WLAN USB Stick möglich an HTR-4066?

+A -A
Autor
Beitrag
Onkel_Win
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2015, 05:39
Hallo Forum,

ich bin der neue und hab eine Frage.
Ist es möglich einen üblichen USB WLAN Stick an meinen HTR4066 zu betreiben?!
Die Sticks bekommt man ja schon für 15 € oder benötige ich doch den Wlan Adapter YwA 10 und was heisst Wlan ready???
Habt vielen Dank!
VG Kai
GeraldA
Stammgast
#2 erstellt: 04. Apr 2015, 10:28
Ich denke mal, dass der HTR-4066 den YwA 10 benötigt.
WLAN Ready bedeutet, dass das Gerät zwar WLAN kann, dies jedoch nicht fix eingebaut, sondern optional nachrüstbar ist.
Onkel_Win
Neuling
#3 erstellt: 04. Apr 2015, 10:29
das dachte ich mir schon, hab vielen dank!
GeraldA
Stammgast
#4 erstellt: 04. Apr 2015, 10:29
Die Hersteller richten das schon so ein, dass nur Geräte der eigenen Marke verwendet werden können.
So kann ich z.B. den WLAN-Dongle von meinem Toshiba TV nicht an meinem LG verwenden.
std67
Inventar
#5 erstellt: 04. Apr 2015, 10:31
Hi

wenn das Gerät einen LAN-Anschluß hat kannst du auch eine gewöhnliche WLAN-Bridge nehmen die die um 20-25€ bekommst. Ud über einen LAN-Switch kannst du da auch gleich andere Geräte versorgen
GeraldA
Stammgast
#6 erstellt: 04. Apr 2015, 10:32
Hast du keine Möglichkeit, ihn über LAN zu verbinden?
GeraldA
Stammgast
#7 erstellt: 04. Apr 2015, 10:34

std67 (Beitrag #5) schrieb:
Hi

wenn das Gerät einen LAN-Anschluß hat kannst du auch eine gewöhnliche WLAN-Bridge nehmen die die um 20-25€ bekommst. Ud über einen LAN-Switch kannst du da auch gleich andere Geräte versorgen


Ups, diese Möglichkeit habe ich voll übersehen.
http://www.amazon.de...f=pd_sl_27mec91srh_b
Passat
Moderator
#8 erstellt: 04. Apr 2015, 21:27

GeraldA (Beitrag #4) schrieb:
Die Hersteller richten das schon so ein, dass nur Geräte der eigenen Marke verwendet werden können.
So kann ich z.B. den WLAN-Dongle von meinem Toshiba TV nicht an meinem LG verwenden.


Was daran liegt, das das Gerät keinen Treiber für den anderen WLAN-Stick eingebaut hat.
Treiber lassen sich nun einmal bei AVRs nicht nachinstallieren.
Wenn der WLAN-Stick aber den gleichen Chip verwendet, funktioniert er auch am anderen Gerät.

Grüße
Roman
Onkel_Win
Neuling
#9 erstellt: 05. Apr 2015, 05:06
das mit der Lan_Brücke hab ich auch auf dem schirm, ist möglich bei meinem Receiver

danke nochmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Adapter um USB-Stick mit MP3 an SPDIF anzuschließen
Burke am 11.11.2017  –  Letzte Antwort am 11.11.2017  –  14 Beiträge
yamaha 363 wlan über adapter möglich?
fresh2 am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  10 Beiträge
RX-V773 mit USB Stick ins WLAN Netz
milow79 am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  3 Beiträge
Keine Coverbilder über USB Stick
signloewe am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 / USB-Stick
aldente13 am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V2700 - Erkennt kein USB Stick
InfinityKappa82er am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  2 Beiträge
RX-V671 Medienwiedergabe per USB im Router und Notebook möglich?
mischiausmyk am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  5 Beiträge
YAMAHA RX-V3800 und WLAN-Anschluss.
raiher am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  9 Beiträge
Yamaha 773 - WLAN-fähig machen/Airplay
Hans123 am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  42 Beiträge
USB-Laufwerk an Yamaha RX V775?
shutty am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.10.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedO8l5
  • Gesamtzahl an Themen1.386.057
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.177

Hersteller in diesem Thread Widget schließen