3D Brillen von Real D auf LCD/LED TV möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
do_lehmi
Inventar
#1 erstellt: 30. Dez 2009, 14:07
Hi,

ich habe mir einen Bluray 3D Film Coraline gekauft da liegen 4 farbige 3D Brillen bei!

und jetzt habe ich auf ebay gesehn es gibt von Real D auch mit Normalen Gläsern 3D Brillen ist das möglich auf eine Handelsüblichen TV LCD/LED nutzen zu können?

Und gibt es verschiede Brillen für nur ganz bestimmte Filme?

Normale übliche 3D Brillen

http://www.3dnature.net/3d-nature/3d-brille-rot-cyan.jpg

Real D 3D Brille

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/47/REALD.JPG


freue mich auf schlaue Antworten!?

mfg


[Beitrag von do_lehmi am 30. Dez 2009, 14:12 bearbeitet]
Stahlwolf
Gesperrt
#2 erstellt: 30. Dez 2009, 22:52
Simple Antwort auf deine Frage: Nein


Anaglyphisches 3D hat nichts mit RealD zu tun.
do_lehmi
Inventar
#3 erstellt: 30. Dez 2009, 23:12

Stahlwolf schrieb:
Simple Antwort auf deine Frage: Nein


Anaglyphisches 3D hat nichts mit RealD zu tun.



ok danke habe auch schon gehört das es nicht geht schade !Aber 3D wird sich eh nicht durchsetzen auf dauer ist das mir nichts


[Beitrag von do_lehmi am 30. Dez 2009, 23:13 bearbeitet]
Stahlwolf
Gesperrt
#4 erstellt: 31. Dez 2009, 00:11
Naja, bloß weil dir "das nichts ist", heißt das noch lange nicht, dass sich 3D nicht durchsetzt. Ich persönlich wurd von Avatar dermaßen gerockt, dass ich mittelfristig definitiv auf 3D-Heimkino umstellen werde.


[Beitrag von Stahlwolf am 31. Dez 2009, 00:13 bearbeitet]
do_lehmi
Inventar
#5 erstellt: 31. Dez 2009, 00:40

Stahlwolf schrieb:
Naja, bloß weil dir "das nichts ist", heißt das noch lange nicht, dass sich 3D nicht durchsetzt. Ich persönlich wurd von Avatar dermaßen gerockt, dass ich mittelfristig definitiv auf 3D-Heimkino umstellen werde. ;)

ja mag ja sein aber das Kostet dann auch ich bin mit LED Tv erstmal für die nächten 5 jahre bedient!!
Enni1984
Stammgast
#6 erstellt: 31. Dez 2009, 01:59
Ich sehe auch gern Filme in 3d nur was mich wirklich stört das man keine farben hat ich habe da immer grün ton mit drin is das den normal?
sonst wäre das eine feine sache finde ich
Klausi4
Inventar
#7 erstellt: 31. Dez 2009, 13:28

was mich wirklich stört das man keine farben hat ich habe da immer grün ton mit drin is das den normal?


Ausnahmnsweise reagiere ich mal auf eine solche fast unlesbare Frage (die Tastatur hat bestimmt auch Satzzeichen und eine Großbuchstaben-Taste drin), weil Silvester ist.

Ich wiederhole einfach noch mal von oben, Zitat:
"Anaglyphisches 3D hat nichts mit RealD zu tun."

Für 3D-Anfänger übersetzt heißt das: Anaglyphen-3D mit roten und grünen Brillengläsern ist Behelfs-3D aus früheren Zeiten! Heutiger Stand der Technik ist vollfarbiges digitales Stereo-3D wie z.B. "RealD" oder "XPanD" mit LCD-Shutterbrillen, wie es in modernen 3D-Kinos zu sehen ist (z.Zt. "AVATAR").

Wer im Heimkino gutes 3D-HDTV sehen will, muss neu investieren in 120 Hz-taugliche Home-Theater-PC, ebensolche Monitore oder Videoprojektoren und 3D-Brillen (kommen gerade auf den Markt). Die dazu passenden 3D-Blurays werden kommendes Jahr nach und nach produziert, also etwas Geduld...

Klaus


[Beitrag von Klausi4 am 31. Dez 2009, 13:30 bearbeitet]
Enni1984
Stammgast
#8 erstellt: 31. Dez 2009, 13:32
Ok vielen Dank.
Also ist es normal das ich da keine richtigen Farben sehen kann? sondern eher nur grün?
Stahlwolf
Gesperrt
#9 erstellt: 31. Dez 2009, 14:52
Einige behaupten, man würde alle Farben normal sehen, wenn man nicht farbenblind wäre, andere erzählen, dass sie alles nur in rot-grün sehen. Bei meiner Bugs! HD-DVD war das glaube ich so, dass ich auch alles mit nem starken Rotstich gesehen habe. Grün ist der Film ohnehin ^^
do_lehmi
Inventar
#10 erstellt: 31. Dez 2009, 17:04

Klausi4 schrieb:

was mich wirklich stört das man keine farben hat ich habe da immer grün ton mit drin is das den normal?


Ausnahmnsweise reagiere ich mal auf eine solche fast unlesbare Frage (die Tastatur hat bestimmt auch Satzzeichen und eine Großbuchstaben-Taste drin), weil Silvester ist.

Ich wiederhole einfach noch mal von oben, Zitat:
"Anaglyphisches 3D hat nichts mit RealD zu tun."

Für 3D-Anfänger übersetzt heißt das: Anaglyphen-3D mit roten und grünen Brillengläsern ist Behelfs-3D aus früheren Zeiten! Heutiger Stand der Technik ist vollfarbiges digitales Stereo-3D wie z.B. "RealD" oder "XPanD" mit LCD-Shutterbrillen, wie es in modernen 3D-Kinos zu sehen ist (z.Zt. "AVATAR").

Wer im Heimkino gutes 3D-HDTV sehen will, muss neu investieren in 120 Hz-taugliche Home-Theater-PC, ebensolche Monitore oder Videoprojektoren und 3D-Brillen (kommen gerade auf den Markt). Die dazu passenden 3D-Blurays werden kommendes Jahr nach und nach produziert, also etwas Geduld...

Klaus


stimmt exackt was du sagst habe eine austellung gesehn echt fett aber nicht ganz billg!
tomgrundig
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Jul 2011, 08:23
Mittlerweile gibt es z. B. von LG Fernseher, die auch die Polbrillen des Kinos erlauben.

Schönes WE!
snowman4
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 11. Jul 2011, 08:49

tomgrundig schrieb:
Mittlerweile gibt es z. B. von LG Fernseher, die auch die Polbrillen des Kinos erlauben.

Schönes WE!


Im Moment aber noch nicht in der Full-HD Auflösung.
duno
Inventar
#13 erstellt: 11. Jul 2011, 09:05
Macht nix, rockt trotzdem

Warten wir mal auf Samsung ...
snowman4
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 11. Jul 2011, 14:03

duno schrieb:
Macht nix, rockt trotzdem

Warten wir mal auf Samsung ...


Mein Samsung mit Shuttelbrillen rockt noch mehr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D Brillen
Boxenhalter am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  5 Beiträge
real 3D oder 3D
Ba3r am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  7 Beiträge
3d brillen problem
luusbueb6 am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  7 Beiträge
3D Brillen - Unterschiede?
sCHLOMO_sCHLEMIER am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  5 Beiträge
Zirkular polarisierte 3D-Brillen
duno am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  37 Beiträge
Alternative 3D-Brillen
Hawk05 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  6 Beiträge
3D Shutter Brillen
Bierfreund am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  2 Beiträge
3d auf led tv schauen?
jason79 am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  2 Beiträge
3D Brillen Preis und Leistung
kai23 am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  3 Beiträge
"Schlechte" Polfilterbrillen - passiv 3D Brillen
vauchl am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.661 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedschnataah10
  • Gesamtzahl an Themen1.426.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.149.188

Top Hersteller in Neue Technologien Widget schließen