Panasonic TX-65FZW835 keine Aufnahme von RTL HD mehr möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
FredFr
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Apr 2019, 23:19
Hallo,

bis vor kurzem konnte ich problemlos alle HD Sender der Privaten auf der externen Festplatte vom Fernseher aufzeichnen. Jetzt ist es auf einmal nicht mehr möglich, RTL und VOX HD aufzunehmen. Keine Fehlermeldung, es wird einfach nichts auf der Festplatte gespeichert.
Hat jemand eine Idee woran das liegen kann.
Empfang über das Kabelnetz von Netcologne.

VG,
Robert
C650
Inventar
#2 erstellt: 15. Apr 2019, 09:31
Hi,
könnte es evt. daran liegen, daß die RTL-Gruppe ganz bestimmte Inhalte für Aufnahmen sperrt?
Hast du vielleicht einmal versucht etwas belangloses aufzunehmen, z.B. Nachrichten?

Kenne es nur von anderen Austrahlmöglichkeiten (HD+/Freenet via Modul). Hier verfährt die Sendergruppe ähnlich!
Lässt sich mit Schummelmodul bei HD+ umgehen, etv. auch bei deinem Anbieter???????

Wie genau empfängst Du dein Programm? (Anbieter-Reciever/Modul?)



[Beitrag von C650 am 15. Apr 2019, 09:36 bearbeitet]
djgrappa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Apr 2019, 10:37
Hallo,

du könntest es testen indem du RTL "normal" ohne HD im Vergleich aufnimmst. Wenn es da geht liegt es an den Hd+ Beschränkungen.
Bestimmte Module können hier helfen, wobei beim Panasonic oft das Problem von unsynchronen Aufnahmen entsteht.
Kakuta
Inventar
#4 erstellt: 15. Apr 2019, 12:27
HD+ gibt es bei NetCologne nicht, das Angebot kommt vom ehemaligen Kabelkiosk und wird nur in zertifizierter Hardware entschlüsselt.
RTL HD konnte schon immer bei dem Anbieter mit einem CI+ Modul nur mit 90 Minuten Timeshift aufgenommen werden.

Kein "alternatives" CI-Modul entschlüsselt die "privaten HD-Sender" die von M7/Kabelkiosk eingespeist werden.

Kakuta
FredFr
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Apr 2019, 12:46
Danke für eure Anregungen und Hilfe.
Also, ja es betrifft nur HD Sender der RTL Group. Prosieben HD, Sat1 HD kann ich problemlos aufzeiichnen.
Das Seltsame ist halt, dass ich bis vor ein paar Wochen alle Sender problemlos aufzeichnen konnte, also auch RTL HD.
Meine Frage ist jetzt, liegt das an neuen Restriktionen von der RTL Group. Dann müsste es ja weitere Betroffene geben, die seit kurzem dasselbe Problem haben!!!
Oder kann es ein Hardwareproblem von Panasonic sein (ausgelöst durch ein Update oder so)
Ich empfange, wie gesagt, über Multikabel von Netcologne und habe das Modul direkt im Fernseher.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schlechte Bildqualität TX-65fzw835
LA95 am 04.07.2019  –  Letzte Antwort am 30.07.2019  –  4 Beiträge
Vertical Banding TX-65FZW835
Yellowspider am 19.11.2018  –  Letzte Antwort am 08.03.2019  –  50 Beiträge
TX-65FZW835 Kalibrierungsservice Ergebnisbericht u. Erfahrungaustausch
dannyabc am 28.04.2019  –  Letzte Antwort am 16.06.2019  –  12 Beiträge
TX-65FZW835 Netflix und Prime schlechtes Bild
Hugomac am 15.01.2019  –  Letzte Antwort am 10.02.2020  –  14 Beiträge
TX-65FZW835 hat lange Senderwechselzeiten
alt_f4 am 20.03.2019  –  Letzte Antwort am 23.03.2019  –  9 Beiträge
Zuweisung von Apps bei TX-65FZW835
Fiassar am 25.12.2018  –  Letzte Antwort am 28.09.2019  –  3 Beiträge
Panasonic 65FZW835: Auf USB-Festplatte kann nicht mehr zugegriffen werden
Gladiator79 am 22.12.2018  –  Letzte Antwort am 22.03.2019  –  7 Beiträge
Panasonic OLED TV TX-55FZW804 zwei HD+-Programme gleichzeitig aufnehmen
ehlini am 08.06.2018  –  Letzte Antwort am 20.06.2018  –  7 Beiträge
Panasonic TX-65GZW1004 / 1999?
Fernando2k8 am 09.12.2019  –  Letzte Antwort am 09.12.2019  –  2 Beiträge
Panasonic Tx-55FZW835 Sendersortierung
robse88 am 26.12.2018  –  Letzte Antwort am 22.07.2019  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedpappous
  • Gesamtzahl an Themen1.467.275
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.414

Hersteller in diesem Thread Widget schließen