65 Oled 803 - Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
bartos
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2018, 20:01
Hallo.
Habe mir am Wochenende den 803 in 65 Zoll gegönnt.
Grundsätzlich finde ich dass der TV ein tolles Gerät ist. Jedoch habe ich 3 Punkte die mir nicht so gefallen Bzw. Vielleicht sind
das 3 Bugs.

1. Bluetooth Kopplung mit apple AirPods klappt nicht -> kann es sein dass der Philips kein BT Kopfhörer unterstützt?
2. Beim PS4 Pro zocken in 4K gibt es bei einem Spiel ein Ton Verzögerung. Komischerweise nur bei einem Spiel.
Dazu muss ich noch sagen dass mein HDMI Kabel von 2011 ist, jedoch HDMI 2.0 unterstützt. Laut angeben des Herstellers.
3. Beim Abspielen von Videos die sich auf einer externen 2,5 Zoll Festplatte befinden und per USB 3.0 angeschlossen ist, kommt es immer wieder zu lags
Die Datein sind im mkv Format und in 1080p

Können das Software bugs sein? Liegt Punkt 2 und 3 am alten Kabel?
ranger2000
Stammgast
#2 erstellt: 15. Okt 2018, 22:22
Zu 3:
Wenn DU wirklich Filme direkt über den Tv abspielen willst, dann such dir mal den MX Player + Codec Pack . Damit laufen die Sachen auch rund. Hilft beim 873 auch und die Hardware ist ja nicht wirklich besser beim 803.
Ideal ist es aber nicht und ein kleiner externer Mediaplayer könnte dir da evtl. bessere Dienste leisten, aber wenns nur drum geht um mal was abzuspielen sollte es mit dem MX Player bis zu 4k keine Probleme geben.

Zuz 1+2 kann ich nichts sagen ....
Toengel
Inventar
#3 erstellt: 16. Okt 2018, 09:59
Tachchen,

zu 1) geht nicht - sollte aber auch so im Handbuch stehen...

Toengel@Alex
bartos
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Okt 2018, 15:16
1. Schade. Dachte wenn man heutzutage ein TV mit BT kauft dass das kein Problem ist.

Grundsätzlich warte ich mal dann ab bis Android Oreo erscheint. Falls da meine Probleme nicht gelöst werden, muss ich mir was anderes einfallen lassen.
Danke
mpad
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Okt 2018, 19:19
Dass Bluetooth Kopfhörer nicht unterstützt werden finde ich auch einen Witz. Bei anderen Herstellern längst Standard.
Keine Ahnung wie sich die Philips ingenieure das vorstellen, das heute noch Leute mit 5m Kabel im Wohnzimmer rumlaufen?

Ich liebäugle auch mit dem 803, aber das macht den Gesamteindruck auch nicht besser.

Deine lag Probleme könnten tatsächlich am Kabel liegen. Ich würde es zumindest mal mit einem neuwertigen testen.


[Beitrag von mpad am 21. Okt 2018, 19:21 bearbeitet]
bartos
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Okt 2018, 09:08
Hab jetzt ein neues Kabel. Sieht jetzt besser aus, mit dem Ton.
StefanHB
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Okt 2018, 16:56
Hi, ich habe jetzt auch seit zwei Wochen auch den 803 in 65 zoll.

Zu 2. Ich habe auch das Problem das beim zocken mit der PS4 in 4k eine Verzögerung auftritt.
Wobei ich mit der PS4 in den HDMI2 Eingang gehe um auch HDR und 4K zu bekommen. Dann gehts vom HDMI4 via ARC zum 7.2 Receiver. Die Verzögerung ist auch nur wenn ich in der PS4 den Audio-Ausgang auf HDMI DTS oder Dolby einstelle. Ich konnte das ganze nur lösen indem ich die PS4 via Toslink direkt an den Receiver anschließe. Am HDMI Kabel lag es nicht!

Videos per USB3 Platte habe ich noch nicht probiert. Bei einem Test mit einem USB3 Stick gab es keine Probleme.

Eine Frage noch, ich habe es ab und zu das bei bestimmten Serien via Netflix mit HDR Unterstützung das immer mal wieder ein paar Pixel weiß aufblitzen. Das tritt fast immer in sehr dunklen Umgebungen auf.
Aber auch nicht immer, vielleicht ist es von der Szene abhängig, evtl. ist dort Staub der dann als weiße Blitzer auftaucht, aber im Dunkeln nicht zu erkennen ist. Hast du das auch schon mal beobachtet?
bartos
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Okt 2018, 20:11
Hi. Also das mit den Pixeln habe ich nicht beobachtet. Aber ich muss sagen dass mein Panel schon nach einer Woche defekt war und am Montag getauscht wurde.
Hab letztens ein Test über Kabel gelesen.
Es macht viel aus welches Kabel man hat. Die billigen packen oft die hohen Datenmengen sauber zu übertragen
StefanHB
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Nov 2018, 17:27
Am Kabel liegt es bei mir vermutlich nicht. Habe extra neue super duper High Speed HDMI Kabel bestellt.
Nun ja mit Toslink geht es ja...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pixel Shift Oled 803
Bum666 am 14.12.2018  –  Letzte Antwort am 25.04.2019  –  36 Beiträge
Garantie Phillips 803 Oled
HerrRossi70 am 15.01.2019  –  Letzte Antwort am 03.02.2019  –  10 Beiträge
OLED 803 Probleme mit HD+ Aufnahme
johnny67 am 20.05.2019  –  Letzte Antwort am 25.05.2019  –  8 Beiträge
Oled 65? 803 philips + bose Soundtouch 300-5.1 welche soundeinstellung ?
David00789 am 24.11.2018  –  Letzte Antwort am 24.11.2018  –  3 Beiträge
Philips OLED 803/903 Einstellungsthread
tUbeX am 28.12.2018  –  Letzte Antwort am 15.09.2019  –  162 Beiträge
65 803 Produktionsfehler am Panel
landvogt1893 am 18.02.2019  –  Letzte Antwort am 23.02.2019  –  3 Beiträge
erste Fragen zum 55 OLED 803
Catsmom am 31.10.2018  –  Letzte Antwort am 31.10.2018  –  2 Beiträge
803 65" Bild wird nicht richtig dargestellt.
Vienna1971 am 19.10.2018  –  Letzte Antwort am 27.11.2018  –  37 Beiträge
Probleme 803 mit Harmony Fernbedienung
johnny67 am 12.02.2019  –  Letzte Antwort am 14.02.2019  –  4 Beiträge
Philips 65OLED 903 vs. 65OLED 803
MasterCube87 am 02.11.2018  –  Letzte Antwort am 21.01.2019  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.352 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedJamieBay
  • Gesamtzahl an Themen1.449.630
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.584.149

Hersteller in diesem Thread Widget schließen