Panasonic-TV - IP-CAM - CCTV - howto

+A -A
Autor
Beitrag
heini_001
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Okt 2020, 19:38
OHNE GEWÄHR !!!
Falls jemand eine bessere / sichere Lösung hat bitte posten !!!

Als "Umsetzer" setze ich Raspberry PIs ein.

Da sie nur den Stream umsetzen benötigt man keinen PI 4 mit 8GB LP (low power) DDR4, eine einfache Version reicht!

Diese benötigen nur ein "Minimal-Image"

Zu beachten ist folgendes:

Die Images von Rasperry, selbst die "minimal", laufen im "Runlevel 5".

Das ist falsch!

siehe hierzu:


runlevel


oder


systemctl get-default


Die sollten per Default im "Runlevel 3" laufen.

-->


systemctl set-default multi-user.target


Ebenso sollte man, wie von Debian gewohnt, "sudo" ohne Passworteingabe löschen.

Besser noch,

sudo -i


passwd

root ein Passwort geben
danach

apt purge sudo

und

rm -rf /etc/sudo*


aber das nur am Rande.

Nach einem "apt update" und einem "apt upgrade" kann man mit "apt install vlc" den VLC-"Player" installieren.

mit "cp /usr/bin/vlc /usr/bin/vlc_3.x.x.bak" erstellen wir uns eine Sicherung der aktuellen Version.

jetzt noch folgendes in der Konsole eingeben:


sed -i 's/geteuid/getppid/' /usr/bin/vlc


Damit wir das später in der /etc/rc.local starten können.

Mit "systemctl enable rc.local.service" sollten wir später die "Autostart" aktivieren.

Wir benötigen nur die TSID für das Video!

Wegen der Schreibweise zufällig bei Cisco gefunden:


cvlc cisco-tac-lab.mov --sout '#duplicate{dst=udp{mux=ts,dst=10.10.10.10:65,tsid=42496,port=65}}' --repeat &


Die TSID kann aber auch 0 sein!

Durch das setzen der TSID, hier tsid=0, im Multicast behebt man das "Alzheimer-Problem" der Panasonic-TVs.

Die /etc/rc.local sollte u.A. jetzt wie folgt auf dem PI aussehen:


cvlc "irgendein-h264-stream-von-einer-kamera" --sout '#duplicate{dst=http{dst=:5555/stream1.h264,mux=ts},dst=rtp{dst=239.0.0.1,port=10000,mux=ts,tsid=0}}' :demux=h264 &


oder


cvlc --rtsp-tcp rtsp://benutzername:passwort@ip/stream --sout '#duplicate{dst=http{dst=:5555/stream1.h264,mux=ts},dst=rtp{dst=239.0.0.1,port=10000,mux=ts,tsid=0}}' :demux=h264 &


Beim Klient (TV) muss die "satip.m3u" für Multicast dann so aussehen:

#EXTM3U
#EXTINF:0,1. CAM-1
rtp://239.0.0.1:10000?stype=1&tsid=0

Warum können Panasonic-TVs nicht einfach den HTTP-Stream

"http{dst=:5555/stream1.h264,mux=ts"

Also http://IP:5555/stream1.h264
Codec: H264 - MPEG-4 AVC (part 10) (h264)

wiedergeben?

Nicht einmal der Browser von Panasonic-TVs kann nach HTML5 Videos im mp4-Container wiedergeben.
Und meine Videos sind nur ein "ES-Stream"!

Das hat bestimmt keine Lizenzgründe, da die Panasonic TVs sehrwohl mp4 wiedergeben können.

Man muss die vorhandenen Dateien halt von "ts" nach "mp4" umbenennen - ist aber nicht konform!!!

Aber der Browser HTML5 und mp4 ... Beispiel:

<!DOCTYPE html>

<video width="320" height="240" controls="" autoplay="" poster="" autobuffer="">
<source src="http://IP:5555/stream1.h264" type="video/mp4">
Your browser does not support the video tag.
</video>

Was soll der Mist.

Wie kann man ein Linux-basierenders OS so verhunzen?

Und warum muss das so kompliziert sein?

90% der User verstehen hier wahrscheinlich eh nicht was ich hier gerade geschieben habe.
Sie haben in der Schule "Windows-Klicken" (wenn überhaupt) gelernt ...



PS: Leider finde ich keinerlei Informationen zu Panasonic Kameras und der Wiedergabe auf Panasonic-TVs - ?


[Beitrag von heini_001 am 03. Okt 2020, 19:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic 2018 TV>IP Server
Schnabulator001 am 28.10.2018  –  Letzte Antwort am 11.09.2020  –  10 Beiträge
TV>IP - IP>TV - Panasonic OLED (2018-2019)
heini_001 am 17.11.2019  –  Letzte Antwort am 06.12.2020  –  41 Beiträge
Panasonic TV2IP - TVtoIP - SAT>IP vs. DLNA-TV
heini_001 am 22.12.2020  –  Letzte Antwort am 24.12.2020  –  4 Beiträge
Panasonic TX-49FXW584: Wie SAT>IP Senderliste exportieren?
gagern am 27.01.2020  –  Letzte Antwort am 28.01.2020  –  2 Beiträge
Alexa und Panasonic TV
BFC-DYNAMO am 01.12.2018  –  Letzte Antwort am 09.12.2019  –  3 Beiträge
Panasonic OLED TV
Blümie_ am 28.07.2020  –  Letzte Antwort am 28.07.2020  –  2 Beiträge
Panasonic OLED TV TX-55GZW1004
heiko1210 am 27.03.2020  –  Letzte Antwort am 02.04.2020  –  2 Beiträge
Panasonic Oled-TV "myhomescreen" - Screenshot
heini_001 am 11.09.2020  –  Letzte Antwort am 30.12.2020  –  7 Beiträge
Panasonic OLED TV Lineup 2021
elfmarckfuchzich am 07.01.2021  –  Letzte Antwort am 22.02.2021  –  164 Beiträge
Alexa & Panasonic
reservoirdogs am 12.08.2020  –  Letzte Antwort am 13.08.2020  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedaslanlotter
  • Gesamtzahl an Themen1.496.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.256

Top Hersteller in Panasonic Widget schließen