Samsung TVs und 3D Photo Fuji W3

+A -A
Autor
Beitrag
aku
Stammgast
#1 erstellt: 01. Nov 2010, 12:31
Hallo,

ich wollte mir eigentlich die 3D Kamera von Fuji W3 zulegen. Später mal sollte vielleicht ein Samsung Plasma dazukommen.
Laut Werbeprospekt soll die Kamera die aufgenommenen Bilder einfach an einem 3D TV präsentieren können.

Jetzt habe ich aber gelesen, dass Samsung das von Fuji verwendete Format gar nicht kann, nämlich MPO.

Weiß jemand von euch hier genaueres?
Ich denke, viele, die sich einen 3D TV gekauft haben, wollen vielleicht auch selber 3D Bilder aufnehmen und sie an einem echten 3D TV zeigen. Und da gibt es außer der W3
von Fuji nicht viel Möglichkeiten.

Ich dachte, ich könnte die per Kamera aufgenommenen Bilder einfach auf Stick ziehen und an einem 3D TV zeigen. Geht das nicht so einfach?

Gruß
aku
Rene_Uhlemann
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Dez 2010, 01:53
Hallo
ich habe das geliche Problem ich besitze einen Samsung 7700 46er und eine Fuji 3D Kamera seit einen halben Jahr und habe schon sehr viele Bilder gemacht.
Nur anschauen kann ich sie nicht, da es Samsung seit 6 Monaten nicht auf die Reihe bekommt das MPO Format zu unterstützen.
Ich habe mich schon über den Händler mehrfach bei Samsung beschwert und mittlerweile ist Samsung soweit und will das Teil zurück nehmen, da es andere Hersteller ja bringen.
Ich hatte mir nun den LG 9500 ausgewählt, aber ich habe gerade gelesen das der ein schei.. 3D Bild haben soll.
Nun weiss ich selbst nicht was ich tun soll....?
schlechtes 3d Bild oder gutes 3D Bild, aber kein MPO Format.
Klausi4
Inventar
#3 erstellt: 05. Dez 2010, 15:16

Rene_Uhlemann schrieb:

Nun weiss ich selbst nicht was ich tun soll....?
schlechtes 3d Bild oder gutes 3D Bild, aber kein MPO Format.


Stöbere mal hier:
www.stereoforum.org
SIMFidde
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jan 2011, 18:36
Ich habe auch die W3 und kann die MPO-Bilder und 3D-AVIs über HDMI auf meinem Philips 46PFL9705 oder auf dem Samsung Ue55c7700 von meinem Sohn wiedergeben . Du brauchst nur ein MINI-HDMI-Kabel. Bei beiden TV habe ich aber links und rechts einen schwarzen Rand von 25 Pixeln. Ich habe den Fehler schon an FUJI gemeldet und warte gerade auf Antwort.
Viel Erfolg!
Fidde
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D selbst erstellt: Fuji mit neuer FinePix 3D W3
mucci am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  14 Beiträge
Normale TVs in Polfilter 3D TVs verwandeln
Aragon70 am 01.04.2018  –  Letzte Antwort am 05.04.2018  –  5 Beiträge
3D-TVs und PVR via NFS
duno am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  2 Beiträge
3D TVs bildtechnisch besser als reine 2D ?
patrick27 am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  2 Beiträge
Samsung LED / 3D + Blue-ray 3D
heymaik am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  2 Beiträge
3D Shutter Briller für Samsung
eflavour am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  2 Beiträge
3D Brille zum Samsung LE40C750?
Fleyer am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  2 Beiträge
3D-TV mit echtem 3D-GUI?
duno am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  9 Beiträge
3D-LED, 3D-LCD oder doch kein 3D?
AvataR_KilleR am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.06.2010  –  3 Beiträge
3D Brillen
Boxenhalter am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.569 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedchex
  • Gesamtzahl an Themen1.420.555
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.046.836

Hersteller in diesem Thread Widget schließen