Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

J - oder K-Modell?

+A -A
Autor
Beitrag
kolibri77
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Sep 2011, 12:21
hallo!

kann mir jemand bei der entscheidung helfen?
ich werd mir demnächst bei amazon eine ps3 160gb kaufen. jetzt gibts da aber zwei modelle (J und K) - was sind die unterschiede - welches modell ist zu bevorzugen?

bitte um hilfe bzw. meinungen!

danke
Cisco-2k
Stammgast
#2 erstellt: 05. Sep 2011, 10:54
Also Ich hatte mir vor ein paar Tagen das K Modell gekauft und bin sehr zufrieden.
Unterschied ist das man HD filme jetzt nur über HDMI wiedergeben kann (ist eine Kopierschutz Geschichte) jedoch Spiele gehen aber auch über die andere Schnittstelle. Darüber hinaus ist die Konsole Stromsparender und wird definitiv nicht heiss und bleibt auch nach stundenlangen spielen kühl!
Cisco-2k
Stammgast
#3 erstellt: 05. Sep 2011, 10:55
Mann kann sagen das das K Modell das neue ist und die J Modelle die alten Versionen.
didihannover
Stammgast
#4 erstellt: 06. Sep 2011, 19:23
Das K Modell ist das ganz neue Modell und zurzeit nur als 160gb Version erhältlich.

Einige Infos aus dem Netz (Quelle Computer Bild):
Das neue PS3-Modell zeigt HD-Filme nur über HDMI.
Beraubt Sony den Komponenten-Ausgang der Playstation 3 seiner HD-Ausgabe? Laut einem Medienbericht will Sony in Kürze eine neue Version der PS3 ausliefern, die hochauflösendes Bildmaterial nur noch über den HDMI-Ausgang sendet. Hintergrund ist demnach eine Lizenz-Änderung beim Kopierschutz-Standard für Blu-ray-Medien: Die Entwickler des AACS-Verfahrens verlangen unter anderem, dass neue Geräte mit Blu-ray-Wiedergabe-Funktion über analoge Schnittstellen Bilder maximal in der Auflösung 576i ausgeben. Das bedeutet, dass Sie über den Komponenten-Ausgang der PS3 Spiele und Filme in verminderter Darstellungsqualität sehen. Damit will AACS Kopien auf Originalniveau verhindern.
Die Spiele-Hits der kommenden Monate




Die kommenden Toptitel 2011/2012 113 Games Stellen sich die Gerüchte als zutreffend heraus, erfüllt die als K-Modell bezeichnete Neufassung der PS3 die Auflagen – vorerst: Ab dem 1. Januar 2014 sollen laut dem Abkommen die analogen Bildanschlüsse komplett verschwinden. Dann wäre eine weitere neue Version fällig.

Keine neue Firmware
Beruhigend: Für Besitzer von älteren PS3-Konsolen ändert sich nichts. Sony plant offenbar kein Firmware-Update, das die Funktion nachträglich streicht. Auch die Konkurrenten bleiben mangels Blu-ray-Laufwerk von den neuen Richtlinien unberührt: Microsoft setzt bei der Xbox 360 DVDs ein und Nintendo füttert sowohl die Wii als auch die Wii U mit einem eigenen Speicherformat.

Weniger Gewicht und Stromverbrauch?
In Japan liefert Sony seit Ende Juni 2011 eine überarbeitete PS3 aus. Ein neues Innenleben reduziert das Gewicht der Konsole von 3 auf 2,6 Kilogramm und senkt die Stromaufnahme von 230 auf 200 Watt. Ob das auch für das K-Modell gilt, ist unklar. Sony äußert sich bislang nicht.

Update (14. Juli 2011)
Sony bestätigt die Auslieferung des neuen Modells. Gut für Zocker, schlecht für Filmfans: Die überarbeitete PS3 gibt Spiele und Streams weiterhin in bestmöglicher Qualität über die Komponenten-Schnittstelle aus. Das 576i-Limit gilt nur für die Wiedergabe von Blu-ray-Filmen. Damit erfüllt die Konsole die neuen AACS-Standards. Sony bezeichnet die Neufassung als CECH-3000-Serie – genau wie in Japan. Es ist davon auszugehen, dass die deutsche Version ebenfalls leichter ist und weniger Strom verbraucht als ihre Vorgänger.
Zitat Ende

Die User-Bewertungen bei Amazon sind super immer 5/5 Sternen. Es scheint also eine sehr leise Konsole zu sein. Ich bin noch am überlegen,ob es eine alte J oder die neue K-Modell Reihe sein wird. Die J-modell mit 320gb kriegt man für schlappe 269€..

Es gilt die Frage zu klären:
Wo liegt für mich/uns der Vorteil bei den K-Modellen(249€)?


Gruß, Didi


[Beitrag von didihannover am 06. Sep 2011, 19:35 bearbeitet]
Ne0_1980
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Sep 2011, 11:45
Wer die Konsole eh nur über HDMI betreibt hat keine Nachteile mit der neuen Variante, sondern wirklich nur die bereits genannten Vorteile. Soweit ich gelesen habe, wurde noch die WLAN-LED vorne wegrationalisiert. Aber wen stört das schon?
Die 160 GB Festplatte kann bei Bedarf schnell getauscht werden.

Hätte ich die Wahl, würde ich zum neuen K-Modell greifen. Habe selbst vor kurzem aber erst das J-Modell mit 320 GB gekauft.
didihannover
Stammgast
#6 erstellt: 09. Sep 2011, 15:44
Hi Leute,

ich habe mir die neue PS3 160gb (K-Modell) bei Amazon bestellt und werde hier später noch mal ein paar Worte über die Lautstärke / Wärmeentwicklung berichten.

Gruß, Didi


[Beitrag von didihannover am 09. Sep 2011, 15:46 bearbeitet]
ger_Fusspilz
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Sep 2011, 15:02
Wie siehts aus, kann schon jemand inzwischen was zur Lautstärke sagen? Stehe auch kurz vor der Wahl ob J oder K.

Habe gelesen, dass im K-Modell nun 80mm anstelle von 120mm Lüftern verbaut werden, was prinzipiell eine höhere Lautstärke mit sich bringen würde, da 80mm Lüfter höher als 120mm Lüfter drehen müssen, um dieselbe Menge an Luft zu fördern (logisch).

Auf der andern Seite hab ich von einer hohen Serienstreuung beim J-Modell gelesen, was die Lüftergeräusche angeht.

Gruß
Cisco-2k
Stammgast
#8 erstellt: 12. Sep 2011, 19:26
Ist Glücksache mit den Lüftern ich hatte mir ein J Modell 320er bestellt das war nach sehr langen Spielzeit nicht hörbar aber dann ein Laufwerk schaden und dann habe ich das K Modell bekommen, Lüfter sind auf jeden Fall hörbar aber zum Glück nicht störend. Ist definitiv Glücksache Es gibt alte J Modelle die Lautlos sind und welche die Wahrnehmbar sind und dann natürlich die Föns unter den Konsolen, egal ob 320er, 160er,J oder K Modell.
Das neue Modell wird aber wohl den Vorteil nutzen, das durch die veränderten Bauteile die nicht mehr so heiss werden die Konsole die Lüfter nicht so hoch dreht wie die der "älteren" J Modelle.
didihannover
Stammgast
#9 erstellt: 14. Sep 2011, 10:11
Hi Leute,

nach ein paar Tagen Betriebszeit kann ich nur sagen, dass die Konsole sehr leise aber nicht lautlos ist. Ich hatte vorher noch eine Konsole aus der ersten PS3-Reihe und der Unterschied ist schon erheblich. Die Konsole wird auch nach längerer Betriebszeit nicht sehr warm.

Das matte schwarze slim-Design ist nicht mein Ding und wäre meine alte Konsole nicht ab und an zu Laut geworden, hätte diese lieber behalten.
Gruß, Didi
ger_Fusspilz
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Sep 2011, 21:08
Na das spricht doch schonmal für das K-Modell! Vor allem scheint die Serienstreuung bei den Lüftern geringer zu sein, wenn man auch mal die Amazon Rezensionen beachtet.
Papierkorb
Inventar
#11 erstellt: 16. Sep 2011, 09:01
Ich finde den Wlan led sehr nützlich, so kann ich sehen wenn ein download fertig ist.
Cisco-2k
Stammgast
#12 erstellt: 16. Sep 2011, 09:05
Erbsenzähler
rudi2407
Inventar
#13 erstellt: 24. Sep 2011, 07:54
Bei Amazon gibt es jetzt das K-Modell auch mit 320GB für 255 €. Stehe gerade auch vor der Entscheidung J oder K. Warum sind die Preise der PS3 in den letzten Tagen so gefallen? Das 320GB J-Modell hat erst kürzlich noch 290€ gekostet.

Gruß rudi
reptile25
Stammgast
#14 erstellt: 29. Sep 2011, 21:31
Ich hab mir heute bei amazon das K Modell 320GB gekauft.

Ich hoffe das war die richtige Entscheidung.

Laut amazon Rezensenten ist das J - Modell wohl eher leise.

Mal schauen ob ich Glück habe.
Killerweman
Inventar
#15 erstellt: 01. Okt 2011, 22:39
Ich habe nun das neuste Modell der PS3 (160 GB, K-Modell) und muss sagen, dass es zwar leiser ist als die PS3 fat, aber immer noch hörbar ist. Bei Filmen in ruhigeren Szenen stören die Lüftergeräusche. Es scheint einfach keine Konsole geben, die endlich einmal flüsterleise ist. Schade, denn so viel besser ist die Geräuschentwicklung nicht verglichen mit der fat. Was mach ich nur falsch? Sie steht auf dem Fernsehtisch. Abwärme müsste normalerweise locker entweichen können. Außerdem wird die PS3 slim im hinteren Bereich extrem (!) heiß. Man verbrennt sich fast die Finger. Was ist los mit Sonys Konsolen? Ich bin etwas enttäuscht, ansonsten aber hochzufrieden. Der eine Punkt nervt hingegen schon etwas.
ger_Fusspilz
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 02. Okt 2011, 09:47
Hast du bezüglich der Lautstärke einen Vergleich mit dem J-Modell? Ich glaube, ich bestelle einfach beide, hör mir die ganze Sache an und schicke eine davon innerhalb von 2 Wochen zurück, ist bei Amazon ja kein Problem8)
Papierkorb
Inventar
#17 erstellt: 02. Okt 2011, 10:42
Also mein lcd ist lauter als die ps3 lüfter, zumindest in der kleinsten stufe. Hörbar sind die also nur zwischendurch mal.
Killerweman
Inventar
#18 erstellt: 02. Okt 2011, 13:24
Einen Vergleich zum J-Modell kann ich leider nicht geben. Ich hatte nur die PS3 fat. Auf jeden Fall ist das K-Modell alles andere als lautlos.
Dirksen1982
Neuling
#19 erstellt: 23. Okt 2011, 12:13
Hallo zusammen. Habe gerade bei amazon gesehen dass dort eine PS3 Slim 320GB K Modell
für 255,00 € verkauft wird. Ist dass wirklich das K-Modell?? Habe gedacht dass es die PS3 max. mit 160GB
als K-Modell gibt.

Gruß Dirksen
Igelfrau
Inventar
#20 erstellt: 23. Okt 2011, 13:45
Da sie als K-Modell angeboten wird, dürfte es sich auch um diese handeln. Andernfalls dürfte Amazon sie nicht als dieses Modell bewerben. Die HDD-Kapazität ist nicht der entscheidenen Faktor der Konsole, sondern das Design. Dieses wird auch beim K-Modell in den technischen Daten als
Farbe: schwarz / K-Chassis
angegeben.
Ich persönlich möchte allerdings nicht auf die WLAN-LED an der Front Seite verzichten, die es beim K-Modell nicht mehr gibt (auch die Video-Verbindung geht beim K-Modell nur noch per HDMI).

Von den sonstigen technischen Leistungs-Features gibt es keinen relevanten Unterschied.
Killerweman
Inventar
#21 erstellt: 27. Okt 2011, 17:19
Das K-Modell ist trotzdem als kleines Update anzusehen. Außerdem ist es 400 g leichter.
marcelles
Stammgast
#22 erstellt: 11. Nov 2011, 12:21
Hi!

Woran kann ich erkennen welches Modell ich habe?
Igelfrau
Inventar
#23 erstellt: 11. Nov 2011, 14:02
Zitat aus einer Kundenrezension:

j
mehr Hochglanz - noch an den Seiten
das kleine p logo vorne hebt sich noch ab
die sony schrift am linken Rand ist silbern-weiß
die paneloberfläche ist silber spiegelnd
die Schrift auf den Knöpfen leuchtet in weißem Licht
darüber eine Punktled
schwerer, etwas heißer
besserer Stand
Geräuschkulisse bei dvd kaum vorhanden
bei spielen einfach ein lüftgeräusch

k
durch und durch matt - schwarz
das p logo ist in die Oberfläche integriert
sony Schrift am linken Rand ist schwarz
das Panel bei den Knöpfen ist schwarzspiegelnd
es leuchtet nur noch eine Punkt led über dem Power rot oder grün
die Tasten (schwarz) selber leuchten nicht mehr
leichter, etwas kühler, wakeliger wenn senkrecht
bei dvd ein gewisser Ton vorhanden, nicht direkt ein lüften
bei spielen hat sie ihren eigenen sound gehabt
masafaga
Neuling
#24 erstellt: 23. Nov 2011, 08:18
MOIN, nochmal für dummies wie MICH:

Wenn ich das J-Model kaufe (heute bei ebay für 199,- mit 160GB), dann kann ich es trotzdem komplett über HDMI betreiben oder?

Gibt es sonst irgendeinen Vorteil, die das K-Model bietet, die 400g weniger mal aussen vor gelassen?

GREETZ
Chemical_Boy
Inventar
#25 erstellt: 23. Nov 2011, 10:34
Klar kannst du das J Modell über HDMI betreiben, ohne Problem!

Ich persönlich kann da keinen Vorteil beim K Modell sehen,
ich hatte die Wahl zwischen J und K Modell und habe das
J Modell genommen, allein schon wegen des neuen Kopierschutzes
(Chip im BD Laufwerk) im neuen K Modell.
lobin
Neuling
#26 erstellt: 25. Nov 2011, 22:15
hallo

hab ahnung von computern aber beim fernsehen bin ich nicht mitgekommen.

hdmi ist nochmal was?haben das die aktuellen tv´s?brauch man da ne extra leitung in der wand?bitte um infos rund um hdmi



ich wei nicht ob mein tv diese hdmi-sachen abspielen kann!welches modell soll ich dann nehmen?

hd hat mein fernsehen nicht,glaub ich:D!

eigentlich will ich damit erstmal zocken!!!:)
berniw
Neuling
#27 erstellt: 27. Nov 2011, 22:50
Hallo,
einen kleinen aber feinen Unterschied gibt es zwischen J und K dann aber doch noch.
J kann HD Formate nicht direkt ausgeben. Es muss diese in ein PCM Signal umwandeln. Das umwandeln verschlechtert das Signal hörbar.
Das K Modell kann HD direkt über HDMI ausgeben.
Igelfrau
Inventar
#28 erstellt: 28. Nov 2011, 15:01
Das ist mal gelinde gesagt kompletter Unsinn.
Die PS3 Slim Modelle können bei aktueller FW HD-Tonformate problemlos über HDMI ausgeben. Ab dies nun per Bitstream oder als LPCM erfolgt hängt einzig von der PS3 Einstellung ab. Bei LPCM erfolgt die Dekodierung eben durch die PS3, bei Bitstream wird das Tonformat vom AVR dekodiert. Einen Unterschied zwischen beiden gibt es definitiv nicht - weder mess- noch hörbar! Einzig der leicht unterschiedliche Pegel erweckt die Illusion eines hörbaren Unterschiedes.
Somit ist es auch bezogen auf die Tonformate egal ob ein J oder K Modell genutzt wird. Beide haben die selbe Fähigkeit.
HD-Tonformate können übrigens ausschließlich nur über HDMI ausgegeben werden und nicht per optischer Verbindung (Toslink).
Cisco-2k
Stammgast
#29 erstellt: 29. Nov 2011, 10:51
Oh man berniw du wurdest so gef****
qanOO
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 29. Nov 2011, 11:24
Ich bin nun auch dabei mir eine PS3 zuzulegen.
Jedoch wird sie mehr oder weniger für den Filmbetrieb eingesetzt werden (Blu-DVD).
So wie ich von lesen her rausbekommen habe ist es egal ob J oder K Model, in sachen Fernsehern bin ich auf einen einigermaßen neuen Stand (Hdmi fähig un co. )

nur das macht mich stutzig :

Sony bestätigt die Auslieferung des neuen Modells. Gut für Zocker, schlecht für Filmfans: Die überarbeitete PS3 gibt Spiele und Streams weiterhin in bestmöglicher Qualität über die Komponenten-Schnittstelle aus. Das 576i-Limit gilt nur für die Wiedergabe von Blu-ray-Filmen. Damit erfüllt die Konsole die neuen AACS-Standards. Sony bezeichnet die Neufassung als CECH-3000-Serie – genau wie in Japan. Es ist davon auszugehen, dass die deutsche Version ebenfalls leichter ist und weniger Strom verbraucht als ihre Vorgänger.

sollte es dann doch für Filme ehr die "J" Version werden ? oder kann man da bedenkenlos zur "K" greifen ?


[Beitrag von qanOO am 29. Nov 2011, 11:25 bearbeitet]
Chemical_Boy
Inventar
#31 erstellt: 29. Nov 2011, 16:05
Das neue K Modell ist nichts für die User, die das HD Signal
noch analog von der PS3 zum TV führen, per YUV. Da gibt die
Ps3 dann nämlich nur noch max. 575i aus, obwohl der Film
auf BD eigentlich in 1080p24 vorliegt.

Das macht halt dieser neue Chip im BD Laufwerk des neuen
K Modells, siehe dazu AACS -> Klick!

Alle, die HDMI nutzen, also eine digitale Verbindung (hier
greift dann HDCP, weshalb ein Schutz durch AACS entfällt),
haben keine Nachteile bei dem neuen K Modell, außer das evtl.
BD Kopien nicht mehr laufen


[Beitrag von Chemical_Boy am 29. Nov 2011, 16:06 bearbeitet]
qanOO
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 30. Nov 2011, 10:40
also doch das "J" model nehmen. weil die ps3 ist ja ein wahrer fast allesfresser.

danke dir!
Muwi_Star
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 01. Dez 2011, 20:09

ger_Fusspilz schrieb:
Hast du bezüglich der Lautstärke einen Vergleich mit dem J-Modell? Ich glaube, ich bestelle einfach beide, hör mir die ganze Sache an und schicke eine davon innerhalb von 2 Wochen zurück, ist bei Amazon ja kein Problem8)


Das wäre ne gute Idee. Mir kommts auch hauptsächlich auf die Lautstärke an und da klingt 120mm besser als 80mm, aber wenn sie wirklich kühler geworden ist sagt das auch wieder nichts aus..
Vantara
Neuling
#34 erstellt: 01. Jan 2012, 22:15
Hallo
Hab mir jetzt mal soweit alles durchgelesen aber irgendwie....
Im moment ist es so das ich BD mit 1080p über Fernseher schaue und ab und an auch über Beamer, dort aber nur über YUV mit 1080i (mehr schafft der Beamer nicht und Hdmi geht nicht, da das Hdmi-Kabel dafür deutlich über 10m liegt und das Signal nicht sauber ankommt).
Kann ich das auch über eine Ps3 realisieren?
Wenn ich das jetzt richtig gelesen habe geht das nur mit dem alten J-Model und nicht mehr mit dem neuem K-Model?
Pete87
Inventar
#35 erstellt: 04. Jan 2012, 19:28
Hallo!

Stehe kurz davor mir die PS3 zu holen. Kann die PS3(K-Modell)jetzt alle Tonformate(DD,DTS,HD-Tonformate)ohne Probleme wiedergeben?

Danke
Igelfrau
Inventar
#36 erstellt: 04. Jan 2012, 19:34
Jepp, genauso wie auch die anderen PS3 Slim Modelle (HD-Tonformate aber nur via HDMI-Verbindung!)

siehe auch mein Post #28


[Beitrag von Igelfrau am 04. Jan 2012, 19:35 bearbeitet]
Pete87
Inventar
#37 erstellt: 04. Jan 2012, 20:07
Alles klar,danke.
Killerweman
Inventar
#38 erstellt: 04. Jan 2012, 20:09
Das Laufwerk ist beim K-Modell lauter als das, der PS3 fat. Auch beim K-Modell soll es eine ziemliche "Lautstärkenstreuung" geben. Aber wenn man nun eine Playsi holt, dann natürlich das neueste Modell.
wvwotan
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 05. Jan 2012, 19:06
Habe mir das K Modell mit 320GB und den Spielen GT5 und Little B.P.2 für 300 Euro im MM geholt. Bin ganz zufrieden was die Lautstärke angeht.
Heiß wird sie auch nie, auch nach 3 Stunden zocken nicht.
Nutze sie auch als Multimediacentrale und bin begeistert wie einfach das alles ist. Funzt supi!
rudi2407
Inventar
#40 erstellt: 06. Jan 2012, 01:03
Habe mir auch das K-Modell geholt, die PS3 die ich bekommen habe ist sehr leise. Höre das Laufwerk nur kurz, wenn die Scheibe am Anfang "eingelesen" wird. Sitze ungefähr 3m von der Konsole entfernt.

Gruß rudi
x.periience
Neuling
#41 erstellt: 15. Jan 2012, 16:40
Guten Tag,

ich wollte mir die Tage die PS3 holen! Einfach keine Lust mehr auf PC Games jedesmal neue Grafikkarte ect holen. So jetzt bin ich schonmal so weit gekommen das es zwei verschiedene Modelle der PS3 gibt! Aber welche soll ich mir holen. Das J-Modell kann HDMI Ausgänge zulassen und K-Modell auch Standard ! So mein Problem ist das ich für den PC das neuste habe ect TFT usw. ! Aber beim TV siehts ein bisschen anders aus ich habe so ein halten Rohren TV noch vpn Hanseatic d.h Kein HDMI eingang kein 3D und was es sonst noch so alles gibt! Jetzt meine Frage kann die PS3 über ein alten R.. TV noch laufen? und wenn ja welches Modell? J o K? oder doch beide??? Ich hoffe auf ne Freundl. Antwort!!!

MFG
x.periience
Igelfrau
Inventar
#42 erstellt: 15. Jan 2012, 18:01
Der PS3 liegt ein analoges AV MULTI OUT Kabel incl. Scart Adapter bei. Grundsätzlich sollte dies also kein Problem sein.

Allerdings! Zitat von ChemicalBoy Post #31
Das neue K Modell ist nichts für die User, die das HD Signal noch analog von der PS3 zum TV führen, per YUV. Da gibt die Ps3 dann nämlich nur noch max. 575i aus, obwohl der Film auf BD eigentlich in 1080p24 vorliegt.


Fazit:
Da ich persönlich keinen nennenswerten Vorteil des K-Models sehe, sondern eher Einschränkungen und Sparmaßnahmen, empfehle ich dir die PS3 Slim J-Modell (=die ältere) für deinen Röhren TV.
EAZYSTORM
Neuling
#43 erstellt: 01. Feb 2012, 18:08
Hallo,

ich wollte wissen, wie es ist mit der neuen Ps3 K-Model, ob sie gebrannte Blu-ray Filme liest, wenn man die gebrannten Filme auf die HDD überschreibt und sie die lesen kann ?

danke
qanOO
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 06. Feb 2012, 16:41
Hol dir das J Model und du hast keine probleme zudem ist sie meist in leiser als das K model. . .und wirkt wenigstens noch ein bisschen edel , imgegensatz zur ganz neuen, da wird nur gespart. Heißt aber nicht das dass K Model schlecht ist. Für das was du vor hast würde ich J bevorzugen. Ist aber preislich auch wieder sehr angestiegen (nur J Model).
Zero4life
Stammgast
#45 erstellt: 28. Feb 2012, 01:01
Mich würde aber dennoch interessieren ob das K modell jetz gebrannt blu ray und dvds wiedergeben kann ?

Falls nicht dann ist das gerät für mich sinnlos .

Wäre es möglich das es mal jemand testet ?

Ich hatte vergessen zu erwähnen das mein bruder das ältere J modell hat und da gabs nie probleme weder mit dvds oder blu rays aber bei der K version bin ich mir nicht so sicher.


[Beitrag von Zero4life am 28. Feb 2012, 01:19 bearbeitet]
Cr7ronaldo13
Neuling
#46 erstellt: 14. Apr 2012, 20:06
Ich wollte mir die ps3 slim 160 k-Model bei Amazon bestellen aber bin mir unsicher
Ob die PlayStation auch w-LAN besitzt???
Bitte um schnelle Antwort:)
Gruß cr7ronaldo13
Killerweman
Inventar
#47 erstellt: 14. Apr 2012, 23:29
Leider nicht. Du benötigst dafür ein Wlan-Kabel, um ins Netz einsteigen zu können.
juliane35
Neuling
#48 erstellt: 16. Apr 2012, 08:46
Also ich habe ein J Modell und bin auch sehr zufrieden. Also ich würde die auch zu eine J Modell raten, habe schon gelesen das das K Modell ein wenig schlechter sein soll. Aber getestet hat ich das auch nicht.
SilentSlayer
Neuling
#49 erstellt: 19. Apr 2012, 19:19
ich will mir auch eine ps3 kaufen, weis aber nicht ob ich j oder k modell nehmen soll. ich hab mir alles durchgelesen aber ich kann mich immer noch nicht entscheiden. ich kenn mich nbissien mit ps3 aus weil ich mal eine ps3 fat hatte die dann defekt geworden ist. hier ein paar infos:

- ich werde die ps3 mit HDMI-kabel an den LED fernseher anschließen
- ich werde games drauf zokken aber auch etwas Blu-Ray filme drauf anschauen(aber meistens werde ich zokken, also schwerpunkt wird bei den games sein und nicht filme)
- ich würde gern auch HD genießen können
- die ps3 sollte nicht so heiß werden
- der küler kann ruhig ETWAS geräusche von sich geben aber nicht laute so das man es beim zokken nicht direkt bemerkt (bei ruhigen stellen im spiel ist es nicht soo schlimm wenn man das geräusch etwas wahrnimmt)
- gute wlan verbindung wäre gut, weil ich viel online spiele

...meine frage ist, welches modell bei diesen bedingungen für mich am besten wäre
Igelfrau
Inventar
#50 erstellt: 20. Apr 2012, 11:10
Beide.
SilentSlayer
Neuling
#51 erstellt: 20. Apr 2012, 17:02
stimmt hast recht. ich glaub bei mir is es auch egal welches modell. ich kauf einfach das k modell weil es billiger is. war etwas leichtsinnig von mir ^^ . trotzdem danke.


[Beitrag von SilentSlayer am 20. Apr 2012, 17:48 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
PS3 Bundle mit GT5 welches Modell ?
Wasabi0815 am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  8 Beiträge
ps3 als sacd player?
*YG* am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  14 Beiträge
Ps3 Kaufberatung
nuggen am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  3 Beiträge
PS3 Abwärtskompatibilität auf 40GB MOdell!
emocore am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  10 Beiträge
80GB Modell lauter als 40GB?
Yangus am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  2 Beiträge
Ps4 pro 4 k probleme
All4fun am 12.09.2017  –  Letzte Antwort am 20.12.2017  –  18 Beiträge
PSVita kaufen ? Welches Modell,Zubehör,etc?
dogjack am 05.06.2018  –  Letzte Antwort am 11.06.2018  –  2 Beiträge
PS3 Angebot: Zuschlagen oder warten?
wulord am 07.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  27 Beiträge
Playstation 3 anschlüsse
jo5hua597 am 17.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  2 Beiträge
PS3 sehr laut - Notmodus- 40 GB Version HG Modell
corza am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder854.908 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedeasymarkt33
  • Gesamtzahl an Themen1.425.631
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.134.795