Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|

Hisense 2017er Modelle

+A -A
Autor
Beitrag
pcdoc2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2017, 09:01
Hi,

Die CES ist vorbei und es gibt doch einige Neuvorstellungen von Hisense! Es gibt ja auch schon einige Interviews die ein paar Informationen hergegeben haben. Ich würde den Thread gerne bis zur Markteinfürhung für Neuigkeiten nutzen zu dem alle beitragen sollen. Das können neuen Daten, genauere technische Daten, Videos, Tests usw sein.

Was ich mal so aus den Interviews her habe:

- Deutschlandeinfürhung soll April, Mai sein (hoffentlich in Österreich auch)
- Es gibt ne 7er, 8er, 9er und 10er Reihe
- Die 10er Serie gibts nur in 70" und 75" und hat ein 100/120Hz Panel
- Die 7er Serie hat ein 50/60Hz Panel und ist das günstige Einstiegsmodell.
- Die Roko Serie wird es bei uns nicht geben (was ja auch verständlich ist)
- Wenn ich es richtig verstanden habe, dann gibt es die HD9 Serie als normale und als Plus Serie. Die Geräte haben die gleichen features unterscheiden sich aber durch ein 50Hz bzw. 100Hz Panel. Alle Größen, bis auf die 75" Versoin die direct-lit hat, haben edge-lit. Beide aber mit local dimming und Bluetooth Audio out! Die 100Hz Variante soll in etwa um die 2000 USD kosten.
- Die 8er Serie hat bei allen Größen direct-lit und HDR, aber keinen erweiterten Farbraum und die Helligkeit ist nicht über 1000 nits. Außerdem gibt es nur 50Hz Panele.

Für mich persönlich wäre die 9er Plus Serie interessant, da sie offensichtlich der "Nachfolger" des M7000 ist. Zu mindest von den Daten her klingt es wie ein aktuallisierter M7000.

mfg
Andreas


[Beitrag von pcdoc2000 am 16. Jan 2017, 09:38 bearbeitet]
pcdoc2000
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Jan 2017, 22:45
Ihr dürft euch ruhig beteiligen!

Hier mal ein paar interessante Videos von den neuen Modellen von der CES 2017:

deutsch:
https://www.youtube.com/watch?v=4hkXdl-MTxM

englisch:
allgemein: https://www.youtube.com/watch?v=csB6YoltxPA
HD10: https://www.youtube.com/watch?v=3uHvF8AMxjI
LaserCast: https://www.youtube.com/watch?v=LWJMYPBjdas
8K TV: https://www.youtube.com/watch?v=byZQ7plc4ms
CES allgemein, mit Hisense Vorstellung: https://www.youtube.com/watch?v=iam0qJnXmns
dre23
Inventar
#3 erstellt: 24. Jan 2017, 14:00
Hisense 2017 TV line-up

4K Hisense Roku TV R6 Series
Runs the Roku OS
HDR 10 compatible
4K spotlight channel
4,500+ streaming channels
450,000+ movies and TV episodes
Roku search across 150 top channels
Live TV pause
Private listening and voice search via Roku mobile app
Headphone jack (wired)
R6 43" $399.99
R6 50" $449.99
R6 55" $549.99
R6 65" $799.99

4K Hisense Roku TV R8 Series
All the features of the R6 Series plus:
Dolby Vision
Direct-lit local dimming
R8 75" $1,999.99
Hisense 100H10D Series – 4K Laser Cast TV (Summer 2017)
HDR compatible
5.1 Sound Channel
82% NTSC
Motion 120
Ultra short-throw projector technology
5.1 Channel Sound (wireless rears and subwoofer)
$12,999.99

Hisense H10D Series – 4K Smart ULED TV (Early 2017)
Ultra HD Premium
Quantum dot wide color gamut
Full array local dimming
Motion 480
UHD upscaler
Smart TV with full web browser
Dbx-tv award winning sound
Bluetooth 4.0 audio output
70" $2,999.99
75" $5,999.99

Hisense H9D Plus Series – 4K Smart ULED TV (Early 2017)
HDR compatible
Wide color gamut
Edge-lit local dimming (50", 55", 65")
Direct-lit local dimming (75")
Motion 240
UHD upscaler
Smart TV with full web browser
4K media player
Dbx-tv award winning sound
Bluetooth 4.0 audio
50" $999.99
55" $1,299.99
65" $1,999.99
75" $2,499.99

Hisense H9D Series – 4K Smart ULED TV (Early 2017)
HDR compatible
Wide color gamut
Edge-lit local dimming
Motion 120
UHD upscaler
Smart TV with full web browser
4K media player
Dbx-tv award winning sound
Bluetooth 4.0 audio
50" $699.99
55" $899.99
65" $1,299.99

Hisense H8D Series – 4K Smart TV (Early 2017)
HDR compatible
Direct-lit local dimming
Motion 120
UHD upscaler
Smart TV with full web browser
4K media player
Dbx-tv award winning sound
50" $549.99
55" $649.99
65" $999.99
86" $5,999.99

Hisense H7D Series – 4K Smart TV
HDR compatible
Motion 120
UHD upscaler
Smart TV with full web browser
4K media player
Dbx-tv award winning sound
43" $399.99
50" $499.99
55" $599.99
65" $899.99

Quelle
pcdoc2000
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jan 2017, 15:36
Eigentlich müsste die 9er Serie auch Quantum Dot haben, da sie mit ULED gekennzeichnet sind und lt. Hisense support alle aktuellen ULED TVs Quantum Dot Displays haben. Das wurde im Zusammenhang mit dem M7000 bestätigt.

Interessant wäre ob das die UVPs sind oder der erwartete Straßenpreise. Beim den 2016er Modell war ja der Straßenpreis bei etwa 50% von den UVPs.
dre23
Inventar
#5 erstellt: 26. Jan 2017, 16:31
ULED muss nicht mit QDot sein, gibt es auch ohne. Frage ist welcher davon nach EU/D kommt und wann?! € Preise sind generell etwas höher, aber dann wiederum unter UVP.
pcdoc2000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jan 2017, 21:53

dre23 (Beitrag #5) schrieb:
ULED muss nicht mit QDot sein, gibt es auch ohne.


Hast du dafür eine Quelle?

Wie gesagt mir wurde vom Hisense Support folgendes bestätigt:

"Zur ULED-2.0-Display-Technologie gehören auch Quantum-Dots, kleine Nanokristalle, die Licht in verschiedenen Farben emittieren."

Das lässt für mich den Schluss zu, dass alles ab ULED 2.0 Quantum Dots hat. Was ich noch nirgends bestätigt bekommen habe, ist ob der M7000 ULED 2.0 oder ULED 1.0 ist, aber nachdem mir die obige Antwort auf meine Frage zum M7000 gegen wurde, lässt es das annehmen, auch wenn es nicht ausdrücklich gesagt ist.

Dementsprechend wenn du eine Quelle hättest, die deine Aussage unterstützt und vielleicht sogar noch ein paar Details liefert, wäre das super!
dre23
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2017, 11:56
Ich meine ich habe es irgendwo gelesen oder im Video gesehen, aber so sicher bin ich nicht mehr. Im anderen Thread sind ja die Videos, mit der Dame, meine da wird auch was dazu gesagt.
Trotzdem komisch warum die bei einem TV die QDots auslassen in der Beschreibung...
pcdoc2000
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Jan 2017, 16:50

dre23 (Beitrag #7) schrieb:

Trotzdem komisch warum die bei einem TV die QDots auslassen in der Beschreibung...


Genau das ist es was mich bei Hisense etwas stört! Da gibts kaum Infos auf der Homepage, die Aussagen vom Support sind nie so ganz 100%ig klar und lassen immer etwas Spielraum für Interpretation. Gleiches gilt für die Interviews....

Wenn sie wirklich im März auf den Markt kommen, dann kommen da hoffentlich auch ein paar mehr Daten zu den neuen Geräten!
kalle72
Stammgast
#9 erstellt: 14. Feb 2017, 11:42
Hatte noch mal via Facebook bei Hisense angefragt. Die neuen LCD Fernseher sollen ende März im Handel sein. Ich bin mal gespannt.......
Matz71
Inventar
#10 erstellt: 14. Feb 2017, 17:32

kalle72 (Beitrag #9) schrieb:
Hatte noch mal via Facebook bei Hisense angefragt. Die neuen LCD Fernseher sollen ende März im Handel sein. Ich bin mal gespannt.......




Dann wird es langsam Zeit,welche Modelle,Größe und Preise es werden.
pcdoc2000
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Feb 2017, 21:21
Danke für die Bestätigung!

Preise wären wirklich ein Hit! Mein Fernseher kommt mir jeden Tag kleiner vor!

Der H65M7000 ist grad um 300€ im Preis gefallen.... Das könnte ihn durchaus wieder attraktiv machen wenn der vergleichbare Nachfolger einen deutlich höheren Marktpreis hat.
RedHarlow
Inventar
#12 erstellt: 15. Feb 2017, 23:08
Erst jetzt den Thread entdeckt. Schande über mein Haupt.

Interessiere mich natürlich am meisten für den Hisense H10D. Selbstverständlich non curved(70 Zoll)
pcdoc2000
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Mrz 2017, 20:57
Hat irgendwer was neues gehört bzgl. Erscheinungsdatum? Die neuen 2017er Modell sollten ja im März kommen, aber davon ist weit und breit nichts zu sehen und zu hören!

Etwas enttäuschend (wenn auch bei den anderen Herstellern nicht anders) ist auch, dass die ganzen Hisense Seiten da keinerlei Infos liefern.
helle85
Stammgast
#14 erstellt: 14. Mrz 2017, 21:17
Was hört man den von den neuen Modellen in Deutschland?

Wird es dieser auch zu diesem Preis nach Deutschland schaffen?
http://www.bestbuy.c...2314.p?skuId=5712314
moby12
Stammgast
#15 erstellt: 15. Mrz 2017, 21:14
Hallo,

weiß man eigentlich, was Hisense für Displays verbaut, IPS oder VA? Gibt's da eine Tendenz?
Timo2811
Stammgast
#16 erstellt: 18. Mrz 2017, 20:24
Mhhh, der März ist schon fast vorbei und von den neuen Modellen noch nichts zu sehen.
Ich wollte mir eigentlich nen neuen zulegen und überlege gerade ob ich mir den 65mec5550 zulege, oder doch lieber auf das 2017er Modell warte.
Naja, wahrscheinlich ist das ne Frage die ihr auch nicht beantworten könnt
pcdoc2000
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 18. Mrz 2017, 20:35
@moby12: Welche Panele verbaut, kannst du dir hier anschauen: Displayspecifications

@Timo2811: Ob und welchen du kaufst kannst nur du für dich entscheiden, aber ich persönlich würde mir jetzt keinen 2016er mehr kaufen, wenn du ihn nicht dringend brauchst und dir der 5550 reicht. Er wird ja durch das Erscheinen neuerer Modell nicht schlechter!

Dass man von den 2017er Modell in D/Ö noch nichts hört, finde ich auch etwas schade! Ich hab mir mal das Video von der CES nochmal angeschaut und da sagt der Deutschland Chef einmal, dass die Geräte März-April kommen sollen und dann einmal im April. Somit wirds wohl eher April werden... schade! Zu hoffen bleibt, dass es Anfang April wird und nicht Ende!


[Beitrag von pcdoc2000 am 18. Mrz 2017, 20:38 bearbeitet]
Timo2811
Stammgast
#18 erstellt: 18. Mrz 2017, 21:11
Schlechter wird der 5550 nicht. Aber die 2017er zum gleichen Preis eventuell etwas besser, insbesondere hinsichtlich Smart-Funtionen und Prozessor.
Und dann würde ich mich bestimmt doch etwas ärgern.
Darum werde ich wohl noch die 1-2 Monate warten.
helle85
Stammgast
#19 erstellt: 18. Mrz 2017, 22:43
Hier wird auch nur gewartet ob 65 Zoll in 4K mit HDR10 für unter 1000€ kommen. Wenn nicht wird der alte 5550 billiger geschossen
dre23
Inventar
#20 erstellt: 19. Mrz 2017, 18:41
An sich sollten doch schon Infos vorliegend<

https://www.instagram.com/p/BQc0O5phkoT/
JuppSchmitz
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 19. Mrz 2017, 22:22
N' Abend zusammen,

ich interessiere mich auch für die neuen Modelle, aber bei der Preispolitik würde ich sogar mit dem H10D in 70 Zoll liebäugeln
Hoffentlich kommen die wirklich im April raus, aber ich würde auch bis Mai warten, hauptsache, die Serie verspricht was die bisherigen Zahlen halten, dann bin ich auf jeden Fall dabei.

Schönen Abend noch

Grüße
Matz71
Inventar
#22 erstellt: 20. Mrz 2017, 14:52

JuppSchmitz (Beitrag #21) schrieb:
N' Abend zusammen,

ich interessiere mich auch für die neuen Modelle, aber bei der Preispolitik würde ich sogar mit dem H10D in 70 Zoll liebäugeln
Hoffentlich kommen die wirklich im April raus, aber ich würde auch bis Mai warten, hauptsache, die Serie verspricht was die bisherigen Zahlen halten, dann bin ich auf jeden Fall dabei.

Schönen Abend noch

Grüße :prost



Preise?
helle85
Stammgast
#23 erstellt: 21. Mrz 2017, 19:33
Hab Hisense auf Fratzenbook angeschrieben. Gestern die Info, Anfang April und keine Details und Preise


[Beitrag von helle85 am 21. Mrz 2017, 19:33 bearbeitet]
Matz71
Inventar
#24 erstellt: 23. Mrz 2017, 10:19

helle85 (Beitrag #23) schrieb:
Hab Hisense auf Fratzenbook angeschrieben. Gestern die Info, Anfang April und keine Details und Preise :.


JuppSchmitz
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 27. Mrz 2017, 09:49
Mahlzeit zusammen,

Preise, gute Frage, ich denke mal UVP wird der Amipreis in Euro sein, also für den H10D in 70 Zoll 2999,-€ und der "Straßenverkaufspreis" wird dann hoffentlich so max. bei 2200-2399,-€ liegen.

Mit viel Glück sogar noch niedriger

Hauptsache ist, die neuen Modelle kommen auch wirklich im April. Ich finde das schon merkwürdig, das man auf den europäischen Seiten von Hisense noch gar nix findet. Ich tippe eher auf Mai.

Selbst wenn, die zwei Monate hält mein alter Samsung-Plasma noch und bei dem bin ich mit dem Bild solange noch zufrieden, aber aufgerüstet wird dann auf jeden Fall

Schönen Tag noch
kalle72
Stammgast
#26 erstellt: 28. Mrz 2017, 09:11
Sehe ich das Richtig, das das neue Topmodell noch zwei HDMI 1.4 Anschlüsse hat ?

http://www.displayspecifications.com/de/model/549d96a
deanmcqueen
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 28. Mrz 2017, 10:08
Hisense hat zum Formel 1 Rennen in Australian die 8er und 9er Serie geteasert. Bilder siehe Link. Preise sind australische Dollar.

http://www.avhub.com...-melbourne-f1-455936

Laut Nachfrage bei Twitter Hisense Germany kommen erste Geräte Anfang April.
dre23
Inventar
#28 erstellt: 28. Mrz 2017, 10:24
Serie 8 klingt interessant, bin mal gespannt....
kalle72
Stammgast
#29 erstellt: 28. Mrz 2017, 10:52
Mit Sicherheit nur 60 Hertz..........
JuppSchmitz
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 28. Mrz 2017, 13:37
Hallo Kalle72,

jepp habe ich auch so in den Spezifikationen gelesen.

2 x HDMI 1.4 und
2 x HDMI 2.0

Worauf bezieht sich die Aussage mit den 60hz? Auch auf den H10D, oder auf die 8'er, bzw. 9'er Serie?

Grüße an alle
kalle72
Stammgast
#31 erstellt: 28. Mrz 2017, 21:45


[Beitrag von kalle72 am 28. Mrz 2017, 21:47 bearbeitet]
tobi.tight
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 29. Mrz 2017, 04:21
Die 8er Serie hat kein Quantumdot und die 9er Serie gibt es wirklich erst ab 75"?

Ich fände eine 65" Variante mit Quantum dot für sehr interessant...
Bin trotzdem auf erste Tests und weitere Specs gespannt.
Ob hlg oder dolby vision und wie viel Hertz die Panels haben werden, ist noch nichts bekannt? Bei prad wird ja beschrieben, dass hisense auf hdr supreme setzt, es wird aber nicht erwähnt, ob der auf hlg oder dolby vision basier.
deanmcqueen
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 29. Mrz 2017, 06:30
Die Preise sehen nur auf dem Papier stolz aus. Meistens fallen diese sehr zügig um 40-50% oder mehr.

Die NU 8700 und 9700 Serie sollten 100/120 Hertz haben, da sie die Nachfolger der M7000 Serie ist.

Die ULED Technologie ist eine eigene Hisense patentierte Technik welche QDots Technik beinhaltend.
JuppSchmitz
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 29. Mrz 2017, 06:43
Guten Morgen zusammen,

na toll und wo bleibt jetzt die 10'er Serie??

Dann muss ich wohl doch noch warten

Schönen Tag noch
dre23
Inventar
#35 erstellt: 29. Mrz 2017, 06:55
deanmcqueen
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 29. Mrz 2017, 07:28

JuppSchmitz (Beitrag #34) schrieb:
Guten Morgen zusammen,

na toll und wo bleibt jetzt die 10'er Serie??

Dann muss ich wohl doch noch warten

Schönen Tag noch


Ich nehme mal an das die h10d serie der nu9700 entspricht. Die h10d die Bezeichnung für die USA ist.
Matz71
Inventar
#37 erstellt: 29. Mrz 2017, 08:37
Auch Hisense hat nichts zu verschenken.
kalle72
Stammgast
#38 erstellt: 29. Mrz 2017, 09:45
Die 100 Hertz Glotzen gehen also erst bei 2000 € los ? Und dann erst im Herbst ? Warum soll ich mir dann noch ein Hisense kaufen, und nicht ein Markengerät wie Samsung oder LG ?
JuppSchmitz
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 29. Mrz 2017, 14:36
Hallo zusammen,

gute Frage Kalle, aber ich habe mir die Preise für die neuen Samsung und LG Geräte auch mal angesehen und da liegen wir bei den größeren Modellen ( ab 65 Zoll aufwärts) schon bei 5,6 oder noch mehrere Tausend Euro, also noch mal ne Ecke mehr, da liegen die Hisense noch ganz gut und 70 Zoll bietet kaum jemand an, also ich warte mal die ersten Tests der Geräte ab und entscheide dann.

Vielleicht kommt die 10'er Serie doch noch hierzulande raus. Den H10D wird es ja nur in 70 und 75 Zoll geben, aber bescheiden wie ich bin, reichen mir die 70 Zoll, für den Rest habe ich noch meinen Beamer

Grüße an alle
RedHarlow
Inventar
#40 erstellt: 29. Mrz 2017, 17:02
Der Nu9700 ist jetzt die H10D Serie habe ich das richtig verstanden?
JuppSchmitz
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 29. Mrz 2017, 20:10
N'Abend zusammen,

habe eben noch mal was gegoogelt und eine italienische Seite gefunden und übersetzen lassen und da stand, das die europäischen Topmodelle der NU9700 (70 Zoll) und der NU9750 (75 Zoll) sind.
Der NU9700 soll der FALD-ULED sein, also entspricht der dem US-Modell H10D

Zumindest habe ich das so verstanden.

Hier noch kurz ein Auszug aus einem Bericht aus dem AVFORUM:

"The NU9700 should also deliver in terms of picture quality with Ultra HD Premium certification, a direct LED backlight and local dimming that uses 128 zones. The NU9700 supports High Dynamic Range, specifically HDR10 and can deliver 1,000nits of peak brightness, it also uses quantum dot to reproduce a wider colour gamut that Hisense claim can cover nearly 100% of DCI-P3. Although Hisense weren't able to officially confirm Hybrid Log-Gamma (HLG) support for their new TVs at the event, a firmware update seems very likely. Hisense made no mention of Dolby Vision, so it doesn't look as though they will be adding that format this year at least and, as with last year's TVs, there's no support for 3D.

In terms of other features the NU9700 includes Hisense’s new Vidaa smart TV platform with quad core processing and over 200 apps including video streaming services like Netflix, Amazon and YouTube (all with 4K HDR). There’s built-in WiFi, Freeview Play for catch-up, a web browser, USB recording, a media player, Dolby Digital support, HDMI 2.0 and USB 3.0. The NU9700 has an attractive design that uses a 1cm wide dark grey brushed metal bezel with what looks to be a high level of build quality and matching feet. The H70NU9700 will be available in late May or early June and although Hisense couldn't officially confirm pricing yet, you can expect it to be competitive."


Also werde ich mich wohl noch bis Ende Mai gedulden und dann mal die ersten Tests abwarten und schauen, wie sich der Preis entwickelt.

Schönen Abend noch


[Beitrag von JuppSchmitz am 29. Mrz 2017, 20:15 bearbeitet]
RedHarlow
Inventar
#42 erstellt: 30. Mrz 2017, 14:37
128 Zonen sind aber nicht besonders viel. Na ja mal Reviews abwarten.
JuppSchmitz
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 31. Mrz 2017, 06:14
Guten Morgen zusammen,

stimmt, 128 Zonen sind wenig, aber ich finde es merkwürdig, das überall andere Zahlen stehen, hier noch ein Link zu dem Gerät, allerdings zu dem US-Modell H10D und darin steht 320 Zonen und das wäre schon ganz gut

http://www.displayspecifications.com/de/model/549d96a

Hoffen wir mal das Beste und warten auf die ersten Tests. Ich finde es immer furchtbar, das zu einem Gerät immer so viele unterschiedliche Daten im Netz kursieren

Schönen Freitag noch, lasst euch nicht stressen
dre23
Inventar
#44 erstellt: 01. Apr 2017, 14:22
RedHarlow
Inventar
#45 erstellt: 02. Apr 2017, 15:28
Schön zu sehen das wir wieder von diesem Curved Schwachsinn wegkommen.

Das war nur ein Trend um Leuten ein überteuertes Feature anzudrehen um die TV Preise künstlich in die Höhe zu treiben. (Zumindest Meiner Meinung nach)


[Beitrag von RedHarlow am 02. Apr 2017, 15:30 bearbeitet]
nelix1
Stammgast
#46 erstellt: 02. Apr 2017, 16:54
seh ich ebenso, gilt ebenfalls für 3 D, zumindest was mich betrifft.....
JuppSchmitz
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 04. Apr 2017, 06:49
Moin,

das finde ich auch ganz gut, dass nicht jeder dumme Trend weiter geführt wird und so ein Curved-TV sieht an der Wand nicht so gut aus, aber Aussehen ist halt immer subjektiv.

3D finde ich persönlich ganz nett und unsere Tochter(13) findet es toll, aber wenn das Bild besser wird mit den entsprechenden Quellen, dann ist das für mich zumindest in Ordnung
Für 3D habe ich noch meinen Beamer und irgendwann wird der dann auch mal durch einen 4K ersetzt, aber eher später, wenn die Teile bezahlbarer sind

Schönen Tag euch allen.
pcdoc2000
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 05. Apr 2017, 07:27

kalle72 (Beitrag #38) schrieb:
Die 100 Hertz Glotzen gehen also erst bei 2000 € los ?


Mal sehen was der Straßenpreis ist! der H65M7000 kostet Liste auch 2999€ und den bekommt man aktuell um unter 1300€! Die meiste Zeit war er um die 1600€ erhältlich. Ich schätze mal die neuen werden sich ähnlich ansiedeln.



kalle72 (Beitrag #38) schrieb:
Und dann erst im Herbst ?


Damit haben sie mich wahrscheinlich als Kunden verloren! Angekündigt war der VERKAUF für Mai/April. Nur aus dem Grund hab ich noch gewartet. Wenn sich das nochmal um um fast ein halbes Jahr verzögert wirds entweder der M7000er oder gleich eine andere Marke.
JuppSchmitz
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 06. Apr 2017, 15:02
Hi pcdoc200,

also jetzt steht immer noch überall, das die Geräte ab Mai verfügbar sein sollen, zumindest mal das Topmodell 70NU9700.

Solange würde ich auch warten, aber bis Herbst will ich auch nur ungerne warten, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist auch dann immer noch interessant

Schönen Abend noch
deanmcqueen
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 06. Apr 2017, 16:20
Nachdem die ersten Tests und Reviews der anderen Hersteller veröffentlicht sind, so finde ich, kann man noch warten bis Herbst. Gerade in diesem Preissegment, so scheint es, sind den namhaften Herstellern keine großen Preis/Leistungs-Würfe gelungen.

Samsungs MU Serie wirkt nicht als Weiterentwicklung zur KS Serie
LG mit IPS muss man mögen.
Panasonic hat ein gutes Gerät aber keine Wucht und keine 1000Nits
Sony sieht aktuell ganz gut aus mit dem XE900, Frage ist, was da preislich geht.
Zu TCL gibts noch keine Infos bzgl. 1000Nits Geräte.


Was mich an den neuen Hisense Geräten noch stört, ist, dass in ersten Infomeldungen kein natives 10bit Panel bestehen soll, sondern nur 10bit simuliert (8bit+frc). Ich hoffe das entpuppt sich als Ente.
pcdoc2000
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 06. Apr 2017, 20:08

JuppSchmitz (Beitrag #49) schrieb:
Hi pcdoc200,

also jetzt steht immer noch überall, das die Geräte ab Mai verfügbar sein sollen, zumindest mal das Topmodell 70NU9700.

Solange würde ich auch warten, aber bis Herbst will ich auch nur ungerne warten, ...


Ja, bis Mai hätte ich kein Problem zu warten, auch wenn es langsam nervt. Erst März, dann April, jetzt Mai und vielleicht erst im Herbst.

Wenn wäre für mich ein Gerät mit 100Hz und Quantum Dot interessant, also der Nachfolger des M7000. Mal sehen was da kommt und vor allem wann!

Wo genau hast du den Mai als Verfügbarkeit gesehen?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Hisense H65NU8700 warum hat den fast keiner?
Louui am 15.09.2018  –  Letzte Antwort am 16.09.2018  –  2 Beiträge
Hisense H49N5705
btx1980 am 05.10.2017  –  Letzte Antwort am 08.10.2017  –  4 Beiträge
Hisense H55MEC3050 Update
Xulax am 03.07.2017  –  Letzte Antwort am 15.12.2020  –  36 Beiträge
Problemchen mit dem Hisense H55MEC3050
Runaway-0815 am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.07.2017  –  22 Beiträge
Hisense H50NEC5205 weiße flecken
localhobo am 13.05.2018  –  Letzte Antwort am 14.05.2018  –  2 Beiträge
Hisense 50BE7000 Hintergrundbeleuchtung regulieren?
strellson am 26.04.2020  –  Letzte Antwort am 26.04.2020  –  2 Beiträge
Hisense 55/65M7000 und 75M7900 Reviewthread
KillingJoke_HaHa am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 03.02.2019  –  884 Beiträge
Hisense TV H43NEC5205 - "Hisense Standbild"
Kurt1610 am 06.02.2018  –  Letzte Antwort am 06.02.2018  –  2 Beiträge
Hisense HE58KEC730
iceraul am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 25.06.2019  –  27 Beiträge
Hisense H65M5500/H65MEC5550 Einstellungen, Firmware, Tipps & Tricks
Chrack am 26.06.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2023  –  816 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedSto3014
  • Gesamtzahl an Themen1.535.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.520