Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker / Receiver mit erweiterter Klangregelung

+A -A
Autor
Beitrag
ahli61
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Feb 2009, 08:12
Suche einen Stereoreceiver oder Stereoverstärker ( bitte keinen dolby-surround o.ä. ), der über mehr als eine normale Klangregelung mit +/- 6 dB für Höhen ud Tiefen verfügt , also entweder einen deutlich größeren Regelbereich von mindestens +/- 12 dB , besser +/- 18dB besitzt und/oder über weitere Regelbereiche wie Mitten und/oder stufenlose loudness oder auch einen Equalizer hat , aber wie schon anfangs gesagt, nicht so einen unbrauchbaren Mist von nur +/- 6 dB .
Ich hatte so einen Verstärker bis vor einigen Jahren von der Firma Teac, Typ???, aber ich musste ja unbedingt auf den dolby-surround-Zug aufspringen und meine schöne Stereoanalge gegen so ein 5.1 - dolby - Satelliten - System eintauschen.

Wer also so eine "Antiquität" besitzt und sie nicht mehr benötigt........ich könnte einen würdigen Altersruhesitz anbieten

Kontakt:

frank.ahlborn@gmx.net

Tel. abends und am WE: 0441 - 602415
Handy: 0179 - 9502619
ahli61
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Feb 2009, 09:23
Bislang wurden mir (erst / schon ) zwei Geräte angeboten. Merkwürdigerweise beide von Fisher

RS 913 und RS 9040, jeweils beide mit fünffacher Klangregelung......gefällt, da ich ein kleiner Bassfetischist bin und Bässe mir erst gefallen, wenn ich sie spüre und nicht nur höre
kinodehemm
Inventar
#3 erstellt: 09. Feb 2009, 10:38
Moin

hol dir doch nen 'normalen' und schleife nen gescheiten Equalizer über die tape-Schleife dazwischen..

Alles andere ist Hasenkram, selbst wenn ich die Fusspunkte der Klangregelung versetzen kann.

Und um eine +12dB bei 50Hz zB auch wirklich bringen zu können, sollte der Amp/Rec schon richtig dicke Backen haben...
ahli61
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 13. Feb 2009, 08:41
GEFUNDEN, DANKE für alle Anbieter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics Verstärker / Receiver
eddie78 am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  5 Beiträge
Suche defekten Verstärker/Receiver
Dochuerbat am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  7 Beiträge
Suche Stereo-Verstärker/receiver
Username1 am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  2 Beiträge
Suche Verstärker / AV-Receiver
MC_Respawner am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  2 Beiträge
Verstärker/Receiver mit auftrennbarer Vor-/Endstufe, schwarz
b-se am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  2 Beiträge
Suche Verstärker/Receiver ab 2x50WRMS
Holon88 am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  2 Beiträge
S: Stereo Verstärker/ Receiver + Standlautsprecher
am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker/Receiver möglichst günstig
Thesaan am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  2 Beiträge
S: Verstärker/Receiver < 200 W
Coppercatty am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  6 Beiträge
Günstiger Verstärker mit Phonoeingang
ls_brb am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.805