Suche Hilfe über Email oder PN für Projekt: Autoradio als Küchenradio

+A -A
Autor
Beitrag
PaulP
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2006, 17:07
Hallo!

Ich suche jemanden, der mir hilft ein Autoradio als Küchenradio einzurichten.
Ich würde für die Hilfe auch was locker machen.(~20 Euro).

Ich bräuchte also jemanden, der Erfahrung hat
und mir per EMail oder PN eine kurze Anleitung gibt. Natürlich ohne Garantie, aber mit bestem Gewissen ;-).

Ich habe
einen alten PC-Trafo (8A, 12Volt) mir besorgt, der auch ohne Lüfter gut laufen würde.
Als Lautsprecher möchte ich die Philips SBA 290 verwenden, wenn es denn geht. Die sind aktiv.
Autoradios habe ich mir viele angeschaut und habe zwei - drei in Auswahl und
eine Verkabelungs-Anleitung aus einem Forum, die natürlich nicht benutzt werden muss. Ich verstehe die Abkürzungen nicht.

Ich bräuchte Hilfe bei der Auswahl des richtigen Autoradios und der Verkabelung.
Also quasi, bis es Töne von sich gibt.

Ich weiß nicht, welches Kabel woran muss, ob da noch ein Elko dazwischen muss, also was woran gehört ohne dass ich gleich alles wieder mit einer Spannunganlegung zerbrösel.

Für jemanden, der sich damit auskennt, ist das wahrscheinlich keine schwierige Aufgabe.

Ich stelle mir das so vor:
Der- oder diejenige schreibt mir ungefähr: "Das Kabel mit jenem verdrillen, beides an den Trafo. Dort mit dem xy Kabel verbinden. Dann Elke mit dem Kabel z verbinden."

Mehr nicht und alles ohne großen Aufwand.

Ich hoffe, dass mir jemand hilft.

Vielen Dank!


[Beitrag von PaulP am 01. Mrz 2006, 19:54 bearbeitet]
phreak83
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mrz 2006, 02:25
Hey,

mal ne Frage möchtest du aus optischen Gründen unbedingt ein Autoradio haben?

Denn wenn du Aktive LS benutzt könntest du das einfacher haben...

Wenn du schon den Aufwand mit dem Radio betreibst würde ich auch ordentliche Car Hifi LS nehmen.

Mach mich aber mal schlau für dich was die einfachste Lösung ist ein 12V Radio ans normale Netz anzuschließen.
PaulP
Neuling
#3 erstellt: 03. Mrz 2006, 05:09
Hallo phreak83!
Freu ich mich über Deine Antwort!

Ursprünglich ging es um ein wirkliches Überraschungs-Geschenk für meine Freundin, die ihre Musik und ihre Hörbücher in der Küche hören wollte und mal zwischen Radiosender zappen wollte ...

Nun, ich habe eine langwierige Sucherei nach einem passenden Küchenradio hinter mir, inkl. Ausprobieren und wieder zurückschicken (Bluebird 72028).
Es gibt kein Küchenradio, dass gut klingt, RDS hat und CD+/-RW abspielen kann. Das ganze mit Fernbedienung. Bei denen ist die Technik stehengeblieben und sobald sie etwas in dieser Hinsicht versprechen, werden sie sehr teuer und können es kaum einhalten, z.T. werden sie dann klotzig.


Für ein Autoradio sind das keine schweren Aufgaben. Da kriegt man alles, was das Herz begehrt.

Es geht gar nicht um laute Musik, sondern um klanglich gute. Also ist ein extra Verstärker nicht notwendig, womit wohl auch ein extra Elko nicht mehr notwendig ist.

Die kleinen Philips passend gut in die Küche und haben trotz ihrer Winzigkeit einen überraschend guten Klang (nur 50 Euro), wenn es denn funktioniert mit 4 Ohm und aktiv.

Beim Radio ist folgendes muss:
guter Klang, guter Senderempfang.
Stationstasten, RDS, CD+/- RW und eine Fernbedienung (wegen der schmuddeligen Hände ;-).
Nur bitte kein Schrott-Radio

Welch andere Lösung meinst Du?
Ich fand die Autoradios schön passend klein und mit allen technischen Rafinessen. Allein die CD-Aufnahme sollte man mal mit einem Küchenradio vergleichen, wo so eine fette, wackelige Plastikschublade rausknarscht.

Vielen Dank schonmal für Deine Mühe!

Viele Grüße!


[Beitrag von PaulP am 03. Mrz 2006, 05:11 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2006, 09:39
Hi!

Da ist der richtige Thread für:
http://www.hifi-foru...5421&back=&sort=&z=5

Hier ist das Biete/Suche FORUM!

Deswegen hier zu.

Gruß, Andre
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[SUCHE] altes Küchenradio
tobi_whong am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2008  –  3 Beiträge
Tivoli . Küchenradio gesucht !
engellion am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  6 Beiträge
Suche Autoradio mit CD
Nyromant am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  2 Beiträge
Suche SONY QS-Geräte in silber für HTPC-Projekt
diddlfitsch123 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  2 Beiträge
Autoradio, Grundig oder Blaupunkt
DrNice am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  2 Beiträge
klassisches Autoradio
Lüdder am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  4 Beiträge
Suche Doorboards für Opel Astra F oder Hilfe bei deren Bau
B.Peakwutz am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  2 Beiträge
Vollverstärker gesucht!Oder Hilfe!
Lucky_Fortuna am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  2 Beiträge
S: Fernbedienung für Clarion Autoradio
modchris am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  2 Beiträge
Hallo ich suche dringend hilfe.
am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Klipsch
  • DALI
  • Magnat
  • Heco
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedfettarme_H-Milch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.337
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.566