Problem Wandhalterung LG OLED65C8

+A -A
Autor
Beitrag
Hacienda-loca
Neuling
#1 erstellt: 06. Jun 2018, 06:32
Moin Moin,

ich wollte mal eine Frage an die Experten richten. Ich habe baulich bedingt nur die Möglichkeit eine Wandhalterung relativ hoch zu befestigen. Bei den normalen alten Fernsehern war das auch kein Problem da die VESA Halterung auf der Rückseite mittig waren.



Bauliche Situation + Höhe VESA LG OLED + Höhe der aktuellen Wandhalterung
http://up.picr.de/32897616om.jpg
http://up.picr.de/32897617cv.jpg
Suche Wandhalterung für LG OLED65C8Suche Wandhalterung für LG OLED65C8

Beim LG ist die VESA Halterung nun im unteren Teil des Fernsehers, daher benötige ich jetzt eine Halterung mit relativ langen Streben oder irgendeine Spezialhalterung. Daher die Frage hättet ihr für mich hier eine Empfehlung bzgl. der Wandhalterung? Die ich so im Netz gefunden habe, sind alle nicht wirklich passend.
Bauliche Veränderung möchte ich natürlich vermeiden.

Ich sag schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
BuzzLight
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jun 2018, 19:16
Hi,

bei mir war die Situation ganz ähnlich wie bei Dir.
Ich habe eine VESA-Universalhalterung (keine Ahnung welches Modell, sorry), die ohnehin sehr lange Streben hat. Die sitzt jetzt am C8 in der tiefstmöglichen Montageposition. Wenn ich sie mittig montiert hätte, wäre nicht nur der TV viel zu hoch gekommen, sondern die Streben hätten auch unten rausgeguckt
So hängt der C8 jetzt max. ein paar wenige cm höher als der alte TV (50"). Das stört nicht, bzw. gefällt es mir so inzwischen eigentlich sogar besser.

Wenn das nicht funktioniert hätte, hätte ich mir eine kleine 300x200 Halterung geholt, und diese dann halt an der Wand versetzt. Was bei mir etwas leichter gewesen wäre als bei Dir, da meine Wand nicht verkleidet ist.

Wegen der Aussparung musst Du Dir, falls Du die Halterung versetzen musst, vermutlich keine Sorgen machen. Der C8 sitzt bei mir so dicht an der Wand, dass man nur dahinter schauen kann, wenn man direkt seitlich am Gerät steht. Mit ein paar Zentimeter Abstand zum Gerät kann man nicht so weit dahinter schauen, dass man diese Aussparung bei Dir sehen könnte.
Und meine Halterung ist irgendein ganz normales Universalmodell (über 10 Jahre alt), das nicht auf geringen Wandabstand, oder sowas getrimmt ist.
QDog
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jan 2019, 13:17
Hallo,

hast du mittlerweile eine Lösung hierfür gefunden? Ich habe nämlich aktuell das gleiche Problem. Ich habe eine Rico R23 Halterung, die am Samsung immer super passte. Mit den Löchern ganz unten sieht das echt blöde aus.

Ich überlege aktuell mir einfach aus dem Baumarkt solche Metallstreben vielleicht für Regale zu holen, um die Streben der Halterung zu verlängern. Bin nur unsicher, ob das bei so einem schweren Gerät ausreichend ist.
thom75
Neuling
#4 erstellt: 26. Jan 2019, 20:56
Hallo,

ich überlege mir gerade auch einen LG C8 zu kaufen und besitze eine Rico R23 Halterung.

Prinzipell passt diese Halterung, ich will aber auch nicht das der TV zu hoch hängt.
Wäre jemand so nett und könnte mir den Abstand unterer Rand bis zu den unteren VESA Bohrungen bzw oberer Rand bis zu den oberen VESA Löchern zu geben für den 55 Zoll LG C8?
buddsn
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Jan 2019, 23:19
Ich schließe mich mal an, hab auch ne R23 hier zu Hause.

Gibt es irgendeinen Adapter damit der TV nicht zu hoch nun hängt?
QDog
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jan 2019, 09:39
Ich habe mittlerweile meinen C8 hier und er hängt ohne Adapter oder so an der R23. Er hängt zwar höher aber nicht zu hoch. Ich kann nachher mal 2 Photos zum Vergleich posten. Alter Samsung 55" mit VESA Bohrungen in der Mitte und nun C8 in 65".
buddsn
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Jan 2019, 00:26
Das wäre echt klasse Qdog wenn du das mal machen würdest. Habe irgendwie Angst, dass das mit der R23 nicht gut aussihet bzw, was rausguckt
QDog
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Jan 2019, 00:40
LG C8 65" mit Vesa Löchern unten 30x20
LG C8 65\

Samsung Q9FN 65" mit Vesa Löchern oben 40x40
Samsung Q9FN 65\

Älterer Samsung 55" mit Vesa Löchern mittig 40x40
Älterer Samsung 55\

Alles an Wandhalterung Rico R23.
buddsn
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Jan 2019, 00:52
Danke!

Sieht ja sehr gut bei dir aus! und schaut auch nix unten raus
z.B
By the Way: Wie hoch hängt der c8 ca. nun? z.B. Unterkante in cm?
QDog
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Jan 2019, 01:03
Höhe Unterkante C8: 87cm
Höhe Unterkante R23: 111cm

Hängt halt im "letzen Loch" der R23, da sieht man aber noch lange nichts von der Halterung.
OrcaOfTheSeas
Neuling
#11 erstellt: 01. Feb 2019, 13:39
@Qdog: Darf ich fragen wo Du das Lowboard her hast, bzw. welcher Hersteller/Typ dieses ist?

Habe mir gerade den 65C8 bei MM gekauft und bin gerade auf der Suche nach einem Lowboard (Wandmontage, ca. 180-200cm breit, 3 Fächer, Innenhöhe min. 26cm für Teufel T230C Center Lautsprecher).

@Hacienda-loca: Sind das Riemchen die Du an der Wand hast? Wenn ja, hast Du das selbst gemacht?

Gruß
Christoph
QDog
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Feb 2019, 13:56
Das ist das Ikea Besta Sideboard (https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60294504/).
Hängt wie der TV an der Wand. Oben hat es einen Kabelauslass, das ist ganz praktisch.

In der Wand ist übrigens ein Kabelkanal, falls sich das jemand gefragt hat.


[Beitrag von QDog am 01. Feb 2019, 13:57 bearbeitet]
OrcaOfTheSeas
Neuling
#13 erstellt: 01. Feb 2019, 14:24
Genau das Board von Ikea hab ich auch im Auge. Auch wenn ich Ikea eigentlich nicht mehr hören und sehen kann aber ich finde sonst nichts Passendes.

IMG_20190131_205515

Noch sieht es bei mir ein wenig langweilig aus aber das soll sich auch bald ändern.
Ochsenklops
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 16. Mrz 2019, 12:24

QDog (Beitrag #12) schrieb:
In der Wand ist übrigens ein Kabelkanal, falls sich das jemand gefragt hat.


Um ehrlich zu sein, ja Ich hab mich schon gefragt wo die ganzen Kabel "versteckt" sind. Hast du die Wand "aufgeschlitzt" und den Kabelkanal unter putz gelegt? Oder wie muss man sich das vorstellen? So ganz ohne sichtbare Kabel hat natürlich was. Sieht gut aus
QDog
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 21. Mrz 2019, 11:17
Wir haben grad erst das Haus gebaut und da hab ich in der Rohbauphase selber zur Schlitzsäge gegriffen und u.a. die Kabelkanäle gemacht. Hat sich auf jeden Fall gelohnt. Allerdings habe ich "nur" ein 9x3cm Kabelkanal genommen. Ich würde dazu raten auf jeden Fall so viel zu nehmen, dass auch ein großer Stromstecker durchpasst.
albator
Neuling
#16 erstellt: 05. Apr 2019, 14:48
Falls jemand keine Lust zum Schlitzen o.ä. hat, dann kann ich als günstige DIY Lösung empfehlen eine Blende aus MDF 8mm mit ca. 10mm Schattenfuge Abstand zur Wand anzubringen.

Höhe von Lowboard bis Unterkante TV
Breite je nach Anzahl der Kabel.
Beschichten mit gleicher Oberfläche wie die Wand
Ggf. mit LEDs hinterleuchten seitlich in der 10mm Schattenfuge wenn gewünscht.
Einhängen über Schlüsselloch Aufhänger an der Wand.
vianniello
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 19. Jul 2019, 12:45
[/quote]
Falls jemand keine Lust zum Schlitzen o.ä. hat, dann kann ich als günstige DIY Lösung empfehlen eine Blende aus MDF 8mm mit ca. 10mm Schattenfuge Abstand zur Wand anzubringen.
[quote]

Hast du Bilder davon?

Viele Grüße
zeerookah
Stammgast
#18 erstellt: 19. Jul 2019, 15:37
@OrcaOfTheSeas
Das Board von Ikea passt doch 'hinten & vorne' nicht. Sieht von der Grösse aus wie für Spielzeug TVs gemacht.
Und dazu noch diese riesige Wand dahinter
Mein Sohn hat jetzt seinen 75er Samsung LCD an die Wand gehängt. Und das alte Board steht weiterhin darunter. Sieht jetzt richtig gut aus ohne die klobigen Füße unter dem TV. Aber weiterhin die Soundbar unter dem TV
chris07211980
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 23. Jul 2019, 07:21
Hi,

ich habe leider einen noch kleineren Kanal in der Wand(20x50mm), wie hast du den Netzstecker durch den Kanal
bekommen, laut LG kann man das Kabel nicht vom Gerät lösen ,zumindest am C9, aber ich denke wird gleich sein zu C8.
Ich befürchte ich muss meinen Kanal nochmal aufmachen...
Gruß
chris
Guidob83
Neuling
#20 erstellt: 19. Dez 2019, 20:58
Hi,

bin auf eurem Post gestoßen, weil ich mir den LG OLED65C97LA zugelegt habe und habe bei den Schwierigkeiten eine passende Wandhalterung zu finden.
Die Rico R23 hab ich auf Amazon gefunden, jedoch gibt es da die R23 S und R23 F. Welche ist die bessere?
Wie sieht es mit den vertikalen Streben aus, schauen die nicht unten raus?
Wäre schön, wenn jemand Erfahrungen mitteilen könnte.

Lg
memoreil
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 30. Jan 2020, 11:00
Hallo zusammen, ich lege mir auch einen LG Oled 65 c8 zu, bisher habe ich ich einen Philips 55Zoll 9002 mit vesa 300x300 an einer Vogels Thin Halterung. Dass mit der Halterung passt schon, nur wegen der Hohe beim Aufhängen bin ich mir unsicher, beim Philips sind die unter beide Vesa Löscher auf einer Höhe von 7cm.
Auf welcher Höhe vom unteren TV-Rand sind die Löscher beim 65C8, könnte das einer mal messen?
Und hier Bescheid geben?
Danke im vorraus.
giggisch
Neuling
#22 erstellt: 30. Jan 2020, 11:59
Hallo zusammen,
ich habe den LG OLED 65 C9 und habe ihn an der Wand hängen.
Der hängt aber ca 3-5 Grad nach vorne geneigt!1
Ist das egal oder nicht gut für den Fernseher?
Danke im vor raus für eure Antwort
Romulix
Stammgast
#23 erstellt: 31. Jan 2020, 00:40
Das macht dem TV nix.
Cyclion
Stammgast
#24 erstellt: 31. Jan 2020, 01:06
Stimmt, die geringe Neigung macht gar nix aus! Bei meinem alten 65" 3D TV hatte ich das mit einer extrem stabilen Tronje A8050 Wandhalterung habe ich das mit Absicht auch so gemacht, da dann das bei 3D störende Ghosting am geringsten war. Heute hängt an dieser Wandhalterung auch der neue LG 65C9, wobei ich dort wegen der etwas ungewöhnlichen VESA-Norm von 300 x 200 mm in der Halterung ein neues Langloch mit ner Pucksäge sägen musste... Aus optischen Gründen bevorzuge ich mittlerweile jedoch eine senkrechte Aufhängung...


[Beitrag von Cyclion am 31. Jan 2020, 01:07 bearbeitet]
giggisch
Neuling
#25 erstellt: 31. Jan 2020, 09:34
Danke Männer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
OLED65E7V oder OLED65C8?
Grizzlymichi am 18.08.2018  –  Letzte Antwort am 20.08.2018  –  3 Beiträge
LG 55EG 9609 Wandhalterung
foupo80 am 04.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  7 Beiträge
Wandhalterung LG 65 B7d
jaymed am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 07.02.2018  –  7 Beiträge
LG C7D Schraubenlänge Wandhalterung
TheD3vice am 14.12.2017  –  Letzte Antwort am 17.12.2017  –  9 Beiträge
LG 65B7 Wandhalterung, Verkabelung usw
bkrauss am 27.02.2018  –  Letzte Antwort am 27.02.2018  –  4 Beiträge
Die richtige Wandhalterung? LG OLED65C8LLA
Lettik am 27.05.2019  –  Letzte Antwort am 11.02.2020  –  7 Beiträge
Gelöst - Soundprobleme mit rakutenTV App auf OLED65C8
Krallos am 05.11.2018  –  Letzte Antwort am 12.11.2018  –  3 Beiträge
LG OLED65B6D - Wandhalterung - nur welche?
Actionandi23 am 04.02.2017  –  Letzte Antwort am 08.02.2017  –  2 Beiträge
Welche Wandhalterung für LG 65E7V?
forsberg99 am 27.10.2017  –  Letzte Antwort am 25.04.2018  –  19 Beiträge
Welche Wandhalterung für LG OLED65E8
trashme am 24.11.2018  –  Letzte Antwort am 17.03.2019  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder884.861 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedrusselljenkmr1
  • Gesamtzahl an Themen1.475.260
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.051.304

Hersteller in diesem Thread Widget schließen