Chansort liest nicht alle Kanäle aus - C97LA

+A -A
Autor
Beitrag
Tokolossi
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2019, 21:12
Liebe Gemeinde,

über die Suche habe ich kein ähnliches Problem finden können.
Eine exportierte Senderliste (Satellit, 1369 Sender laut Sendermanager) wird in Chansort (Version vom 29.08.19) nur mit 450 Sendern geladen. Filter sind in Chansort alle ausgeschalten. Das TLL File enthält
die Sender z.b. Arte HD aber Chansort zeigt nur die SD Variante, gleiches gilt für ARD, ZDF und so weiter.
Hatte jemand ein ähnliches Problem und konnte es lösen?

Exportiert habe ich die Liste mehrfach auf unterschiedliche Sticks und habe auch älteren Versionen von Chansort benutzt, mit dem gleichen Ergebnis.

Viele Grüße
karlUE55D8090
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Nov 2019, 16:41
Bei mir ist damit alles in Ordnung.

Hast Du auch in Chansort die entsprechende Liste aktiviert?

Unter Einfügemodus die Reiter DTV oder Radio Oder eben Sat TV (bei mir 1139 Sender)?
Tokolossi
Neuling
#3 erstellt: 06. Nov 2019, 07:09
Danke Max.

Tatsächlich lag es an der "Voreinstellung" für den Senderscan. Da hatte ich "Astra 19.2" Suche gewählt.
Damit wurden zwar die Programme gefunden aber Chansort hat diese Einträge in der TLL ignoriert. Eine
vollständige Suche hat das Problem behoben und alle Kanäle waren auswählbar und sortierbar.

Kann geschlossen werden.
Tokolossi
Neuling
#4 erstellt: 06. Nov 2019, 07:12
Sorry! Karl!
Pedder_B.
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 07. Mrz 2020, 17:49
Hallo, auch ich habe das Problem, das viele TV-Sender wie das erste ,ZDF und fast alle "Dritte" in HD außer WDR HD auf Platz 105 im ChanSort nicht zu sehen sind. So fängt auch die lückenhafte Liste mit 3.RTL an statt mit 1 ARD HD und 2.ZDF HD wie sie im TV LG 50 UK 6300 LS gespeichert sind.
Auch hört die Auflistung bei Sender 24 auf unterschlägt die Sender bis 105 usw..
Habe also das gleiche Problem was Tokolossi hatte.
Wie ist das mit welcher "Voreinstellung" gelöst worden?
Unser TV hat "alle" Sender im Suchlauf gefunden und gespeichert, also nicht nur die von Astra 19.2 .
Warum ignoriert ChanSort viele Einträge oder sind zumindest nicht zu sehen?
Was ist zu tun?
Vielen Dank


[Beitrag von Pedder_B. am 07. Mrz 2020, 17:54 bearbeitet]
karlUE55D8090
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Mrz 2020, 18:37
Hast Du die Senderliste richtig vom FS richtig exportiert und in ChanSort diese eingelesen und nicht eine dort vorinstallierte?
Dann wie in meine vorherigen Post schauen ob in ChanSort der richtige Reiter aktiviert ist - also Sat und nicht Kabel, DTV Radio oder sonstiger?
Alle im FS vorhandenen Sender sollten schon sichtbar sein.
Den Filter in ChanSort fälschlich benutzt?
Pedder_B.
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Mrz 2020, 00:37
Ja, habe ich.Da kann man ja nicht viel falsch machen hoffe ich. Nach dem ersten Misserfolg mit ChanSort sogar ein zweites Mal. Es war keine vorinstallierte Senderliste.
Es sind nur die 2 Reiter SAT- TV und SAT-Radio mit weniger Sendern als im TV gespeichert in der ChanSort- Ansicht vorhanden .
Die Filter sind nicht aktiv.
karlUE55D8090
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Mrz 2020, 17:37
Chansort
Wieso nur 2 Reiter? Du musst auf Sat TV gehen. - Aber das bist Du ja. Hast Du auch Deine Liste zur Bearbeitung vom Stick ausgewählt?
Also beim Start von Chansort das mittlere Auswahlfenster?
Sonst weiß ich dann erst mal auch nicht weiter zumal es bei mir funktioniert, wie Du siehst mit der vorherigen Version.
Pedder_B.
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 11. Mrz 2020, 16:37
Es sind tatsächlich nur die zwei Reiter "DTV" und "Radio" vorhanden. Die Reiter "SAT-TV" und "SAT-Radio", wie bei Dir vorhanden, gibt es bei mir nicht.
Ob ich beim Starten das mittlere Fenster öffnete, weiß ich nach den vielen Versuchen schon nicht mal mehr.
Kann ich ja noch mal probieren wenn ich mal wieder Zeit habe.
Aber danke erst mal.
karlUE55D8090
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Mrz 2020, 16:59
Dann scheint mir das etwas mit deiner ChanSort Version nicht stimmt.
Die Reiter Sat TV und Sat Radio sind ja die, auf die es ankommt.
Oder DU hast nicht die Sat Liste vom TV auf USB kopiert sondern eine andere. DTV deutet darauf hin das Du nur die DTV-Sender (Digitales teristisches Fernsehen) auf USB kopiert und in ChanSort importiert hast.
Stalingrad
Inventar
#11 erstellt: 11. Mrz 2020, 17:05
Lade Dir von HIER erst mal die neueste Version runter.
Pedder_B.
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 11. Mrz 2020, 18:51
Hallo nochmal,
also es ist die aktuellste Version ChanSort 2020-02-11 installiert.
Der Fernseher ist ein LG 50 UK6300LLB mit aktueller Software.
Im TV ist eine SAT- und nur eine SAT - ChanSortkeine Terrestrische- Senderliste , "DTV" mit 1313 Sendern im Menü Senderbearbeitung zu sehen.
Angezeigt werden im ChanSort nur die Reiter "SAT-TV" mit 439 Sendern und "SAT-Radio" mit 103 Sendern.
Wo ist nur der Rest?
karlUE55D8090
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Mrz 2020, 16:56
Also ich kann es nicht nachvollziehen.
Habe mir die neueste Version heruntergeladen. Meinen USB-Stick eingelesen und dann habe ich wie im schon geposteten Ausschnitt eine vollständige Senderliste.
Hier noch zum Vergleich die DateigrößeDateigröße
Dabei beachten, Ich habe auch DVBT und Kabel am FS eingerichtet.
Trotzdem bleibt das Du nicht die am FS gefundene Anzahl Sender auf den Stick bekommst.
Da es nicht an Chan-Sort-Version lieg,t kann es doch nur noch sein, dass Du In der eine gefilterte Liste vom TV exportierst.
Ich habe zwar einen anderen FS von KG.
Aber in meiner TV-Senderliste waren die Plätze 0-99 leer. Diese habe ich erst durch verschieben am TV gefüllt (also in die von mir gewünschte Reihenfolge und Programmnummer). Das ist auch lt. Handbuch so vorgesehen.
Ich habe meine Sortierung am FS vorgenommen und benutze Chan-Sort nur um mir eine Senderliste zu drucken.
Wenn Du eine solche Sortierung nicht am TV vorgenommen haben solltest, dann wundert mich, dass in Deiner Liste dort Sender sind.

Also - ich sehe die Ursache Deines Problems in der nicht korrekt vom FS kopierten Datei.
Gerne schicke ich dir meine Datei.
Stalingrad
Inventar
#14 erstellt: 12. Mrz 2020, 17:28
Wo kommt denn diese seltsame Sendersortierung her? Mach einen neuen Sendersuchlauf und wähle keinen bestimmten Satteliten aus, sondern "alle" oder "andere", weiß nicht was dort zur Wahl steht. Dann zieh Dir diese neue Liste auf den Stick und öffne die in ChanSort. Wenn das nicht klappt
Pedder_B.
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 13. Mrz 2020, 15:45
Hallo und vielen Dank.
1. Es ist nur SAT am TV eingerichtet, kein DVBT oder Kabel.
2.Bei unserm LG-Gerät gibt es keine Auswahl der Senderliste zum kopieren sondern nur die eine.
3. Die "offizielle" also im TV-Gerät angezeigte und einzige Senderliste ,keine Favoriten z.B. ist lückenlos gefüllt.
4. Eben , diese Sortierung ist nicht nur seltsam, sondern sch... . Deshalb möchte ich ja sortieren.
Es ist ja nicht nur die Sortierung, sondern auch die Lücken der Liste imn ChanSort, die ich am FS nicht habe.
5. Vielleicht muss ich doch noch mal Sendersuchlauf machen. Ein bestimmter Satellit wurde, so glaube ich, nicht ausgesucht. Weiß ich nicht genau ,habe ich nicht selbst gemacht.
Aber, müssten dann die auf ChanSort fehlenden Sender nicht auch in der FS-Senderliste fehlen? Die sind ja da.
(Hoffentlich verstellen sich beim neuen Suchlauf nicht die Frequenzen wegen SAT- Empfang auf zwei Geräten .)

Es ist offenbar die Frage, was oder wie wenig kopiert der FS oder LG auf den Stick und sind LG und ChanSort kompatibel ?

Ich glaube, langsam werde ich zu alt für diese digitale Welt und verliere auch langsam Lust und Geduld ganz zu schweigen von der Zeit.
karlUE55D8090
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 13. Mrz 2020, 16:36
Chan-Sort kann nur die vom FS kopierten Sender sortieren.
Das heißt, Du lädst von Deinem FS eine fehlerhafte oder bereits gefilterte Liste. Wenn die Sender auf dem FS alle da sind ist es doch erst mal gut. Dann kann es nur daran liegen, dass Du nicht die richtige Auswahl auf USB-Stick kopierst.

Wie das auf Deinem FS geht musst Du ausprobieren/herausfinden.
Wenn Du noch nie einen Sendersuchlauf gemacht hast, wer hatte denn den FS eingerichtet?
Was heißt den jetzt Sat Empfang auf zwei Geräten?
Natürlich verändern sich bei einem neuen kompletten Suchlauf die Sortierung und geänderte Frequenzen werden aktualisiert.
Du kannst aber auch nur einzelne Transponder aktualisieren. Dann bleiben alle anderen wie bisher.

Warum versuchst Du nicht die Sender im TV zu sortieren? Das geht doch auch, wenn vielleicht etwas umständlicher.
Die von Dir im Ausschnitt dargestellte Liste kann ich so nicht nachvollziehen, woher diese kommt. Es ist jedenfalls keine originale Astra19,2 Liste.
WDR Köln HD ist bei mir z.B. im Original Programmplatz 1089 und RTL Television hat 1028.
Pedder_B.
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 17. Mrz 2020, 11:21
Hallo nochmal,
endlich ein Erfolgserlebnis.
Der neuen Sendersuchlauf mit "andere Anbieter" brachte weniger Sender und auch viele "fremde"Sender.
Deshalb habe ich neuen Sendersuchlauf mit den vom Techniker eingestellten Optionen "Satellit " Astra 19.E , unter "Suche" Vollständig , "Satellitendienstanbieter Astra gemacht.
Nun sind wieder die über 1300 Sender, wie vorher im FS gespeichert. Diese habe ich über vorher formatierten USB-Stick mit ChanSort geöffnet und welche Überraschung:
Im rechten ChanSort-Fenster und auch in den Reitern sind tatsächlich das erste Mal alle Sender aufgeführt.

Ich habe schon mit Sortieren angefangen und werde in den nächsten Tagen oder wenn ich mal Zeit über habe weiter sortieren.
Dann bin ich mal gespannt, wie das mit dem Zurück kopieren meiner Senderliste auf den LG-FS klappt, was das TV-Gerät draus macht, ob ich dann wirklich diese Liste im FS habe.
Vorher juble ich nicht so laut und schreibe noch mal ob es denn klappte.

Kommt alle gut durch diese merkwürdige Zeit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG C97LA
ErzengelGabriel am 30.12.2019  –  Letzte Antwort am 01.01.2020  –  3 Beiträge
Chansort und LG OLED55CX9LA
LGTomate am 12.09.2020  –  Letzte Antwort am 12.09.2020  –  4 Beiträge
Probleme mit ChanSort
Ourewäller am 28.07.2018  –  Letzte Antwort am 14.10.2020  –  5 Beiträge
LG 55 C97LA + alter AVR = kein DD+
coSaaaaa am 25.03.2020  –  Letzte Antwort am 16.11.2020  –  4 Beiträge
ChanSort von Pana auf BX9LB
timi-6 am 25.11.2020  –  Letzte Antwort am 27.11.2020  –  2 Beiträge
LG oled 55b6d: Sendersortierung mit ChanSort sporadisch am TV fehlerhaft
Citizenkane am 16.04.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  3 Beiträge
Aktuelle ChanSort-Version hat Probleme mit LG-Senderlisten
effess am 20.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.01.2017  –  2 Beiträge
ChanSort nutzen für LG TV mit 2 Satelliten?
SHPLT am 23.11.2019  –  Letzte Antwort am 08.01.2020  –  2 Beiträge
Sendersuche ohne verschlüsselte Kanäle
abbi am 13.07.2018  –  Letzte Antwort am 18.07.2018  –  2 Beiträge
LG TV Senderliste exportieren/bearbeiten
Peter_50 am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 14.12.2020  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder896.017 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedAudioNewbie1920
  • Gesamtzahl an Themen1.493.360
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.390.917

Top Hersteller in LG Widget schließen