Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Hardcore Gabber Schranz Speddcore I-DT

+A -A
Autor
Beitrag
Terminator13.te
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2010, 12:51
Hallo Liebe HARDCORE Freunde,

wer von Euch Hört solche Abstrackte Musik von euch?

die Meisten Verstecken ihr musik daheim das die Nimannt hört draußen aber grade das is der Fun Facktor dabei ab in die Home so wie Car Hifi und abgeht geht die Post,


was für Dj´s Sind euch Bekannt?

ich sachmal

König meiner Lieblinge DJ RUSH Hammer Kerl Hammer Musik

Felix Kröcher =?? Kling Kling

Thunderdome Serie,

Rotterdamterrorcore RTC


was hab ihr so auf Lager?

habt ihr auch Set´s??


mfg


[Beitrag von Terminator13.te am 07. Jan 2010, 12:53 bearbeitet]
comox
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jan 2010, 23:47
Es ist ganz hervorragend, dass du Abstraktion erwähnst. Hier offenbart sich doch zunächst einmal, dass die Musik Komplexität reduziert. Das ist wichtig in der heutigen Zeit, bei all dem Schnee und den Hagelkörnern, die seltsame Symbole von einfachen Smilies über Super Mario bis Toyota über die allzu offenen Mäulchen der Hyper-Hyper-modernen Gesellschaft regnen lassen. Wer soll da noch durchblicken? Gerade, wenn die eigenen Pupillen vor Staunen selbst auf einer Weltkarte noch als Parallelplaneten auszumachen wären?


[Beitrag von comox am 08. Jan 2010, 23:48 bearbeitet]
Gabberdup
Inventar
#3 erstellt: 09. Jan 2010, 20:02

comox schrieb:
Es ist ganz hervorragend, dass du Abstraktion erwähnst. Hier offenbart sich doch zunächst einmal, dass die Musik Komplexität reduziert. Das ist wichtig in der heutigen Zeit, bei all dem Schnee und den Hagelkörnern, die seltsame Symbole von einfachen Smilies über Super Mario bis Toyota über die allzu offenen Mäulchen der Hyper-Hyper-modernen Gesellschaft regnen lassen. Wer soll da noch durchblicken? Gerade, wenn die eigenen Pupillen vor Staunen selbst auf einer Weltkarte noch als Parallelplaneten auszumachen wären?


Alles Klar?
zalmay21
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jan 2010, 17:40


was für Dj´s Sind euch Bekannt?


Da kann man eine Menge aufzählen
Chris Liebing
Cora S.
Eva Cazal
Adam Beyer

In Ostdeutschland sind die besten Parties der härteren Gangart anzutreffen dazu gehören Stephan v. Wolffersdorff, Krazter etc.


habt ihr auch Set´s??

’hab jede Menge auf der Festplatte weiss aber nich, ob man die hier uploaden kann/darf.
diggeri
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Feb 2010, 17:26
Boris S. - der hat sogar ne myspace Seite

Hörprobe
Terminator13.te
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Feb 2010, 18:29
Boris S ist Schranz MANN genau wie der Rest, es gibt ab und zu HArdcore sachen von den Leuten,
aber Schranz wie Techno Tekkno is was ganz anders,

was Neues im Sektor gibts nich mehr so, ausser Gabba da gehen die Holländer voll AB

mfg
Gabberdup
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2010, 19:08

Terminator13.te schrieb:
ausser Gabba da gehen die Holländer voll AB


Nicht nur die!
16vdriver
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Feb 2010, 17:49
Gehöre auch dazu !
Am 06.03. gehts erstmal wieder nach Holland zur
MOH 15 years The voice of Mayhem
Gabberdup
Inventar
#9 erstellt: 14. Feb 2010, 18:23

16vdriver schrieb:
Gehöre auch dazu !
Am 06.03. gehts erstmal wieder nach Holland zur
MOH 15 years The voice of Mayhem


Na dann viel Spaß in den Brabanthallen

mfg
16vdriver
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Feb 2010, 19:12
Na den werden wir haben.
Waren letztes Jahr schon dort und das war ne normale MOH und die war schon ober geil.
Centralin
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Feb 2010, 21:46
Hey bin auch Hardcore und Gabba fan!
Was ich eig am liebsten höre is Gabba Front Berlin ich sag dazu immer qualitäts speedcore weil bei denen alles immer so fett rüberkommt und geil zusammenpasst klingt halt nich ganz so billig wie manche sachen.

Hardcore höre ich gerne Qualkommando wobei von denen es immer schwer is die lieder in besserer quali als 128k zu bekommen.

Kratzer und Christian Vogel gehen auch ganz gut ab ebenso wie Jimmy S.
speedcore
Inventar
#12 erstellt: 15. Feb 2010, 22:02
naja weiß nicht, dieses Holland Rotterdam Hardcore Zeug ist doch irgendwie fast immer das gleiche, hat mich schnell gelangweilt, auch wenn es schönen Bass gibt
Auch bei Speedcore (Speddcore?) ist das meiste doch recht billig gemacht...

Ein paar wunderbare Ausnahmen gibts aber (zumindest für mich):

fast alle Tracks von ANC
BSE DJ Team

naja versteckt hab ich mich nie wegen der Musik, eher unter die Leute gebracht, auch wenn die "Opfer" es vielleicht ar nicht wollten


[Beitrag von speedcore am 15. Feb 2010, 22:06 bearbeitet]
diggeri
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 16. Feb 2010, 15:35
mich hat mal einer belehrt, bei dieser Musik ginge es nicht um die Melodie
aber gerad die ist was ich an dieser Hardcoremusik so sehr mag

genau wie bei keygens, manche haben so eine geile Melodie
speedcore
Inventar
#14 erstellt: 16. Feb 2010, 19:09
ja bei Hardcore gehts glaub ich auch eher da drum :), aber bei den extremeren Varianten nicht... mir reichen meistens schon kaputte Breakbeats mit n paar Samples und viel Noize
diggeri
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Feb 2010, 22:10
Geschrubbe
Ey ich finds endkrass wenn man die Grenze nach Holland passiert hat, gibts gleich 10 Technoradiosender und soo geile Lieder hatte richtig Entzug in Deutschland von Elektrosound, allein deswegen fährt man ja nich hin aber die Radiosender sprengen echt den 'anständigen deutschen Rahmen' die Holländer gehen ganz anders ab
Gabberdup
Inventar
#16 erstellt: 16. Feb 2010, 23:46
Wo Hardcore/Gabber bekannt geworden ist, bleibt es zum Glück
immer noch, hoffe da ändert sich auch nichts
Hier in Deutschland ist ja mal wieder alles im Bach gefallen
mit der Musik als wie es mal war.
Vermisse die Zeit
Heute gilt "Happy Is Voor Hobo`s"
Jimbo195
Inventar
#17 erstellt: 01. Mrz 2010, 15:00
Ich trag mich hier auch mal ein

Meine Favourites sind Masters of Hardcore, speziell

Nosferatu, Catscan, Re-Style, Tommyknocker, Amnesys
RoXoR
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 06. Mrz 2010, 14:11
Ik will hakke
stuntcrew-audio
Stammgast
#19 erstellt: 15. Mrz 2010, 23:24
Ab und zu kann ich mir das auch mal antun
Centralin
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 23. Mrz 2010, 03:26
zieht euch mal paar sets von kratzer rein der typ macht echt so geile mucke...... zum einscheissen^^
XpLoSiV
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 31. Mrz 2010, 04:07
Nicht zu vergessen: Angerfist, Evil Activities, Neophyte und Korsakoff...
(nur mal so meine Lieblinge)

MfG
XpLoSiV
noxz
Neuling
#22 erstellt: 14. Apr 2010, 17:25
HC is ganz cool. Hab da auch einige Scheiben zu Hause stehen, u.a. was von Rob Gee, Neophyte,...
Ich hör dann aber auch eher abgedrehte sachen in Richtung Breakcore, Noise, DnB (nich den KuschelDnB ^^). Doormouse und Bogdan Raczynski sind ganz cool.
Früher war ich eher in der Richtung Tech/Industrial unterwegs. Mit der Zeit beim Auflegen zog sich das dann immer mehr in Richtung HC und Breakcore. Wer mal Lust hat sich was anzuhören von mir, kann das unter http://easttraxx.de/music.html tun. (die Seite is nich grad die schönste^^ wollt die zwar mal neu machen, aber bin nie dazu gekommen )

Meine TOP3 Platte sind:
Tokyo Windbag - Subway Lung
Aftermath / Epsilon - 1994-2004
Bogdan Raczynski - I Will Eat Your Children Too!
diggeri
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 19. Apr 2010, 14:55
Netter Beitrag. Da ich nicht böse bin und auch nicht werde danke ich erstmal und werde kündige an dass ich die Homepage öfter mal besuchen werde. Ist doch sicher in deinem Sinne noxz.
Tja so wie ich weiss gibts die guten Platten echt nur auch für gutes Geld. Das meiste ist ja hier kommerzieller Art .
Man darf den Leuten die viele Arbeit die sie mit Records haben ja auch nicht absprechen mit der sie die Lieder auf den Markt bringen. Schätze mal die kennen sich sogar untereinander deswegen ist es es denkbar so schwer an gute nichtkommerzielle Schranzmusik zu kommen. Paar gute Sachen sind hier doch schon dabei, denke mal dabei kann mans auch belassen.
Terminator13.te
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 14. Jun 2010, 00:15
Hallo LEute Wowo gehts da ab, Coll ein Parr Hardcorler zu Begrüssen ;-)

ich habe mir mal Gabber Peit runtergeladen total der Hammer der Kerl haha hir ien Video total der HAmmer.>>>>>>>>>

zum Ablachen der KErl haha >>

http://www.youtube.com/watch?v=tz1aZq3axgg

hab mir mal das Set Runter Geladen von ner Live aufnahme im Perfeckten Aufnahem zustand hammer unzwar> >

000_va-a_nightmare_in_rotterdam_-_from_cradle_to_grave-2008-front



mfg Ugur
Gabberdup
Inventar
#25 erstellt: 14. Jun 2010, 10:59
Ja,ja der Gabber Piet mit Hakke&Zage und Love U Hardcore
waren es seine größten Erfolge im niederländischen Hardcore
plus ein Album hatte er ja auch noch
keinekompromisse
Neuling
#26 erstellt: 24. Jun 2010, 14:07
Tja ich bevorzge

so was wie Angerfist
Neophyte oder Nosferatu
und auch Evil Activities

aber ich habe die befürchtung
das diese künstler langsam diese Happy, Hands up schiene fahren

was für ein jammer
Beginna
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 13. Jul 2010, 09:52
ENDYMION !!!!!!!!!!!!
Terminator13.te
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 19. Jul 2010, 21:46
JA alles Hörbar noch mal kuken was die Jungs machen wen die mal in die Zukunft denken mhm nur noch dann kringg friizz donge oder so musik haha

ich mache ja auch selber musik am PC wie auch an meiner Ronald Groovebox 303 mah ihrre spaß mit den teilen.


ich Überlge mir die ganze zeit ob ich was hochladen soll bei Youtube oder Sunshinelive.

naja
speedcore
Inventar
#29 erstellt: 19. Jul 2010, 22:02
wo kann man bei sunshine-live hochladen? Meinst du uptrax?
Mrln370
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 20. Jul 2010, 21:50
Bin ebenfalls Fan der härteren Styles =)

Meistens MOH.

Wenns mal etwas melodischer sein soll - Speedcore Front Ost Berlin
Terminator13.te
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 20. Jul 2010, 21:59
Meinst du uptrax?

JA GENAU DIE nehmen da alles an was mit Elecktro Musik zu Tuhen hat auch Abiente musik wie mann auch den käse schreibt,

Tracne für zum Einschlafen für gemütlich mim Auto rumfahren fenster Offen wegen BAss schubb von hinten
HArdstyle oder Hardcore ID&T grins

da kuken alle Total doff,

ab un zu Hard Drum An Bass gibt auch eine Super Musik schine leuute.

mfg ugur
Terminator13.te
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 12. Okt 2010, 08:50
wasen los leute EINGESCHLAFEN??????????????????? ????
flux123
Stammgast
#33 erstellt: 25. Nov 2010, 16:05
an dj's wär mir noch so einiges bekannt, aber gern höre ich

neophyte
outblast
korsakoff
the stunned guys
base alert
usw....

und wenns mal etwas ruhiger sein soll

tube & berger
monika kruse
kruder & Dorfmeister



cosmic_gate
Inventar
#34 erstellt: 07. Feb 2011, 00:36
Ein wenig Gabber von der Terrordrome V

http://www.youtube.com/watch?v=0dplpFbL4Jk
DoomLord
Stammgast
#35 erstellt: 15. Feb 2011, 19:29
Also ich steh total auf den ganzen Thunderdome kram und somit DJs wie
Buzz Fuzz
Dano
The Prophet
Eagle
,...

Sehr gut finde ich allerdings auch das amerikanische Label Industrial Strength!

Geht eher in die Richtung Hardcore oder Speedcore etc. mit oftmal sehr geilen Videos

zB http://www.youtube.com/watch?v=cnAonSUyxXM


generell gefällt mir meist eher der ältere Techno trotz meinen jungen 16 jahren

Als Kontrastr dazu höre und kleide ich mich mehr so nach Metal Rock etc.
darkwhisper
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 16. Feb 2011, 21:25
EDITED:

Industrial Strength geht auf jeden Fall durch

Ich werf mal ein paar quasi jetzt schon Klassiker in den Topf:

Tymon - Nt001
Zanzibar - Horror on Mind
Noisekick - Dance now
Drokz - Shotta
Gabba Front Berlin - Lacrima Mosa Est (NICHT Speedcore Lacrima ;))


[Beitrag von darkwhisper am 16. Feb 2011, 22:21 bearbeitet]
DoomLord
Stammgast
#37 erstellt: 16. Feb 2011, 21:34
Lacrima Mosa Est ist wirklich sehr sehr geil würde ich aber nicht als Klassiker bezeichnen



Kennst du die Übersetzung von Lacrima Mosa Est?



Klassiker wären für mich (nicht alles Gabber)

Dune - Hardcore Vibes
J.T.S. - Nog Een Keer (bekannt aus dem Technoviking Video)
Rob Gee - 909 Hit Me 1 Time
Neophyte Bittersweet Symphonie
Neophyte - Army of Hardcore
darkwhisper
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 16. Feb 2011, 22:27
Habs editiert

Kanns nicht wirklich übersetzen (hatte nie Latein)

Nach kurzen gegoogle:

Lacrima mosa est: "Eine Träne dem Maas" wobei Maas für Fluß steht. Also quasi "Tränenfluss".
Am besten selber gucken

mfg Jan
DoomLord
Stammgast
#39 erstellt: 16. Feb 2011, 22:35
ja klug genug für google war ich auch schon nur leider gehen die Meinungen sehr auseinander in de Foren etc. wo über die bedeutung gesprochen wird


Inferno Brothers - Slaves to the Rave !auch sehr geil!
darkwhisper
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 16. Feb 2011, 22:47


ja, ist wohl mehr eine freie Interpretation, oder schreib einfach frech mal ne Mail an GFB und frag was die sich bei dem Namen gedacht haben

Frenchcore:
Radium
The sickest Squad

mfg Jan
cosmic_gate
Inventar
#41 erstellt: 16. Feb 2011, 23:03
Apropos Industrial Strenght...

1, 2, 3 von Bloody Fist fand ich damals sehr cool
DoomLord
Stammgast
#42 erstellt: 16. Feb 2011, 23:26
gesagt getan mal schaun ob von denen etwas zurückkommt
darkwhisper
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 16. Feb 2011, 23:52
Rückmeldung wäre super
DoomLord
Stammgast
#44 erstellt: 24. Feb 2011, 21:27
Hallo Niclas,

für den Titel gibt es keine Übersetzung. Es ist nur ein Wortspiel, dass sich auf den Namen der Band "Lacrimosa" bezieht.

Gruß
Mad



Hm das Wortspiel habe ich nicht so ganz begriffen
darkwhisper
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 24. Feb 2011, 21:48
Danke für die Info, hab ich mir fast gedacht, für alle Unwissenden http://de.wikipedia.org/wiki/Lacrimosa
Ich glaube Lacrimose haben die Textzeilen aus "La Haine" auch mal benutzt bin mir nicht ganz sicher.
Finds cool das Mad dir zurückggeschrieben hat.

mfg Jan
H4rDc0r3
Schaut ab und zu mal vorbei
#46 erstellt: 16. Mrz 2011, 14:40
Ich höre am liebsten:

Partyraiser
Mad Dog
Tommyknocker
Beat Controllers
Evil Activities
Paul Elstak

Den ganzen langsamen Mainstreamkram, was eher Hardstyle ist wie von Outblast Korsakoff Angerfist (Ja ich mein Angerfist) finde ich kann man mal ab und an hören. Aber zum Partymachen brauch ich richtigen Hardcore wie halt zB Von Noise Supressor oder Mad Dog...
zep-fan
Stammgast
#47 erstellt: 20. Mrz 2011, 16:30
Amiga Shock Force?
Optimus_Prime82
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 08. Apr 2011, 22:25
Atm läuft im Auto die neue Mad Dog scheibe

A Night of Madness

und die neue

Masters of Hardcore XXXI

Da aber natürlich nicht alle
Gabberdup
Inventar
#49 erstellt: 15. Apr 2011, 19:52
Was ich momentan höre sind die "The Stunned Guys"
VTEK
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 19. Mai 2011, 21:05
Bei mir läuft momentan Unexist
DoomLord
Stammgast
#51 erstellt: 19. Mai 2011, 21:09
Unexist mag ich allein nicht so gern

Satronica ist auch sehr geil zB MIT Unexist
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche ein Hardcore Techno Lied
necoMau am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  2 Beiträge
90er Techno, Hardcore !
Gabberdup am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2017  –  107 Beiträge
gute Techno-Hardcore-Lieder gesucht
Fangblaze am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  28 Beiträge
aktuelle Entwicklung der elektronischen Musik
JoTa2k am 27.03.2017  –  Letzte Antwort am 22.09.2017  –  9 Beiträge
Lied Suche. "i wanna fly with you my little girl"
zusya am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  2 Beiträge
GEBRETTER
Nature0n3 am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  18 Beiträge
suche Interpreten in richtung Mstrkrft und David Guetta
Berno99 am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  2 Beiträge
Anspruchsvolle elektronische Weihnachtsmusik
Orikson am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  2 Beiträge
Minimal DubStep - Robotic Trash
Uwe-Mo am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  2 Beiträge
Wo Musik kaufen
snow1404 am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  12 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMysnake
  • Gesamtzahl an Themen1.382.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.747

Hersteller in diesem Thread Widget schließen