Usb Port am alten Autoradio nachrüsten?

+A -A
Autor
Beitrag
Boxen_Bauer
Stammgast
#1 erstellt: 11. Nov 2014, 20:31
Ich hätte mal eine kurze Frage bezüglich erweiterung von einen alten Autoradio mit USB Eingang.
Habe ein altes pioneer mosfet 50wx4 avic-x1 geerbt, würde es gerne in meinen Auto einbauen,da ich jedoch meine gesamte Musik auf einen USB Sick gespeichert habe ist ein USB eingang fast unverzichtbar.

Gibt es eine (günstige) möglichkeit das Radio mit USB oder bluetooth zu erweitern?
Mein jetztiges Radio ist ein Alpine cde 101rm.
(mein aktuelles Radio ist nicht schlecht,aber da sich hier ein Radio mit Display anbietet, würde ich gerne umsteigen,neuanschaffung kommt zur Zeit jedoch nicht in Frage.)

habe bereits von diesen USB Transmittern gehört,aber das kommt mir dann doch zu billig vor...
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2014, 21:19
Tach auch,

es gab damals ein USB-Interface für diese Geräte zum nachrüsten. Allerdings war die Darstellung auf dem X1 mehr als mangelhaft. Das Interface baute auf der Schnittstelle für CD-Wechsler auf und hatte damit auch deren Beschränkung, wie zum Beispiel maximal 8 Zeichen für die Titelanzeige. Mit modernen ausfahrbaren Monitoren für vielleicht 300-400 (ohne Navigation) kann sich das nicht messen.
Boxen_Bauer
Stammgast
#3 erstellt: 13. Nov 2014, 21:26
Danke für den Tipp, haben das Radio gestern Probeweise eingebaut und mussten feststellen,das das Radio defekt ist,,,
rotes Lämpchen am Radio unter den abnehmbaren Bedienteil blinkt,aber das Radio reagiert auf nichts... vermute einen fehler im Bedienteil.
War ein Versauch wert
Car-Hifi
Inventar
#4 erstellt: 13. Nov 2014, 21:28
Du hast das Gerät aber mit der zweiten Box verbunden? Was sagt die Sichtprüfung des Verbindungskabels? Am Stromanschluss lag auch zwei mal Spannung an (Dauerplus und Zündung)?
Boxen_Bauer
Stammgast
#5 erstellt: 14. Nov 2014, 14:48
Wir haben die Leitungen alle nachgemessen,Dauerplus und Zündung haben auch getan was sie sollten.
Eine Zweite Box ist mir nicht bekannt,am Kabel vom dauerplus hängt eine kleine Box dran,glaube aber nicht das du diese Meinst...
Car-Hifi
Inventar
#6 erstellt: 14. Nov 2014, 23:18
Das Pioneer AVIC X1 besteht aus einer Headunit (dem ausfahrbaren Bildschirm) einer "Blackbox" (eine flache silberne Box), dem Verbindungskabel zwischen beiden, dem Stromkabel und einer GPS-Antenne. Falls mal irgendwo die Headunit einzeln angeboten wird, sollte man fragen, wo der Rest ist...
_juergen_
Inventar
#7 erstellt: 15. Nov 2014, 10:25

Car-Hifi (Beitrag #6) schrieb:
Falls mal irgendwo die Headunit einzeln angeboten wird, sollte man fragen, wo der Rest ist...

Na der wrid wohl noch immer im Fahrzeug sein. Meist, weil der Verkäufer unwissend ist oder einfach zu faul, das asuzubauen.
Aber die Boxen gibbet schon ab 20,- in der Bucht oder bei Ebay-Kleinanzeigen. Das Kabel dürfte evtl. schwieriger/teurer werden.
Car-Hifi
Inventar
#8 erstellt: 15. Nov 2014, 10:39
Bis vor wenigen Jahren hatte der "unbefugte" Ausbauer vergessen, die versteckten Teile auszubauen - der hatte im Allgemeinen ja auch nur ein paar Sekunden Zeit. Ich kenne ein spezielles Navi-Forum, bei dem Angebote für einzelne Monitore und einzelne Blackboxen aus diesem Grund verboten waren. Man wollte dem Handel mit Diebesgut keinen Vorschub leisten. Aus dem Grund werde ich nach wie vor hellhörig, wenn jemand eine unvollständige X1 in der Hand hat. *

Das Kabel kann man übrigens ganz offiziell über den Pioneer-Ersatzteil-Service kaufen. Die sind bei unsachgemäßen Aus- und Einbau regelmäßig kaputt gegangen.

* Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte hier niemanden unrechtmäßiges Handeln unterstellen.


[Beitrag von Car-Hifi am 15. Nov 2014, 10:41 bearbeitet]
Boxen_Bauer
Stammgast
#9 erstellt: 17. Nov 2014, 19:16
naja ich werde mal die Augen nach der Box aufhalten, habe das Radio von meinen Opa geerbt,es lag in seinem Keller,daher wusste ich nicht was damit ist die Vorgeschichte weiss ich jedoch nicht
Wenn es aber zu teuer wird,werde ich lieber mal ein neueres Modell kaufen
Danke für eure Infos
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Clarion CZ505E - USB-Port defekt?
2001stardancer am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  11 Beiträge
Aux zu USB am Autoradio
16Blue89 am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  5 Beiträge
DAB+ Nachrüsten ohne Bedienteil?
Konnis51 am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 20.07.2017  –  4 Beiträge
optischen Ausgang am Radio nachrüsten
ErikSa91 am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  3 Beiträge
Android-Autoradio mit USB-OTG
Lexi1 am 07.04.2016  –  Letzte Antwort am 07.04.2016  –  10 Beiträge
Autoradio mit TV / USB Video geht nicht
MarkusxX25 am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  4 Beiträge
Autoradio Problem
Idiotiee am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  3 Beiträge
Autoradio Anschluss
Liese96 am 28.01.2019  –  Letzte Antwort am 29.01.2019  –  8 Beiträge
Autoradio Error 23
madrino am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 06.06.2016  –  10 Beiträge
Autoradio nach Batteriewechsel "tot" (Sony)
Milchmann89 am 18.03.2017  –  Letzte Antwort am 18.03.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Radios/HUs, Bus-Systeme und Prozessoren Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.798 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrichk
  • Gesamtzahl an Themen1.496.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.475

Top Hersteller in Car-Hifi: Radios/HUs, Bus-Systeme und Prozessoren Widget schließen