verwendet.
LordMorpheus
Stammgast
#3 erstellt: 17. Dez 2009, 15:48

dharkkum schrieb:
Du kannst die Anzeige nicht manuell auf 50 Hz umstellen.


habe mir kürzlich einen 100hz-tv zugelegt und wollte nun meine xbox auf 50Hz umstellen (HDTV), aber irgendwie bekomme ich das nicht hin.
ich stellte zB. die auflösung auf 720p und danach kommt ja dann die abfrage, ob die anzeige mit 50Hz richtig angezeigt wird (in dem moment kommen auch bei meinem fernseher nur 50Hz an, das kann ich mir als info einblenden lassen). doch wenn ich dann auf "ja" klicke, dann kommt kurz ein schwarzes bild und die anzeige wechselt wieder auf 60Hz!!


Das dient nur dazu überhaupt festzustellen, ob dein Fernsher die 50 Hz darstellen kann.

Es wird aber nicht dauerhaft auf 50 Hz umgestellt.

Die Games laufen alle mit 60 Hz, zumindest bei HD-Auflösungen.

50 Hz wird nur z.B. bei PAL-DVDs verwendet.



Hatte genau das selbe Problem mit Hitman Blood money. Musste das Spiel zurückgeben weil ichs nicht gestartet bekam
Oldblueriver
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Dez 2009, 21:09
Es geht, man braucht das beiliegende YUV-Kabel, an Xbox und TV anschließen, vorher Xbox auschalten, an dem Kabel ist ein Schalter, diesen auf TV stellen, beide Geräte einschalten, im Xbox Menü auf 50 bzw 60 Hz einstellen, ausschalten, und dann wieder das HDMI-Kabel benutzen, es gibt nämlich einige wenige Spiele, die diesen Vorgang erfordern...
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 20. Dez 2009, 10:03
Das manche Games angeblich nur mit 60 Hz laufen ist schlichtund einfach ein Programmierfehler.

Es wird bei diesen Games eine Einstellung abgefragt die bei HD-Betrieb überhaupt keine Wirkung hat.

Daher muss man dafür die 360 mit einem normale Videokabel starten und dann den SD-Modus auf 60 Hz umstellen.

Das hat aber nichts mit dem "Problem" des Threaderstellers zu tun.
w550i
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 30. Dez 2009, 09:18
wie stellt man auf 60 hz bzw auf 50 hz um ??

lg
dharkkum
Inventar
#7 erstellt: 30. Dez 2009, 10:20

w550i schrieb:
wie stellt man auf 60 hz bzw auf 50 hz um ??

lg


Das kann man nur bei SD-Betrieb umstellen, bei HD hat die Einstellung keinen Einfluss.
w550i
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 30. Dez 2009, 11:44
sd ??
dharkkum
Inventar
#9 erstellt: 30. Dez 2009, 12:07

w550i schrieb:
sd ??


Normales Video-Signal, bei uns PAL (720x576).

Wenn du 720p oder 1080i/p einstellst kannst du nicht mehr auswählen ob 50 oder 60 Hz, das übernimmt dann die 360. Es erfolgt lediglich ein Test um festzustellen ob der angeschlossenen TV in der Lage ist auch 50 Hz wiederzugeben.

Ein mit HDready zertifizierter TV muss 50 und 60 Hz verarbeiten können, daher ist das auch normalerweise kein Problem.

Anders sieht es aus wenn man z.B. einen Monitor anschliesst, die haben manchmal Probleme mit 50 Hz.

Wozu brauchst du eigentlich die 50 Hz?
w550i
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 30. Dez 2009, 12:51
wollte nur wissen wie es geht dank dir weiß ich es jetzt
tiku87
Stammgast
#11 erstellt: 04. Jan 2010, 07:59

Wozu brauchst du eigentlich die 50 Hz?


also ich bräuchte die 50hz deswegen, dass mein fernseher daraus 100hz machen kann und nicht 60hz nativ ausgeben muss.
mysqueedlyspoochhurts
Inventar
#12 erstellt: 05. Jan 2010, 05:59

tiku87 schrieb:
also ich bräuchte die 50hz deswegen, dass mein fernseher daraus 100hz machen kann und nicht 60hz nativ ausgeben muss.


Mach dir darüber keine Gedanken - die MCFI-Technologie (steht für "Motion Compensation Frame Interpolation" und verbirgt sich hinter den "100Hz" oder ggf. "200Hz" ;)) eines LCDs berechnet einfach nur ein Zwischenbild (bzw. drei bei Geräten mit "200Hz") zwischen zwei Originalbildern... dabei ist es völlig egal, ob der TV das Signal mit 50Hz oder 60Hz geliefert bekommt.

Hierzulande wird diese Technologie nur deshalb als "100Hz" (bzw. "200Hz") vermarktet, weil die PAL-Fernsehnorm nunmal 50Hz beträgt - genau die gleiche Technologie wird in Amerika aus naheliegenden Gründen als "120Hz" (bzw. "240Hz") vermarktet. Aber auch bei PAL-LCDs funktioniert sie i.d.R. problemlos bei 60Hz-Zuspielung... zumindest bei allen, über die ich bisher was gelesen habe.

Ich vermute mal, du nutzt den Spielemodus deines LCDs und kannst deswegen kein MCFI aktivieren - das wäre allerdings auch bei 50Hz-Zuspielung der Fall. Im Spielemodus wird nämlich so viel Bildelektronik wie möglich umgangen, um den Input-Lag möglichst niedrig zu halten... und da MCFI zumeist eine relativ hohe Verzögerung verursacht, ist sie bei sämtlichen LCDs in diesem Modus nicht verfügbar.

Die Lösung wäre dann also, einfach einen anderen Bildmodus zu wählen und dort mit MCFI zu zocken - wenn dir die Verzögerung dann zu hoch ist (merkt man v.a. an einer gefühlt etwas schwammigeren Steuerung und größeren Schwierigkeiten beim Zocken von Games, die schnelle Reaktionen erfordern), musst du dich entscheiden, ob der Game-Mode mit geringerem Lag, aber mehr Bewegungsunschärfe nicht doch das kleinere Übel ist.
tiku87
Stammgast
#13 erstellt: 05. Jan 2010, 08:14

Hierzulande wird diese Technologie nur deshalb als "100Hz" (bzw. "200Hz") vermarktet, weil die PAL-Fernsehnorm nunmal 50Hz beträgt - genau die gleiche Technologie wird in Amerika aus naheliegenden Gründen als "120Hz" (bzw. "240Hz") vermarktet.


o.k., das verstehe ich!! aber um 120hz zu erreichen muss der fernseher meines wissens nach 5:5 pulldown können, meiner kann leider nur 3:3 pulldown. MCFI-Technologie ist also bei mir nicht aktiv, solange ich 60hz zuspiele. bei 50hz oder auch 24hz gibts 0 probleme!!


Ich vermute mal, du nutzt den Spielemodus deines LCDs und kannst deswegen kein MCFI aktivieren


habe kein lcd, sondern plasma bei lcd wäre das ganze kein problem mit den 60hz, weil bei der technologie 60hz nicht als flackern wahrgenommen werden. bei plasma jedoch schon.

es ist auch nicht wirklich störend, es ist noch keinem von meinen kumpels aufgefallen. ich bin da auch immer etwas sehr sensibel
meiner meinung nach nimmt man das leichte flackern auch nur im startmenü der konsole wahr, beim zocken direkt fällt mir da nichts auf.
mysqueedlyspoochhurts
Inventar
#14 erstellt: 05. Jan 2010, 16:41
Ahhh alles klar, andere Technologie... ich sollte in Zukunft wohl etwas vorsichtiger sein mit meinen Vermutungen und Annahmen.

Mit Plasmas kenne ich mich nicht aus, es kann gut sein, dass sich hinter deren 100Hz etwas völlig anderes als MCFI verbirgt. Wie du schon erwähnt hast, flimmern LCDs ja nicht - deren MCFI-Technologie hat den Zweck, die LCD-typische, leichte Bewegungsunschärfe zu minimieren... was bei Plasmas wiederum unnötig, da sowieso nicht vorhanden ist.

Wenn sich dein Plasma bei 60Hz nicht mehr umstellen lässt, wirst du dich leider wohl oder übel mit dem Flackern abfinden müssen, da die 360 bei HD-Signalen nur 60Hz rauslässt, wie Dharkkum schon schrieb...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
xbox 360 1080i 50hz
docheilemann am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  10 Beiträge
Camcorder HDV mit 50Hz über XBOX 360
kiesshauer am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  2 Beiträge
xbox 360 geht nicht richtig
mi123456789 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  7 Beiträge
Xbox 360 Bildeinstellungen
Cartman999 am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  2 Beiträge
xbox 360 leser geht nicht !
zokker800 am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  4 Beiträge
h264 auf XBox 360?
Majestic05 am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  2 Beiträge
XBOX 360
mhuss am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  2 Beiträge
Xbox 360 kein bass
Bart43 am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  14 Beiträge
xbox 360 spiele auf festplatte
Bossefix am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  5 Beiträge
XBOX 360
shotgunmonkey am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.538 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedCromusic
  • Gesamtzahl an Themen1.535.721
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.221.457

Hersteller in diesem Thread Widget schließen