Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DAT oder MD mit TimeRec-Function

+A -A
Autor
Beitrag
martin
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Nov 2003, 15:49
Hi,

um gelegentlich Radiosendungen mitschneiden zu können, suche ich ein o.g. Gerät, das zu einer best. Uhrzeit die Aufnahme startet. Hab keine Ahnung, ob solch ein Feature obligatorisch ist, weil man bei den Ausstattungsmerkmalen nichts findet.
Jedenfalls sollte es etwas Günstiges sein, für solch eine anspruchslose Anwendung.

Grüße
martin
ere
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Nov 2003, 08:35
Hallo Martin
Vielleicht kannst du deine Suche noch etwas ausweiten: Mein DAT-Recorder von 1994 hat einen kleinen Timer-Schalter, d.h. die Aufnahme beginnt, sobald man den Strom einschaltet. Die Stromzufuhr muss also über eine separate Schaltuhr, die man minutengenau einstellen kann, gesteuert werden. Das funktionierte stets gut.

Gruss
ere
martin
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Nov 2003, 11:53
Hi ere,

klingt nicht schlecht. War das jetzt nur ein Tipp oder auch ein Angebot?

Grüße
martin
ere
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Nov 2003, 16:33
Hallo Martin
Das war erst mal ein Tipp.
Ich habe zwar vor wenigen Tagen meinen DAT in den Abstellraum gestellt, weil ich auf CD-Brenner umgestellt habe. Noch kann ich mich aber noch nicht von dem Gerät trennen. Denn was DAT dem CD-Brenner halt gerade bei Live- oder Radio-Mitschnitten voraus hat, ist die Aufnahmedauer an einem Stück. Zudem wäre das Gerät schlecht transportfähig, weil ich die Originalverpackung längst fortgeworfen habe.

Gruss
Ernst
Makai
Stammgast
#5 erstellt: 29. Nov 2003, 18:22
Hallo Martin.
Das gleiche was es bei DAT gibt, gibt es auch bei MD, wobei glaube ich beídes ausstirbt. Leider.
Ich tippe aus eigener Erfahrung und rate dir zu MD.
Vorteile: -kein Spulen, leichtes herausschneiden von ungewollten Stellen, leichte Titelanwahl usw.
Ich nehme schon über 10 Jahre vom Radio auf und habe meine MD-Player nie bereut.
Diese Timer/Play Schalter findest du auch bei billigen Playern.

Gruss Makai
cr
Moderator
#6 erstellt: 29. Nov 2003, 20:46
Mein DAT Sony 57 ES hat das auch. Habe mich auch noch nicht entschieden, ob ich mich von ihm trenne, obwohl ich ihn praktisch nicht verwende.
Nur: Für Analogaufnahmen (Tuner, LP) würde ich ihn zumindest zum A/D-Wandeln brauchen und das Digitalsignal an den Recorder geben (Monitor-Betrieb), weil die Audio-Recorder ja alle kein taugliches Aussteuerungsmeßgerät haben - das ist ja bei allen nur ein Scherz-Gimmick.
pedi
Stammgast
#7 erstellt: 30. Nov 2003, 14:24
hi,habe einen pioneer d-05 hier stehen,den ich schon gerne verkaufen würde.sind einige cassetten dabei.gerät ist technisch und optisch in eiwandfreiem zustand.den timer on/off hat er auch.farbe schwarz.wie das dann bei ernsthaftm interesse gehandhabt wird weiss ich nicht.tel. und email möchte ich hier nicht schreiben.vielleicht weisst ja du das mfg pedi.ps ovp ist natürlich vorhanden.
martin
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Dez 2003, 08:24
Hi pedi,

Danke für Dein Angebot. Ich werde mich wohl nach Makais Tipp für einen neuen MD-Player entscheiden. Hab gesehen, dass man die schon für 120 EUR bekommt.

Grüße
martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche MD-Walkman
cal7 am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  3 Beiträge
DAT-Recorder
MadMax911 am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  2 Beiträge
MD-Deck mit Longplay und md´s
melbone am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  9 Beiträge
Bedienungsanleitung für Panasonic DAT SV 3700 in Deutsch
ernado7 am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  3 Beiträge
Pioneer MD-P 100 MD-Wechsler
Scheu70 am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  2 Beiträge
Suche DAT-Recorder/DAT-Player zum ausleihen/mieten
SimSaw am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  2 Beiträge
Andruckrolle für DAT Kenwood DX7030
DjMicha63 am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  2 Beiträge
AKG P25 MD Ersatznadel
Hifidelity am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  2 Beiträge
Suche Hi-MD Recorder
ruebyi am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  2 Beiträge
MD Deck in Champagner/Gold
pioneerfan am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedBananenkobold
  • Gesamtzahl an Themen1.345.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.365