Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gibt es ein Radio mit GUTEM SOUND, Senderspeicher, CD + USB ?

+A -A
Autor
Beitrag
manuhamburg
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Aug 2009, 14:52
Moin moin Ihr Lieben,

ich brauche mal wieder Eure Hilfe :

mein Schatz und ich kriegen uns immer öfter in die Wolle, weil wir verschiedene Radiosender hören wollen, vor allem in der Küche.

'Sein' Sender hat die absolut aktuellen Verkehrsnachrichten, dafür falle ich bei Deutschem Schlager morgens gleich wieder in's Koma
'Mein' Sender bringt gute Musik, die Sprecher sind nicht so nervig und schreien nicht dauernd ekstatisch herum, dafür sind die Verkehrsnachrichten ein Trauerspiel...

Wir brauche also ein Radio mit Senderspeichern, das geht dann fix und wir brauchen uns nicht mehr über diesen fitzeligen Drehknopf ärgern.

Im Moment haben wir in der Küche einen Ghettoblaster (von der guten alten Kaffeebohne, aber mit tollem Klang!) mit CD + Kassettendeck (benutzen wir nicht mehr), aber ohne USD Anschluss, und selbst in wir in unserem recht hohen Alter besitzen jetzt einen MP3-Player (kein iPod), den wir da gern mal anstöpseln würden.

Eine Microanlage wäre auch OK, aber die haben teilweise ziemlich grosse Maße und es gibt anscheinend keine, die eher höher als breit sind

Ausgeben wollte ich so bis max 100 Euro. Das Ding steht halt in der Küche, also Klavierlack oder ähnlicher Schnickschnack muss nicht sein.

Ich google mir hier den Wolf und immer wenn ich etwas Tolles
entdeckt habe und mir dann Testberichte durchlese, bin ich gleich wieder desillusioniert...

Entweder gibt es ein tolles Design, dafür einen Klang wie eine Blechdose oder als wenn ein Kissen draufliegt, oder einen vernünftigen Klang, dafür ist aber aber über einen halben Meter breit und dann bekomme ich Stellprobleme.

Vielleicht habt Ihr ja genau DAS Teil, das ich suche, und würdet mir einen Geheimtip geben

Ich gebe auch ein aus :-)

Danke schon mal im voraus und liebe Grüsse aus Hamburg von
Manuela
anymouse
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2009, 17:23
Ich glaube, die drei Ansprüche guter Klang, geringe Größe und unter 100€ gleichzeitig zu erfüllen, wird schwierig.

Wobei "guter Klang" ja auch relativ ist, vor allem bei einer Küchenanlage.

Und wenn Ihr jetzt einen Ghettoblaster habt, sollte sich ja schon einige Kompromisse hinsichtlich der Größe finden lassen. ( -- oder ich habe jetzt eine andere Vorstellung von Ghetto-Blaster ).

--

Ein großes Problem bei den meisten Kompaktanlagen sind halt die eher schlechten Boxen.

Ein weiteres sicherlich die schlechte Raumakustik und vor allem die wechselnde Hörposition in der Küche, so dass eine gute Ausrichtung inkl. Stereodreieck kaum realisierbar ist.

Daher würde ich bei den Hörberichten eher zwischen den Zeilen lesen, und das am wenigsten schlecht bewertete System nehmen -- vermutlich werden die Mikros mit den üblichen Wohnzimmer-HiFi-Alagen verglichen; dass sie da klanglich verlieren, ist zu verschmerzen.

Vielleicht das ganze online bestellen, wegen des 14 Tage Fernabsatz-Rückgaberechtes? Oder einmal selber anhören.
manuhamburg
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Aug 2009, 17:54
Ja anymouse, das ist ein Problem (bzw viele Probleme...)

Gut, im Wohnzimmer lege ich Wert auf andere Dinge - das steht auch eine Kenwood-Anlage und Riesenboxen, aber in der Küche ????

Wir brutzeln ja auch beide gern, dann hören wir von Pavarotti bis zu 70er Jahre (Rock)Mucke so richtig alles schön laut ;-))) Die Nachbarin unter uns hört uns nur, wenn sie ihren Hörapparat einstöpselt ;-)

Feinheiten allerdings, die mir im Wpohnzimmer schon sehr auffallen würden, höre ich in der Küche bestimmt nicht....

Habe zB dieses Ding hier bei Ebay gefunden - es gibt aber nirgends eine Bewertung, habe schon zig Seiten gegoogelt ....(ich stelle mal lieber nicht den link 'rein ?) :

Akai Qx-6005 i

und

SOUNDMASTER MCD7895 USB (ist aber ziemlich gross, oder ?

Jetzt wird gegrillt !!!!
Es ist Sommer in Hamburg, juhuuuu!
anymouse
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2009, 18:24
Zu den beiden genannten Produkten kann und möchte ich nichts sagen, ich kenne mich einfach nicht aus. Und zu der Akai konnte mir Onkel Google auf die schnelle nur wenig aus dem deutschsprachigen Raum mitteilen...


manuhamburg schrieb:
so richtig alles schön laut ;-))) Die Nachbarin unter uns hört uns nur, wenn sie ihren Hörapparat einstöpselt ;-)


Ups, Forderung Nummer 4 - Laut soll sie auch noch können ...

Dann hilft auf Dauer eigentlich nur, die beiligenden Mini-Lautsprecher durch bessere Exemplare zu ersetzen.

Hierzu sollte der Lautsprecherausgang aber einigermaßen linear sein, und nicht speziell auf die beigepackten Lautsprecher abgestimmt sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleines Radio mit gutem Sound
denbec am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  2 Beiträge
Kinderradio gesucht mit gutem Klang und USB Schnittstelle!
krassmatze am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  2 Beiträge
Radio mit USB-Anschluss
vaterunser am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  3 Beiträge
CD-Radio mit Cassette, mp3, USB
Mi-Ki am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  2 Beiträge
dvdplayer mit gutem sound
Harald19721 am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  12 Beiträge
Mini-Anlage mit gutem USB-Bedienkomfort gesucht
diet77 am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  2 Beiträge
Kaufempfehlung DAB-Radio mit CD
Alter_Mensch am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  2 Beiträge
Radio/ CD - Wecker mit gutem Sound gesucht (verzweifel bald :( ! )
s-pro am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  3 Beiträge
Mini HiFi Anlage mit CD/DVD USB
pangaea am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  3 Beiträge
CD/MP3 Minianlage mit USB Stick Anschluss?
willson am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedpetermann28
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.139