Partyraum richtiges Licht? Afänger.

+A -A
Autor
Beitrag
Dominik_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Dez 2011, 20:00
Hallo,

Habe einen Partyraum ca 40 qm groß.

Und wollte ihn ein bisschen schicker machen mit Lichter etc.

Jetzt wollte ich mich erstmal informieren bevor ich so drauf los kauf.

Erstmals was für welche Geräte wären für so ein Raum überhaupt angebracht?

Wo muss man drauf achten , dass die effekte auch gut rüber kommen?

mfg Dominik
kst_pa&licht
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2011, 20:06
wie hoch ist der raum?
stabile decke für dübel etc?
mach ma kleine skizze wo was schon steht (DJ, Bar..)

Ganz klassisch wo du wenig Falsch machen kannst sind n Paar LED Strahler für das grundlicht, da reichen auch die günstigen fürn 50er
ich empfehle nicht die billigen vom Thomann zu nehmen...

KEIN LASER!

Ein oder zwei breit abstrahlende Automatik Strahleneffekte...

evtl bissl Retro Style mit Diskokugel

Schaltpult zum AN/AUS Machen der geräte...

Nebelmaschine
Dominik_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Dez 2011, 20:28
Der raum ist 2 Meter Hoch

Wie Veil Geld muss ich einplanen?

Und das Schalte ich denn alles über ein gerät? Oder wie verstehe ich das?

Bild Lade ich morgne hoch
kst_pa&licht
Inventar
#4 erstellt: 06. Dez 2011, 21:37
also vom budget her kann das ins uferlose gehen :-)
aber wenn du alles auf einen happs machen willst darfst schon 400-500 Hebel einplanen
Dominik_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Dez 2011, 19:45
Könnten Sie mir ein Link schicken wo ich die sachen herbekommen kann?

Zb die Discokugel oder das Teil womit ich mehrere lichter schalten kann?
kst_pa&licht
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2011, 20:27
Such doch bitte selbst einmal im Internet...
ist das so schwer...

wir sind als Forum für deine Beratung da, gerne beantworten wir auch Fragen wenn du Artikel gefunden hast die dir gefallen.

Aber "deine" Arbeit machen wir mit Sicherheit nicht
Studio49
Stammgast
#7 erstellt: 07. Dez 2011, 20:31
Danke Martin;

du sprichst mir aus dem Herz

Solange der Threadersteller das versprochene Bild nicht hochlädt, kein Budget angibt und auch sonst nicht so der Googlefreund ist können wir ihm nicht viel helfen....
korbiXXL
Stammgast
#8 erstellt: 07. Dez 2011, 21:15
Ich mach mir jetzt mal die Mühe.
Für 40 qm dürfen es meiner Meinung nach schon 36x1W LEDs sein, amn will ja was sehen.
Der ist hell genug (nicht mit 3W LEDs vergleichbar, aber die brauchts nicht). 4 Stück davon: http://www.thomann.d..._pro_black_short.htm
400€
Die können Licht machen, RGB und flashen. Die könenn auch Automatik und Sound to Light.
Das ist noch langweilig. Immer gut: Nebelmaschine:
Normalerweise bin ich gegen Billignebelmaschinen, aber hier gehts nicht anders.
http://www.thomann.de/de/stairville_sf1000_nebelmaschine.htm
Macht ganz nett Nebel.
Dazu im Bundle noch einen Mushroom Effekt zum Raumfüllen
http://www.thomann.d...cbcid=2566&art=66905
137€
Fluid für Nebelmaschine, insbesondere die billigen brauchen gutes Nebelfluid, sonst sind die schnell dicht.
http://www.thomann.de/de/jem_nebelfluid_5l.htm
17€
UV-Licht kommt fast immer geil an:
http://www.thomann.de/de/varytec_uv400.htm 79€ plus Lampe 22€
Und als Schlusseffekt:
http://www.thomann.de/de/eurolite_d12_led_rgba.htm
Einen kleinen Derby, kommt immer gut an.
95€
Nachdenken kannst noch über einen Strobo, muss aber nicht sein. Kostet 100€.

Das kannst du alles Sound to Light laufen lassen, den Fogger über den mitgelieferten Controller.
Dann bist du mit ca. 750 Euronen dabei. Dafür ist dann eure Ausstattung auch "akzeptabel" und kein Murks!

Wenn ihr DMX wollt, dann müsst ihr noch mal um die 200€ einplanen.

Traversen kosten in der Ausführung 2 Stative + Aufnehmer + 3M Globaltruss quer 3 Punkt + C-Hooks + Safetys nochmal um die... ich sag mal 600 Euro. Sonst alles vernünftig mit Schwerlastdübeln in der Decke am Rand versenken.

Summa summarum: Für anständiges Equipment sind etwa 1650 Euro notwendig. Dafür habt ihr auch einen super Partykeller.
Wenn du Step by Step kaufst, halt am besten die Reihenfolge ein. Grundlich ist echt wichtig!
Der_Köppi
Inventar
#9 erstellt: 08. Dez 2011, 18:22

Traversen kosten in der Ausführung 2 Stative + Aufnehmer + 3M Globaltruss quer 3 Punkt + C-Hooks + Safetys nochmal um die... ich sag mal 600 Euro. Sonst alles vernünftig mit Schwerlastdübeln in der Decke am Rand versenken.


Wird aber bei 2 Meter Deckenhöhe ziemlich problematisch.
muetze67
Inventar
#10 erstellt: 08. Dez 2011, 18:25
der raum ist 2 meter hoch, wo soll da ne discokugel hängen , stative uind trust halte ich auch für übertrieben.

2-3 led effekte für jeweils nen hunni, nen nebler für 35€ und gut. für grundbeleuchtung evtl. ein led lichtschlauch zwischen wand und decke.
Der_Köppi
Inventar
#11 erstellt: 08. Dez 2011, 18:38
ich finde, man sollte an den Gegenüberliegenden Wänden, in richtung Tanze, insgesamt 4 LED PAR rein hängen.

Dann zwei günstige Scanner in die Ecken und an die Wand, Nebler i.wo hin und gut.

Mehr brauchts nicht...
Dominik_
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Dez 2011, 18:46
Wollte jetzt auch nur eine Inernetseite haben aber trotzdme danke

was sind denn 4 Led in jeder acke , und Scanner? Also bin zimlich neu deswegen kaum ahnung :/
kst_pa&licht
Inventar
#13 erstellt: 08. Dez 2011, 18:50
Dann mach dir doch bitte einfach Mal die Arbeit und google nach den Begriffen die dir Neu sind. Machen wir doch auch
Der_Köppi
Inventar
#14 erstellt: 08. Dez 2011, 18:51
dann guck doch mal bitte, was oben schin gepostet wurde.


Sag mal, was du an Budget hast...
Dominik_
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 08. Dez 2011, 18:58
Jaaa also bin Azubi und hatte eig lich an nicht mehr wie an 200€ gedacht aber wie ich jetzt sehe wird es doch um einigs teuerer :/
Der_Köppi
Inventar
#16 erstellt: 08. Dez 2011, 19:06

Dominik_ schrieb:
Jaaa also bin Azubi und hatte eig lich an nicht mehr wie an 200€ gedacht aber wie ich jetzt sehe wird es doch um einigs teuerer :/


Allein bei 4 Billig - LED PAR Strahler biste ja schon bei 200€.

Viellt. erstmal damit anfangen und dann kannse dir Effekte holen.
Dominik_
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 08. Dez 2011, 19:24
Ja deswegen was würde sich denn Lohnen zuholen für den anfang?

Lieber was vernümpftiges was auch gut ist als irg wlechen schrott.

Also wir sind viel am Saufne in der Hütte aber eig lich nie Tanzen deswegen denk ich mal würden Nebelmaschine wegfallen oder?
muetze67
Inventar
#18 erstellt: 08. Dez 2011, 19:35
wozu braucht man zum saufen tolles licht? da reicht auch ne 3 watt energiesparlampe für 2.95€
Der_Köppi
Inventar
#19 erstellt: 08. Dez 2011, 19:51

muetze67 schrieb:
wozu braucht man zum saufen tolles licht? da reicht auch ne 3 watt energiesparlampe für 2.95€



wenn du voll bist und du hast viel rum geflakkere übergibst du dich auf kurz oder lang.
SO schlimm das klingt, ist halt die Wahrheit


Dann hol dir 2 PAR Strahler und lass sie im Stand alone laufen, dann haste ne schöne ruhige atmosphäre
LeonLion
Inventar
#20 erstellt: 10. Dez 2011, 17:36
Leute...

Wir machen mit unseren billigen PAR-56 5mm Kannen sämtliche VA´s mit Diskolicht. Da brauch man bei 40qm keine 36x1 Watt Kannen nehmen, so meine Meinung.
Studio49
Stammgast
#21 erstellt: 10. Dez 2011, 18:12
Danke Leon!
Des Set von Korbi find ich auch extrem Oversized.
LeonLion
Inventar
#22 erstellt: 10. Dez 2011, 21:23
Wenn es das Budget zulässt, würde ich dann aber auch wirklich die 10mm Kannen nehmen.
Der_Köppi
Inventar
#23 erstellt: 11. Dez 2011, 16:45

LeonLion schrieb:
Wenn es das Budget zulässt, würde ich dann aber auch wirklich die 10mm Kannen nehmen.



Entscheid dich mal!


Sicher kann man die billigen 5mm Kannen nehmen.

Ob ich mir aber jetzt öfter neue von den kleinen Kannen hole oder lieber für ein paar Jahre die größeren, ist sicherlich auch die Frage!
LeonLion
Inventar
#24 erstellt: 11. Dez 2011, 19:17
5mm: Bllig
1 Watt: Fast amtlich

10mm: Median
Dominik_
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 13. Dez 2011, 18:50
Ja also nicht nur saufen natürlich sind da auch Party s wo wleche Tanzen.

Also jeder von euch hat irg wie andere vorstellungen

Was ist denn jetzt wirklich drinne in meinem Budget von 200 €

Was ist das wichtigste ?

Mfg
Der_Köppi
Inventar
#26 erstellt: 13. Dez 2011, 18:56

Was ist das wichtigste ?


Grundlicht.

Also entweder erstmal 4 günstige LED PAR's holen und damit ein bissel Spaß haben oder direkt in 2 "gute" und dann nachher direkt mit Effekten erweitern.
Schröder123
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 19. Jan 2012, 16:39
Jetzt werf ich auch mal eben meine Meinung ins Spiel:

Habe zu Hause ebenfalls einen Partyraum, insg. ca. 50qm, ca. mittig geteilt für eine Seite Tanzfläche, andere Seite Bar, Sitzgelegenheiten etc.
Ich vermute jetzt einfach mal, dass du auch Sitzgelegenheiten+Bar nicht mitten auf der Tanzfläche hast also:
in dem ruhigeren Bereich würde ich mit Lichtschläuchen etc. arbeiten um da ein wenig Grundlicht reinzubringen. Wenn man das ein wenig geschickt verpackt sieht das schonmal geil aus und kostet wenig!

In Richtung Tanzfläche würde ich dann mit 2 günstigen LED-Pars im Auto-Mode arbeiten und dazu vielleicht 1-2 LED-Effekte die Sound-to-Light flackern.
Nicht zu vergessen eine kleine Nebelmaschine...

Damit solltest du eigentlich alles haben um ne geile Party zu schmeissen und das mit wenig Geld

So, das war meine Meinung, Kritik erwünscht
LeonLion
Inventar
#28 erstellt: 19. Jan 2012, 20:18
Wie wärs mit LED Bars?
Dominik_
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 20. Jan 2012, 17:50
Köntet ihr mir mal einen Link schicken bin mir nicht sicher ob ich da die richtigen Led lichter gefunden habe^^
Schröder123
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 22. Jan 2012, 13:20
LED-Pars:
http://www.thomann.d..._10_mm_black_rgb.htm
LED-Bars:
http://www.thomann.de/de/stairville_led_bar_252_rgb.htm
LED-Effekte:
hier gibts eine sehr große Auswahl, hier mal ein paar Beispiele die nicht ganz so viel kosten, aber trotzdem einen schönen Effekt bringen...
http://www.thomann.de/de/american_dj_vertigo_tri_led.htm
http://www.thomann.de/de/american_dj_quad_gem_dmx.htm
http://www.thomann.de/de/american_dj_aggressor_tri_led.htm
und auch noch wichtig: eine Nebelmaschine
http://www.thomann.de/de/stairville_sf80_nebelmaschine.htm
oder besser:
http://www.thomann.de/de/stairville_sf1000_nebelmaschine.htm

sooo....was du letztendlich nimmst musst du selbst entscheiden... die LED-Effekte kannst du dir allesamt bei youtube angucken

cheers
Bummi18
Inventar
#31 erstellt: 23. Jan 2012, 06:30
am besten ein parr Led effekte und preiswerte led kannen , diese können auch ohne steuergerät (was das Budget killen würde) auf sound to Light laufen , LED effekt gibts schon ab ca. 40 € das stück. ähnlicher preis bei den led kannen.
Dominik_
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 23. Jan 2012, 13:52
Vielen Dank für die Links


Mit Steuergerät was müsste man denn einplanen? Müssen denn zu jeder Lampe extra Kabel hin?
Der_Köppi
Inventar
#33 erstellt: 23. Jan 2012, 19:47
Heut zu Tage werden die Lampen mit DMX Kabeln angesteuert.

Heißt also, dass ein Kabel aus deinem DMX Pult raus geht, in die erste Kanne oder Effekt und von da aus weiter geben wird zum nächsten "Verbraucher".

Es gibt auch Interfaces, mitdenen du das alles dann über eine Software auf dem PC laufen lassen kannst.
Dominik_
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 23. Jan 2012, 19:52
Und der Kostenpunkt wenn man alles über dne Pc laufen lässt oder eine komplette Dmx Steureung?
Der_Köppi
Inventar
#35 erstellt: 23. Jan 2012, 20:01

Dominik_ schrieb:
Und der Kostenpunkt wenn man alles über dne Pc laufen lässt oder eine komplette Dmx Steureung?



Ich weiß leider nicht wie teuer das Programm ist.


Das Interface (Also USB -> DMX) lag bei 60 oder sogar knappen 70€.

Dann halt noch ein Haufen DMX Kabel dazu und gut


Ich kenn mich aber auch nicht sooo sonderlich mit Licht - Equipment aus.

Kann auch sein, dass ich was vergessen habe, was mir aber jetzt nicht einfällt
LeonLion
Inventar
#36 erstellt: 23. Jan 2012, 20:21
Freestyler -----> Freeware
JMS Interface 60€
Der_Köppi
Inventar
#37 erstellt: 23. Jan 2012, 20:22

LeonLion schrieb:
Freestyler -----> Freeware
JMS Interface 60€



sag ich ja
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Richtiges Licht für kleinen Partyraum
The_Trasher am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  16 Beiträge
Partyraum beleuchtung?
Dominik_ am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  8 Beiträge
Partyraum Lichtanlage
Luio am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  4 Beiträge
Partyraum Ausstattung
winnipuuh am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  10 Beiträge
Lichtanlage für Partyraum
crusionAUT am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  29 Beiträge
Schwarzlicht für Partyraum
Schröder123 am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  17 Beiträge
Dmx Steuerung für Partyraum`?
Dominik_ am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  2 Beiträge
lichtshow für 50qm Partyraum
lugl am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  8 Beiträge
Ventilator für Club/Partyraum
tyrann619 am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2016  –  8 Beiträge
Licht Erweiterung
Smiley2693 am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.10.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.763 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedpassir
  • Gesamtzahl an Themen1.486.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.280.930

Hersteller in diesem Thread Widget schließen