Verbesserung PA Party Anlage Pfadfinder

+A -A
Autor
Beitrag
Stefan089
Neuling
#1 erstellt: 16. Jan 2013, 01:19
Hallo Hifi-Profis,

ihr habt mir und unserem Pfadfinder Stamm schon vor ca. 2,5 Jahren wahnsinnig weiter geholen (sh. alter Post).
Jetzt sind wir aber bei dem Stand, dass wir wieder etwas mehr wollen und da würde ich mich gerne an Euch wenden und fragen was ihr für Ideen dazu habt.
Folgende Facts:

- größere Jugendpartys ca. 200-250 Personen
- Raum ca. 170m2 mit bis zu 6m hoher Decke
- gespielt wird hauptsächlich Electro und Pop Musik

Folgendes Equipment haben wir bereits:

PC -> USB auf
Omni Control

Mischpult an Box
1x Kabel
auf
2 x Behringer B1800dl

jeweils aus den Bässen dann mit folgenden Kabeln:
2x Kabel

auf den Verstärker:
QSC GX5

aus dem Verstärker mit folgenden Kabeln:
2x Kabel

auf 2x Dynacord Fe 15.3
(400W RMS, passive Fullrange Boxen??)


Wir würden gerne unser System optimieren. Sind uns aber nicht sicher.

1.Sollten wir eher stärkere/bessere passive Lautsprecher kaufen.
2. Da dann auch die Frage Fullrange oder nur Mid/High?
3. oder sollten wir uns lieber aktive Lautsprecher kaufen? z.B. Behringer B812 neo
Behringer B815 neo
4. und welche passen dann hier besser 12 oder 15 Zoll?
5. bringt uns ein Prozessor etwas z.B. Vitalizer MK2

Was würdet ihr uns raten? was macht Sinn und wo können wir optimieren? Ist die Verkabelung so richtig oder optimierbar?
Wir hätten für Boxen so ca. 1000€ +/- 200€ zur Verfügung.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Schönen Gruß aus München
Stefan089
Neuling
#2 erstellt: 19. Jan 2013, 12:08
kann uns den jemand helfen??
thwandi
Inventar
#3 erstellt: 21. Jan 2013, 00:53
Gegenfrage: Was fehlt euch denn?

BTW: ich glaube wir haben uns schonmal via PN Unterhalten, bin auch aus MUC.

Lg
Stefan089
Neuling
#4 erstellt: 28. Jan 2013, 22:54
Hi,

fehlen tut uns ja eigentlich nix
aber wir sind auf der Suche nach
a, entweder optimierung der bestehenden Anlage oder
b, eine neue Anlage.

Was habt ihr für Ideen zum meinen oben gestellten Fragen?

Danke!
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Anlage + Endstufe für Pfadfinder Party
Stefan089 am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  8 Beiträge
PA-Anlage einmessen
MerBe am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  5 Beiträge
Verkabelung einer PA-Anlage
PANoob007 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  3 Beiträge
PA Anlage richtig anschließen
speedyy am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  3 Beiträge
Anschluss / Verkabelung PA-Anlage
CTjunkey am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  6 Beiträge
PA-Anlage - Test
kevische am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.08.2011  –  2 Beiträge
Einschätzung der PA Anlage
Lisges_Musik am 18.08.2014  –  Letzte Antwort am 23.08.2014  –  9 Beiträge
Eure erste PA Anlage
chrisbo79pa am 24.02.2017  –  Letzte Antwort am 11.03.2017  –  5 Beiträge
PA-Anlage verbessern.
Vortax am 05.06.2018  –  Letzte Antwort am 13.06.2018  –  8 Beiträge
Erste PA Anlage? HILFE!
Atomic_Shaman am 11.09.2019  –  Letzte Antwort am 11.09.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.903 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedandy_unbroken
  • Gesamtzahl an Themen1.527.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.054.747

Hersteller in diesem Thread Widget schließen