Intel NUC6CAYH als HTPC - Fragen zu CEC und Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
.miles
Neuling
#1 erstellt: 27. Jan 2021, 09:52
Ich besitze einen Intel NUC6CAYH. Den möchte ich demnächst als HTPC einsetzen und meinen Fire TV 4k Stick ersetzen, dieser hat mir einfach zu wenig RAM mittlerweile. Der soll schonmal Onboard CEC haben.

Da dies mein erster HTPC sein wird, ein paar allgemeine Fragen:
Mein TV hat HDMI ARC, da drüber ist auch eine Soundbar angeschlossen. Ich kann aktuell mit der Fire TV Fernbedienung die Lautstärke meines Fernsehers steuern, dass soll auch so bleiben. Ist das mit dem Nuc so auch möglich durch CEC oder habe ich Einschränkungen?

Wie verhält sich das ausschalten? Auf dem Nuc laufen Dienste, welche 24/7 laufen müssen. Wenn ich nun den "Ausschaltknopf" auf der Fernbedienung drücke, geht dann auch gleich der Nuc aus? Ich würde dann ja "Standby by TV" auf Disable lassen, dann geht er schonmal nicht aus. Auto Turn Off TV + Auto Turn On TV + Wake On TV lasse ich auch auf Disable.

Auf dem Nuc kommt wahrscheinlich Kodi. Klassiker. Wie steuer ich das? Ich kann sicherlich die Fire TV Remote über Bluetooth einbinden, aber kann man zB einfach einen IR-Empfänger per USB anstecken um auch die normale Fernbedienung (Philips 65OLED804/12) nutzen?

Ich muss wirklich so dumm fragen, ich habe von CEC garkeine Ahnung und das ist mein erster HTPC. Der Umbau zum "einfach mal so testen" ist imens Aufwand bei meiner Verkabelung.
Scurl
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jan 2021, 22:15
Wenn der NUC mit Windows 10 läuft, dann hast Du alle Möglichkeiten von W10 eben on board.
Über Windows kannst Du dann eben auch einstellen wie der NUC reagieren soll, wenn die "off" taste z.B. gedrückt wird....

Ich konnte mit meiner Harmony trotz IR Diode am NUC den NUC nicht wirklich ansteuern....zumindest hatte ich keine Lust mehr am rumprobieren....irgendwie soll es wohl gehen....zumindest mit ner Logitech Harmony FB....ansonsten hilft nur ausprobieren bzw. suchen im Internet

daher hatte ich mir eine eigene BT FB gekauft die extra für Windows gedacht ist...damit kann man auch KODI steuern....

https://www.amazon.de/gp/product/B07H4N12BQ

für mich die bessere Alternative, da ich hier gezielt Windowsbefehle steuern kann, KODI dazu auch und die FB auf der anderen Seite ne Tastatur hat....

CEC lasse ich generell aus bei allen Geräten, vor allem wenn man ne Harmony hat stört CEC mehr als das es hilft.

btw. ich weiss nicht, ist die Fire TV FB auch eine Bluetooth FB oder wie kommunziert die FB mit dem Device? Wenn ja, dürfte sie theoretisch auch am NUC gehen, wenn man sie da einbinden kann als BT Device.


[Beitrag von Scurl am 29. Jan 2021, 22:18 bearbeitet]
.miles
Neuling
#3 erstellt: 21. Feb 2021, 17:58
Hey Scurl, erstmal danke für die ausführliche Antwort! Bei dir kann ich im Endeffekt auch nur Probleme mit dem Nuc herauslesen. Ich hab mich bereits entschlossen mir ein Nvidia shiel zuzulegen, welcher meine ursprünglichen Netzwerk-Streamingprobleme beseitigt. Der Nuc bleibt somit da wo er war.
Scurl
Stammgast
#4 erstellt: 26. Feb 2021, 21:25
Wie kommst Du darauf, dass ich NUR Probleme hätte?

Das Ding läuft problemlos, maximal KODI läuft besch...das hat aber mit dem NUC nix zu tun, sondern mit KODI selbst, da die gerade komplett ihre SW umgestellt haben auf ein neues Release
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NUC6CAYH als HTPC
Deckard2019 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 28.01.2017  –  7 Beiträge
HTPC mit Intel D945GCLF2
LANDOS am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  25 Beiträge
HTPC mit Intel i3-530?
Phoenics am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  45 Beiträge
HTPC AMD oder Intel (Gesamtkonfiguration?)
moosehunterberlin am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  7 Beiträge
htpc intel hd 4600 mikroruckler
radicalreel am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.02.2015  –  8 Beiträge
AMD oder Intel für HTPC?
figurehead_ am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 16.04.2015  –  4 Beiträge
Rasppery Pi 2 CEC Fernbedienung
-Hoschi- am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  9 Beiträge
Mein erster HTPC - Intel NUC Kit DN2820FYKH
SethP am 11.07.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2016  –  9 Beiträge
HTPC Arctic MC101 legt mein CEC lahm
Leberkassemme am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  2 Beiträge
HTPC und Fernbedienung
jeti79 am 16.04.2014  –  Letzte Antwort am 23.05.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedlassebyxcvbnm
  • Gesamtzahl an Themen1.496.952
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.460.604

Hersteller in diesem Thread Widget schließen