Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche ein gutes DJ mix programm (pc)

+A -A
Autor
Beitrag
ssab13
Inventar
#1 erstellt: 04. Jan 2007, 14:31
hi mein kumpel feiert bald seinen 18 und da fehlt uns leider ein gutes dj mix program!
wir wollen alles über den pc laufen lassen
habe Virtual DJ !
das program hat eigentlich alles was das herz begeehrt nur leider sehr instabil!es stürzt nach gewisser zeit einfach ab!
habe zwei soundkarten!
das programm sollte die 2 soundkarten schon nutzen !also einmal sound über kopfhörer und sound über meine 2te soundkarte!

desweiteren soll es leicht zu bedienen sein!bin kein profi ..


was ich auch noch suche ist ein guter player (im stile vom winamp)
sollte virenfrei,stabil ,schnell und crossfading haben
Duckshark
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2007, 18:45
Naja eine gute, meiner Meinung nach die Beste Software dafür ist sicherlich BPM-Studio. Die gibt es in verschiedenen Versionen, billig sind die aber alle nicht, nicht mal die Einsteiger-Version.
Ist halt die Frage, ob ihr bereit seid soviel Geld dafür auszugeben.
ssab13
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2007, 21:40
mal schauen!gibt es noch andere gute für anfänger??
dimitri74
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jan 2007, 21:43
traktor dj studio
a'ndY
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2007, 23:32

dimitri74 schrieb:
traktor dj studio


looool

Zugegeben: Beim Lesen des Threadtitels dachte ich auch zuerst an Traktor und Ableton, als ich dann aber "für Einsteiger" las, habe ich das ganz schnell wieder verworfen

Es gibt diese billig Version von Virtual DJ, AtomixMP3, weiß aber net ob das 2 Soundkarten unterstützt... ich fürchte aber dass es das nicht tut.

Hast du eventuell eine alte Version von VDJ oder so, ist ja nicht normal dass der abstürzt

Noch ne Frage, was genau willst du am Kopfhörer hören? Willst du ihn zum sogenannten "Vorhören" verwenden, oder soll da nur das gleiche wie aus den Boxen rauskommen?


[Beitrag von a'ndY am 04. Jan 2007, 23:34 bearbeitet]
ssab13
Inventar
#6 erstellt: 05. Jan 2007, 07:25
habe traktor 2 und 3 schon ausprobiert!geht einigermaßen!
nur wie kann man dort seine 2te soundkarte nutzen!irgendwie!geht das dort nicht!ansonsten wäre traktor schon genial!


weist du nicht was ich mein mit 2ter soundkarte?
wäre wohl quatsch wenn aus der 2ten soundkarte das gleiche rauskommt wie aus den boxen!aus der ersten box(soundkarte) kommt das was alle hören und auf der 2ten das was reingemixt wird!
wie soll man denn ohne zweite soundkarte mixen????man kann sich ja denken was gerade fürne melodie kommt!ne nix für mich ich brauch soundkarten ...

ein kolloege hat mir reason und traktor dj studio gezeigt!der geht voll ab !drückt 10knöpfe in 3sekunden ,macht da was und da!so ein profi bin ich nicht!
a'ndY
Inventar
#7 erstellt: 05. Jan 2007, 11:49
Du kannst auch mit einer Soundkarte mixen, muss dann halt ne Mehrkanalsoundkarte sein... ich hab hier auch nur eine Audigy2, wird betrieben mit VDJ, und nen Mixer hab ich auch noch drann (die Equalizer im VDJ mit Maus und Tastatur zu bedienen nervt nach spätestens einer Woche ). War alles kein Problem...
funky^jay
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Jan 2007, 17:21
welcher version von virtual dj hast du?

also eigentlich ist es von der bedienung mit das beste, und beatmatching ist damit mit am einfachsten, da das proggie eh fast alles macht und die grafische anzeige auch super ist.

bei traktor hab ich das gleiche problem wie du...ich kann trotz mehrkanal soundkarte auf teufelkommraus nicht vorhören

außer VDJ und Trktor fällt mir jetzt auch nix ein...BPM Studio find ich eher...beschissen
a'ndY
Inventar
#9 erstellt: 05. Jan 2007, 17:30

funky^jay schrieb:

also eigentlich ist VDJ von der bedienung mit das beste, und beatmatching ist damit mit am einfachsten, da das proggie eh fast alles macht und die grafische anzeige auch super ist.


Jep, geb ich dir absolut recht, für Einsteiger genau das richtige.

@ssab13: Eine der beiden Soundkarten die du hast wird ja eine Mehrkanalfähige sein, oder? Und damit und VDJ sollts dann keine Probleme mehr geben.
ssab13
Inventar
#10 erstellt: 05. Jan 2007, 18:00
ja ich hab einmal die standart soundkarte für kopfhörer!und eine einsteiger sound karte 5.1 von creative

VDJ 2.01 hab ich!
welches ist denn die neuste version!das programm ist schon gut!wäre froh wenn ich da ein neueres hätte was nicht immer abstürzt

kennt ihr einen guten player (im winamp style)
der stabil ,schnell, und crossfade hat!
wir wollen ja nicht die ganze zeit mucke auflegen sondern auch mal nen player laufen lassen!


[Beitrag von ssab13 am 05. Jan 2007, 18:03 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#11 erstellt: 05. Jan 2007, 18:08

ssab13 schrieb:
ja ich hab einmal die standart soundkarte für kopfhörer!und eine einsteiger sound karte 5.1 von creative


Naja, dann reicht ja die Creative aus!


ssab13 schrieb:
VDJ 2.01 hab ich!
welches ist denn die neuste version!das programm ist schon gut!wäre froh wenn ich da ein neueres hätte was nicht immer abstürzt

Keine Ahnung welche Version aktuell ist, irgendwas bei 3.x glaub ich, steht aber eh auf deren HP.


ssab13 schrieb:
kennt ihr einen guten player (im winamp style)
der stabil ,schnell, und crossfade hat!
wir wollen ja nicht die ganze zeit mucke auflegen sondern auch mal nen player laufen lassen! :prost


Also der VDJ hat ne Automix Funktion, die macht denk ich das was du willst... simples Crossfaden, lässt dabei aber den Fader noch ein paar Sekunden in der Mitte stehen, stört aber nicht wirklich denk ich Davon abgesehen: Was ist an Winamp schlecht? Der kann doch eh alles was du brauchst!
ssab13
Inventar
#12 erstellt: 05. Jan 2007, 18:24
winamp ist verseucht mit viren!jedesmal wird mein PC instabil wenn das programm ne weile drauf ist!seit ich einen anderen player habe!ist das problem gelöst!leider ist der player nicht der beste(von creative
a'ndY
Inventar
#13 erstellt: 05. Jan 2007, 22:27
Ähhhm... also wenn Winamp virenversucht wäre, würde es kein Mensch mehr benutzen und es stünde auf jeder Website (denn das wäre ein gefundenes Fressen, Winamp ist ja einer der beliebesten Player).

Nebenbei: Ich hab selbst lange Winamp verwendet (ab Version 2.x bis 5.x), und hatte nie irgendein Problem...
-M!sterElement-
Stammgast
#14 erstellt: 06. Jan 2007, 02:32
@duckshark

ich habe auch seit geringer zeit das bpm studio-profi. einige funktionen habe ich schon festgestellt und es macht spaß, ein wenig mit musik herum zu experimentieren. allerdings: hat das programm den wirklich solch eine vielfalt? bitte klärt mich auf. vielleicht kenn ich mich einfach nicht aus, dies ist wahrscheinlich, aber so viele optionen die ich nicht kenne finde ich bei dem prog nicht.
-M!sterElement-
Stammgast
#15 erstellt: 06. Jan 2007, 02:33
na gut, habe mir das programm gra nochmal angeschaut, gibt doch viele sachen, von denen ich nicht weiß wofür die eigentlich sind. was kann ich mit dem prog alles machen? hab noch nicht lange damit gearbeitet...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Studio Mix Programm
lurch1930 am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  2 Beiträge
Suche Musik Mix Programm
karl_1 am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  6 Beiträge
DJ-Programm
DJ-Schnuckiputz am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  4 Beiträge
Dj programm
Bassan am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  3 Beiträge
DJ Programm
Renzly am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  3 Beiträge
DJ Audiomixer
Fortuna39 am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  2 Beiträge
DJ Software
wallis am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  7 Beiträge
Suche Programm....
goofy2831 am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  5 Beiträge
Suche Soundkarte als DJ
FrankyOn am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  6 Beiträge
Suche Programm zum Einspielen von Noten (Keyboard zu PC)
jonas74 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedFohlenelf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.930