Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche günstigen Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
Davecordoba
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jan 2007, 21:54
Ich suche einen günstigen gebraucht mit warmen klaren klang wenn es geht...

Ich will den Plattenspieler einfach per Chinch an meinen Verstärker anschließen. Mein jetziger braucht einen Vorverstärker, der leider durchgebrannt ist und so komme ich bei vollem aufdrehen nur auf zimmerlautstärke -> zu große Belastung.

Einer mit ner neueren nadel wäre nicht schlecht... sagt mir einfach bescheid
gürteltier
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2007, 13:32
hy,

wieviel möchtest du denn ausgeben? ich hätte hier noch einen project debut mkIII.

gruß
Davecordoba
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jan 2007, 15:28
also es sollte sich im anfängerpreisrahmen von +-50euro bewegen - will nur gemütlich ein paa Ärzteplatten hören... wahlweise wäre auch ein günstiger Vorverstärker ok:-)
lotd
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jan 2007, 17:39
ich hätte noch einen Wega JPS 350P für 75€
Davecordoba
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jan 2007, 21:54
hat der schon nen vorverstärker drin??? finde leider nur ein paar ebayinserate aus denen ich nicht zu genüge schlau werde....


[Beitrag von Davecordoba am 11. Jan 2007, 22:05 bearbeitet]
lotd
Stammgast
#6 erstellt: 11. Jan 2007, 22:20
Leider hab ich keine anleitung mehr für das gerät und kann es dir des wegen nicht sagen, ausser man kann es dem gerät irgendwie an sehen.
Davecordoba
Stammgast
#7 erstellt: 11. Jan 2007, 22:45
hm habe da leider auch nciht so die wirklich ahnung davon:-( aber wenn ich meinen, der keinen vorverstärker hat, an meine anlage anschließe höre ich zwar musik jedoch nur seeehr leise...außerdem hat er einen Masseanschluss, den ich nirgends unterbringen kann - vielleicht auch ein indiz?!
sigma6
Inventar
#8 erstellt: 11. Jan 2007, 22:46
Hi,

in dem von Dir genannten Preisrahmen wirst Du keinen auch nur halbwegs tauglichen Plattenspieler mit eingebauten VV finden
Kaufe Dir einen ordentlichen gebrauchten Dreher und dazu einen Phonopreamp, alles andere macht wenig Sinn


MfG,

Ronny
lotd
Stammgast
#9 erstellt: 11. Jan 2007, 22:58
Hat dein verstäker überhaupt einen Phono eingang.
Schorsch1986
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Jan 2007, 00:29
luxus
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Jan 2007, 13:01
Hallo,
ich hab noch nen fast unbenutzten Plattenspieler
mit eingebautem Vorverstärker von Aiwa in der OVP
noch irgendwo in meiner Abstellkammer rumliegen.

Werd mal schauen was es genau fürn Modell ist...
Bei Interesse einfach PM schicken.


Gruß
Luxus
Davecordoba
Stammgast
#12 erstellt: 12. Jan 2007, 16:04
@sigma6: naja ich habe ja einen Plattenspieler, der hat aber leider keinen Vorverstärker, deswegen interessiere ich mich entweder für einen Plattenspieler mit nem Vorverstärker drin oder einen seperaten Vorverstärker!

@undertaker2001: Entzerrt der auch oder verstärkt der nur - da die meisten auf eine notwendige Entzerrfunktion hinweisen.


[Beitrag von Davecordoba am 12. Jan 2007, 16:05 bearbeitet]
Schorsch1986
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Jan 2007, 16:08
Der entzerrt und verstärkt etwa soweit, dass das Signal dem eines CD-Players entspricht.

Einen Verstärker (bzw. eine Endstufe) brauchst du also natürlich dennoch.
Davecordoba
Stammgast
#14 erstellt: 12. Jan 2007, 16:30
klar:-) nur es hat halt ein bisschen genervt die anlage so laut aufzudrehen - wie siehts denn mit dem netzteil aus? ist eins dabei und ist es riesig?
Schorsch1986
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 12. Jan 2007, 23:25
Ein Netzteil is' natürlich dabei.
Es ist ein Stecker-Netzteil, also nicht all zu groß.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche günstigen (älteren) Plattenspieler
Led_Zeppelin am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  10 Beiträge
Suche günstigen Verstärker
laaars am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  2 Beiträge
günstigen Plattenspieler
soundfield am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.08.2006  –  8 Beiträge
Plattenspieler
YvonneHS am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  3 Beiträge
Suche günstigen Plattenspieler
Taurui am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  2 Beiträge
Plattenspieler
El_Mero-Mero am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  5 Beiträge
Suche Plattenspieler
lemmster am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  2 Beiträge
Suche Plattenspieler (neu oder gebraucht)
Drunken_Third am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  2 Beiträge
Suche sehr! günstigen Receiver
ral-2004 am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  26 Beiträge
Suche Verstärker und Plattenspieler
hifi_marco93 am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.576