Mediaplayer 11 mit xbox360 verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
pani
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Nov 2006, 22:37
Hi,

also ich habe das gestern mal kurz versucht, abe´r bin gescheitert. Ich habe mir von der xbox seite das setup
XboxXPSP2-DEU.exe herunter geladen und installiert. es kommt keine verbindung zu stande. firewall ist aus. oder geht das mit dem neuen player auf einen anderen weg?

wer hat es am laufen?
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2006, 23:37
Hast du es schonmal mit dem Media Connect von XP versucht?

Das läuft bei mir einwandfrei.
pani
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Nov 2006, 02:38
hab ich auch schon installiert. aber wenn ich das anklicke passiert/öffnet sich nichts. und in der systemsteuerung steht auch nichts drin.

das braucht man nicht mehr, wenn man den mediaplayer 11 hat, weil dieser netzwerkfreigaben erstellt. das hab ich aber noch nicht genau angeguckt.ahren.


also auf der seite ist es erklärt:

http://www.microsoft...11XP_StepbyStep.aspx

und wenn man bei der xbox360 die netzwerkeinstellungen testet. wenn der pc getestet wird, dann kann man unter mehr info auch genaueres erfahren. aber trotzdem bekomm ich es nicht hin. liegt was quer.


[Beitrag von pani am 25. Nov 2006, 03:14 bearbeitet]
Nephilim1271
Stammgast
#4 erstellt: 25. Nov 2006, 17:26
ich klinke mich hier auch mal direkt ein... ich werd noch ganz bekloppt.. ich habe mir den media connect auch runtergeladen, aber ich bekomme beim starten eine fehlermeldung...
gibt es noch alternativen, die ich auf dem pc installieren kann, um den rechner bzw. daten für die 360 freizugeben?
media player 11 klappt nicht, ich habe ne offizielle version von xp, automatische updates klappen auch, aber beim check von media player 11 sagt der mir, dass meine xp-version wohl gefälscht sei, oder was auch immer... jedenfalls kann ich den mediaplayer 11 nicht installieren.
ich habe gehört, zune würde evtl. auch gehen - aber da hab ich gelesen, dass dies auch nicht funktionieren würde, da zune eine amerikanische ip verlangen würde...

wer kann mir helfen?????
pani
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Nov 2006, 17:46
Das sollte dir bei der Installation mit dem Mediaplayer helfen.

http://www.pcwelt.de...ein/64651/index.html

Ansonsten lies die Infos durch, die bei der xbox 360 stehen. Wie ich gestern bereits geschrieben habe.

Ich habe es heute noch nicht weiter probiert. Mach ich aber noch.
Nephilim1271
Stammgast
#6 erstellt: 25. Nov 2006, 19:41
danke für den link - leider klappt dies bei mir nicht, das bei der gültigskeitsprüfung "blocked vlk" kommt. daher klappt dann auch dieser trick nicht - mist!!!
Nephilim1271
Stammgast
#7 erstellt: 25. Nov 2006, 21:54
nun habe ich durch...öhm..umwege doch eine beta-version des mediaplayer 11 bekommen, habe mir auch die anleitung in dem geposteten link durchgelesen - und da hakt es dann schon wieder...

man soll ja bei library (ich denke, das wird die medienbibliothek sein) auf den darunterliegenden pfeil klicken und dann den punkt "share my media" auswählen und dann "share my media to" - dort sollte dann die xbox 360 ausgewöählt werden..
ich hab nix, was nur ansatzweise nach "share my media" aussieht, nur sowas wie "zur bibliothek hinzufügen, wiedergabeliste erstellen..etc"..
jetzt hampel ich schon den halben tag hier rum, und hab es immer noch nicht hingekriegt..
ich hoffe, mir kann jemand helfen...
pani
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Nov 2006, 22:31
an der stelle im mediaplayer scheiter ich auch. ich denke man setzt einen haken bei medien freigeben(share my media) und danach sollte dann ein neues fenster oder darunter ein dialog kommen(rate ich mal). bei mir passiert aber auch nichts. Vielleicht ist das so, weil die xbox den PC noch nicht findet, bzw. sich bei ihm nicht authentifiert hat. Ist echt bescheuert. Evtl. probier ich mal das andere Tool von MS. Das heißt irgendwas mit z, zunk oder so. Steht auch bei der xbox info drin. Sollte doch so einfach sein.
Hab es vor einem Jahr schonmal mit dem Media center hinbekommen.
Nephilim1271
Stammgast
#9 erstellt: 25. Nov 2006, 23:42
zune heißt das, ja...
ich habe ja das problem mit meiner xp-version, sodaß ich media connect nicht nutzen kann und auf die beta-version des media players 11 angewiesen bin...
du bist ja zumindest ein stück weiter...
diese "medien freigeben" habe ich bei mir schon gar nicht, das bringt mich noch zur verzweiflung..
für mich ist es extrem wichtig, dass ich meine daten (musik, bilder, etc.) auch über die xbox wiedergeben kann..

ich hoffe ja immer noch, dass sich hier echte cracks zu wort melden, die mir (uns) ein paar tipps geben können, wie man das hinbekommt...
pani
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Nov 2006, 01:04
Also ich habe eben mal auf meinem anderen pc windows media connect von der xbox seite herunter geladen. bevor man es installieren kann, muss .net framework 1.0 installiert sein. danach installiert und es klappt! kein problem.
an dem pc sind keine aktuellen sicherheitspatches installiert oder andere programme. dann wollte ich mal tomb raider wmv9 abspielen, dass macht die box nicht, weil diese geschützt ist. ich dachte das würde jetzt gehen.

was klar ist, windows mediaplayer 11 und windows media connect können nicht gleichzeitig installiert sein.

und noch was zu deinem windows problem. mein key war auch geblockt, aber mit der beschreibung von pc welt kein problem mit der inst. von dem media player.
Nephilim1271
Stammgast
#11 erstellt: 26. Nov 2006, 04:53
ganz unten in der beschreibung steht ja, dass blocked vlk oder so - wenn das da steht, dieser kniff nicht funktioniert - und das ist bei mir der fall.. net.framework habe ich direkt 3.0 aufgespielt, das sollte also auch nicht das problem sein.
ich besorge mir jetzt ne xp media center edition und hoffe, dass es dann alles klappt. so sehe ich hier keine chance mehr - wenn ich im mediaplayer 11 noch nicht einmal die möglichkeit finde, medien freizugeben. ich habe die befürchtung, dass die beta-version, die ich vom media player habe, die medienfreigabe noch gar nicht unterstützt, denn so blind kann kein mensch sein, dass ich das nicht irgendwo in der medienbibliothek gefunden hätte...
kellewap
Stammgast
#12 erstellt: 27. Nov 2006, 15:06
Du musst noch einige Services von XP starten:

Start -> Ausführen -> "services.msc" eingeben und los.

Dort aktivierst du:

SSDP (Suchdienst)

universeller plug and play Dienst (UPnP)

windows media connect Dienst


Alle am besten auf automatisch starten einstellen, damit du das nicht immer manuell machen musst.

Klappt wunderbar. Nur wenn du noch eine andere Firewall ausser der von XP verwendest, musst du diese deaktivieren (für die zeit in der du streamen möchtest), oder konfigurieren(erforderliche Ports sind auf der MP11-Seite von MS zu finden, glaub ich.
pani
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 28. Nov 2006, 23:06
Hi,

also bei mir läuft das jetzt über den Mediaplayer11.
Ich hatte dummerweise den Dienst universeller plug and play Dienst (UPnP) nicht gestartet. Also schon mal besten Dank dafür.
Jetzt ist die Frage noch: Wie gebe ich das lokale DVD-Rom von meinem PC im MediaPlayer frei. Das müsste ja "Eigene Videos" heißen, damit die Xbox es findet. Wie macht ihr das?
Bei MediaConnect konnte man eine neue Freigabe erstellen, aber beim Mediap????
ch0sen
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 29. Nov 2006, 10:28

Nephilim1271 schrieb:
ganz unten in der beschreibung steht ja, dass blocked vlk oder so - wenn das da steht, dieser kniff nicht funktioniert - und das ist bei mir der fall.. net.framework habe ich direkt 3.0 aufgespielt, das sollte also auch nicht das problem sein.
ich besorge mir jetzt ne xp media center edition und hoffe, dass es dann alles klappt. so sehe ich hier keine chance mehr - wenn ich im mediaplayer 11 noch nicht einmal die möglichkeit finde, medien freizugeben. ich habe die befürchtung, dass die beta-version, die ich vom media player habe, die medienfreigabe noch gar nicht unterstützt, denn so blind kann kein mensch sein, dass ich das nicht irgendwo in der medienbibliothek gefunden hätte...



Der Punkt ist ja auch nicht in der Medienbibliothek sondern im Optionenreiter Medienbibliothek...

Du gehst oben in der Leiste auch Extras und wählst den Punkt Optionen aus. In diesem Menu ist ein Reiter Medienbibliothek. Und da solltest du alles weitere finden.
Nephilim1271
Stammgast
#15 erstellt: 29. Nov 2006, 19:10
danke für die info.
es lag aber daran, dass ich eine beta-version des mp11 hatte, da war der pinkt medienfreigabe gar nicht vorhanden.
nun hab ich die richtige version des mp11, und alles hat wunderbar geklappt.
DeMode74
Inventar
#16 erstellt: 11. Dez 2006, 13:04

kellewap schrieb:
Du musst noch einige Services von XP starten:

Start -> Ausführen -> "services.msc" eingeben und los.

Dort aktivierst du:

SSDP (Suchdienst)

universeller plug and play Dienst (UPnP)

windows media connect Dienst


Alle am besten auf automatisch starten einstellen, damit du das nicht immer manuell machen musst.

Klappt wunderbar. Nur wenn du noch eine andere Firewall ausser der von XP verwendest, musst du diese deaktivieren (für die zeit in der du streamen möchtest), oder konfigurieren(erforderliche Ports sind auf der MP11-Seite von MS zu finden, glaub ich.


Mit letzterem meinst du diesen Service, oder ?
"Windows Media Player Network Sharing Service"
kellewap
Stammgast
#17 erstellt: 11. Dez 2006, 16:19

jimmy_bod schrieb:

kellewap schrieb:
Du musst noch einige Services von XP starten:

Start -> Ausführen -> "services.msc" eingeben und los.

Dort aktivierst du:

SSDP (Suchdienst)

universeller plug and play Dienst (UPnP)

windows media connect Dienst


Alle am besten auf automatisch starten einstellen, damit du das nicht immer manuell machen musst.

Klappt wunderbar. Nur wenn du noch eine andere Firewall ausser der von XP verwendest, musst du diese deaktivieren (für die zeit in der du streamen möchtest), oder konfigurieren(erforderliche Ports sind auf der MP11-Seite von MS zu finden, glaub ich.


Mit letzterem meinst du diesen Service, oder ?
"Windows Media Player Network Sharing Service"



Da ich frühestens morgen Abend erst wieder an meinen PC komme, kann ich das jetzt nicht überprüfen. Aber ich sage mal zu 99% ist das damit gemeint(hatte den Text auch nur aus einem anderen Forum kopiert).
Aktiviere es, schalte die Xbox ein und starte den Media Player 11. Eine Netztwerkverbindung vorausgesetzt, solltest du jetzt unter "Medienbibliothek -> Medien freigeben" die Xbox 360 finden und die gewählten Medien freigeben können.
Die Xbox sollte jetzt auch den PC finden (Fremd-Firewall ausschalten bzw. konfigurieren nicht vergessen).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
xbox360 mit Plasma (ohne HDMI) verbinden
FrankNothhelfer am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  7 Beiträge
Xbox360 Media Center mit PC Verbinden
Tipa85 am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  4 Beiträge
xbox360
2cool4u am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  16 Beiträge
xBox360 Weihnachtsaktion
Icebox20 am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  17 Beiträge
Xbox360
PIT80 am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  15 Beiträge
welchen lcd für xbox360
moppy am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  12 Beiträge
xbox360 life MTU-Problem
circlepit783 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  3 Beiträge
XBox360 + PC über Kopfhörer
seril am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  2 Beiträge
Xbox mit Seagate Blackarmor 110 verbinden
DaJoka am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  2 Beiträge
xbox 360 mit dem Computer verbinden
FrankNothhelfer am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.458 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedAndreas_1979
  • Gesamtzahl an Themen1.508.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.703.478

Hersteller in diesem Thread Widget schließen