Anschluss / Verkabelung PA-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
CTjunkey
Stammgast
#1 erstellt: 06. Nov 2010, 15:20
Hallo,
habe da mal wieder so ein paar Fragen zum Aufbau einer PA mit nur einem Lautsprecher...

Es handelt sich um eine kleine Anlage für zwei Clowns für kleine Veranstaltungen (Einkaufszentrum, etc.). Hauptkriterium ist die Sprachverständlichkeit. Bisher waren keine Mikrofone im Einsatz, daher war im Einkaufszentrum schwer verständlich, was die Clowns sagten. Musik wurde über einen Aktivlautsprecher + MP3-Player abgespielt.

Nun sollen Headset Mikrofone her, damit es mit der Sprachverständlichkeit besser wird. Trotzdem soll erstmal alles über den einen Aktivlautsprecher laufen. Das heißt Musik + Sprache der Clowns.

Klanglich muss es nicht super toll sein, Hauptsache es klingt einigermaßen und die Leute verstehen was die Clowns sagen. Funktionieren soll es natürlich auch eine gute Zeit lang. Das Budget liegt bei max. um die 700 €, kann aber auch weniger sein (Meine Empfehlung liegt ja nur bei ca. 500 €).

Vorhanden ist bisher:

1x Thomann The Box PA 108A
1x XLR Male auf Miniklinke Kabel (Mit Widerständen versehen, Stereo wird zu Mono)

Demnächst wahrscheinlich Vorhanden (Absegnung bitte):

1x Phonic AM 440
2x THE T.BONE EARMIC HEADSET 863MHZ
2x THE SSSNAKE SK233-1,5 XLR PATCH (Verbindung Headsetanlage - Mischpult)
1x MILLENIUM BS-2011
1x THE BOX STH-108 BK
1x Verbindungskabel Mischpult - Aktivlautsprecher

So die nächsten Fragen:

Kann ich den MP3-Player über das vorhandene XLR Male - Minikline Kabel an einen der XLR-Eingänge am Mischpult anschließen, oder geht das nicht (Da kein Mikrofon) ?

Mit was für einem Kabel verbinde ich das Mischpult und den Aktivlautsprecher, so das ein Monosignal am Lautsprecher ankommt und nichts verloren geht ?

Funktioniert das so, oder habe ich da noch ein paar Denkfehler drin, bzw. fehlt etwas ?

Ich würde mich über Antworten freuen, vielen Dank schonmal im Voraus.


[Beitrag von CTjunkey am 06. Nov 2010, 15:27 bearbeitet]
cptnkuno
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2010, 18:28

CTjunkey schrieb:

Kann ich den MP3-Player über das vorhandene XLR Male - Minikline Kabel an einen der XLR-Eingänge am Mischpult anschließen, oder geht das nicht (Da kein Mikrofon) ?

probier es aus. Wenn der Gainregler auf Linksanschlag ist und die Peak LED immer noch leuchtet, nimmst du so was
http://www.thomann.de/de/cordial_cfy_15_wpp.htm
und fährst auf Kanal 5 und 7, wenn du die Box links betreibst oder 6 und 8 wenn du die Box rechts dranhängst

CTjunkey schrieb:

Mit was für einem Kabel verbinde ich das Mischpult und den Aktivlautsprecher, so das ein Monosignal am Lautsprecher ankommt und nichts verloren geht ?

so was
http://www.thomann.de/de/cordial_cfm_06_mv_klinkexlr_kabel.htm


[Beitrag von cptnkuno am 06. Nov 2010, 18:29 bearbeitet]
CTjunkey
Stammgast
#3 erstellt: 06. Nov 2010, 19:31
Danke für die Antwort, jetzt habe ich es verstanden.

Der Rest funktioniert so ohne Probleme ?
Würdest du etwas an der Zusammenstellung ändern ?

Gruß
cptnkuno
Inventar
#4 erstellt: 06. Nov 2010, 20:09
Funktionieren tut das.
der Phonic ist für Livebetrieb mit Mikrofonen mit dem fixen Mittenband etwas unflexibel (wenn's pfeift, kannst eigentlich nicht viel dagegen tun),
ich kenne mich in der Preisrange aber auch nicht wirklich aus, um was anderes empfehlen zu können.
CTjunkey
Stammgast
#5 erstellt: 06. Nov 2010, 20:26
Habe bei den Mischpulten in der gleichen Preislage noch was von T.Mix und Behringer gesehen. Die sehen aber alle so aus, als wenn sie sehr ähnlich aufgebaut wären. Große Unterschiede konnte ich mit den Augen nicht erkennen. Falls jemand noch alternative Empfehlungen hat (Mischpult und Headset Anlage), bitte melden.
CTjunkey
Stammgast
#6 erstellt: 10. Nov 2010, 14:39
Gibt es noch jemanden hier, der mir alternative Empfehlungen geben kann ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung einer PA-Anlage
PANoob007 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  3 Beiträge
Anschluss und verkablung. PA-Anlage
Harman_Kardon2011 am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.04.2015  –  9 Beiträge
Verkabelung einer PA!
AndreBenoit am 27.06.2019  –  Letzte Antwort am 10.01.2020  –  5 Beiträge
Frage zu Verkabelung Mixer + PA
alt-bier-fan am 02.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  5 Beiträge
Bitte um Hilfe bei PA-Verkabelung - Veranstaltungslocation
drumateur am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 17.11.2015  –  4 Beiträge
PA-Anlage gequalmt falsch verkabelt
Manu_B_91 am 25.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  6 Beiträge
Verkabelung Rack
Gerolfing112 am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.10.2014  –  44 Beiträge
PA-Anlage einmessen
MerBe am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  5 Beiträge
PA Anlage richtig anschließen
speedyy am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  3 Beiträge
PA-Anlage - Test
kevische am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.08.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.761 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedbasiech
  • Gesamtzahl an Themen1.526.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.049.966

Hersteller in diesem Thread Widget schließen