(Halbwegs) realistische Settings basiernd auf Bildmodus "Brillant" möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
mensa
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2019, 10:58
Guten Morgen,

ich erstelle hierfür ein eigenes Thema, da sich meiner Meinung nach hier alle bis jetzt verfügbaren Sony OLEDs ähnlich verhalten: Im Bild-Modus "Brillant" bekommt man zwar wunderbar kräftig leuchtende Farben, welche jedoch bei HD Material sehr unrealisitisch aussehen. Bei 4K HDR Material sieht es dagegen aber top aus - vielleicht noch etwas zu intensiv, aber das kann man ja anpassen.

Kurz zu meiner Situation: Ich spiele alles über ein Apple TV 4K zu, welches über einen Denon AVR-X2500H mit meinem Sony OLED KD-65AF8 verbunden ist. Material: HD Satelitten Fernsehen (über die vuplusTV App), UHD (HDR) über Infuse Pro 6, Netflix, Amazon Prime Video.

Da man bei den Sonys ja leider den Bildmodus nur pro Eingang festlegen kann suche ich nach einem Setting, welches auf Brillant basiert (oder diesem ähnlich ist) und sich sowohl für HD Fernsehen als auch UHD mit HDR gut eignet. Ich möchte nicht zu viel von der Brillanz verlieren, allerdings auch nicht zu stark rote Gesichter bei HD Fernsehen haben. Das Bild muss nicht unbedingt absolut realistische Farben haben, allerdings sollte es auch nicht zu unrealisitisch sein.
Mit den Cinema Modi kann ich mich nicht recht anfreunden, denn für mich sieht das Bild dadurch aus, als hätte man ein grau/gelblich abdunkelnde Folie über das Bild gelegt. Das Bild muss für mich nicht ident wie wie im Kino aussehen, denn dort ist das Bild ja eh nicht von guter Qualität und ein OLED schafft sicher mehr als ein Beamer auf einer Leinwand.

Hat noch jemand einen ähnlichen Geschmack?
Ich wäre für eure Settings und Tipps sehr dankbar!
muli0815
Stammgast
#2 erstellt: 16. Nov 2019, 17:40
Brilliant und gutes Bild sind zusammmen nicht möglich
mensa
Stammgast
#3 erstellt: 16. Nov 2019, 18:32
Auch nicht bei UHD HDR Material??
Rhiley88
Stammgast
#4 erstellt: 18. Nov 2019, 10:32
Naja, realistisches Bild und Brilliant passt schon nicht wirklich. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Du könntest mal versuchen, Farbe auf 50 zu stellen, Farbtemperatur auf Experte 1 und live Color auf aus. Dann ist es zumindest schon mal wenige raunt und bläulich. Mit erw. Kontrast und Schwarzwertkorrektur kannst du aber auch mal spielen.

Ich würde dennoch empfehlen, mal Anwender oder Kino für eine Weile eingeschaltet zu lassen. Wenn man sich daran gewöhnt hat, will man danach nicht mehr zurück.
Scellettor
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Nov 2019, 14:42
Hi, das ist relativ einfach. Bei mir läuft der Brilliant Modus schon von Anfang an. Du musst das Bild so einstellen wie es Dir am besten Gefällt. Wenn es zu bunt ist, gibts einen Farbregler den Du runter drehen kannst. Dieses ganze gechwafele von realistischem Bild nervt einfach. Ein knackigeres Bild als unter Brilliant gibts nicht. Also, nur zu, schließlich muss es Dir gefallen.
mensa
Stammgast
#6 erstellt: 18. Nov 2019, 17:25
Ganz meine Rede!!
Ich habe vermutlich den Titel mit "realistisch" einfach falsch formuliert. Einfach ein "geiles" Bild wäre vielleicht passender gewesen.
Ich steh's mir auch nicht so auf den Kino-Modus oder Farbtemperatur "Experte" wo alles total gelblich aussieht und so als ob man eine abdunkelnde Folie vor den OLED geklebt hätte. Mit diesen "realisitisch"-Hype kastriert man seinen OLED halt extrem and Leuchtkraft und Farbbrillianz und genau das möchte ich nicht. Ich mag's lieber wenn die Farben halt nicht 100% exakt stimmen, aber dafür das Bild einfach total geil aussieht. Deswegen muss es ja nicht gleich unrealisitisch sein.

Hast du mit dem Brillant Modus auf auch Settings gefunden, welche für Fußball brauchbar sind? Mir war da das grün nämlich dann doch meistens zu heftig von dern Intensität her und zu einheitlich ohne Konturen. Allerdings hatte ich die Farbe noch nie so weit runtergedreht (bis auf 50). Vielleicht habt ihr ja sonst noch ein paar Tipps dazu, machbar scheint es ja sehr wohl zu sein
Scellettor
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Nov 2019, 10:55
Also ich habe bei mir Farbe auf 35 und das funktioniert auch mit Fussball sehr gut.

Helligkeit MAX
Kontrast 90
Gamma 1
Schwarzwert 51
Schwarzabgleich niedrig
Wer. Kontrastv Mittel
Spitzenluminanz Hoch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony's SECRET PRO Settings wer hat was gemacht
dariusz0 am 29.10.2017  –  Letzte Antwort am 01.08.2018  –  23 Beiträge
Keine rec usb Festplatte am kd 48 a9 möglich?
Musik_Fan01 am 01.02.2021  –  Letzte Antwort am 02.02.2021  –  2 Beiträge
AG9 - Probleme mit dem Filmmodus AUTO
Christian1979de am 02.02.2020  –  Letzte Antwort am 02.02.2020  –  5 Beiträge
PC Bildschirm kabellos auf AF9 übertragen
MiVo1975 am 14.03.2020  –  Letzte Antwort am 18.03.2020  –  2 Beiträge
OLED Sony A1 HDR10 / HDR+
gmb2009 am 19.12.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  4 Beiträge
Sony 65 A1 Subwoofer anschließen?
Killua291 am 09.10.2018  –  Letzte Antwort am 10.10.2018  –  2 Beiträge
Sony OLED KD A1 Fußballmodus
markus1504 am 24.01.2020  –  Letzte Antwort am 27.09.2020  –  6 Beiträge
Plex auf dem AF9
fatherswatch am 04.01.2019  –  Letzte Antwort am 05.01.2019  –  6 Beiträge
Joyn App auf AF9
psycho2063 am 17.07.2019  –  Letzte Antwort am 30.12.2019  –  4 Beiträge
Sony Prime Video App Atmos Ton
Bookman368 am 10.01.2021  –  Letzte Antwort am 11.01.2021  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.926 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedfpr123
  • Gesamtzahl an Themen1.500.210
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.527.390

Hersteller in diesem Thread Widget schließen