china 2din multimedia Radio anschluss Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
M.Ebeling_
Neuling
#1 erstellt: 08. Sep 2015, 08:57
Hallo zusammen!

Ich brauche hilfe. Habe mich wegen meinen kleinen Budget dazu hinreissen lassen, mir ein China 2din multimedia radio navi gekauft. Es scheint irgendwie ein noname Produkt zusein. Ausser einer Bedienanleitung in englisch ist kein anschl.-Stromlaufplan enthalten. Es liegt ein Rechteckiger Radio Adapter dabei mit einseitig kabelenden. Es muss also selbst angeschlossen werde. Da beginnt das eigendliche Problem!
In dem zu verbauenden Auto, VW Bora, befinden sich die orginalen anschlüsse in 2 stecker aufgeteilt. Der eine ist für die Lautsprecher und der andere für die spannung etc.

1.
2.
3. Acc oder ignition (gesch. Pluss)
4. B+ Batterie oder dauerpluss
5. ?
6. ?
7. ?
8. Masse -

Das was ich weiss durch messen mit multimeter habe ich aufgelist.

Vom Radio zeige ich euch Bilder mit den vorhandenen Kabeln.
Der Bora besitzt keinen subwoofer,keinen zusätzlichen verstärker.
Keine automatische antenne und keine LFB!

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir bitte helft. Vorher traue ich mich da nicht ran..

gelieferter adapter .

radio rückseite

bezeichnungen

Gerät


[Beitrag von M.Ebeling_ am 08. Sep 2015, 10:49 bearbeitet]
visualXXX
Inventar
#2 erstellt: 08. Sep 2015, 09:21
da sind garkeine Kabel für Lautsprecher
sicher das dieses Gerät ohne Endstufe betrieben werden kann?


die Belegung vom Bora findest du unter dem Begriff "Din-Stecker Radio" o.ä.


€: woher hast du das gerät denn?


[Beitrag von visualXXX am 08. Sep 2015, 09:24 bearbeitet]
LexusIS300
Inventar
#3 erstellt: 08. Sep 2015, 09:31
Hallo,

ich sehe das wie Visual - mir ist kein Anschluss ersichtlich für Lautsprecher direkt am Gerät.
Ausser die rudne Buchse in der Mitte verbirgt welche?

Die wichtigsten PIN's hast Du schon, das andere kannst getrost vergessen.
KEY 1 und 2 ist für Lenkradfernbedienung (ohne CAN- Bus)
Reverse CONT, Rückwärtsgang - für Rückfahrkamera
Lamp Control, vermutlich wird da das Display gedimmt wenn Du das Licht einschaltest
Brake - Handbremse, kannst auf Masse legen wenn Du während der Fahr Video gucken willst.
Ant Cont - Steuersignal für elektrische Antenne
Amp- Cont - Remote für externen Verstärker, auch Endstufe genannt.

Grüsse
Markus


[Beitrag von LexusIS300 am 08. Sep 2015, 09:32 bearbeitet]
M.Ebeling_
Neuling
#4 erstellt: 08. Sep 2015, 11:00

da sind garkeine Kabel für Lautsprecher
sicher das dieses Gerät ohne Endstufe betrieben werden kann?


die Belegung vom Bora findest du unter dem Begriff "Din-Stecker Radio" o.ä.


€: woher hast du das gerät denn?


[Beitrag von visualXXX am 08. Sep 2015, 11:24 bearbeitet]



Danke visualXXX für deine Antwort!

Oh ja stimmt!
Es sind alle Lautsprecherkabel vorhanden, habe ich aber wegen der übersichtlichkeit nicht mit auf den Bildern abgebildet!
Die genaue Belegung des Bora Anschlusses wüsste ich gerne !

Ich habe es über eine SHOPAPP (GEEK) gekauft. Der Support ist anscheinend unfähig mir eine Anschlussanleitung zukommen zu lassen. Habe ich mehrfach auf deutsch und englisch versucht. Naja mein englisch is broken :):
die wollen oder können mich nicht verstehen

Ich werde also
B+ auf Dauerpluss klemmen
- auf Masse
ACC auf Zündungs Pluss

dann muss das Radio inkl. Dispay ohne Ton doch angehen oder?


[Beitrag von M.Ebeling_ am 08. Sep 2015, 11:03 bearbeitet]
visualXXX
Inventar
#5 erstellt: 08. Sep 2015, 11:21
ja, ggf musst du aber noch die Zündung anmachen


guck mal hier:
https://www.google.d...8ajnxwIVAQwsCh2kMAnJ

wenn du einen Solchen Stecker im Bora hast, kannst du dir da die Belegung raussuchen die du brauchst.
M.Ebeling_
Neuling
#6 erstellt: 08. Sep 2015, 11:23

Hallo,

ich sehe das wie Visual - mir ist kein Anschluss ersichtlich für Lautsprecher direkt am Gerät.
Ausser die rudne Buchse in der Mitte verbirgt welche?

Die wichtigsten PIN's hast Du schon, das andere kannst getrost vergessen.
KEY 1 und 2 ist für Lenkradfernbedienung (ohne CAN- Bus)
Reverse CONT, Rückwärtsgang - für Rückfahrkamera
Lamp Control, vermutlich wird da das Display gedimmt wenn Du das Licht einschaltest
Brake - Handbremse, kannst auf Masse legen wenn Du während der Fahr Video gucken willst.
Ant Cont - Steuersignal für elektrische Antenne
Amp- Cont - Remote für externen Verstärker, auch Endstufe genannt.



Hallo Klaus Danke für deine Antwort!

In meiner Antwort zu vor kamm ich auf die Lautsprecherkabel zu sprechen

Key1+2 kann ich weglassen, hab keine LFB
Rückfahrkameraa ist auch nicht geplant, obwohl meine Frau eigendlich 3 bräuchte
Lamp Control? Das heisst da bist Du Dir nicht sicher ok! Hmmm ich schon lange nicht!
Brake wird druff geklemmt, ist aber glaube ich verboten uiiiuiiiuii, aber gut zu wissen!
Ant Control und Amp-Control lasse ich weg!

ok dann werde ich mal mein glück versuchen!
Ich werde euch dann informieren ob das Auto oder das Radio abgeraucht ist oder evtl das Ding funktioniert.
Bis später!
grüsse
LexusIS300
Inventar
#7 erstellt: 08. Sep 2015, 12:17

M.Ebeling_ (Beitrag #1) schrieb:
....für die Lautsprecher und der andere für die spannung etc.

Sorry, das haben wir wohl falsch verstanden...

Bei Lamp Control passiert schon irgendwas, nur bin ich mir nicht sicher was genau.
Entweder wird das Display gedimmt, die Tastenbeleuchtung (bzw. beides) oder die Tastenbeleuchtung wird aktiviert.
So zumindest bei herkömmlichen Radios

Klemmst Du direkt?
Es gäbe auch Leerstecker mit Pins bzw. auch zum Schrauben.
z.B.
http://www.ebay.at/s..._itemId=370783717872
https://www.conrad.at/de/iso-stromstecker-8-polig-379138.html


[Beitrag von LexusIS300 am 08. Sep 2015, 12:20 bearbeitet]
M.Ebeling_
Neuling
#8 erstellt: 08. Sep 2015, 13:09
Ja hm ne wie jetzt?

Ich habe es angeschlossen und nix passiert!!?
Display bleibt Dunkel! Sicherungen ok und nun?

+ auf Baterie
- auf masse
acc auf ignition/zündungspluss

nix passiert nach dem ich die Zündung angemaacht habe! Das Radio zeigt keinerlei funktion? Kaputt oder etwas vergessen?

Ich dreh durch , habt Ihr ne idee?
visualXXX
Inventar
#9 erstellt: 08. Sep 2015, 14:03
drehe mal Batterie Plus und Zündungsplus um
_juergen_
Inventar
#10 erstellt: 08. Sep 2015, 15:08
Wenn das Gerät vorher völlig Spannunglos war, dann kenne ich es so, das man es einschalten muss.
M.Ebeling_
Neuling
#11 erstellt: 09. Sep 2015, 18:33
Hallo. So alles gemacht wie ihr mir es verraten habt. Nix zumachen. Das ding funzt einfach nicht. Ich sehr nur noch eine möglichkeit. Das Radio scheint kaput zu sein!
Ich bedanke mich hier bei allen für Ihr kompetente Hilfe. Ich lasse mir das selbe nochmal schicken dan melde ich mich ob es funktioniert!
Vielen lieben dank und.macht weiter so
visualXXX
Inventar
#12 erstellt: 11. Sep 2015, 08:32
Probiere mal noch Batterie + und Zündungsplus zusammen zu legen und beides dann auf Dauerplus legen - dann muss (natürlich Masse noch verbinden) das Radio angehen.

Tut es das nicht, ist es defekt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2Din Touchdisplay?
st3f0n am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2013  –  33 Beiträge
DVD Radio als Car-PC nutzen?
siggi60 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  25 Beiträge
Radio mit I Pod Steuerung und USB
spotzfroind am 16.03.2015  –  Letzte Antwort am 20.03.2015  –  6 Beiträge
Radio-TV-Empfang
schollehopser am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  3 Beiträge
LS an Radio anschließen.
Murdaro7 am 04.07.2018  –  Letzte Antwort am 04.07.2018  –  2 Beiträge
Probleme mit USB Hub
Amend am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  6 Beiträge
EONON Radio dreht sich ab bei 14V
zeiz021 am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  36 Beiträge
Monireceiver/Radio mit umfangreichsten Equalizer / Soundeinstellungen gesucht
aYsuZz am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 08.06.2016  –  4 Beiträge
Oh Gott wie nur? IPad als Radio
nbg-mustang am 16.10.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2017  –  4 Beiträge
Car PC Neuling / Einige Fragen
StiiG am 11.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedbetonmicha24
  • Gesamtzahl an Themen1.430.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.211.248

Top Hersteller in Car-PC / Tablets / Multimedia Widget schließen